Skip to main content

Bundesliga Tipps 12 Spieltag 2020

bundesliga tippsBundesliga Tipps! Nur noch zwei Spieltage bis das Kalenderjahr 2020 in der Bundesliga abgehackt ist. Dazu steht noch die 2. Runde im DFB-Pokal an, was bedeutet, dass noch zwei englische Wochen anstehen, bis der deutsche Fußball in die kurze Winterpause geht.  Die Saison ist noch jung und daher gilt es jetzt den Grundstein für die restliche Spielzeit zu legen. Deshalb haben auch wir im gewohnten Stile in dieser Woche wieder die interessantesten Begegnungen der Bundesliga herausgesucht, für euch analysiert und stellen euch hier unsere Wett Tipps vor.


Der App Hammer – Jetzt testen
888sport Apple iOS

888sport für iOS im Apple Store (Screenshot)

Frankfurt – Gladbach 15.12.2020 um 18:30 Uhr

Die englische Woche startet mit einem echten Traditionsduell, in dem es für beide Clubs um wichtige Punkt geht, um nicht den Anschluss an die Spitzengruppe zu verlieren.

Frankfurt:

Logo Vfl WolfsburgMit der 1:2 Niederlage am vergangenen Freitag hat die SGE ihre sieglos Serie auf acht Spiele ohne Dreier ausgebaut. Mit 13 Punkten steht man daher aktuell auf dem neunten Platz und hat jetzt schon vier Zähler Rückstand auf einen Europapokal-Platz. Auch wenn man in dieser Spielzeit  daheim noch nie ohne Gegentor blieb, ist man im heimischen Stadion auch noch ungeschlagen. Gerade in den vergangenen beiden Partien konnte man jeweils ein 1:1 gegen die Topteams aus Leipzig und Dortmund einfahren. Gegen die heutigen Gäste aus Nordrhein-Westfalen gewann man allerdings nur eins der letzten acht direkten Duelle daheim und verlor auch das letzten Aufeinandertreffen.

Gladbach:

Bundesliga Logo Eintracht FrankfurtNeben dem grandiosen Erreichen der Champions-League KO-Runde in einer Gruppe mit Real Madrid und Inter Mailand, schwächelt man in der Liga aktuell ein wenig. So konnte man nur eins der letzten fünf Spiele gewinnen und ist damit auf den achten Platz abgerutscht. Trotzdem muss man auch sehen, dass die Borussia nur eine Niederlage in den letzten zehn Ligapartien hinnehmen musste. Fünf Unentschieden sind aktuell aber einfach zu viel, um sich in die vorderen vier mit einzureihen. Wie schon erwähnt, sind die Fohlen besonders gegen die Eintracht erfolgreich gewesen und konnten zehn Punkte aus den letzten vier Duellen holen.

Mit Sommer, Neuhaus und Hofmann fehlen den Gladbachern aktuell drei Leistungsträger, aber auch den Hausherren fehlt der Torgarant Andre Silva am Dienstagabend. So gehen die Gäste leicht favorisiert in diese Partie, wissen aber gerade von der spielerischen Stärke der Adler, die den vermeintlich stärkeren teams schon oft zum Verhängnis wurde.

Tipp Frankfurt gegen Gladbach:

Wir tippen daher, dass beide Teams treffen werden.


Stuttgart – Union 15.12.2020 um 20:30 Uhr

Unter der Woche erwartet uns außerdem das Duell der beiden Überraschungsteams, die überraschend aktuell noch im Geschehen rund um die Europapokal Plätze mitmischen.

Stuttgart:

Bundesliga Logo BVB DortmundDer VFB konnte am Wochenende für die wohl größte Überraschung der aktuellen Spielzeit sorgen. Demnach gewann mit 5:1 beim Vizemeister aus Dortmund und konnte sogar bis auf zwei Punkte auf diejenigen ran rücken. Mit jetzt siebzehn Punkten steht man auch einem überragenden siebten Rang, während die ersten fans wohl bereits wieder anfangen ein wenig von Europa-Reisen zu träumen. Mit dem Sieg am Samstag verlor man nur eins der letzten zehn Spiele und kann seit über zwei Jahren mal wieder drei Siege in Folge an diesem Dienstagabend einfahren. Doch ausgerechnet zu Hause hat man bisher große Probleme. So konnte man zu Hause bisher noch keinen Sieg einfahren und steht mit drei Pünktchen auf dem fünfzehnten Rang in der Heimtabelle.

Union:

Auch Union hat bereits 17 Zähler auf dem Konto und steht, auf Grund der besseren Tordifferenz, sogar noch einen Platz vor dem heutigen Gegner. Auch der Club aus der Hauptstadt konnte am Wochenende das nächste Ausrufezeichen beim 1:1 daheim gegen die Bayern setzen. Trotz diesem sehr respektablen Ergebnis erlebt man gerade, wenn man das überhaupt so nennen kann, eine erste kleine Dürre Phase und ist seit drei Spielen sieglos. Allerdings konnte man mit den 17 Punkten den besten Start jemals in eine Bundesliga Saison hinlegen und auch trotz des Ausfalls von Superstar Kruse am letzten Wochenende wichtige Punkte sammeln.

Gegen den VFB ist Union in ihrer Geschichte allerdings noch sieglos. In den bisherigen vier Begegnungen verlor man zwar auch nur einmal, kassierte in den beiden Partien im Schwabenland aber auch satte fünf Gegentreffer und holte nur einen Punkt. Gerade vorne muss Union auf drei Kräfte (Kruse, Pohjanpalo und Ujah) verzichten, weshalb wir den wirklich spielstarken VFB der letzten Wochen leicht favorisiert sehen.

Tipp Stuttgart gegen Union:

Wir tippen daher darauf, dass Stuttgart das Spiel gewinnt.


Wettanbieter der Woche zum 10. Spieltag in der Bundesliga!

Bald ist dieser Wettanbieter sicherlich in der Liste der Wettanbieter mit Lizenz in Deutschland. Aber nicht deswegen zeigen wir euch heute bet-at-home. Sondern weil wir EXKLUSIV einen bet-at-home 5€ Wettbonus ohne Einzahlung anbieten können.

5 Euro Bet at Home Gutschein ohne eigene Einzahlung

Der 5 Euro Bet at Home Gutschein ohne eigene Einzahlung für Neukunden

So geht ihr dabei vor.

  1. Auf den Banner klicken
  2. Neues Konto eröffnen
  3. Der Gutschein wird manuell auf euer Konto gebucht. Ihr müsst nichts dafür machen. Da der Gutschein aber durch Mitarbeiter von bet-at-home bearbeitet wird, kann es bis zu 3 Tagen dauern um die 5€ zu erhalten.

Bremen – Dortmund 15.12.2020 um 20:30 Uhr

Beide Teams verfolgen selbstverständlich ganz unterschiedliche Ziele, aber beide drohen aktuell etwas von diesen Zielen abzurutschen und haben die Punkte daher beide dringend nötig.

Bremen:

Bundesliga Logo 1 FC Union BerlinDie Norddeutschen sind nach der 0:2 Niederlage in Leipzig, nach dem erfolgreichen Start, mittlerweile seit acht Spielen sieglos. Aus den letzten fünf Partien konnte man sogar nur zwei Punkte holen, einen davon jedoch gegen die Bayern, und steht damit in der Formtabelle dieses Zeitraums auf dem Vorletzten Platz. Auch insgesamt ist man auf den 13. Platz abgerutscht und hat nur noch vier Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Gerade offensiv hapert es bei der Elf von Florian Kohfeldt noch. Zwar kassierte man nur zwei Mal zwei oder mehr Gegentreffer, kam im gleichen Zug aber auch nie über einen eigenen Treffer hinaus. Zudem konnte man den BVB im Ligabetrieb daheim seit 2014 nicht mehr besiegen, gewann im Februar aber im Pokal das direkte Duell im Weserstadion, während man knapp drei Wochen danach 0:2 an selber Stelle unterlag.

Dortmund:

Bundesliga Logo Bayern MünchenDer BVB befindet sich in der ersten richtigen Krise dieser Saison und hat mit der Entlassung von Cheftrainer Favre noch am Wochenende für den ersten Paukenschlag gesorgt. Dieser war unserer Meinung längst überfällig, da der BVB nie richtig in der Saison angekommen ist. So gewann man nur eins der letzten fünf Spiele in der Liga, wodurch man mittlerweile auf den fünften Rang abgerutscht ist. Seit die Lebensversicherung Haaland verletzt fehlt, traf der BVB in der Liga nicht öfter als einmal pro Partie und holte nur einen Punkt aus den drei Spielen. Auch in der Königsklasse traf man nur drei mal in den beiden spielen und machte den Kampf um den Gruppensieg nochmal spannend. Zwar ist man auch seit vier Spielen auf fremden Rasen ungeschlagen, trennte sich davon aber drei Mal unentschieden. Auch gegen Bremen blieb man in den letzten acht Aufeinandertreffen nicht gegentorlos, was die Duelle gut beschriebt, weil es immer intensive und spannende Partien waren.

Beide Teams gehen offensiv geschwächt in die Partie, werden aber trotzdem auf ihre Offensiven setzen, da beide die Partien gewinnen müssen, Daher gehen wir erneut von einem unterhaltsamen Spiel aus, in dem die Bremer nicht chancenlos sein dürften.

Tipp Bremen gegen Dortmund:

Wir tippen daher darauf, dass beide Teams treffen.


Bayern – Wolfsburg 16.12.2020 um 20:30 Uhr

Das Spitzenspiel in dieser englischen Woche bestreiten der, daran muss man sich erstmal gewöhnen, Tabellenzweite aus München und die Gäste vom vierten Rang.

Bayern:

Bundesliga Logo Borussia Mönchen GladbachDie, vor ein paar Wochen noch als übermächtig geltenden, Bayern mussten am Wochenende seit langem mal wieder die Tabellenführung abgeben. Nach nur einem Sieg aus den letzten vier Begegnungen, liegen die wohl schwächsten Wochen des Rekordmeisters in diesem Kalenderjahr zurück. Eigentlich nur ein Frage der Zeit bei dem straffen Programm der Bayern, was man in der erfolgsverwöhnten Fußball-Hauptstadt Deutschlands aber sicherlich nicht zählen lassen wird. Trotzdem konnte man überragende 23 der 28 Bundesligaspiele 2020 für sich entscheiden und bleibt natürlich das Maß aller Dinge. Zudem verlor der FCB kein einziges Heimspiel in diesem Jahr und musste wettbewerbsübergreifend sogar nur drei Unentschieden hinnehmen. Gegen den heutigen Gegner mussten die Bayern sogar in diesem Jahrhundert keine Niederlage hinnehmen und gewannen 25 der 27 letzten Pflichtspiele im direkten Duell daheim!

Wolfsburg:

Bundesliga Logo Hertha BSC BerlinSo stark wie aktuell war der VFL zuletzt wahrscheinlich aber auch im Meisterjahr. Auch aktuell steht man auf einem überzeugenden vierten Platz und liegt damit nur drei Punkte hinter den heutigen Hausherren. Ebenfalls ist man eines der zwei verbleibenden ungeschlagenen Teams neben Leverkusen und konnte 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holen. Damit ist in der Formtabelle der letzten fünf Spieltage nur der Tabellenführer aus Leverkusen um zwei Tore besser. Erstaunlich ist, dass die Wölfe in sechs der elf Partien zunächst in Rückstand gingen, aber jede Partie logischerweise noch drehen konnten und zwei Spiele sogar noch gewinnen konnten.

Die Wölfe werden es den Bayern mit ihrer kompakten Defensive enorm schwer machen. Auch gegen Leverkusen blieb man zu Beginn der Saison bereits ohne Gegentor und stellt die drittbeste Defensive der Liga. Trotzdem haben die Bayern etwas gut zu machen und sind besonders dann immer sehr gefährlich. Zudem stellt man so etwas, zumindest daheim, wie einen Angstgegner des VFL dar. Wenn die Norddeutschen hier etwas mitnehmen wollen, dann über die defensive Kompaktheit, die man unserer Meinung nach aber nicht über 90 Minuten halten wird.

Tipp Bayern gegen Wolfsburg:

Wir tippen daher, dass Bayern zu Null gewinnt.


Schalke – Freiburg 16.12.2020 um 18:30 Uhr

Kommen wir von der Tabellenspitze in die Abstiegszone, was natürlich zum Großteil an den Gastgebern aus Gelsenkirchen liegt. Aber auch der Sportclub aus dem Breisgau kann schnell in die rote Zone abrutschen.

Schalke:

Bundesliga Logo FC AusgburgDer FC Schalke bleibt auch nach dem 2:2 am Wochenende gegen Augsburg weiterhin sieglos und ist Tasmania Berlin dicht auf den Fersen. Schalke bewies zwar Moral und kam nach dem unglücklichen 0:1 Rückstand und dem Horror-Unfall von Uth zurück und drehte das Spiel sogar. Doch auch der FCA kam per Kopf zurück und hatte mit dem Torschützen zum 2:2 kurz vor Schluss sogar noch die Führung auf dem Fuß. Damit hat man nun vier Punkte auf dem Konto und schon sechs Zähler Rückstand auf das rettende Ufer. Damit stieg der Sieglos-Counter auf 27, womit nur noch vier Partien bis zum Rekord fehlen. Das packt ihr jetzt auch noch Königsblau. Selbst daheim wartet man nun auch schon seit 12 Partien mal auf ein Spiel ohne Gegentor. Auch allgemein betrachtet stellt man weiterhin sowohl die schlechteste Defensive als auch die harmloseste Offensive der Liga. Der einzige Hoffnungsschimmer könnte die persönliche Bilanz von Cheftrainer Baum gegen Streich sein, der noch kein direktes Duell mit dem dienstältesten Trainer der Liga verlor.

Freiburg:

Bundesliga Logo Schalke 04Auch die Elf vom erwähnten Trainer Christian Streich war nach neun sieglosen Partien in Folge in den Abstiegskampf bezogen wurden. Am Wochenende konnte man allerdings einen wichtigen 2:0 Heimsieg gegen den Aufsteiger von der Alm einfahren und den Abstand auf den Relegationsplatz somit auf vier Punkte ausbauen. Auswärts gewann man jedoch erst eine Partie und das zum Saisonstart gegen den VFB Stuttgart. Gerade offensiv scheint es aktuell zu hapern. Dort traf man in den letzten vier Auswärtspartien nämlich lediglich zwei Mal.

Auch keines der letzten vier direkten Duelle konnte S04 für sich entscheiden und traf nur zwei mal ins gegnerische Gehäuse. Beim letzten Aufeinandertreffen ging man sogar mit 0:4 unter. Rein statistisch gesehen ist Freiburg daher auch auswärts favorisiert, was auch die Buchmacher so sehen. Trotzdem haben wir bei Schalke zuletzt gute Ansätze gesehen und sehen die Freiburger aktuell so schlecht, wie lange nicht mehr. Daher tippen wir auf eine Überraschung auf Schalker Seite und das Ende der ewigen Serie.

Tipp Schalke gegen Freiburg:

Wir tippen daher darauf ,dass Schalke gewinnt.


Köln – Leverkusen 16.12.2020 um 20:30 Uhr

Geographisch gesehen liegen beide Vereine nicht weit auseinander, wenn man die Tabelle betrachtet, trennen diese beiden allerdings ganze 14 Ränge.

Köln:

Bundesliga Logo RB leipzigDer 1.FC steht aktuell zwar nur auf dem 15. Rang  und hat nur drei Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz, ist zuletzt jedoch drei Spiele lang ungeschlagen geblieben. Aus diesen Partien konnte man sogar ganze sieben Punkte einfahren, nachdem man zuvor aus acht Begegnungen lediglich drei Punkte holen konnte. Selbst gegen die Spitzenteams aus Wolfsburg und Dortmund holte man zuletzt vier Zähler, woraufhin ein enorm wichtiger Sieg im 6-Punkte Spiel gegen Mainz folgte. Allerdings sind die Geißböcke daheim mittlerweile seit elf Partien sieglos. Gegen den heutigen Gegner ist man seit drei Spielen aber ungeschlagen und gewann die letzten beiden direkten Aufeinandertreffen sogar jeweils mit 2:0.

Leverkusen:

Bundesliga Logo Werder BremenDer heutige Gast grüßt jedoch seit dem Wochenende von der Tabellenspitze. Mit dem 4:1 Sieg über die TSG aus Hoffenheim konnte die Werkself das erste mal seit über sechs Jahren wieder die Tabellenführung übernehmen und ist damit auch weiterhin ungeschlagen. Auch der Auswärtsnachteil kommt bisher bei Bayer nicht zum Tragen. So konnte man bereits 14 Punkte aus den sechs Partien auf fremden Rasen holen und gewann die letzten vier Partien allesamt. Damit könnte man in diesem Jahrhundert das erste Mal fünf Auswärtspartien in Folge gewinnen.

Auch wenn der Tabellenführer in Köln seit drei Spielen auf einen Dreier wartet, gewann man das letzte Duell daheim mit 3:1. Dazu kommt natürlich die aktuell überragende Form von Bayer und der Fakt, dass man durch den internationalen Wettbewerb die englischen Wochen bereits gewohnt ist. Das kann natürlich auch zum Verhängnis werden, da Leverkusen seit Wochen zwei mal die Woche unterwegs ist. Daher gehen wir doch von einem eher ausgeglichenen Spiel aus, als man es auf den ersten Blick vermuten mag. Auch auf Grund der letzten Ergebnisse des 1.FC.

Tipp Köln gegen Leverkusen:

Wir tippen daher, dass beide Teams treffen.


Der Fußball geht seinen gewohnten Weg, auch wenn die Stadien aktuell immer noch leer bleiben müssen. Die Vereine versuchen sich in eine gute Ausgangslage für das neue Kalenderjahr bringen und auf den letzten Metern nochmal alles herauszuholen. Gerne könnt ihr unsere Empfehlungen, bei denen ihr auch ein gutes Gefühl habt, nachtippen. Viel Glück dabei! Und natürlich auch viel Spaß beim Schauen der Spiele!

Auf ein schönes Fußballwochenende! Wer unsere Tipps lieber als Podcast hören möchte hat hier die Chancen dazu:



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

HEUTE FREEBET SICHERN!

GANZ EXKLUSIV NUR BEI UNS
Der Newcomer des Jahres? Wir testen aktuelle diesen Anbieter und freuen und auf deine Rückmeldung zu BetMaster.
close-link