Skip to main content

Bundesliga Tipps 34 Spieltag 2020

bundesliga tippsBundesliga Tipps! Da steht er, doch wieder viel zu früh, vor der Tür der letzte Spieltag. Besonderes Augenmerk ist auf die Qualifikation zur Königsklasse und auf den Zweikampf um den Relegationsplatz gelegt. Deshalb haben wir im gewohnten Stile  auch in dieser Woche wieder die interessantesten Begegnungen der Bundesliga herausgesucht, für euch analysiert und stellen euch hier unsere Wett Tipps vor.


Gladbach – Hertha 27.06.2020 um 15:30 Uhr

Besonders viel Pfeffer ist in dieser Partie auf jeden Fall noch enthalten. Für Gladbach geht es um die Teilnahme an der Champions-League, während Hertha die Teams da oben wieder etwas ärgern möchte

Gladbach:

Bundesliga Logo Borussia Mönchen GladbachAuf Grund eben des Sieges vom heutigen Gegner über Leverkusen am letzten Spieltag und des zeitgleichen 3:1 Erfolges der Borussia in Paderborn, konnten die Fohlen sich an Leverkusen vorbei schlängeln und den vierten Platz vorerst einnehmen. Mit zwei Zählern Vorsprung und einem um neun Tore besseren Torverhältnis würde den Hausherren ein Punkt daheim also reichen. Dies dürfte durchaus im Bereich des Machbaren liegen, da man im heimischen Borussia-Park lediglich gegen die Topteams aus Dortmund, Leipzig und Leverkusen unterlag. Mit 35 Zählern aus 16 Begegnungen steht man damit sogar auf dem dritten Rang der Heimtabelle. Auch zuletzt konnte man nach zwei schmerzhaften Niederlagen, wieder zwei mal souverän mit jeweils drei eigenen Toren gewinnen.

Hertha:

Bundesliga Logo Hertha BSC BerlinDie alte Dame befindet sich mitten im Tabelle-Nirgendwo, weshalb diese Partie nur einen moralischen Wert für den Hauptstadt-Club hat. Genau dieses Szenario gab es am vergangenen Wochenende allerdings auch schon beim Aufeinandertreffen mit Bayer Leverkusen, bei dem man die Stimmung der Gäste mit dem 2:0 Sieg in den Keller riss. Zuvor verlor man jedoch drei Partien in Folge und konnte lediglich zwei eigene Treffer erzielen. Gerade auf fremden Rasen tut sich die Elf von Labbadia schwer und konnte nur eins der letzten fünf Spiele für sich entscheiden.

Zudem stehen der Borussia im Vergleich zu den eher mageren Wochen zuvor wieder nahezu alle Spieler zur Verfügung. Während die Bilanz der direkten Duelle sich sehr ausgeglichen gestaltet, gehen wir hier davon aus, dass die Gladbacher Euphorie und deren Wille zu groß sein wird für die Gäste aus Berlin. Gladbach hat auch gegen Wolfsburg vor zwei Wochen bewiesen, dass sie selbst ersatzgeschwächt voller Entschlossenheit sind, den Weg in die Königsklasse anzutreten.

Tipp Gladbach gegen Hertha:

Wir tippen daher, dass Gladbach diese Partie gewinnt.


Leverkusen – Mainz 27.06.2020 um 15:30 Uhr

Gleiche Voraussetzungen, wie beim Spiel zuvor sind auch in Leverkusen vorzufinden. Leverkusen möchte in die Königsklasse und für Mainz ist die Spielzeit schon gelaufen.

Leverkusen:

Bundesliga Logo Bayer LeverkusenLeverkusen hat am vergangenen Wochenende beim 0:2 bei der Hertha eine herbe Niederlage hinnehmen müssen und musste sich zeitgleich von den Gladbachern vom vierten Rang verdrängen lassen. Bei zwei Punkten Rückstand auf den Nachbarn steht der Kurs in diesem Spiel einzig und allein auf Sieg. Dies gelang der Werkself in den letzte Monaten auch konstant gut. Sowohl in der Europa-League ist man weiterhin im Rennen als auch im DFB-Pokal, indem man sich im Finale befindet. Auch im Ligabetrieb musste Bayern im ganzen Kalenderjahr erst drei Niederlagen hinnehmen und steht in der Rückrundentabelle sogar auf dem dritten Rang. Der „lediglich“ fünfte Platz resultiert also zum Großteil aus der schwachen Hinrunde.

Mainz:

Mainz 05 LogoMainz konnte am letzten Wochenende beim enorm wichtigen Spiel gegen den direkten Konkurrenten aus Bremen auftrumpfen und gewann völlig verdient mit 3:1. Gleichbedeutend damit war der vorzeitige Klassenerhalt. Nachdem man nur eine Partie aus den letzten sieben gewinnen konnte und sich der Abstiegszone immer weiter genähert hat, konnte man mit den beiden überragenden Auftritten gegen den BVB und dem erwähnten Spiel am letzten Samstag dann doch noch die entscheidenden Punkte sammeln. Gerade auswärts, in den Partien in denen man eher als Außenseiter in die Partie geht, konnte man immer wieder glänzen und steht in der Auswärtstabelle sogar auf dem 10. Rang.

Dennoch scheint Leverkusen gerade in der entscheidenden Phase doch Nerven zu zeigen und konnte nur eins der letzten vier Ligaspiele gewinnen. Wir denken aber, dass die Mainzer nachdem Klassenerhalt nicht noch ein drittes Mal eine solche Leistung abrufen können und der enormen offensiven Qualität der Werkself nicht standhalten werden.

Tipp Leverkusen gegen Mainz:

Wir tippen daher darauf, dass Leverkusen dieses Spiel mit einem Tor Handicap (-1) gewinnt.


Wettanbieter der Woche zum 34. Spieltag in der Bundesliga!

Einfach den Betway Test aufrufen und die Erfahrungen kommentieren. Wir sind gespannt wie ihr den Anbieter bewertet. Aktuell gibt es bei Betway diese mega Aktion. Tipp das Spiel der Bayern mit einer Quote von 40! Wem das noch nicht reicht, der findet davon noch in unsere Kategorie Bonus ohne Einzahlung.

Sonder Bonus zur Bundesliga


Wolfsburg – Bayern 27.06.2020 um 15:30 Uhr

In diesem Spiel geht es zwar nur um die goldene Ananas, trotzdem erwartet uns nochmal ein echtes Topspiel.

Wolfsburg:

Logo Vfl WolfsburgNachdem die Wölfe mit nur einem Sieg aus vier Ligaspielen in Folge das Rennen um die Teilnahme an der Europa-League nochmal spannend gemacht haben, konnte man mit dem 4:1 über Schalke das Ticket nach Europa endgültig buchen. Man befindet sich allerdings noch im Zweier-Rennen mit der TSG um die direkte Qualifikation für die Gruppenphase. Aktuell hat der VFL lediglich eine deutlich bessere Tordifferenz, weshalb diese Partie schon noch eine gewisse Bedeutung für die Norddeutschen hat. Gerade daheim straucheln die Wolfsburger jedoch aktuell. So konnte man seit vier Spielen keinen Sieg mehr einfahren und schoss nur drei eigene Tore. Gerade gegen die Topteams aus Leipzig und Dortmund konnte man zwar immerhin einen Punkt einfahren, aber nicht einen eigenen Treffer erzielen.

Bayern:

Bundesliga Logo Bayern MünchenDie Bayern konnten vor zwei Spieltagen mit der 30. Meisterschaft den achten Meistertitel in Folge einfahren und dominieren den deutschen Fußball nach allen Belieben. Auch am vergangenen Spieltag, an dem es schon um Nichts mehr ging, gewann man erneut sehr souverän mit 3:1 gegen den SC Freiburg. Mit bereits 96 Treffern kann man sogar noch die magische Grenze von 100 Toren knacken. Zudem können Toptorjäger Lewandowski und Top-Vorlagengeber Müller ihre Bestmarken noch weiter ausbauen. Dazu kann man die Serie von 15 Siegen in Folge und 24 Spielen ohne Niederlage noch weiter ausbauen und eine Rückrunde ohne Niederlage perfekt machen.

Auch in den direkten Duellen mit dem VFL hat der deutsche Rekordmeister die Nase sehr weit vorne. So verlor man seit 12 Partien keine Begegnung mehr und konnte 10 davon sogar gewinnen. Beide haben also noch einen kleinen Antrieb, wobei die Bayern auch in Form für das DFB-Pokal Finale bleiben müssen. Alles in allem, ist die Qualität der Bayern einfach zu hoch und auch wenn der FCB etwas rotieren sollte, werden die Bayern auch im letzten Spiel nichts anbrennen lassen.

Tipp Wolfsburg gegen Bayern:

Wir tippen daher auf einen Sieg vom FC Bayern.


Bremen – Köln 27.06.2020 um 15:30 Uhr

Die Gäste spielen eine solide Saison und haben nach dem Aufstieg nichts mehr mit dem Abstieg zu tun. Währenddessen geht es für die Hausherren um Alles.

Bremen:

Bundesliga Logo Werder BremenFür den Norddeutschen Traditionsclub verliefen die letzten Wochen grausam. So verlor man drei der letzten vier Ligaspiele bis man am vergangenen Wochenende beim 1:3 gegen Mainz das Tal erreichte. Mit dieser Niederlage stieg der Abstand auf den Relegationsplatz auf zwei Zähler. Durch das Unentschieden der Düsseldorfer ist eine Rettung also weiterhin möglich, aber man ist auf die Hilfe aus Düsseldorf angewiesen. Wenn man sich die Heimbilanz des SVW anschaut, scheint dies aber schon fast unmöglich. Im Weser Stadion wartet man nämlich seit bereits 14 Partien auf einen Sieg. Es gelang Werder sogar gerade einmal ein einziges Tor in den letzten 10 Heimspielen zu erzielen und lediglich einen Punkt aus den letzten 11 Spielen holen. Damit gibt es keine schlechtere Heimmannschaft der Liga.

Köln:

Bundesliga Logo 1 FC KölnDer 1.FC ist zwar noch auf den vierzehnten Rang abgerutscht, hat allerdings zu keinem Zeitpunkt wirklich mit dem Abstieg etwas zu tun gehabt. Dennoch hat man sich dieser Zone in den letzten Wochen immer weiter genähert und wartet seit mittlerweile acht Partien auf einen Erfolg. Mit nur sieben Zählern aus den letzten zehn Partien steht man daher in der Formtabelle nur auf dem 16. Rang. Auch in der Ferne konnte man nur einen Punkt aus den letzten vier Spielen einfahren. Ebenfalls wartet man seit zehn Spielen mal wieder auf eine Partie ohne Gegentreffer.

Auch aus den letzten neun direkten Duellen konnte Werder Bremen lediglich eine Partie gewinnen. Dennoch geht es für die Geißböcke um nichts mehr, was nichts gutes in den letzten Wochen hieß. Seit dem konnte man nämlich keine Partie mehr gewinnen, weshalb wir von einem Sieg der Bremer im entscheidenden Spiel ausgehen.

Tipp Bremen gegen Köln:

Wir tippen daher darauf, dass Bremen dieses Spiel gewinnt.


Dortmund – Hoffenheim 27.06.2020 um 15:30 Uhr

Der BVB steht felsenfest auf einem komfortablen zweiten Rang und auch die TSG ist sicher im europäischen Wettbewerb vertreten. Stellt sich nur noch die Frage, ob mit Qualifikation oder ohne?

Dortmund:

Bundesliga Logo BVB DortmundDer BVB kann mit dem zweiten Rang sicherlich zufrieden sein, wobei mal wieder ganze zehn Punkt Rückstand auf die Bayern am Ende stehen. Zudem musste man sich frühzeitig aus beiden Pokalwettbewerben verabschieden, was heißt, dass man erneut nicht einmal nah an einem Titel dran war. Bis auf die 0:2 Niederlage gegen Mainz vor zwei Spieltagen konnte man die Saison allerdings glimpflich zu Ende bringen. Ansonsten konnte man die restlichen zehn vergangenen Ligaspiele, bis auf das direkte Duell mit den Bayern, alle samt gewinnen. Zudem stellt man mit 84 eigenen Treffern auch die zweitbeste Offensive.

Hoffenheim:

Bundesliga Logo TSG HoffenheimDie TSG hingegen wird vollstens mit dieser Spielzeit zufrieden sein. Punktgleich mit dem Sechsten aus Wolfsburg steht man auf dem siebten Rang und hat die Qualifikation zur Europa-League schon sicher. Mit Hilfe des VFL kann man sogar noch die direkte Teilnahme der Gruppenphase erreichen. Mit 13 Zählern aus den letzten sechs Spielen konnte man sich von der ohnehin schwächelnden Konkurrenz absetzen und hat jetzt vier Zähler Vorsprung auf den Achten. Während man in den vier Spielen zuvor lediglich zwei Punkte einfahren konnte und sich vorerst aus der europäischen Zone verabschiedete, konnte man das Ruder mit diesem Schlussspurt noch rumreißen.

In Anbetracht des sehr jungen Kaders kann man auf diese Spielzeit also sehr wohl doch aufbauen. Auch die 1899 wird dies tun können und sich nun auch in Europa beweisen können. Wir erwarten also eine sehr offensive und interessante Partie, in der beide Offensiven sich noch einmal beweisen wollen, bzw. bei Hoffenheim auch müssen.

Tipp Dortmund gegen Hoffenheim:

Wir tippen daher darauf ,dass beide Teams treffen.


Union – Düsseldorf 27.06.2020 um 15:30 Uhr

Union hat viele überrascht und hat den Klassenerhalt geschafft. Die etwas höher gehandelten Düsseldorfer können nur noch den Relegationsplatz sichern, brauchen dafür aber dringend einen Sieg.

Union:

Bundesliga Logo 1 FC Union BerlinEisern Union steht aktuell mit 38 Zählern auf einem starken 12. Rang und hat damit alle Ziele erreicht. Nur zwei Siege aus den letzten zehn Partien und dem 15. Rang in der Formtabelle reichen am Ende, durch die starke Hinserie, aus ,um das große Ziel den Klassenerhalt zu erreichen. Gerade daheim konnte man das Fundament für die Ligazugehörigkeit legen. So konnte man an der alten Försterei ganze 24 Punkte in 16 Spielen sammeln und steht in der Heimtabelle sogar auf dem achten Rang. Gerade das defensive Bollwerk, welches die viertbeste heimische Defensive der Liga stellt, ist der Pfeiler der Erfolges gewesen.

Düsseldorf:

Bundesliga Logo Fortuna DüsseldorfDie Fortuna kam am vergangenen Wochenende nicht über ein 1:1 daheim gegen den FC Augsburg hinaus, was zwei Zähler Vorsprung auf den Siebzehnten aus Bremen bedeutet. Bei einer um vier Tore besseren Tordifferenz dürfte daher auch ein Unentschieden genügen, muss aber je nach dem Spielausgang von Werder nicht reichen. Dieses 1:1 war ein Example für die Rückrunde der Westdeutschen. So trennte man sich bereits das siebte Mal in den letzten zehn Partien Unentschieden und gewann lediglich einmal. Viele unglückliche Punkteteilungen, vor allem auch gegen Teams aus den unteren Regionen, war dabei, die letztendlich eine höhe Tabellenposition verhinderten.

Union ist, gerade daheim, für ihre enorme Mentalität und ihren bärenstarken Willen bekannt, weshalb wir auch nicht von einer Sparflamme der Hausherren ausgehen. Düsseldorf wird nicht allzu viel riskieren, um nicht in Rückstand zu geraten und daher zunächst auf eine kompakte Defensive setzen.

Tipp Union gegen Düsseldorf:

Wir tippen daher auf ein Unentschieden zur Halbzeit.


Die Schlussphase nach der Corona-Pause wurde spektakulär eingeläutet und jetzt ist es auch schon soweit: der letzte Spieltag steht an! Gerne könnt ihr unsere Empfehlungen, bei denen ihr auch ein gutes Gefühl habt, nachtippen. Viel Glück dabei! Und natürlich auch viel Spaß beim Schauen der Spiele!

Auf ein schönes Fußballwochenende! Wer unsere Tipps lieber als Podcast hören möchte hat hier die Chacen dazu:



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *