Skip to main content

Bundesliga Wett Tipps von Experten abgegeben – 24 Spieltag 2022

bundesliga tippsBundesliga Tipps 24 Spieltag! Auch wenn sich die Tabellenspitze bereits von dem Rest der Liga absetzen konnte, halten sowohl das Rennen um Europa als auch der Abstiegskampf umso mehr Spannung bereit. Deshalb haben wir im gewohnten Stile auch in dieser Woche wieder die interessantesten Begegnungen der Bundesliga herausgesucht, für euch analysiert und stellen euch hier unsere Bundesliga Tipps vor.


Zodiac Bet Bonus

Ist Zodiac Bet der Newcomer des Jahres?

Hier klicken – Du wirst nicht glauben was ZodiacBet kann

Frankfurt – Bayern 26.02.2022 um 18:30 Uhr

Das Topspiel des 24. Spieltags wird beim Tabellenführer keine positiven Erinnerungen hervorrufen, wofür sich der Rekordmeister bei der Eintracht revanchieren wollen wird.

Frankfurt:

Bundesliga Logo Eintracht Frankfurt

Die SGE ist erneut nicht erfolgreich in die Halbserie gestartet und steht, wie vor rund einem halben Jahr schon, erneut unter Druck. Mit nur einem Sieg aus den sechs diesjährigen Ligapartien sind die Hessen auf den zehnten Rang abgerutscht und rennen mittlerweile einem sechs Punkte Rückstand auf die internationalen Plätzen hinterher. Auch am vergangenen Spieltag bestritten die Hausherren das Topspiel, welches mit 0:1 in Köln verloren wurde. Damit wartet die Glasner-Elf jetzt seit zwei Spielen auf den nächsten Punktgewinn und eigenen Treffer. Ähnlich wie zu Beginn der Spielzeit scheint wieder die Offensivreihe zum Problem zu werden. In drei der sechs Spielen trafen die Adler gleich gar nicht und nur zwei Mal doppelt oder öfter. Auch die einstige Heimstärke scheint komplett verflogen. Auch hier verlor die Eintracht seine drei Spiele alle samt und wartet ebenfalls seit zwei Partien auf einen Treffer.

Bayern:

Bundesliga Logo Bayern München

Auch der neunmalige Reihenmeister hat unruhige Wochen hinter sich. In der deutschen Fußball-Hauptstadt beschwert man sich allerdings auf einem ganz anderen Level. Die Elf von Julian Nagelsmann konnte nach den beiden sieglosen Partien gegen Bochum (2:4) und Salzburg (1:1), nämlich auch gegen das Schlusslicht aus Fürth am vergangenen Wochenende nur mit Mühe einen Sieg erringen (4:1) nachdem man zum Pausentee noch mit einem 0:1 Rückstand antrat. Die drei vorherigen Ligaspiele entschied der FCB jedoch für sich, weshalb die Süddeutschen auch weiterhin mit sechs Punkten Vorsprung ihren Dauerparkplatz an der Tabellenspitze verteidigen konnten. Auch wenn man die Formtabelle der letzten fünf oder zehn Spieltage anschaut, tummelt der Stern des Südens ganz oben herum und es gibt kein Team, dass in diesen Zeiträumen mehr Punkte einfahren konnte. Die erwähnten Patzer ereigneten sich allerdings beide in der Ferne und auch im November des letzten Jahres verlor man bereits mit 2:1 beim Abstiegskandidaten aus Augsburg.

Wenn man den Rekordmeister ärgern möchte dann wohl im eigenen Stadion. Doch auch im bereits erwähnten Hinspiel gelang es der Eintracht sogar die Bayern das erste Mal seit Jahren daheim zu schlagen. Auch die letzte Partie hier im Deutsche-Ban Park endete ebenfalls mit einem 2:1 Sieg für die Frankfurter. Ob das ein Vorteil für die Hausherren ist, bleibt jedoch die große Frage. Die Bayern wissen dies natürlich auch und werden nicht nur gewarnt, sondern auch extra motiviert sein. Zudem trifft man auf eine verunsicherte Eintracht, die selbst gegen Abstiegskandidaten, besonders in der Offensive, enorme Probleme hatte.

Frankfurt gegen Bayern:

Wir tippen daher darauf, dass Bayern das Spiel gewinnt.


Wettanbieter Tipp der Woche zum 24. Spieltag in der Bundesliga!

Bald ist dieser Wettanbieter sicherlich in der Liste der Wettanbieter mit Lizenz in Deutschland. Aber nicht deswegen zeigen wir euch heute bet-at-home. Sondern weil wir EXKLUSIV einen bet-at-home 5€ Wettbonus ohne Einzahlung anbieten können.

5 Euro Bet at Home Gutschein ohne eigene Einzahlung

Der 5 Euro Bet at Home Gutschein ohne eigene Einzahlung für Neukunden

So geht ihr dabei vor.

  1. Auf den Banner klicken
  2. Neues Konto eröffnen
  3. Der Gutschein wird manuell auf euer Konto gebucht. Ihr müsst nichts dafür machen. Da der Gutschein aber durch Mitarbeiter von bet-at-home bearbeitet wird, kann es bis zu 3 Tagen dauern um die 5€ zu erhalten.

Augsburg – Dortmund 27.02.2022 um 17:30 Uhr

Abstiegsangst gegen die letzten Tropfen Meisterschafts-Hoffnung. Zumindest auf dem Papier erwartet uns an diesem Sonntag eine eindeutige Partie.

Augsburg:

Bundesliga Logo FC AusgburgNach der zweiten Niederlage in Folge verweilt der FC Augsburg weiterhin auf dem Relegationsplatz, hat jetzt aber einen Punkt Rückstand auf das rettende Ufer und gleichzeitig lediglich noch drei Zähler Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Auch wenn die Bayern in diesem Jahr erst einen Sieg einfahren konnten, dürften die Leistungen der letzten Wochen trotzdem Hoffnung gemacht haben. Nach dem 2:0 Sieg über Union Berlin verkaufte sich die Elf von Markus Weinzierl auch gegen Gladbach und Freiburg teuer, verlor allerdings beide Partien knapp mit einem Tor Unterschied. Vor allem in der heimischen WWK-Arena sind die Fuggerstädter, nur enorm schwer zu bezwingen. So verlor man hier in den letzten rund sechs Monaten nur zwei Partien, unter anderem die unglückliche Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Freiburg, schlug dafür bereits die Bayern und behielt auch gegen Leipzig einen Zähler im Süden, womit der FCA in der Heimtabelle auf einem soliden 12. Rang liegt.

Dortmund:

Bundesliga Logo BVB DortmundDer BVB hat eine furiose Woche hinter sich. Nach dem sehr überzeugenden 6:0 Kantersieg über die andere Borussia am vergangenen Sonntag, konnte Schwarz-Gelb sich, nach einem 2:4 im Hinspiel, am Donnerstag noch in das Achtelfinale der Europa-League retten. Durch die fünf Siege aus den sechs diesjährigen Ligapartien und der dadurch weiter bestehenden Resthoffnung auf einen erneuten Meisterschaftsgewinn nach 2012, verbunden mit dem internationalen Erfolg, scheinen das Aus im DFB-Pokal und der Champions-League schon fast wieder vergessen. Auch auswärts konnte sich der Ballspielverein im neuen Jahr, abgesehen vom Pokalspiel auf St. Pauli, stabilisieren und gewann alle drei Auswärtspartien bei unbequemen Gegnern, wie Hoffenheim, Union Berlin und der Eintracht aus Frankfurt. Besonders die Rückkehr nach der Verletzungspause von Superstar Haaland schürt bei den Fans nochmal eine extra Portion an Hoffnung auf einen erfolgreichen Saisonabschluss.

Gegen die Hausherren tut sich die Rose-Elf allerdings immer schwer. So gewann die Borussia in der Hinrunde daheim nur knapp mit 2:1 und verlor zwei der letzten drei Aufeinandertreffen hier in Augsburg. Auch der Pokalauftritt unter der Woche wird dem BVB noch in den Knochen stecken, was dem intensiven Spiel der Süddeutschen zu Gute kommen wird.

Tipp Augsburg gegen Dortmund:

Wir tippen daher darauf, dass beide Teams treffen.


Freiburg – Hertha 26.02.2022 um 15:30 Uhr

Eine hoch spannende Partie steigt an diesem Samstag im Breisgau, wo eins der Überraschungsteams die mehr als angezählte alte Dame erwarten.

Freiburg:

Bundesliga Logo SC FreiburgNach zwei sieglosen Spielen konnte der Sportclub einen sehr wichtigen 2:1 Sieg am vergangenen Samstag beim Abstiegskandidaten aus Augsburg einfahren. Damit konnte die Streich-Elf den sechsten Rang verteidigen, ist weiterhin nur ein paar Tore hinter der Champions-League und darf von einem, immer konkreter werdenden, Europapokal-Einzug sprechen. Auch da sich die Breisgauer Ende Januar gegen Hoffenheim im Pokal durchsetzen konnten und in der nächsten Woche dort im Viertelfinale auf Bochum treffen werden. Zwar läuft es für Freiburg nicht mehr so rund wie noch in der ersten Hälfte der bisherigen Spielzeit und man liegt innerhalb der letzten zehn Spieltage nur noch auf Rang neun, trotzdem wirkt die Mannschaft aus Baden-Württemberg sehr reif und musste als eine der wenigen, noch keine richtige Durststrecke durchlaufen. Wir denken, dass diese Konstanz besonders durch die hervorragende Defensivleistung hervorgeht. Demnach gibt es ligaweit kein Team, dass weniger Gegentreffer hinnehmen musste.

Hertha:

Bundesliga Logo Hertha BSC BerlinBei der Hertha spitzt sich die Lage hingegen immer weiter zu. Der Mannschaft fehlt nach den Leistungen der letzten Monate das nötige Selbstverständnis und Selbstvertrauen, aber auch ein echter Anführer, der ein Team aus so einer Situation herausholen könnte. Weder auf der Bank noch auf dem Platz scheint es, als gäbe es dort eine Mentalität, die es im Abstiegskampf nun einmal benötigt. So konnte der Hauptstadt-Club aus den diesjährigen sechs Ligaspielen gerade einmal zwei Pünktchen einfahren (Ligatiefstwert) und liegt nur noch einen Punkt vor dem Relegationsplatz. Besonders bitter verliefen die letzten beiden Spieltage, an denen die Mannschaft von Tayfun Korkut zunächst beim Schlusslicht verlor und dann daheim mit 1:6 gegen Leipzig unterging. Zudem schwächte sich der Abstiegskandidat noch zusätzlich durch den Platzverweis von Abwehrmann Kempf, in der ohnehin schon schwach besetzten Defensive.

In den letzten sechs Auswärtsspielen traf der „Big-City Club“ sowieso lediglich drei Mal und trifft heute auf eine der stabilsten Abwehrreihen der Liga, wobei die Gäste auch hinten selbst genug Probleme haben. Auch im Hinspiel konnte der Sportclub diese Gedanken schon bestätigen und gewann mit 2:1 im Olympia-Stadion, wobei die Hertha seit 2010 nicht mehr im Breisgau erfolgreich war.

Tipp Freiburg gegen Hertha:

Wir tippen daher, dass Freiburg das Spiel gewinnt.


Bundesliga Tipps von SMSBETS


Gladbach – Wolfsburg 26.02.2021 um 15:30 Uhr

Ein Krisenduell zweier Teams, die mit Europapokal-Ambitionen in die Spielzeit gestartet sind, sich aktuell aber eher mit der Abstiegsthematik beschäftigen müssen.

Gladbach:

Bundesliga Logo Borussia Mönchen Gladbach

Nach dem minimalen Befreiungsschlag, wenn man dies überhaupt so betiteln kann, beim 3:2 Sieg gegen den FC Augsburg, holten sich die Fohlen am vergangenen Sonntag die nächste Reise beim 0:6 in Dortmund ab. Damit scheint die Talfahrt vorerst weiterzugehen und der Abstand von drei Punkten auf den Relegationsplatz gilt weiterhin. Betrachtet man lediglich die letzten zehn Spieltage steht die Elf von Adi Hütter sogar genau dort, mit so vielen Gegentreffern, wie kein anderes Team der Liga. Auch gegen den SC Freiburg verlor die Borussia Anfang Dezember nämlich mit 0:6, während der VFL sowohl im Spiel davor als auch danach jeweils vier Treffer hinnehmen musste. Durchschnittlich 2,8 Gegentore in diesem Zeitraum sind natürlich viel zu wenig, vor allem wenn man selbst in den letzten fünf Spielen nur einmal mehr als ein eigenes Tor erzielen konnte. Immerhin im letzten Heimspiel am Bökelberg konnte man drei Zähler hie behalten, auch wenn auch hier die vier vorherigen Partien verloren gingen.

Wolfsburg:

Logo Vfl WolfsburgÄhnlich sieht die Lage aktuell in der Autostadt aus. Die Niedersachsen liegen zwar noch einen Punkt vor den Hausherren, lassen in der aktuellen Form aber keinen Unterschied zur Borussia erkennen. An den letzten zehn Spieltagen kann die Elf von Florian Kohfeldt die Leistung des heutigen Gegners sogar nochmal unterbieten und einen Punkt weniger sammeln, was nur noch vom VFB Stuttgart unterboten wird. Die Marke von neun eigenen Treffern in diesem Zeitraum, also nicht einmal einem Tor pro Spiel, hingegen wird von keinem Team der Liga noch weiter ins negative korrigiert. Zumindest konnte der Werksclub zwei der letzten drei Spiele mal wieder gewinnen, auch wenn man am letzten Spieltag ein 1:0 gegen hoffenheim daheim noch aus der Hand gab und am Ende 1:2 verlor. Auswärts konnte der Nordclub bislang jedoch zumindest streckenweise überzeugen, liegt in der Auswärtstabelle zumindest auf dem achten Rang und konnte zuletzt überzeugend mit 2:0 in Frankfurt gewinnen.

Die Form der jüngsten Vergangenheit spricht also eher für die Gäste, wobei sie zeitgleich ebenfalls alles andere als überzeugt. Beide Mannschaften hängen den eigenen Erwartungen meilenweit hinterher und müssen wirklich aufpassen, nicht noch in das Horrorszenario Abstieg bzw. Relegation zu geraten, was sich unserer Meinung nach auch hemmend auf die Spielweise in diesem direkten Duell auswirken wird. Im Hinspiel gewann die Borussia noch mit 3:1, was aber für die aktuelle Lage keinen wirklichen referenzwert darstellt.

Tipp Gladbach gegen Wolfsburg:

Wir tippen daher, dass höchstens zwei Tore fallen werden.

Union – Mainz 26.02.2022 um 15:30 Uhr

Zwei Teams, die uns bisher positiv überraschen konnten und im direkten Duell um die europäischen Plätze an diesem Samstag in der Hauptstadt aufeinandertreffen.

Union:

Bundesliga Logo 1 FC Union BerlinUnion konnte sich seit dem Abgang von Superstar Max Kruse allerdings nicht mehr als echtes Topteam präsentieren und unterlag in den letzten drei Spielen jeweils, ohne einen eigenen Treffer erzielen zu können. Auch in der Tabelle rutschte man dementsprechend ab, liegt aktuell nur noch auf dem neunten Rang und hat auf die internationalen Plätze schon drei Zähler Rückstand. Während die Ost-Berliner das Herz des Offensivspiels zu seiner Verletzungszeiten noch gut kompensieren konnte, scheint der Abgang die Mannschaft zusätzlich mental beeinflusst zu haben. Eigentlich sind die Eisernen nämlich auch in das neue Kalenderjahr sehr erfolgreich gestartet. So konnte die Elf von Urs Fischer sieben Punkte aus den ersten drei Ligaspielen gegen unangenehme Gegner, wie Gladbach, Hoffenheim oder Leverkusen holen und den Stadtrivalen zudem noch aus dem Pokalwettbewerb befördern. Die Niederlage gegen den BVB danach war zu verschmerzen, wobei der Hauptstadt-Club sich auch gegen die Abstiegskandidaten aus Bielefeld und Augsburg ähnlich harmlos zeigte.

Mainz:

Mainz 05 LogoMainz scheint weiterhin richtig Lust auf Fußball zu haben und konnte auch die kleine Krise von nur einem Sieg aus fünf Pflichtspielen verdauen zu können. Das Pokalaus, welches in diesen Zeitraum fällt, kann man in der Karnevalsstadt zwar nicht mehr ausgleichen, dafür aber tatsächlich eine Europapokal Teilnahme möglich machen. Durch die sieben Punkte aus den drei vergangenen Spielen gegen die direkte Konkurrenz, um Hoffenheim, Freiburg und zuletzt Leverkusen konnte der FSV auf den achten Rang vorklettern. So muss man, genau wie die Hausherren, einen drei Punkte Rückstand noch aufholen, tut dies natürlich aber aus einer anderen Perspektive. Der einzige Wermutstropfen der einem bei den 05ern ins Auge fällt, ist die schreckliche Auswärtsbilanz. Demnach wartet die Elf von Bo Svensson seit sieben Auswärtspartien auf den nächsten Sieg, liegt aber auch insgesamt betrachtet auf dem 15. Rang der Auswärtstabelle

Das Hinspiel konnte das Union mit Max Kruse bei den Heimstarken Mainzern sogar noch mit 2:1 für sich entscheiden. Wir wollen Union hier auch alles andere als abschreiben, gerade da man daheim an der alten Försterei bisher nur den BVB ohne Kruse empfing. Jedes Überraschungsteam macht mal so eine Krise durch. Jetzt gilt es sich zu fangen, wofür besonders dieses Heimspiel gegen die formstarken Gäste enorm wichtig sein wird. Trotz der starken Defensiven und der zuletzt abstinenten Union-Offensive gehen wir von einem ähnlichen Spiel, wie der Partie der Mainzer zuletzt daheim gegen Leverkusen aus, in dem beide Teams attraktiven Offensivfußball praktizieren werden.

Tipp Union gegen Mainz:

Wir tippen daher darauf, dass mindestens drei Tore fallen werden.

Hoffenheim – Stuttgart 25.02.2022 um 15:30 Uhr

Kein Derby, aber ein Nachbarschaftsduell, welches für beide Seiten von enormer Bedeutung innerhalb unterschiedlicher Dimensionen ist.

Hoffenheim:

Bundesliga Logo TSG HoffenheimDie TSG konnte die Durststrecke von drei Niederlagen im Ligabetrieb inklusive Pokalaus daheim gegen Freiburg beenden und scheint für den Endspurt um die europäischen Plätze gewappnet. Die letzten beiden Partien konnte 1899 nämlich wieder für sich entscheiden. Vor allem am letzten Spieltag in Wolfsburg bewies die Hoeneß-Elf Moral und konnte einen zwischenzeitlichen 0:1 Rückstand noch in einen 2:1 Auswärtssieg verwandeln. Damit liegt der Werksclub weiterhin auf dem fünften Tabellenrang, ist aber unmittelbar sowohl von oben als auch von unten umzingelt. Daher dürfen die Hausherren vor allem gegen den Vorletzten aus Stuttgart keine Punkte liegen lassen. Besonders daheim dürfte die TSG aber auch mit breiter Brust in die Partie gehen. Hier verlor man in den letzten neun Ligaspielen nur gegen den Zweiten aus Dortmund und auch insgesamt erst zwei Mal, jeweils gegen einen Europapokal-Aspiranten.

Stuttgart:

Vfb Stuttgart LogoFür den VFB hingegen wird die Lage immer ernster. Nun sah es nach sieben sieglosen Begegnungen in Folge am Wochenende endlich mal wieder so aus, als könnten die Schwaben drei Punkte daheim behalten, trifft der VFL Bochum in der Nachspielzeit zum 1:1 Endstand. Damit befinden sich die Gäste weiterhin auf dem vorletzten Rang mit aktuell drei Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz und seit acht Partien auf den nächsten Dreier wartend. Die Hoffnung in der Hauptstadt Baden-Württembergs dürfte aber von Spieltag zu Spieltag immer weiter sinken. Schaut man sich nur die letzten zehn Spieltage an, konnte die Mannschaft von Pellegrino Matarazzo nur sechs Punkte einfahren, so wenig wie kein anderes Team der Liga. Zudem gab es in diesem Zeitraum niemanden der noch seltener vorm gegnerischen Tor erfolgreich war. Diese Harmlosigkeit zeigte sich auch schon über die gesamte Saison hinweg, vor allem in Auswärtspartien, in denen die Cannstatter nur acht Mal überhaupt trafen (auch Ligatiefstwert).

Es gilt also für die Gäste offensiv wieder an Gefahr zu gewinnen, da man gegen eine der besten Offensiven der Liga sicherlich nicht ohne Gegentreffer bleiben wird. Im Hinspiel gelang den Schwaben dies noch hervorragend und man lieferte beim 3:1 Sieg eine der besten Saisonleistungen ab. Dafür fehlt uns momentan allerdings die Fantasie. Wir gehen davon aus, dass diese Partie vorne entschieden wird, die Gäste da beim Tempo der Hausherren allerdings nicht mithalten werden.

Tipp Hoffenheim gegen Stuttgart:

Wir tippen daher darauf, dass Hoffenheim das Spiel gewinnt.


Das deutsche Fußball-Oberhaus ist furios in das neue Kalenderjahr gestartet und verspricht uns einiges für die kommenden Monate. Frisch ausgeruht und höchst motiviert versuchen die Vereine, sich in eine komfortable Ausgangsposition für den Endspurt zu bringen. Gerne könnt ihr unsere Empfehlungen, bei denen ihr auch ein gutes Gefühl habt, nachtippen. Viel Glück dabei! Und natürlich auch viel Spaß beim Schauen der Spiele!

Auf ein schönes Fußballwochenende! Wer unsere Tipps lieber als Podcast hören möchte hat hier die Chancen dazu:



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *