Skip to main content

bet365 App – Download und Installation sowie Infos

bet365 LogoWie jeder gute Buchmacher bietet auch bet365 eine Wett-App an. Das haben wir zum Anlass genommen, uns die bet365 App einmal ganz genau anzuschauen und die einzelnen Aspekte zu bewerten. Was dabei herausgekommen ist, verraten wir Dir in den folgenden Abschnitten.

Allgemeine Fakten zu bet365

bet365 ist ohne Frage eine der ganz großen Nummern im Wettzirkus. Seit über 20 Jahren bietet der britische Buchmacher bereits Wetten an, laut eigenen Angaben sind mehr als 35 Millionen Kunden bei bet365 registriert. Das ist nicht ohne Grund so, denn der Wettanbieter überzeugt mit guten Quoten, einer riesigen Auswahl an Wetten und einem 100% Wettbonus für Neukunden, über den bis zu 100 Euro extra möglich sind. Hinzu kommen diverse Live Streams, die sich Kunden direkt auf der Website von bet365 anschauen können.

bet365App Download und Verfügbarkeit

bet365 App für iOS

bet365 App im App Store von Apple

Wie bei allen anderen Buchmachern, die eine Wett-App anbieten, gilt auch für bet365: Die iOS-Version kannst Du Dir aus dem App Store herunterladen, die Android-Variante hingegen nicht. Denn: Grundsätzlich werden keine Wett-Apps mehr im Google Play Store angeboten. Trotzdem können auch Nutzer eines Android-Smartphones auf eine Download-Variante zurückgreifen – bet365 stellt die Applikation als AKP-Datei auf der Buchmacher-Website zum Download bereit. Download beziehungsweise Installation verliefen im Test ohne Probleme.

Die Vor- und Nachteile einer Applikation

Eine Wett-App hat mehr Vorteile als Nachteile. Wir stellen die Pros und Contras kurz und knapp vor:

  • Zugriff auf das Wettprogramm gelingt per bet365 App extrem schnell.
  • Wetten einfacher und schneller platziert werden als über die mobile Website.
  • Im Vergleich zur Desktop-Variante ist der Funktionsumfang identisch.
  • Es ist nicht ausgeschlossen, dass die App aufgrund eines technischen Fehlers abstürzt.
  • App muss erst installiert werden und benötigt Speicherplatz auf dem mobilen Endgerät.

bet365App installieren – Die einzelnen Systeme

Die Mobile Website: Wenn Du keine zusätzliche App auf Deinem mobilen Endgerät installieren möchtest, kannst Du auch die mobile Website von bet365 in Deinem Browser aufrufen. Die Inhalte werden dann in einem mobil-optimierten Format aufbereitet. Aufrufen kannst Du die Website sowohl über ein iOS- als auch über ein Android-Gerät. Im Test hatten wir in beiden Fällen keinerlei Probleme die Inhalte der Website abzurufen. Vorteil: Du sparst Speicherplatz auf Deinem mobilen Endgerät.

bet365App Android: Die bet365 App für Android ist nicht im Google Play Store verfügbar. Du musst Dir die Applikation als APK-Datei über die Wettanbieter-Website herunterladen. Da die Datei dort ein wenig versteckt ist, empfehlen wir die Google-Suche. Danach werden Dir die passenden Links zur Datei angezeigt, über die Du die Anwendung direkt auf Dein mobiles Endgerät ziehen kannst.

Applikation für das iPhone: Bist Du Besitzer eines iPhones, kannst Du Dir die iOS-App für Apple ganz bequem aus dem App Store herunterladen. Gehe am besten über die Suchfunktion, dann wird Dir die bet365-App vorgeschlagen. Der Download beziehungsweise die Installation ist binnen weniger Sekunden erledigt. Die App kannst Du im Anschluss über das entsprechende Icon auf Deinem Smartphone-Screen starten, um Dich in Deinen Wettaccount einzuloggen.

Wettkonto eröffnen und Wettbonus sichern

Einen Wettaccount kannst Du sowohl über die normale Website als auch per Wett-App eröffnen. Wählst Du die zweite Option, startest Du zunächst die bet365-App und klickst dann ganz oben auf das Banner zum Eröffnungsangebot. Danach wählst Du „Anmelden“ und gelangst zum Registrierungs-Screen, wo Du die notwendigen Angaben vornimmst. Wenn Du die Registrierung abgeschlossen hast, kannst Du Dich via Applikation in Dein bet365-Konto einloggen und eine erste Einzahlung vornehmen. Achte darauf, bei der Bonus-Aktivierung ein Häkchen zu setzen. Die Möglichkeit erscheint automatisch, wenn Du Deine erste Einzahlung vornehmen möchtest – insofern kann dabei wenig schiefgehen.

Das wichtigste über die Bet365App kompakt

Was macht die bet365App für einen Eindruck? Kann sie in Sachen Aufbau und Navigation punkten? Und wie gut funktioniert die Wettabgabe per App? Wir haben uns die einzelnen Bereiche angeguckt und bewerten sie kompakt in den folgenden Abschnitten.

Startbildschirm der iOS App von bet365

Startbildschirm der iOS Sportwetten App von bet365

Aufbau und Navigation

Der Aufbau der App ist zu Beginn vielleicht ein wenig verwirrend, denn Du landest automatisch im Live-Bereich. Daran gewöhnt man sich aber relativ schnell. Über den Button „A-Z“ oben links in der Ecke gelangst Du zu den verschiedenen Sportarten im pre-match Bereich. Zu Deinem Wettkonto geht es oben rechts in der Ecke, wo Dir der Buchmacher auch den aktuellen Kontostand anzeigt. Direkt daneben kannst Du Deine aktuellen Wetten unter „Meine Wetten“ einsehen. Wünschenswert wäre es gewesen, wenn der Kundensupport in Form des Live-Chats etwas prominenter platziert wäre, dem war im Test aber nicht so. So musst Du Dich nach ganz unten durchscrollen und auf das kleine Feld „Kontakt“ klicken – ein kleiner Minuspunkt in einer App, die im Bereich Aufbau und Navigation sonst überzeugen kann.

Wettangebot über die App

Wie im vorherigen Abschnitt bereits angerissen: Wenn Du keine Live-Wette spielen möchtest, geht es oben links über „A-Z“ zum normalen Wettangebot. Dort wechselst Du von „Live“ nach „Sport“ und findest dann alle Sportarten, die angeboten werden.

Auswahl Sportarten bet365 App

Die Auswahl der Sportarten erfolgt über den Button A-Z

Dabei handelt es sich um den gleichen Umfang, den Du auch auf der klassischen Website präsentiert bekommst. Praktisch: Hinter jeder Sportart befindet sich ein Stern, den Du aktivieren kannst. Dieser leuchtet dann auf, die jeweilige Sportart wandert zu Deinen Favoriten ganz nach oben. Das erleichtert die Auswahl. Ganz unten hast Du die Möglichkeit, unter „Top-Events“ die kommenden Highlights einzusehen.

Der Wettschein

Deinen Wettschein kannst Du in der App ganz einfach zusammenstellen, in dem Du die einzelnen Quoten, die Du spielen möchtest, anklickst. Im Anschluss erscheint unten ein Balken, dem Du die Anzahl Deiner Spiele, die gespielte Variante (Einzelwette, Systemwette oder Kombiwette) sowie die Quote entnehmen kannst.

Wettschein in der bet365 App

Exemplarisch: Wettschein in der bet365 iOS App

Mit einem Klick auf den Wettschein-Balken kommst Du in den Wettschein und kannst dort noch Änderungen vornehmen. So gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, Spiele „rauszuschmeißen“.

Sportwetten abschließen

Nachdem Du Deine Spiele, die Du tippen möchtest, ausgewählt hast, kannst Du im Wettschein festlegen, welche Variante Du spielen willst. Wählst Du zum Beispiel drei Spiele aus, legt der Wettanbieter diese direkt in einer Kombiwette fest. Ganz unten im Wettschein hast Du zusätzlich die Möglichkeit, über „Alle Mehrfachwetten anzeigen“ die Varianten Einzelwette, Doppelwette oder Trixie auszuwählen.

Sobald Du hinter Deiner favorisierten Variante einen Einsatz angibst, bedeutet dies, dass Du Dich für die entsprechende Wettvariante entschieden hast. Über einen finalen Klick auf den grünen Button „Wette platzieren“ ganz unten gibst Du Deine Wette ab.

Die App von bet365 macht insgesamt einen starken Eindruck. Die Navigation, Aufmachung und Handhabung sind absolut gelungen. Leichte Abzüge gibt es, weil der Live-Chat nicht direkt über einen Button aufgerufen werden kann. Aber dazu mehr im folgenden Abschnitt.

Supportmöglichkeiten

Wenn Du Probleme oder Fragen hast, kannst Du den Kundensupport auch per Wett-App kontaktieren. Leider ist die Funktion in der App für unseren Geschmack nicht deutlich genug platziert. Starte die App und melde Dich in Deinem Wettkonto an. Dann scrollst Du Dich auf dem Screen ganz nach unten und findest dort recht klein den Button „Kontakt“.

Kontakt bet365 App

Kontakt per Chat oder E-Mail auch über die App

Nach einem „Touch“ gelangst Du zu den verschiedenen Kontaktmöglichkeiten und kannst Dich zwischen „Live Chat“, „E-Mail“ und „Webnachricht“ entscheiden. Die Handhabung ist zwar ordentlich gelöst, ein Live Chat Icon auf der Startseite wäre aus unserer Sicht jedoch wünschenswert.

Auch gratis Streams sind über die App möglich

bet365 ist wahrscheinlich der Buchmacher, der im Vergleich mit der Konkurrenz die meisten Live Streams anbietet. Erfreulicherweise kannst Du diese auch per App abrufen. 10 Euro auf dem Wettkonto reichen aus, um Live Streams ohne weitere Kosten bei bet365 verfolgen zu können. Aber: Denk daran, dass Live Streams extrem viele Daten fressen und Dein Datenvolumen recht zügig schrumpft. Wir empfehlen deswegen, Live Streams nur dann zu schauen, wenn Du Dich mit Deinem Smartphone im WLAN befindest. Außerdem: Die Verbindung zum WLAN beziehungsweise Internet muss stabil sein, ansonsten macht ein Live Stream keinen Spaß. Alle Wettanbieter mit Livestreams findest du ebenfalls auf unserer Webseite.

Nach der Nutzung ist das Ausloggen Pflicht

Zwar loggt Dich das System automatisch aus Deinem Wettaccount, wenn Du über einen längeren Zeitraum nicht aktiv bist, wir raten aber trotzdem dazu, den Logout selbst vorzunehmen. Denn wenn Du Dein Smartphone verlierst, hat der Finder eventuell Zugang zu Deinem Wettkonto. Klar, dieser Fall tritt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht ein, aber wieso nicht eine zusätzliche Sekunde Deiner Zeit investieren und dafür auf Nummer sicher gehen? Aus unserer Sicht spricht nichts dagegen.

Das Wettkonto über das Handy aufladen

Natürlich sind auch Auszahlungen per Smartphone wie bei Tipico oder bet-at-home problemlos in der App möglich. Dafür loggst Du Dich ein und begibst Dich danach in die Konto-Optionen. Dort wählst Du ganz oben rechts den Button „Einzahlung“. Im Anschluss kannst Du zunächst die Zahlungsmethode festlegen, danach folgen die gewünschte Wettwährung sowie der Einzahlungsbetrag.

Über die App von bet365 stehen identische Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung

Zahlungsmöglichkeiten in der bet365 App

Wenn es sich um Deine erste Einzahlung handelt, musst Du zudem beim Bonus ein Häkchen setzen. Danach schließt Du Deine Einzahlung ab und kannst unmittelbar über Dein Guthaben für die nächsten Wetten verfügen. Auch eine Auszahlung per App ist selbstverständlich möglich.

Mobile Voraussetzungen für die Nutzung

Es gibt ein paar Voraussetzung für die Nutzung der bet365-App. Zum einen musst Du genügend Speicherplatz auf Deinem mobilen Endgerät freimachen, denn Apps fressen grundsätzlich ein wenig Speicher. Zum anderen musst Du natürlich über eine stabile Internetverbindung verfügen, denn sonst ist die Abgabe von Wetten aufgrund der langen Ladezeiten so gut wie unmöglich.

Tipp: Halte Dich – wenn möglich – im WLAN auf, dann ist eine stabile Internetverbindung gesichert und Du sparst gleichzeitig Datenvolumen ein.

bet365 App funktioniert nicht – Ursachen und Hilfe

Wenn Apps nicht laufen, hat das meist eine technische Ursache. Das ist auch bei der bet365-App nicht anders. Falls die App nicht funktioniert, solltest Du zunächst prüfen, ob Du mit dem Internet verbunden bist. Falls dies gegeben ist, starte die App oder am besten Dein Gerät einmal komplett neu. Wenn die App dann immer noch nicht einwandfrei funktioniert, kann es helfen, die Anwendung neu herunterzuladen und noch einmal zu installieren. Das Problem kann aber auch beim Buchmacher liegen, wenn dieser zum Beispiel Wartungsarbeiten auf seiner Website vornimmt. Dann kannst Du nichts anderes machen, als abzuwarten bis die Website wieder ganz normal aufrufbar ist.

Ist eine extra bet365Casino App erforderlich?

Nein, eine bet365Casino App gibt es nicht, allerdings wird das Casino auch in der Sportwetten App nicht angeboten. Verwunderlich ist das nicht, denn der Buchmacher bietet seit einiger Zeit grundsätzlich kein Online-Casino mehr an und zog damit seine Konsequenzen aus der undurchsichtigen deutschen Rechtslage in Sachen Online-Casino.

Funktioniert die Cashout-Funktion über das Handy?

Ja, wenn Du den bet365-Cashout nutzen möchtest, kannst Du das auch per Handy machen. Gehe einfach in die Wettdetails, dort siehst Du, ob der Buchmacher Dir aktuell ein Angebot macht. Du kannst dann entscheiden, ob Du das Angebot annimmst oder die Wette einfach ganz normal weiterlaufen lässt. Grundsätzlich steht die Cashout-Funktion in der App genau so häufig zur Verfügung wie auf der normalen Website des Buchmachers.

Fazit bet365 App – So geht App heute

Die bet365App gefiel uns im Test außerordentlich gut. Aufmachung und Bedienung sind gelungen, die Wettauswahl ist simpel und die Performance gut – die App lief bei uns sowohl in der iOS- als auch in der Android-Variante einwandfrei.

Starkes Extra: Selbst Live Streams kannst Du über die App starten und problemlos verfolgen, sofern Du über eine stabile Internetverbindung verfügst. Einziger kleiner Kritikpunkt: Der Kundensupport dürfte gerne ein wenig prominenter platziert werden, dies ist aber auch bei der Desktop-Variante nicht anders. Das ändert aber nichts daran, dass wir das App-Angebot klar empfehlen möchten.


Alle Testergebnisse von bet365

TestTestsbericht
Erfahrungenbet365 Erfahrungen
Bonusbet365 Bonus
Appbet365 App
Supportbet365 Kontakt
Gutscheinebet365 Gutschein
Live Wettenbet365 Live
Loginbet365 Login
Zahlungbet365 Auszahlung
Live Streamsbet365 Live Streaming
Konto löschenbet365 Konto löschen