Skip to main content

Bundesliga Wett Tipps von Experten abgegeben – 3 Spieltag 2021

bundesliga tippsBundesliga Tipps 3 Spieltag! Auch der zweite Spieltag hielt wieder einige Überraschungen bereit und hat uns viele hochwertige Partien geliefert. Deshalb haben wir im gewohnten Stile auch in dieser Woche wieder die interessantesten Begegnungen der Bundesliga herausgesucht, für euch analysiert und stellen euch hier unsere Bundesliga Tipps vor.


Zodiac Bet Bonus

Ist Zodiac Bet der Newcomer des Jahres?

Hier klicken – Du wirst nicht glauben was ZodiacBet kann

Wolfsburg – Leipzig 29.08.2021 um 17:30 Uhr

Kein Spiel für Fußballromantiker, aber auf dem Papier erwartet uns zum Abschluss des Wochenendes ein hochklassiges Spiel.

Wolfsburg:

Logo Vfl Wolfsburg

Die Wölfe sind unglaublich gut in die neue Spielzeit gestartet und konnten, zumindest auf dem Rasen, alle drei Pflichtspiele für sich entscheiden. Nach dem sportlichen Sieg über Preußen Münster in der ersten Pokalrunde entschied das Sportgericht allerdings auf Grund eines sechsten Wechsels auf Wolfsburger Seite für den Drittligisten und disqualifizierte die Mannschaft von van Bommel. Davon ließen sich die Niedersachen aber nicht aus der Ruhe bringen und gewann die beiden Ligaspiele ebenfalls. Dabei ging es beide Male eng her und man gewann beide Male mit einem Treffer Vorsprung. Gerade der Heimsieg zum Auftakt tat der Mannschaft gut, da man zum Ende der vergangenen Saison drei der letzten vier Heimspiele verlor.

Leipzig:

Bundesliga Logo RB leipzig

Leipzig hielt den Pokalausflug etwas simpler und gewann ganz humorlos mit 4:0 gegen den Zweitligisten aus Sandhausen. Den Ligaauftakt vergeigte man dann jedoch überraschend in Mainz und unterlag dem FSV mit 0:1. Diesen Unmut bekam dann am darauffolgenden Freitag der ersatzgeschwächte VFB zu spüren. Dort gewannen die Sachsen ihr Heimdebut mit 4:0 und ließen nichts anbrennen. Gerade in der Fremde ist RB jetzt aber gefragt. Bereits zum Ende der letzten Spielzeit verlor man die letzten drei Auswärtsspiele, was man sich nicht erlauben darf, wenn man weiterhin ganz oben mitspielen möchte.

Beide Teams haben kaum Verletzungspech zu beklagen, was uns ein ansehnliches Spiel bescheren dürfte. Mit einem Torfestival ist hier allerdings trotzdem nicht zu rechnen, da beide gewohnt defensiv stabil stehen werden. In der letzten Saison stellten beide bereits die besten Abwehrreihen und auch jetzt kassierten beide erneut nur einen Gegentreffer. Allgemein fielen in direkten Duellen in der Liga dieser beiden erst zwei Mal drei oder mehr Treffer. Dies allerdings in den letzten beiden Aufeinandertreffen.

Wolfsburg gegen Leipzig:

Wir tippen daher darauf, dass höchstens zwei Tore fallen werden.


Wettanbieter Tipp der Woche zum 3. Spieltag in der Bundesliga!

Bald ist dieser Wettanbieter sicherlich in der Liste der Wettanbieter mit Lizenz in Deutschland. Aber nicht deswegen zeigen wir euch heute bet-at-home. Sondern weil wir EXKLUSIV einen bet-at-home 5€ Wettbonus ohne Einzahlung anbieten können.

5 Euro Bet at Home Gutschein ohne eigene Einzahlung

Der 5 Euro Bet at Home Gutschein ohne eigene Einzahlung für Neukunden

So geht ihr dabei vor.

  1. Auf den Banner klicken
  2. Neues Konto eröffnen
  3. Der Gutschein wird manuell auf euer Konto gebucht. Ihr müsst nichts dafür machen. Da der Gutschein aber durch Mitarbeiter von bet-at-home bearbeitet wird, kann es bis zu 3 Tagen dauern um die 5€ zu erhalten.

Union – Gladbach 29.08.2021 um 15:30 Uhr

Zwei Europapokal-Teilnehmer im direkten Duell gegeneinander, die in der aktuellen Spielzeit noch nicht so richtig angekommen sind.

Union:

Bundesliga Logo 1 FC Union BerlinNach dem 1:0 Erstrundenerfolg bei Türkgücü München im DFB-Pokal gab es in der Liga, noch keinen Sieg für Union zu feiern. Allerdings musste man auch noch keine Niederlage hinnehmen und trennte sich dementsprechend zwei mal Remis. Damit liegt man aktuell zwar lediglich auf dem zwölften Rang, bestritt mit dem Auftakt gegen Leverkusen und der Partei bei Hoffenheim jedoch auch zwei schwierige Spiele, weshalb die beiden Punkte sich zunächst schlechter anhören, als sie im Endeffekt sind. Zu dem meisterte man nebenbei auch noch die Qualifikation in der Conference-League sehr souverän und bezwang den finnischen Erstligisten Kups insgesamt deutlich und ohne Mühe.

Gladbach:

Bundesliga Logo Borussia Mönchen GladbachDie Fohlen konnten mit dem 1:0 Sieg im ebenfalls schwierigen Aufeinandertreffen mit Kaiserslautern auf dem Betzenberg auch zufrieden sein und gingen nach dem sehr gelungen Auftakt beim 1:1 daheim gegen Bayern, gestärkt in das Topspiel am vergangenen Samstag bei Leverkusen. Da zeigte sich die Elf von Adi Hütter allerdings von einer ganz anderen Seite und lies das gefährliche Offensivspiel sowie die kompakte Defensive gänzlich vermissen. Dementsprechend ging man auch mit 0:4 unter und reiht sich aktuell auf dem 16. Tabellenplatz ein. Trotz weniger Verletzungssorgen ging die Elf vom Niederrhein komplett unter und muss jetzt am Wochenende sogar noch auf Top-Stürmer Thuram verzichten.

Beide Teams haben eine hohe Qualität im Kader, hatten aber auch in der vergangenen Saison immer wieder Phasen in denen nicht viel zusammenlief. Der Druck, wenn man von so etwas in dieser Phase bereits sprechen kann, liegt aber eher bei den Borussen. Gerade im Unioner Hexenkessel dürfte es nicht einfacher werden, da man hier noch nie gewinnen konnte. Zwar trat man auch erst drei Mal hier an, unterlag aber zwei mal und trennte sich einmal Remis. Es fielen aber immer mindestens zwei Tore und vier von fünf Partien trafen jeweils beide Teams.

Tipp Union gegen Gladbach:

Wir tippen daher darauf, dass beide Teams treffen werden.


Bayern – Hertha 28.08.2021 um 18:30 Uhr

Die alte Dame gastiert beim Deutschen Rekordmeister, ein alt ehrwürdiges Duell, wobei der Hauptstadt-Club damit aktuell wenig zu tun hat.

Bayern:

Bundesliga Logo Bayern MünchenDie Bayern konnten nach dem Super-Cup Sieg gegen den BVB und dem damit verbundenen ersten Titel der Spielzeit auch das erste Ligaspiel gewinnen. Nach dem enttäuschenden 1:1 Auftakt bei Mönchengladbach sicherte man sich am Sonntag mit einem 3:2 daheim gegen den 1.FC Köln den ersten Dreier der Saison. Von sicher kann hier allerdings auf keinen Fall die Sprache sein. Nachdem man sich gegen den BVB in alter Verfassung präsentieren konnte, schwächelte man gegen den Relegations-Teilnehmer der vergangenen Spielzeit erneut. Nach 2:0 Führung zu Beginn der zweiten Hälfte kam der Rekordmeister im eigenen Stadion noch ins Schwanken und kassierte den Ausgleich, den Gnabry 20 Minuten vor Schluss noch in einen glücklichen aber verdienten Sieg umwandeln konnte. Unter der Woche reiste man dann ohne das Stammpersonal um Neuer, Kimmich und Lewandowski zum DFB-Pokal Erstrundenspiel ins Weser-Stadion gegen den Bremer SV und gewann dies deutlich mit 12:0.

Hertha:

Bundesliga Logo Hertha BSC BerlinVon schwächeln kann man beim Big-City Club schon gar nicht mehr sprechen. Nach einer enttäuschenden vergangenen Spielzeit, in der man lange gegen den Abstieg spielte, steht man schon jetzt wieder am Tabellenende. Nach dem last-Minute Pokalsieg in der ersten Runde gegen Drittligist Meppen konnte man auch in der Liga nicht überzeugen und verlor beide Partien. Zum Auftakt erinnerte man beim 1:3 in Köln sehr an die Hinrunde der vergangenen Spielzeit, während man am letzten Wochenende dem VFL Wolfsburg nur knapp mit 1:2 unterlag. Dort ging man in der 60. Minute sogar relativ verdient in Führung, verspielte diese aber schnell und kassierte kurz vor Schluss sogar noch das 1:2. Damit hat man als einziges Team noch keinen Zähler auf dem Konto und gewann nur eins der letzten 14 Auswärtsspiele in der Liga.

Die Bayern gehen trotz der durchwachsenen Performance bisher, natürlich als klarer Favorit in diese Begegnung. Zumal die Hertha seit über 30 Jahren keine Partie mehr beim Rekordmeister für sich entscheiden konnte, obwohl man die letzten Duelle alle samt spannend hielt. So verlor man zwar vier der fünf letzten Partien (1U), aber nur einmal mit mehr als einem Tor Unterschied. Trotzdem sehen wir die Hertha auswärts chancenlos und gerade in dieser Verfassung hinten zu anfällig für ein spannendes Spiel.

Tipp Bayern gegen Hertha:

Wir tippen daher, dass Bayern das Spiel mit einem Tor Handicap gewinnt (-1).


Köln – Bochum 28.08.2020 um 15:30 Uhr

Ein spannendes Duell zweier Teams, die aktuell schwer einzuschätzen sind. Im Vordergrund steht bei beiden natürlich der Klassenerhalt, aber wer weiß, eventuell geht ja auch etwas mehr?

Köln:

Bundesliga Logo 1 FC Köln

Nachdem man sich im DFB-Pokal erst in der Verlängerung gegen den Viertligisten aus Jena durchsetzen konnte, präsentierten sich die Geißböcke im Ligaalltag überraschend stark. Beim Auftakt setzte man sich im eigenen Wohnzimmer verdient mit 3:1 gegen die Hertha durch und hielt das Spiel auch am vergangenen Wochenende bei den Bayern bis zum Ende offen. Dort zeigte man Moral und kam in der Allianz-Arena nach einem 0:2 Rückstand noch auf ein zwischenzeitliches Unentschieden zurück. Am Ende verlor man die Begegnung zwar denkbar knapp mit 2:3, konnte aber ein Signal an die Konkurrenz senden. Steffen Baumgart scheint es geschafft zu haben die Mannschaft, trotz weniger Neuverpflichtungen, neu auszurichten und wieder in die Spur zu führen.

Bochum:

vfl bochum logoAuch der Aufsteiger aus Bochum hat einen erfolgreichen Start auf das Parkett gelegt und sich gut in das Oberhaus eingefunden. Auch die Mannschaft von Thomas Reis hatte im Pokal seine Probleme gegen einen Viertligisten, in diesem Fall Wuppertal, und setzt sich ebenfalls erst nach Verlängerung durch. Auch drauf folgte eine kleine Enttäuschung bei der Niederlage in Wolfsburg, bei der man sich jedoch fast ebenwürdig zeigte und nur knapp mit 0:1 unterlag. Am zweiten Spieltag konnte man sich dann belohnen und gewann gegen zuvor starke Mainzer verdient mit 2:0. Gerade der tolle Einstieg von Sebastian Polter und dessen Treffer dürften den Trainer gefreut haben.

Beiden Teams darf also durchaus etwas zugetraut werden in dieser Spielzeit. Für ganz oben wird es wahrscheinlich trotzdem nicht reichen, aber ein Platz im Mittelfeld würden beide Lager sicherlich sofort unterschreiben. Die letzten direkten Duelle gab es 2018 noch in der 2.Bundesliga, in denen jeweils die Auswärtsmannschaft gewann. An diesem Samstag gehen wir von einem munteren Duell aus, in dem beide auf Sieg spielen wollen, keinen Druck im Rücken haben und den tollen Start veredeln wollen.

Tipp Köln gegen Bochum:

Wir tippen daher, dass beide Teams treffen.

Stuttgart – Freiburg 28.08.2020 um 15:30 Uhr

Derbytime im Schwabenland! Ein prestigeträchtiges Duell, in dem es für beide Mannschaften darum geht, den guten Start zu veredeln.

Stuttgart:

Vfb Stuttgart LogoDer VFB ist trotz massiver Verletzungssorgen sehr gut in die neue Spielzeit gekommen. Mit dem 6:0 bei BFC Dynamo Berlin in der ersten Pokalrunde und dem zweiten Kantersieg zum Ligastart daheim gegen Fürth beim 5:1 haben die Schwaben an den phasenweise tollen Offensivfußball der letzten Spielzeit angeknüpft. Am vergangenen Wochenende musste man dann zum Vizemeister aus Leipzig und blieb dort, auch auf Grund des weiterhin dünn besetzten Kaders, chancenlos und verlor schlussendlich mit 0:4. Die Verletzungssorgen entspannen sich auch weiterhin nur langsam, da auch an diesem Samstag wohl die Stammkräfte um Kalajdzic, Karazor, Warmangituka und Mangala fehlen werden.

Freiburg:

Bundesliga Logo SC FreiburgDer Sportclub im Gegensatz kann so gut wie aus dem vollen Schöpfen und hat einen noch gelungeneren Start auf das Parkett gelegt, als die Rivalen vom VFB. Die Elf vom dienstältesten Trainer der Liga gewann nämlich bereits die erste DFB-Pokal Runde mit 1:0 beim schwierigen Spiel in Würzburg und ist auch in der Liga noch ungeschlagen. Zum Auftakt gab es ein eher mageres 0:0 bei Arminia Bielefeld, auf das daheim ein fulminantes Ausrufezeichen mit dem 2:1 Sieg gegen den BVB folgte. Auswärts tun sich die Breisgauer allerdings gewohnt schwer. So blieb man, wie auch beim Auftakt, bei der Hälfte der Auswärtsspiele 2021 ohne eigenen Treffer. Freuen kann man sich jedoch über den vermeintlichen ersten Einsatz vom neuen Top-Transfer aus Bremen Maxi Eggestein.

In der Liga ist der SC seit vier direkten Duellen gegen die Hausherren ungeschlagen und gewann das letzte Auswärtsspiel hier. Im Pokal der letzten Saison fiel dies allerdings genau andersrum und der VFB gewann daheim, ebenfalls mit einem Tor Vorsprung. Wir dürfen uns also auf ein intensiv und ausgeglichenes Spiel freuen, in dem der Heimvorteil den Schwaben und die aktuelle Form sowie die Personalsituation den Gästen zu Gute kommen könnte.

Tipp Stuttgart gegen Freiburg:

Wir tippen daher darauf, dass beide Teams treffen.

Dortmund – Hoffenheim 27.08.2020 um 20:30 Uhr

Am Freitagabend erwartet uns eine Partie, die in den letzten Jahren abseits des Rasens immer wieder für Schlagzeilen gesorgt hat, in dem es aber auch sportlich oft hoch her ging.

Dortmund:

Bundesliga Logo BVB DortmundDer BVB ist furios in die neue Spielzeit gestartet und wollte den Meisterschaftskampf schon fast wieder eröffnen. Im Pokal bezwang man den Drittligisten aus Wiesbaden mit 3:0 souverän und in der Liga schoss man die Eintracht mit 5:2 aus dem eigenen Stadion. Vor allem Haaland präsentierte sich in bester Form und war an allen acht Treffern direkt beteiligt. Am vergangenen Wochenende verfiel man jedoch wieder in alte Muster und verlor auswärts bei einem vermeintlich schwächeren Team, in diesem Fall mit 1:2 bei Freiburg. Daheim konnte man allerdings die letzten fünf Heimspiele gewinnen und schoss im Schnitt dabei über drei Tore.

Hoffenheim:

Bundesliga Logo TSG HoffenheimDie Elf von Sebastian Hoeneß stand hingegen kurz vor dem perfekten Start, kassierte am vergangenen Wochenende daheim gegen Union Berlin noch den 2:2 Ausgleichstreffer zum Endstand. Ähnlich knapp ging es auch in der ersten Pokalrunder her, als man erst nach Verlängerung mit 3:2 gegen den Drittligisten von Viktoria Köln gewinnen konnte. Dazwischen lag aber auch noch eine deutliche Nummer und zwar beim 4:0 Auftaktssieg gegen den FC Augsburg, als die Sinnsheimer ihre ganze offensive Power frei lassen konnten und Top-Stürmer Kramaric gleich drei Treffer auflag. Damit ist man nun seit neun Ligaspielen ungeschlagen, was Vereinsrekord ist.

Gerade den BVB ärgert die TSG besonders gerne. So konnte die Elf von Marco Rose in der Vergangenheit lediglich eins der letzten sieben Spiele gegen die heutigen Gäste gewinnen und wartet selbst daheim seit drei Partien auf einen Dreier. Tore sind in diesem Duell der beiden Offensiv-Giganten aber garantiert. Demnach fielen in den letzten drei Begegnungen zwischen beiden hier im Signal-Iduna Park im Schnitt gleich fast fünf Tore pro Spiel.

Tipp Dortmund gegen Hoffenheim:

Wir tippen daher darauf, dass mindestens drei Tore fallen.


Der Ball rollt wieder, die Stadien werden immer voller und wir freuen uns auf ein spannendes Fußballjahr 2021/22. Gerne könnt ihr unsere Empfehlungen, bei denen ihr auch ein gutes Gefühl habt, nachtippen. Viel Glück dabei! Und natürlich auch viel Spaß beim Schauen der Spiele!

Auf ein schönes Fußballwochenende! Wer unsere Tipps lieber als Podcast hören möchte hat hier die Chancen dazu:



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *