Skip to main content

Bundesliga Tipps 24 Spieltag 2020

bundesliga tippsBundesliga Tipps! Der internationale Wettbewerb ist zurück und die englischen Wochen damit eingeläutet. Die Topteams sind daher auch unter der Woche gefragt, was auch durchaus zu Chancen für die Underdogs führen kann. Sowohl  im Abstiegskampf als auch im Wettstreit um die europäischen Plätze und dem  Meisterrennen ist weiterhin alles offen. Nahezu jedes Team ist in einen dieser Kämpfe involviert. So ergab sich an der Spitze der Liga den Wechsel von Leipzig auf Bayern, während die Kellerkinder weiterhin schwächeln. Daher ist schon zu dieser Zeit jeder Punkt enorm wichtig. Im gewohnten Stile haben wir daher auch in dieser Woche wieder die interessantesten Begegnungen der Bundesliga herausgesucht, für euch analysiert und stellen euch hier unsere Wett Tipps vor.

Bundesliga Wett-Tipps unser Podcast – 24 Spieltag 2020


Köln – Schalke 29.02.2020 um 18:30 Uhr

Vor wenigen Wochen hat wohl noch keiner gedacht, dass der Aufsteiger aus Köln im direkten Duell mit den „Königsblauen“ von den Buchmacher als Favorit gehandelt werden wird.

Köln:

Bundesliga Logo 1 FC KölnVor allem der Höhenflug des 1.FC ist an diesen Umständen aktuell schuld. So verlor man in den letzten acht Ligapartien lediglich gegen den FC Bayern und die Dortmunder. Die restlichen sechs Spiele wurden alle gewonnen, wodurch man seinen Vorsprung auf den Relegationsplatz auf sechs erhöhen konnte und auf Platz 13 krabbellte. Besonders die Art und Weise der Siege war beeindruckend. So konnte der Aufsteiger, das muss man sich bei den Zahlen erstmal klar machen, die letzten drei Siege mit einer Tordifferenz von 12:1 einfahren. Auch kassierte man nur bei zwei der sechs Siegen überhaupt einen Gegentreffer.

Schalke:

Bundesliga Logo Schalke 04Das in der Hinrunde noch so aufblühende Schalke, spiegelt aktuell das genaue Gegenteil davon wieder. Während man vor ein paar Wochen noch auf die Champions-League hoffen durfte, bangt man mittlerweile auf dem sechsten Rang schon um die Europa-League Teilnahme. So sind es auf den achten Rang nämlich nur noch zwei Pünktchen Vorsprung. Dies kommt nicht von irgendwo her, sondern aus bereits fünf sieglosen Begegnungen in der Bundesliga. Gerade auf fremden Rasen tuen sich die „Knappen“ sehr schwer. Dort ist man seit ebenfalls fünf Partien sieglos und konnte in der Ferne 2020 noch keinen einzigen Treffer erzielen.

So gehen die Kölner daheim in dieses Spiel, trotz sieben Plätzen Unterschied in der Tabelle, als Favorit. Unserer Meinung nach ist allerdings alles offen. Wenn man die Hinrunde betrachtet konnte man die Qualität des Schalker-Kaders deutlich begutachten und auch die fehlende Erfahrung des Kölner Kaders, wenn es mal nicht so läuft.

Tipp Köln gegen Schalke:

Wir tippen daher auf einen Überraschungssieg des FC Schalke 04.


Düsseldorf – Hertha 28.02.2020 um 20:30 Uhr

Der 24. Spieltag wird gleich mit einer enorm wichtigen Partie für beide Seiten im Kampf um Punkte im Abstiegskampf eingeläutet.

Düsseldorf:

Bundesliga Logo Fortuna DüsseldorfDie Fortuna konnte bereits am vergangenen Wochenende einen sehr wichtigen und durchaus überraschenden Sieg im Kampf um den Klassenerhalt beim 2:0 in Freiburg einfahren. Damit konnte man den ersten Sieg des Jahres einfahren und blieb das erste Mal ohne Gegentreffer. Damit steht man aktuell auf dem Relegationsplatz mit nur noch zwei Punkten Rückstand auf das rettende Ufer. Daheim ist man allerdings weiterhin sieglos und verlor bereits ein direktes Duell gegen die Bremer. In der Heimtabelle befindet man sich allerdings auf dem vierzehnten Rang und im heimischen Stadion damit bereits in der sicheren Zone.

Hertha:

Bundesliga Logo Hertha BSC BerlinDer Hauptstadt-Club hingegen musste, nach dem kurzen Lichtblick beim 2:1 Sieg in Paderborn, erneut einen großen Nackenschlag verkraften. So wurde man im Olympiastadion mit 0:5 vom Aufsteiger aus Köln gedemütigt und hat nun wohl den Gipfel der Krise erreicht. Auch wenn man noch sechs Punkte Vorsprung auf den heutigen Gegner verzeichnen kann, sind diese Ergebnisse mit einem derartig qualitativ hochwertigen Team schon fast eine Schande. Trotz weiterer hoher Ausgaben im Winter konnte man nur sieben Punkte aus den sechs Ligaspielen einfahren und verlor auch im Pokal auf Schalke.

Auch trotz dem Sieg am vergangenen Wochenende kann man bei der Fortuna sicher noch von keinem Befreiungsschlag sprechen und die Hertha befindet sich nach dem 0:5 sowieso nicht nur in einer Ergebniskrise. Ob sich der Heimvorteil der Fortuna bezahlt macht, wird man aber noch sehen müssen, da die „alte Dame“ in der Fremde bereits vier Spiele ungeschlagen ist und zehn Punkte einfahren konnte.

Tipp Düsseldorf gegen Hertha:

Wir tippen daher darauf auf, dass beide Teams treffen.


Wettanbieter der Woche – Die beste Wahl für den 24. Spieltag in der Bundesliga?

Wir bleiben dieses Wochenenden auch wieder bei dem neuen Wettanbieter Digibet. Die ersten Erfahrungen waren recht gut. Und interessieren natürlich noch immer brennend wie du den Buchmacher findest. Einfach den Digibet Testbericht aufrufen und die Erfahrungen kommentieren.

100€

Wettbonus

  • App: iOS, Android, Windows, Mobile
  • Zahlungsmethoden: Trustly, Neteller, Skrill, Paysafecard
  • Wettsteuer: 5% Steuer vom Bruttogewinn
  • Lizenz: MGA (Malta Gaming Authority)

Dortmund – Freiburg 29.02.2020 um 15:30 Uhr

Für beide Mannschaften geht es noch um den internationalen Wettbewerb. Für den BVB natürlich sowieso, aber auch noch um die Meisterschaft. Die Freiburger konnten bisher ein wenig überraschen und sind somit noch völlig in den Kampf um die Europa-League involviert.

Dortmund:

Bundesliga Logo BVB DortmundAuch nach dem souveränen 2:0 Sieg in Bremen ist die Borussia natürlich weiterhin ein großer Kandidat im Kampf um die Meisterschaft. Nach dem Ausrutscher in Leverkusen konnte sich der BVB wieder richtig berappeln und die letzten drei Pflichtspielen, u.a. gegen Paris, gewinnen. Auch beim 4:0 gegen Frankfurt konnte der BVB wie so häufig in dieser Saison ein offensives Feuerwerk abbrennen. So schoß Schwarz-Gelb in diesem Kalenderjahr auch noch nie weniger als zwei eigene Treffer. Nur die Defensivleistung schwankt von Woche zu Woche immer wieder. So kassierte man gegen Leverkusen, Bremen (Pokal) oder Augsburg immer mindestens drei Gegentreffer.

Freiburg:

Bundesliga Logo SC FreiburgAllerdings stehen auch die Breisgauer mit 33 Zählern auf dem neunten Rang und sind damit nur einen Zähler vom internationalen Wettbewerb entfernt. In den letzten Wochen verlor der SC jedoch einiges an Boden und konnte erst zwei Ligaspiele in diesem Jahr für sich entscheiden. Auch offensiv scheint die Power aus der Hinserie verflogen. Gerade in den letzten fünf Begegnungen gelangen der Streich-Elf gerade einmal zwei eigene Treffer. Auch die Punkteausbeute mit vier Zählern in diesem Zeitraum beschreibt die aktuelle Verfassung sehr gut.

Auch in den direkten Aufeinandertreffen konnte der Sportclub seit 2010 keinen Sieg mehr einfahren und verlor auch zwei der letzten drei Duelle. Mit der Verfassung der Hinrunde und daheim im Breisgau gelang den Freiburgern zwar noch ein 2:2 Unentschieden, aber im Signal-Iduna Park und mit den aktuellen Kräfteverhältnissen sehen wir da schwarz.

Tipp Dortmund gegen Freiburg:

Wir tippen daher darauf, dass der BVB diese Partie für sich entscheidet.


Hoffenheim – Bayern 29.02.2020 um 15:30 Uhr

Ähnliche Voraussetzungen, wie beim Spiel des BVB gegen die Freiburger, sind auch in dieser Partie vorzufinden. Auf der einen Seite ein Europa-League Aspirant und auf der Anderen ein Titelkandidat.

Hoffenheim:

Bundesliga Logo TSG HoffenheimDie TSG konnte sich dank überzeugender erster Wochen des neuen Jahres wieder in den Kampf um das internationale Geschäft einsteigen. In den letzten Wochen scheint diese Euphorie und das spielerische Selbstverständnis wieder etwas abgekommen zu sein. So konnte man aus den letzten drei Partien, alle gegen direkte Konkurrenten von den internationalen Plätzen, lediglich einen Punkt einfahren und verlor auch im Pokal gegen den heutigen Gegner.  Daher rutschte man auf den achten Tabellenplatz ab, steht allerdings punktgleich mit dem siebten und zwei Punkte hinter dem sechsten Platz dar. Leverkusen schlug man vor ein paar Wochen allerdings auch daheim und auch die Bayern schlug man im Hinspiel mit 2:1.

Bayern:

Bundesliga Logo Bayern MünchenDie Bayern mussten diesen überragenden 3:0 Erfolg unter der Woche bei Chelsea teuer bezahlen. Mit Lewandowski fällt der Top-Torjäger für ca. vier Wochen aus und auch ein Einsatz von Coman am Samstag bleibt weiterhin fraglich. Trotzdem konnte der deutsche Rekordmeister nach dem Duselsieg am letzten Freitag eindrucksvoll beweisen, zu was diese Mannschaft imstande ist und den englischen Viertplatzierten an die Wand spielen. Auch in den anderen Wettbewerben läuft für den FCB alles ganz nach Plan. So ist man seit dem Gladbach Spiel Anfang Dezember ungeschlagen und konnte 2020 sogar sieben seiner acht Pflichtspiele gewinnen. Vier dieser Begegnungen konnte man mit mindestens drei Toren Unterschied gewinnen, was die Dominanz der letzten Woche ziemlich gut in Zahlen darstellt. Auswärts gaben die Münchener sogar noch keinen Punkt ab und gewannen alle Partien mit mindestens zwei Treffern Abstand.

Auch wenn der Ausfall von Lewandwoski und eventuell Coman schwer wiegt, ist die Qualität des Kaders auch auf diese Situation eingestellt und kann sogar Chancen für Spieler der zweiten Reihe bringen. In dieser Form sehen wird gegen derzeit schwächelnde Hoffenheimer daher auch die Bayern als klaren Favoriten.

Tipp Hoffenheim gegen Bayern:

Wir tippen daher auf einen Sieg des FC Bayern.


Leipzig – Leverkusen 01.03.2020 um 15:30 Uhr

Das Topspiel der Woche bestreiten wohl der Tabellenzweite aus Leipzig und eventuell der Gewinner der Rückrunde, der sich sich wieder voll in das Rennen um die Champions-League eingeschaltet hat und sogar noch minimale Chancen auf die Meisterschale hat.

Leipzig:

Bundesliga Logo RB leipzigDem Bayern Verfolger Nummer Eins scheint das 0:0 in München nach zuvor drei sieglosen Spielen gut getan zu haben. In der Woche darauf wirkte man wie verwandelt und konnte seit dem alle drei Partien ohne Gegentreffer für sich entscheiden. Darunter sehr beachtliche Siege beim 1:0 bei Tottenham und dem 5:0 auf Schalke. Dazu kommt selbstverständlich noch die enorme Heimstärke von RB. Im eigenen Wohnzimmer musste man nur zu Beginn der Saison eine Niederlage gegen die Schalker hinnehmen und konnte sechs der letzten sieben Partien gewinnen, wobei man immer zwei Treffer erzielte.

Leverkusen:

Bundesliga Logo Bayer LeverkusenAber auch die Werkself zeigt sich in den vergangenen Wochen in exzellenter Verfassung. Demnach konnte man überragende acht der letzten neun Partien gewinnen und musste 2020 nur in Hoffenheim Punkte abgeben. Nach durchwachsener Rückrunde konnte man sich so wieder auf den fünften rang vorspielen und hat sogar nur noch sechs Punkte Rückstand auf den Tabellenführer aus München. Nach nur einem Tor in den letzten vier Pflichtspielen des vergangenen Kalenderjahres, zeigt sich die Offensive aktuell wieder gewohnt gefährlich und konnte im Durchschnitt fast drei Treffer pro Partie erzielen.

Beide Teams präsentieren sich in bestechender Form und für beide Teams kann diese Saison eine wirklich erfolgreiche werden. daher gehen wir davon aus, dass sich hier keiner mit einem Punkt zufrieden geben wird und beide den Rückenwind der letzten Wochen mitnehmen wollen, um weiterhin ganz oben mitzuspielen.

(Die Tipps wurden Donnerstag Abend fertiggestellt. Daher konnte die Europa-League Partie von Leverkusen nicht mit einbezogen werden.)

Tipp Leipzig gegen Leverkusen:

Wir tippen daher auf mindestens drei Tore in dieser Begegnung.


Bremen – Frankfurt 01.03.2020 um 18:00 Uhr

Auch für die Frankfurter steht sicherlich viel auf dem Spiel, da dies bereits eine Art letzte Chance auf den internationalen Wettbewerb in der nächsten Saison sein könnte, aber den Druck von Werder Bremen kann momentan keiner überbieten. Die Norddeutschen rutschen immer weiter ab und die erste Zweitligasaison seit langer Zeit wird immer wahrscheinlicher.

Bremen:

Bundesliga Logo Werder BremenWoche für Woche und Niederlage für Niederlage verschlechtert sich die Sitaution für die Bremer und der Klassenerhalt wird immer unrealistischer. Auch mit der nächsten Heimniederlage am vergangenen Wochenende, zugegeben allerdings gegen den BVB, hat sich die Lage natürlich nicht gerade verbessert. Das man noch nicht am Ende der Tabelle steht und noch Chancen auf den klassenerhalt hat, liegt sicherlich nicht an der eigenen Leistung, sondern viel mehr an der ebenfalls schwächelnden Konkurrenz. Drei Punkte aus den letzten zehn Spielen mit einer Tordifferenz von 3:25. Mehr braucht man da wohl nicht sagen.

Frankfurt:

Bundesliga Logo Eintracht FrankfurtDer Spielausfall unter der Woche in der Europa-League dürfte der Eintracht recht sein, da auch für die „Adler“ dies zumindest eine der letzten Chancen auf eine Teilnahme am internationalen Wettbewerb im nächsten Jahr sein dürfte. Eine Qualifikation über den Sieg in der Europa-League ist natürlich auch noch möglich. Auch wenn man in der Europa-League beim 4:1 gegen Salzburg sehr überzeugend auftrat, schwächelte man in der Liga in den letzten Wochen. So konnte man nur eins der letzten vier Spiele gewinnen und verlor beide vergangene Partien. Besonders die Heimniederlage gegen Aufsteiger Union tut im kampf um die Euro-League weh.

Wenn für die Bremer etwas geht, dann gegen die Hessen im eigenen Stadion. Nicht auf Grund der eigenen Heimstärke, dort steht man mit fünf Zählern auf dem letzten Rang, aber auch die Eintracht trägt in der Ferne die rote Laterne und konnte erst sieben Punkte auf fremdem Rasen einfahren. Beide müssen gewinnen, beide (natürlich vor allem Bremen) zeigen sich verunsichert.

Tipp Bremen gegen Frankfurt:

Wir tippen daher darauf, dass beide Teams treffen werden.


Die Rückrunde wurde spektakulär eingeläutet und der Ball rollt in Deutschland wieder, während die Vereine versuchen sich in eine gute Ausgangslage für den Endspurt zu bringen. Gerade deshalb geht es schon jetzt, im Hinblick auf die Endtabelle, um jeden Punkt, weshalb wir uns auch diese Woche auf einige saftige Quoten freuen können. Gerne könnt ihr unsere Empfehlungen, bei denen ihr auch ein gutes Gefühl habt, nachtippen. Viel Glück dabei! Und natürlich auch viel Spaß beim Schauen der Spiele!

Auf ein schönes Fußballwochenende! Wer unsere Tipps lieber als Podcast hören möchte hat hier die Chacen dazu:



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

HEUTE 15€ GRATIS !

GANZ EXKLUSIV NUR BEI UNS
Nach der Anmeldung kommt der Gutscheincode spätestens
nach 48 Stunden per E-Mail
close-link