Skip to main content

22bet Bonus und Erfahrungen – 100€ Ersteinzahlungsbonus

Wettbonus122% Wettbonus bis zu 100€
Bonus CodeKein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen3x Bonus | 1.4 Quote | 7 Tage
ZahlungsmethodenKreditkarte, Neteller, Skrill
WettsteuerKeine Wettsteuer vorhanden
LizenzMGA (Malta Gaming Authority)

Gesamtbewertung

88.6%

"Fazit: Gut "

Wettbonus
95%
Sehr gut
Wettquoten
92%
Sehr gut
Wettauswahl
89%
Gut
Kundenservice
85%
Gut
Webseite
82%
Gut

22Bet LogoDer Wettanbieter 22bet ist erst seit 2018 auf dem Wettmarkt aktiv. Wir haben den Buchmacher unter die Lupe genommen und berichten in diesem Artikel über unsere 22bet Erfahrungen. Dabei bekommst Du natürlich auch alle wichtigen Infos zum 22bet Wettbonus und die dazugehörigen Bonusbedingungen, damit bei der Feispielung alles glattläuft.

Bei 22bet richtig anmelden – Eine Anleitung

  1. Rufe die Website 22bet.com/de/ in Deinem Webbrowser auf und klicke oben rechts auf das grüne Feld „REGISTRIEREN“.
  2. Danach öffnet sich ein weiteres Fenster, in das Du ein paar Angaben zu Deiner Person eintippen musst. Dazu zählen unter anderem Dein Name und Deine E-Mail-Adresse.
  3. Danach bestätigst Du die AGBs und schließt Deine Registrierung über den Button „REGISTRIEREN“ ab.
  4. Im Anschluss erhältst Du vom Buchmacher eine E-Mail, über die Du Deinen neuen Sportwetten Account noch verifizieren musst, bevor Du Deine erste Wette abgeben kannst.

22bet registrieren – Häufige Fehler bei der Anmeldung

Tippfehler schleichen sich bei der Arbeit mit dem Laptop schneller ein, als einem lieb ist. Doch gerade bei einer Registrierung können sie sich böse rächen. Der Buchmacher kann auch einen einfachen Tippfehler als Falschangabe auslegen und Dir einen späteren Auszahlungsantrag verweigern. Um Dir unnötigen Ärger zu ersparen, raten wir dazu, jede Eingabe mindestens zweimal zu überprüfen, bevor Du mit dem nächsten Schritt bei der Registrierung weitermachst.

22bet Bonus – 122€ Neukundenbonnus & 22 Bet Points

Neukunden bekommen bei 22bet einen 100% Neukundenbonus von bis zu maximal 122 Euro. Der Bonus wird direkt nach der ersten Einzahlung gutgeschrieben. Sollte das nicht funktionieren, begib Dich direkt in den Live-Chat von 22bet und bitte um eine manuelle Buchung.

22bet Wettbonus

22Bet 100% Wettbonus

So einfach aktivierst Du den Wettbonus für Neukunden:

  1. Rufe die Website 22bet.com in Deinem Webbrowser auf, registriere Dich dort mit einem neuen Wettaccount und melde Dich in diesem an.
  2. Nimm nun eine erste Einzahlung über eine Zahlungsoption Deiner Wahl vor.
  3. Im Normalfall schreibt der Wettanbieter im Anschluss einen Wettbonus von 122 Euro auf Deinem Account gut – je nachdem, die hoch Deine erste Einzahlung ausfällt.

„Auf Spieler wartet nicht nur der 100% Willkommensbonus, sondern auch 22 zusätzliche Bet Points“

Keinen 22bet Bonus erhalten –  Servicemitarbeiter helfen schnell

Es kann immer mal vorkommen, dass Dir der Bookie einen Wettbonus nicht automatisch gutschreibt. Dann ist bei Deiner ersten Einzahlung etwas falsch gelaufen, in der Regel sind technische Fehler der Grund für eine nicht erfolgte Buchung. In diesem Fall gilt es, die Ruhe zu bewahren und sich direkt mit dem Kunden Support in Verbindung zu setzen. Da dieser darum bemüht sein dürfte, neue Kunden an sich zu binden, sollte eine manuelle Freischaltung des Bonus durch einen Mitarbeiter kein Problem sein – sofern Du bei Deiner Einzahlung alles richtig gemacht und eine zugelassene Zahlungsmethode verwendet hast.

22bet Bonusbedingungen im Detail aufgelistet

AGB und Bedingungen IconBevor Du einen Wettbonus und mit ihm erzielte Gewinne auf Dein Bankkonto transferieren kannst, musst Du zunächst eine Reihe von Bonusbedingungen erfüllen. Diese sind bei den verschiedenen Sportwetten Anbietern in der Regel die gleichen, sie unterscheiden sich aber in den Details. Deswegen haben wir einen ausführlichen Blick in die 22bet Bonusbedingungen geworfen und berichten in den nächsten Zeilen, worauf es zu achten gilt.

Gültige Zahlungsmethoden – Alles kann genutzt werden

Bei einigen Buchmachern sind bestimmte Zahlungsmethoden nicht erlaubt, um einen Neukundenbonus zu aktivieren. Bei 22bet haben wir dazu allerdings keine Informationen auf der Website finden können. Wir gehen deswegen davon aus, dass über alle angebotenen Zahlungsmethoden der Wettbonus für neue Kunden aktiviert werden kann. Solltest Du andere Erfahrungen gemacht haben, gibt uns gerne Bescheid und wir werden unseren Test entsprechend aktualisieren.

Die geforderte Mindesteinzahlung ab 1 Euro

22bet gibt vor, dass Du lediglich einen Euro einzahlen musst, um den Neukundenbonus zu bekommen. Die erste Einzahlung wird dann vom Buchmacher verdoppelt. Maximal möglich ist eine Bonussumme von 122 €. Dafür musst Du bei Deiner ersten Einzahlung ebenfalls 122 € transferieren.

Nur 7 Tage Zeit für die Umsetzung

Buchmacher legen für die Erfüllung aller Bonusbedingungen üblicherweise eine Frist fest. Das ist auch bei 22bet nicht anders – alle Bonusbedingungen müssen innerhalb von sieben Tagen erfüllt werden, damit Du den Bonus und alle mit ihm erspielten Gewinne auf Dein Bankkonto auszahlen kannst. Das ist im Vergleich zu anderen Wettanbietern sehr wenig, was die Freispielung des Wettbonus nicht ganz einfach macht.

Sehr geringe Mindestquote aber als 3er Kombiwette

Auf den erforderlichen Bonusumsatz rechnet 22bet nur Kombiwetten an, die aus mindestens drei Spielen bestehen und jeweils eine Mindestquote von 1,40 aufweisen. Auch das ist im Vergleich zu anderen Sportwetten Anbietern recht anspruchsvoll. Überlege Dir deswegen genau, ob Du den Wettbonus im Anspruch nehmen möchtest und ob während dieser Zeit die benötigten Spiele zur Verfügung stehen, um die entsprechenden Kombiwetten zu basteln.

Bonusguthaben 5 x umsetzen

Du musst den Bonus von 22bet insgesamt fünfmal in Wetten platzieren, damit der Bonus und die mit ihm generierten Gewinne freigespielt sind. Das ist ein faires Angebot, ganz so einfach wird das Unterfangen innerhalb einer Woche aber dennoch nicht. Wir geben in den folgenden Abschnitten ein paar Tipps, mit denen die Freispielung des 22bet Neukundenbonus gelingen kann.

22bet Neukundenbonus freispielen – Tipps & Strategien

Tipp der Redaktion

Ausreichend Zeit nehmen: Normalerweise sind wir ganz klar dafür, sich ausreichend Zeit zu nehmen, um interessante Spiele zur Bonusumsetzung zu finden. Da Du bei 22bet dafür allerdings nur eine Woche Zeit hast, wird das nicht ganz einfach. Wir empfehlen deswegen, den Bonus in Anspruch zu nehmen, wenn gerade Hochbetrieb in den Top-Ligen herrscht – also nicht in der Weihnachtszeit oder der Sommerpause von Juni bis August.

Willkommensbonus wie Echtgeld behandeln: Behandele einen Willkommensbonus so, als hättest Du das Geld zuvor selbst eingezahlt. Das macht es einfacher, behutsam mit dem zusätzlichen Guthaben umzugehen. Generell gilt bei Sportwetten: Nur wer ein solides Money Management betreibt und diszipliniert mit seinem Wettguthaben wirtschaftet – auch in Verlustzeiten – kann langfristig Erfolge verzeichnen.

Den Wettscheine gründlich analysieren: Das eigene Bauchgefühl ist bei einer Wette ein wichtiger Faktor, allein darauf verlassen wollen wir uns aber nicht. Schau Dir Tabellen, Formkurven und den direkten Vergleich zweiter Teams an, um Dein Gefühl zu stützen oder zu widerlegen. Auch die Verletztensituation oder ein Trainerwechsel können eine Tendenz für oder gegen Deinen Tipp geben.

Das Wettverhalten nicht ändern: Halte an Deinem Wettverhalten fest, auch wenn es ein paar Wettscheine lang überhaupt nicht läuft. Vor allem dann gilt es, diszipliniert zu wetten und die Einsätze nicht zu erhöhen. Auf kurz oder lang werden sich auch Erfolge wieder einstellen. Sollte es dennoch nicht klappen, wieder ein paar siegreiche Wetten einzufahren, solltest Du Dein Wettverhalten kritisch hinterfragen oder es mit den Sportwetten vielleicht ganz sein lassen – wenn die Verluste zu hoch ausfallen.

Mögliche Wettstrategien anwenden: Im Internet findest Du diverse Wettforen und -portale wie unsere Webseite. Dort werden unter anderem Wettstrategien vorgestellt und diskutiert. Mache Dich schlau, probiere ein paar der vorgestellten Strategien aus und prüfe, ob sie Dich bei Deinen Wetten weiterbringen.

Aktuell kein 22bet Bonus Code 2020 erfoderlich

Bei manch einem Wettanbieter musst Du einen Bonus Code eingeben, um einen Wettbonus zu erhalten. Die Bookies geben dies in ihren AGBs und den Bonusbedingungen bekannt. Bei 22bet spielt das allerdings keine Rolle, wir konnten zumindest keinen Hinweis darauf finden, dass ein Code für den Erhalt des Neukundenbonus notwendig ist.

Der 22bet Wettgutschein

Es gibt Buchmacher, die von Zeit zu Zeit einen Gutschein anbieten. Diesen kannst Du unter der entsprechenden Option in Deinem Wettaccount gegen ein geringes Guthaben von 5 oder 10 € einlösen. Einen 22bet Gutschein haben wir bisher allerdings nicht finden können. Wettanbieter, die immer mal wieder einen Gutschein für ihre Kunden bereithalten, sind unter anderem bwin, Tipico, Interwetten und bet-at-home. Du findest die Gutscheine in Wettforen oder zum Teil auch in Sport-Zeitschriften wie dem Kicker oder der SportBild.

22bet Bonus ohne Einzahlung

Einen 22bet Bonus ohne Einzahlung gibt es laut unserer Informationen aktuell nicht. Wenn sich daran etwas ändern sollte, werden wir an dieser Stelle selbstverständlich darüber berichten. Bis dahin müssen sich Neukunden mit dem 100% Bonus von bis zu 122 € bei der ersten Einzahlung begnügen.

Die 22bet Gratiswette

Eine 22bet Gratiswette konnten wir im Test nicht finden. Dafür gibt es beim Bookie ein paar andere Aktionen, die auch für Bestandskunden von Interesse sein dürften. Das gilt insbesondere für den sogenannten „Friday Reload Sportwetten Bonus“. Über die Aktion bekommst Du jeden Freitag einen 100% von bis zu 100 € auf Deine erste Einzahlung am Freitag. Das klingt nach einem klasse Angebot – die dazugehörigen Bonusbedingungen findest Du auf der Homepage des Wettanbieters.

Alle verfügbaren Zahlungsmethoden auf einen Blick

Das Portfolio an Zahlungsoptionen fällt bei 22bet erstaunlich groß aus, die wichtigsten Zahlungsmöglichkeiten fehlen allerdings. So stehen zum Beispiel diverse Kyptowährungen und Zahlungsdienste als Option bereit, PayPal, Neteller, Skrill oder die Paysafecard sucht man aber vergeblich. Hier sind die Details zu den aus unserer Sicht wichtigsten Zahlungsmöglichkeiten, die 22bet derzeit anbietet:

Banküberweisung: Eine Einzahlung via Banktransfer ist schon ab nur einem Euro möglich.

Kreditkarte: Hier kannst Du die Master Card nutzen, VISA hingegen nicht. Eine Einzahlung kannst Du ab einem Euro tätigen.

Sofortüberweisung: Das Online-Banking per Sofortüberweisung ist ebenfalls ab einem Euro möglich.

Zahlungsmethoden der Wettanbieter

Einige Zahlungsmöglichkeiten lösen keinen Bonus aus

Bei manchen Sportwetten Anbietern kannst Du mit bestimmten Zahlungsmöglichkeiten keinen Bonus auslösen. Welche das sind, erklären die Bookies auf ihrer Website. Bei 22bet haben wir dazu allerdings keine Infos finden können, weshalb wir davon ausgehen, dass Du den Neukundenbonus über alle angebotenen Zahlungsoptionen aktivieren kannst.

22bet Bonus auszahlen – Neukundenbonus zu Echtgeld umwandeln

Bevor Du einen Wettbonus und das mit ihm erspielte Guthaben auf das Konto bei Deiner Hausbank auszahlen kannst, musst Du zunächst alle Bonusbedingungen erfüllen. Gelingt Dir das nicht zu 100%, verfallen sowohl der Bonus als auch die erspielten Gewinne. Habe die Bonusbedingen des Bookies deswegen immer im Blick!

Zudem solltest Du darauf achten, dass Du eine Auszahlung nur über die Methode anweisen kannst, die Du zuvor auch für Deine letzte Einzahlung verwendet hast. Das ist in der Wettbranche üblich, die Buchmacher wollen sich so gegen illegale Praktiken im Bereich der Geldwäsche absichern.

22bet Erfahrungen – Alle Kriterien im großen Test

Bei unseren Wettanbieter Tests prüfen wir jeden Buchmacher anhand von verschiedenen Kriterien. So entgeht uns nichts und wir können die einzelnen Sportwetten Anbieter leichter miteinander vergleichen. Besonders wichtig bei der Bewertung eines Sportwettenanbieters sind uns das Niveau der Wettquoten, die Auswahl an Wetten und der Neukundenbonus. Zudem schauen wir uns den Kunden Support, die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten, die Performance der Website und ein paar weitere Kriterien an. All unsere Eindrücke fassen wir am Ende eines jeden Tests im Fazit zusammen.

Erfahrungsbericht 22bet

Wettquoten – Bis zu 97%

Die Wettquoten bewegen sich bei 22bet in einem ordentlichen Bereich. Der durchschnittliche Quotenschlüssel liegt bei 93 bis 94 Prozent, was einem guten Branchenschnitt entspricht. Noch besser wird es bei den Top-Spielen in Champions League, Premier League oder Bundesliga, wo der Quotenschlüssel auch gerne mal an der 97 Prozent-Marke kratzt. Zudem wird bei 22Bet keine Wettsteuer fällig, was die Quoten noch lukrativer erscheinen lässt.

Zusammenfassung Wettquoten:

  • Ein Quotenschlüssel von ca. 94%
  • Höhere Quoten bei den Top-Spielen

Wettauswahl – Bis zu 1.500 Wettarten beim Fussball

Die Auswahl an Wetten ist sehr groß. Bedienen kannst Du Dich aus rund 30 verschiedenen Sportarten, darunter findet sich auch der ein oder andere Exot wie Hurling oder Surfen. Herausragend ist die Anzahl der Varianten, hier kannst Du aus bis zu 1.500 (!) Varianten bei einigen Fußballpartien Deinen Favoriten wählen. Auch einen Bereich für die immer populärer werdenden E-Sports Wetten konnten wir entdecken. Was die Masse an Wetten betrifft, wird der Buchmacher höchsten Ansprüchen gerecht.

Zusammenfassung Wettauswahl:

  • Im Vergleich eine sehr große Auswahl
  • Rund 30 verschiedenen Sportarten möglich

Website 22bet.com – Design, Aufbau und Navigation

Was sollen wir sagen? Wir können nicht behaupten, dass wir es bei bet22 mit einer herkömmlichen Navigation eines Online Wettanbieters zu tun haben – zu anders ist die gesamte Website angeordnet. Die verschiedenen Sportarten wählst Du über eine obere Leiste aus, die von links nach rechts quer über die Website läuft. Danach öffnen sich die verschiedenen Begegnungen und diverse Wettvarianten mit den dazugehörigen Quoten in Listenform. Je nachdem, welche Wettvariante Du bevorzugst, ist die Auswahl mit einem relativ langen Scrollvorgang verbunden, denn die Quoten werden recht groß dargestellt. Zu Beginn wirkt das alles ein wenig verwirrend, nach einiger Zeit kann man sich mit der etwas eigenwilligen Darstellung aber durchaus anfreunden.

Zusammenfassung Website:

  • Moderne Website die sich von anderen abhebt
  • Sportarten über die obere Navigation auswählbar

Live Wetten – Die Auswahl und Quoten

Die Live Wetten bei 22bet knüpfen nahtlos an das Programm im pre-match Bereich an: Die Auswahl ist riesig. Vorne weg marschieren wie immer der Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball. Aber auch Exoten wie Wasserball und Beachsoccer sind live verfügbar. Klickst Du Dich in eine Livewette, erscheinen massig Wettoptionen, eine Live Animation, anhand der Du die das jeweilige Spiel verfolgen kannst, und ein paar Statistiken. Alles in allem zeigt 22bet auch im Livebereich eine starke Performance.

Zusammenfassung Live Wetten:

  • Ein sehr großes Angebot an Live Wetten
  • Auch viele Exoten sind Live möglich

Cash Out – Gewinne vorzeitig sichern

Über den Cash Out kannst Du Dir beim Online Wettanbieter Wettgewinne vorzeitig auszahlen lassen. Der Buchmacher unterbreitet Dir zu Deinem aktuellen Wettschein ein Angebot, gegen das Du Deine Wette auskaufen kannst, noch bevor sie beendet ist. Allerdings ist der Cash Out nicht immer blind zu empfehlen. Nur wenn das Angebot Deinen Erwartungen entspricht und sich in einem fairen Rahmen bewegt, solltest Du es auch annehmen. Bei 22bet steht neben dem normalen Cash Out und dem Live Cash Out auch der partielle Cash Out zur Verfügung. Über diesen kannst Du Dir eine Teilsumme Deiner Wette auszahlen lassen, während der andere Teil zu den normalen Bedingungen weiterläuft.

Zusammenfassung Cash Out:

  • Einfaches Cash Out und Live Cash Out möglich
  • Partieller Cash Out leider nicht verfügbar

Kontakt – Der Support im 22bet Test

Der Kundensupport beschränkt sich leider auf nur zwei verfügbare Optionen. Das ist ein bisschen wenig. Wir hoffen, dass der Buchmacher hier in Zukunft noch nachbessert. Das sind die Details:
Telefon-Hotline: Eine Hotline konnten wir auf der Website von 22bet leider nicht finden.
Live-Chat: Einen Live-Chat gibt es, allerdings waren die Antworten dort allesamt ein wenig unkonkret. Wir gehen stark davon aus, dass wir es im Test mit einem Chat-Bot zu tun hatten.
E-Mail: Über die Website kannst Du mit dem E-Mail-Support in Kontakt treten. Die Kommunikation ist auch in Deutsch möglich.
FAQ-Bereich: Eine FAQ-Sektion steht auf der 22bet Website erstaunlicherweise nicht zur Verfügung.

Zusammenfassung Kontakt:

  • Support per Live-Chat & E-Mail verfügbar
  • Kein telefonischer Kontakt möglich

Sicherheit – Datenschutz der Spieler steht im Fokus

Damit Kundendaten bei 22bet sicher sind, setzt der Buchmacher auf die SSL-Verschlüsselungstechnologie. Diese hat sich im Wettbusiness seit Jahren bewährt, viele Wettanbieter setzten auf SSL. Auch beim Online-Banking kommt die Technologie zum Einsatz und hat sich als gängiger Standard zum Schutz von sensiblen Daten etabliert.

Zusammenfassung Sicherheit:

  • Verfügbare SSL-Verschlüsselungstechnologie
  • Ein durch die Bank seriöser Bookie

Gültige Lizenz aus Curacao

Lizenz für Wettanbieter CuracaoJeder Buchmacher, der legal Wetten anbieten möchte, benötigt dazu eine gültige Wettlizenz. 22bet hat diese und bekommt sie aus der Karibikinsel Curacao. Das ist in der Wettbranche nicht ganz ungewöhnlich, auch der ein oder andere Konkurrent von 22bet bezieht eine Lizenz aus Curacao, um legal Sportwetten betreiben zu können.

Zusammenfassung Lizenz:

  • Lizenz aus der Karibikinsel Curacao
  • keine Lizenz aus Schleswig-Holstein

Alle Stärken & Schwächen zusammengefasst

  • Die Auswahl an Wetten ist extrem groß, insbesondere was die Wettvarianten betrifft.
  • Auch der Livebereich kann durch eine große Auswahl überzeugen.
  • Die Quoten bewegen sich in einem guten Bereich.
  • 22bet erhebt zur Freude der Spieler keine Wettsteuer.
  • Neukunden bekommen einen 100% Bonus auf die erste Einzahlung, über die bis zu 122 zusätzliche Euro möglich sind.
  • Für die Freispielung gibt der Wettanbieter nur eine Woche Zeit, ein sehr knapp bemessener Zeitraum.
  • Der Kunden Support ist ausbaufähig, eine Hotline und einen FAQ-Bereich gibt es nicht.
  • Bei den wichtigsten Einzahlungsmöglichkeiten sind nur die Banküberweisung, die Sofortüberweisung und die Master Card vertreten. Das ist im Vergleich zur Konkurrenz recht dünn.

22bet Steuer – Wegfall der 22bet Wettsteuer

22bet SteuerSeit dem Jahr 2012 sieht das Gesetzt in Deutschland vor, dass auf jede platzierte Sportwette eine Gebühr in Höhe von 5 Prozent fällig wird, die an das Finanzamt wandert. Einige Wettanbieter übernehmen die Wettsteuer zugunsten ihrer Kunden und zahlen sie aus der eigenen Tasche. Das ist bei 22bet der Fall. Es wird also keine Steuer berechnet. Gewinnst Du eine Wette, schreibt der Buchmacher den gesamten Gewinn ohne Abzüge auf Deinem Sportwetten Account gut.

Leiden die Quoten unter dem Wegfall der 22bet Steuer?

Bei 22bet können wir nicht behaupten, dass die Quoten unter dem Wegfall der Wettsteuer leiden. Sie bewegen sich mindestens im durchschnittlichen Bereich, meist sogar noch darüber. Insofern können wir nicht beobachten, dass sich der Wettanbieter die Steuer über schwache Quoten beim Kunden wieder zurückholt.

22bet App Download – Installation & Verfügbarkeit

22bet App IconRund 80 Prozent aller Online Wetten werden laut Statistik mittlerweile mobil platziert. Da ist es nachvollziehbar, dass die meisten Buchmacher Wett-Apps für ihre Kunden bereitstellen. 22bet stellt für seine Kunden eine Download-Version der Wett-App zur Verfügung. Im Test lief diese einwandfrei und zeigte eine gute Performance. Einer Nutzung der 22bet Wett-App steht aus unserer Sicht deswegen nichts im Wege.

iOS App – Download für iPhone & iPad auf Website

Wenn Du in Besitz eines iPhones oder iPads bist, kannst Du bei 22bet entweder über die Download-Variante der Wett-App oder direkt über Deinen Browser das Angebot des Bookie mobil abrufen. Beides funktionierte bei uns problemlos, weshalb wir eine Nutzung der Sportwetten App von 22bet empfehlen können.

App für Android – Auch Samsung & Huawei werden versorgt

Auch für Besitzer eines Android-Geräts wie zum Beispiel von Samsung oder Huawei steht das mobile Angebot des Bookies zur Verfügung. Nutzer können ebenfalls zwischen einer Download-Variante der Web-App und der optimieren Mobile-Version der Website wählen.

22bet Account löschen – Dies sollte man beachten

Geldmangel, keine Zeit oder keine Lust mehr auf Sportwetten: Es gibt verschiedene Gründe, wieso man seinen Wettaccount löschen möchte. Das ist relativ schnell erledigt, verfasse einfach eine E-Mail an den Kunden Support, in welcher Du Dein Anliegen schilderst. Bitte gleichzeitig darum, dass der Bookie Deine Angaben aus seiner Datenbank löscht und Dich über die Löschung informiert. Zuvor solltest Du allerdings noch zwei einfache Dinge beachten, über die wir in den kommenden zwei Abschnitten kurz sprechen möchten.

Laufende Wettscheine unbedingt abschließen

Prüfe vor der Schließung Deines Sportwetten Accounts, ob sich noch laufende Wettscheine auf Deinem Wettkonto befinden. Das klingt logisch, kann aber vor allem dann in Vergessenheit geraten, wenn sich ein Wettscheine über mehrere Tage erstreckt. Ein prüfender Blick kann so oder so nicht schaden und dauert nur wenige Sekunden. Danach kannst Du sicher sein, keinen offenen Wettschein übersehen zu haben.

Noch ein bisschen Wettguthaben auf dem Konto?

Zahle Dein Restguthaben aus, sofern sich noch ein Guthaben auf Deinem Wettaccount befindet, bevor Du die Schließung in die Wege leitest. Unser Tipp: Bei manchen Webbrowsern kann es vorkommen, dass sich der Kontostand nicht von alleine aktualisiert. Nimm deswegen eine manuelle Aktualisierung in Deinem Browser vor. So gehst Du auf Nummer sicher, dass sich wirklich kein Guthaben mehr auf Deinem Account befindet, bevor Du ihn schließen lässt.

Ist 22bet wirklich seriös?

Icon seriöse Wettanbieter22bet besitzt eine gültige Wettlizenz aus dem Inselstaat Curacao und darf deswegen ganz legal Wetten anbieten. Allerdings scheint der Buchmacher ein Ableger des russischen Wettanbieters 1xbet zu sein. Zuletzt hörte man bei 1xbet vereinzelt von Auszahlungsproblemen, andere Userkommentare konnten dies nicht bestätigen. Wir konnten bisher keine Auszahlungsschwierigkeiten bei 22bet vernehmen, raten aber sicherheitshalber dazu, zunächst mit einem kleineren Betrag zu wetten und dann die Auszahlungsabläufe zu beobachten.

Fazit – 22bet Erfahrungen 2020 im Test

Testbericht 22betUnsere Meinung zu 22bet ist zwiegespalten. Zum einen bietet der Buchmacher, der auch im Bereich Casino aktiv ist, extrem viele Wetten und Wettvarianten an und spendiert neuen Kunden einen 100% Bonus von bis zu 122 Euro.

Auf der anderen Seite vermissen wir eine Vielzahl von Einzahlungsmöglichkeiten, der Support kann nicht überzeugen und der Bonus muss innerhalb von nur einer Woche freispielt werden.

Die Website von 22bet kommt etwas unkonventionell daher, was nach einer gewissen Eingewöhnungszeit aber nicht weiter schlimm ist. So haben wir es bei 22bet mit einem Wettanbieter zu tun, den wir noch nicht so ganz einordnen können. Unter Berücksichtigung, dass der Bookie erst seit 2018 am Start ist, sind wir gespannt, ob 22bet in Zukunft seine Schwächen noch ausmerzen und sein volles Potenzial entfalten kann. Wir halten Dich auf dem Laufenden!

FAQ – Fragen und Antworten

H3 Wie hoch fällt der 22bet Neukundenbonus aus?

Neukunden bekommen bei 22bet einen 100% Bonus von bis zu 122 €. Der Betrag wird nach der ersten Einzahlung gutgeschrieben und richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. Mindestens einzahlen musst Du einen Euro, um vom Bonus für Neukunden profitieren zu können.

Kann man sich den 22bet Bonus sofort auszahlen?

Nein, wie bei jedem anderen Wettanbieter auch, kannst Du den 22bet Bonus nicht sofort auszahlen. Erst musst Du alle Bonusbedingungen zu 100% erfüllen, bevor Du eine Auszahlung beim Bookie beantragen kannst.

Fällt für Sportwetten eine 22bet Steuer an?

Nein, bei 22bet wird keine Wettsteuer fällig. Gewinnst Du eine Wette, wandert der Betrag ohne Abzüge zu 100% auf Deinen Wettaccount. Hier hebt sich 22bet von der breiten Masse der Online Buchmacher ab.

Wie fallen unsere 22bet Erfahrungen 2019 aus?

Unsere Erfahrungen mit 22bet fallen wechselhaft aus. Einerseits gibt es bei 22bet extrem viele Wetten, auch was den Livebereich und die Wettvarianten betrifft. Auf der anderen Seite fehlen uns ein paar gängige Zahlungsmöglichkeiten. Zudem konnte uns der Support im Test nicht ganz überzeugen. Wir sind gespannt, wie sich der Bookie in Zukunft noch so entwickelt.

Gibt es einen 22bet Bonus ohne Einzahlung?

Nein, einen 22bet Bonus ohne Einzahlung haben wir in unserem Test nicht finden können. Dafür hat der Wettanbieter aber ein paar andere Bonus Aktionen im Programm. So zum Beispiel den „Friday Reload Sportwetten Bonus“, über den Du jeden Freitag bis zu 100 Euro extra auf Deine Einzahlung kassieren kannst.

Wie einfach kann man sich bei 22bet anmelden?

Mehrfachanmeldungen sind generell bei keinem Wettanbieter gestattet. Wir empfehlen, dies auch gar nicht erst zu versuchen. Denn selbst, wenn es mit einer zweiten Registrierung klappen sollte, fällt der Betrug spätestens beim Versuch einer Auszahlung auf. Dann darf der Buchmacher Deinen Account sperren und das sich darauf befindende Guthaben einbehalten.


122,00 €