Skip to main content

Betway Ein- und Auszahlung – Auswahl und Kosten

Betway LogoDie Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bei Betway spielen eine nicht ganz so unwichtige Rolle. Besonders wenn es um die erste Betway Auszahlung geht wird es spannend. Welche Methoden stehen bereit, fallen Gebühren beim Anbieter an und wie kann der Wettbonus für Neukunden aktiviert werden? Wir haben die Zahlungsoptionen bei Betway genau inspiziert und stellen in den folgenden Abschnitten Stück für Stück vor, was dabei herausgekommen ist.

Alle Infos zur Betway Einzahlung

Um eine Einzahlung bei Betway vorzunehmen, rufst Du zunächst die Website www.betway.com in Deinem Browser auf und nutzt den Betway Login. Klicke danach auf den grün hinterlegten Button „Bank“, den Du oben rechts auf der Startseite findest. Jetzt öffnet sich ein Fenster mit den Einzahlungsmethoden, die Du bei Betway nutzen kannst. Wenn Du Dich für eine der Optionen entscheidest, kannst Du im Anschluss den Einzahlungsbetrag festlegen und wirst danach zum jeweiligen Zahlungsdienst weitergeleitet. Dort nimmst Du die benötigen Eingaben vor und schließt Deine Einzahlung beim Wettanbieter final ab.

Alle Möglichkeiten die Einzahlung und Auszahlung bei Betway

Die Zahlungsmöglichkeiten von Betway – Ein- und Auszahlung

Schnelle und unkomplizierte Einzahlungen werden bevorzugt

Die meisten Kunden bevorzugen Zahlungsmethoden, mit denen das Guthaben direkt zur Verfügung steht. Das ist nachvollziehbar, weshalb alle Optionen mit der Ausnahme der klassischen Banküberweisung dieser Anforderung gerecht werden.

Aber auch die Banküberweisung hat seine Daseinsberechtigung und ist vor allem für jene Spieler sinnvoll, die dazu neigen, nach einem verlorenen Wettschein zu viel Geld in den sogenannten Frustwetten zu verspielen. Eine kleine Verschnaufpause von zwei bis drei Tagen vor den nächsten Tipps ist dann vermutlich die beste Option, und genau so lange dauert eine Einzahlung beim Wettanbieter per Banküberweisung.

Alle Betway Zahlungsmöglichkeiten im Überblick

Bei betway steht den Spielern eine Reihe an verschiedenen Zahlungsmethoden bereit. Ein- und Auszahlungen können aktuell laut Anbieter auf 8 verschiedenen Arten getätigt werden. Diese werden nachfolgend im Detail erklärt.

PayPal

Einzahlung mit PaypalEinzahlung oder Auszahlung kannst Du per bei Betway per PayPal bereits am 10 Euro durchführen. Erfreulicherweise erhebt Betway keine Gebühren auf Zahlungen via PayPal das Guthaben steht direkt beim Buchmacher, Auszahlungen werden per PayPal im Vergleich relativ zügig bearbeitet.

Visa

Visa LogoZahlungen mit VISA liegen direkt auf Deinem Wettaccount bei Betway bereit. Gebühren erhebt der Wettanbieter keine, Auszahlungen sind ebenso per VISA möglich, in der Regel dauert es zwei bis drei Tage, dann sollte das Geld nach einer Auszahlung auf Deinem Bankkonto eingegangen sein.

Mastercard

Mastercard LogoNicht nur VISA, auch die Mastercard gehört zum Zahlungsportfolio von Betway. Gebühren fallen ebenfalls keine an, Einzahlungen kannst Du direkt in Wetten investieren, Auszahlungen nehmen zwei bis drei Tage in Anspruch. Gebühren fallen auf Zahlungen mit der Mastercard keine an.

Paysafecard

Paysafecard LogoDie beliebte Prepaid-Karte kannst Du bei Betway erfreulicherweise auch nutzen. Eine Einzahlung ist gebührenfrei ab einem Euro möglich. Auszahlen kannst Du wie bei allen anderen Wettanbietern mit der Paysafecard hingegen nicht.

Skrill

Einzahlung mit SkrillEine Einzahlung mit Skrill liegt unmittelbar nach der Transaktion beim Anbieter bereit. Auf Transaktionen mit Skrill erhebt Betway keine Gebühren, Auszahlungen sind ebenfalls möglich. Der Mindestbetrag liegt bei 10 Euro.

Neteller

Einzahlung mit NetellerMit Neteller führt Betway ein weiteres E-Wallet in seinen Zahlungsmöglichkeiten. Auch hier liegt der Mindestbetrag bei 10 Euro, Einzahlungen sind direkt verfügbar. Auszahlungen sind selbstverständlich ebenfalls per Neteller möglich.

Klarna / Sofort

Einzahlung mit KlarnaDie Sofortüberweisung hat sich bei den Sportwetten als Zahlungsmöglichkeit etabliert. Das ist auch bei Betway nicht anders. Eine Einzahlung kannst Du ab 10 Euro beim Anbieter vornehmen, auszahlen kannst Du per Sofortüberweisung bei Betway bekanntlich nicht.

Banküberweisung

Einzahlung per Überweisung
Die klassische Banküberweisung kannst Du sowohl für eine Einzahlung als auch für eine Auszahlung ab einem Betrag von 10 Euro verwenden. Gelder stehen binnen zwei bis drei Tagen beim Wettanbieter bereit, genau so lange dauert es in der Regel, bis eine Auszahlung auf vom Anbieter auf Deinem Bankkonto eingeht. Auch hier erhebt Betway keine Gebühren.

Methoden für die Betway Auszahlung – Unsere Empfehlung

Es mag zwar etwas altmodisch klingen, aber für eine Auszahlung bei Betway bevorzugen wie die klassische Banküberweisung. Zwar können auch andere Optionen überzeugen, aber beim Banktransfer müssen wir anders als beim E-Wallet keinen Zwischenstopp einlegen und die Auszahlungsdauer beträgt in Vergleich nur wenige Tage. Nichtsdestotrotz sind natürlich auch PayPal, Skrill und die Kreditkarte bei Betway eine brauchbare Option, gegen die nichts einzuwenden ist.

Wichtige Verifizierung vor der ersten Betway Auszahlung

Bevor Du Deine erste Auszahlung bei Betway veranlassen kannst, musst Du erst die Verifizierung Deines Wettaccounts beim Buchmacher vornehmen. So stellt Betway sicher, dass sich auch um die Person handelt, die im Wettkonto angeben ist.

Betway Paypal Auszahlung

Mit  Betway auszahlen

Um Deinen Account zu verifizieren, musst Du eine Kopie Deines Personalausweises, einen Adressnachweis, der nicht älter als drei Monate ist sowie einen aktuellen Kontoauszug an den Buchmacher senden – die einzelnen Kontobewegungen solltest Du allerdings unkenntlich machen. Die Verifizierung ist Bestandteil der Wettanbieter-AGB, in der unter anderem auch die Bedingungen zum Bonus festgehalten sind.

Kurze Anleitung zu der Betway Auszahlung

Für eine Auszahlung rufst Du wie Betway-Website unter www.betway.com auf und meldest Dich in Deinen Account beim Wettanbieter an. Wie bei einer Einzahlung klickst Du dann oben rechts in der Ecke auf den grünen Button „Bank“. In dem Fenster, welches sich danach öffnet, wechselst Du von den Einzahlungs- zu den Auszahlungsmethoden und entscheidest Dich dann für Deinen Favoriten. Nach Eingabe des Auszahlungsbetrages wirst Du zur jeweiligen Transaktionsoption weitergeleitet, nimmst dort die benötigten Eingaben vor und schließt die Auszahlung ab. Nun musst Du nur noch warten, bis Betway Deine Auszahlung auf den Weg bringt.

Auszahlung immer über den Einzahlungsweg

Egal ob die bei bet365, bet-at-home oder Betway eine Auszahlung vornimmst: Du musst die Auszahlung über immer die Methode vornehmen, über die Du zuvor auch eingezahlt hast. Hast Du also zuletzt per Neteller beim Wettanbieter eingezahlt, musst Du Deine nächste Auszahlung ebenfalls via Neteller vornehmen. Die Wettanbieter möchten sich so gegen eine mögliche Geldwäsche schützen. Einwände sind deswegen zwecklos, die Wettanbieter lassen hier in der Regel nicht mit sich verhandeln.

Fazit zu den Betway Ein- und Auszahlung

Die Zahlungsmöglichkeiten sind neben dem Wettbonus für Neukunden, den Quoten und der Wettauswahl einer der Pluspunkte des Buchmachers. Es stehen diverse Zahlungsmethoden bereit, unter ihnen mit PayPal, Neteller und Skrill gleich drei E-Wallets.

In der Regel gibt es bei Auszahlungen keine Probleme mit Betway, der Wettanbieter zählt zu den renommierten Adressen auf dem Wettmarkt. Noch ein Satz zum Betway-Wettbonus für Neukunden: Das 100%-Angebot kannst Du unter anderem auch über eine erste Einzahlung per PayPal aktivieren. So bleibt am Ende festzuhalten, dass der Wettanbieter in puncto Zahlungsmöglichkeiten überzeugen kann – dank vieler Optionen, die allesamt gebührenfrei bleiben, schafft es Betway in diesem Bereich in die Champions League der Buchmacher.


Alle Testergebnisse von betway

TestTestbericht
Gesamtbewertungbetway Erfahrungen
Wettbonusbetway Bonus
Ein- und Auszahlungbetway Auszahlung
Appbetway App
Loginbetway Login
Kundenservicebetway Kundenservice
Paypalbetway Paypal
4 Knipserbetway 4 Knipser

HEUTE 15€ GRATIS !

GANZ EXKLUSIV NUR BEI UNS
Nach der Anmeldung kommt der Gutscheincode spätestens
nach 48 Stunden per E-Mail
close-link