Skip to main content

Bundesliga Wett Tipps von Experten abgegeben – 9 Spieltag 2021

bundesliga tippsBundesliga Tipps 9 Spieltag! Bayern ganz oben, keine Überraschungen auf den Abstiegsplätzen, es scheint als würde alles seinen erwarteten Weg gehen. Betrachtet man die Tabellensituation jedoch genauer, fällt einem genau das Gegenteil auf. Deshalb haben wir im gewohnten Stile auch in dieser Woche wieder die interessantesten Begegnungen der Bundesliga herausgesucht, für euch analysiert und stellen euch hier unsere Bundesliga Tipps vor.

(Die internationalen Spiele vom Donnerstag wurden nicht berücksichtigt, da der Artikel bereits zuvor erscheint.)


Zodiac Bet Bonus

Ist Zodiac Bet der Newcomer des Jahres?

Hier klicken – Du wirst nicht glauben was ZodiacBet kann

Köln – Leverkusen 24.10.2021 um 15:30 Uhr

Derbytime, auch wenn die Kölner Fanszene dies nicht als Derby akzeptiert, ist zumindest die geographische Nähe zwischen beiden Städten gegeben. Zudem erwartet uns in diesem Duell seit langem mal wieder auch tabellarische ein Topspiel.

Köln:

Bundesliga Logo 1 FC Köln

Auch wenn die Geißböcke am vergangenen Wochenende die zweite Saisonniederlage hinnehmen mussten, steht man aktuell weiterhin auf einem sehr zufriedenstellenden siebten Rang und hat damit lediglich einen Punkt Rückstand auf die internationalen Plätze. Die Niederlage gegen die TSG am letzten Spieltag hatte es allerdings in sich. Dort geriet man nämlich mit 0:5 unter die Räder und kassierte damit so viele Gegentore, wie in den bisherigen drei Auswärtsspielen zuvor insgesamt. Daheim ist man aber weiterhin ungeschlagen und konnte aus vier Spielen starke zehn Zähler einfahren. Damit steht man in der Heimtabelle auf einem überragenden dritten Rang, sogar vor dem FC Bayern. Neben den drei Siegen gegen Teams aus der unteren Hälfte, konnte demnach auch der Vizemeister aus Leipzig in der Domstadt nicht gewinnen

Leverkusen:

Bundesliga Logo Bayer Leverkusen

Auch Bayer präsentierte sich in Topform, wurde aber ebenfalls am vergangenen Spieltag, in diesem Fall von den Bayern, zusammengefaltet. Ein 0:5, dem man bereits zum Pausenpfiff hinterher rannte, konnte man in der zweiten Hälfte noch zu einem 1:5 abmildern, aber auch nur weil die Bayern mindestens zwei Gänge zurückschalteten. Trotzdem steht ma weiterhin auf dem dritten Rang, einem der angestrebten Champions-League Plätze und hat ja auch nur drei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer. Denn die drei vorherigen Ligaspiele konnte man, bei lediglich einem Gegentor, alle für sich entscheiden. Außerdem ist man auswärts, genau wie die heutigen Hausherren daheim, auswärts noch ungeschlagen und konnte ebenfalls zehn Punkte aus den vier Begegnungen einfahren.

Unser erwartet also wirklich ein Spitzenspiel zweier Teams, die die Erwartungen bisher erfüllen bzw. sogar übertreffen. Während der 1.FC zwei Duelle in Folge mit 2:0 für sich entscheiden konnte, gewann die Werkself die letzten drei direkten Begegnungen deutlich mit insgesamt 10:1 Toren. Von einer so deutlichen Angelegenheit gehen wir an diesem Sonntag aber nicht aus. Da beide Vereine aber nichts zu verlieren haben und bisher, vor allem offensiv, überzeugen konnten, erwarten wir ein sehr ansehnliches Spiel mit vielen Strafraumszenen.

Köln gegen Leverkusen:

Wir tippen daher darauf, dass beide Teams treffen.


Wettanbieter Tipp der Woche zum 9. Spieltag in der Bundesliga!

Bald ist dieser Wettanbieter sicherlich in der Liste der Wettanbieter mit Lizenz in Deutschland. Aber nicht deswegen zeigen wir euch heute bet-at-home. Sondern weil wir EXKLUSIV einen bet-at-home 5€ Wettbonus ohne Einzahlung anbieten können.

5 Euro Bet at Home Gutschein ohne eigene Einzahlung

Der 5 Euro Bet at Home Gutschein ohne eigene Einzahlung für Neukunden

So geht ihr dabei vor.

  1. Auf den Banner klicken
  2. Neues Konto eröffnen
  3. Der Gutschein wird manuell auf euer Konto gebucht. Ihr müsst nichts dafür machen. Da der Gutschein aber durch Mitarbeiter von bet-at-home bearbeitet wird, kann es bis zu 3 Tagen dauern um die 5€ zu erhalten.

Stuttgart – Union 24.10.2021 um 17:30 Uhr

Die Personalnot der Hausherren streckt sich über bisherige Spielzeit, was sich auch in der Tabellensituation widerspiegelt, während die Gäste auf dem Euphoriezug der vergangenen Spielzeit verweilen.

Stuttgart:

Vfb Stuttgart LogoZudem eigentlichen Verletzungspech der Schwaben kamen am vergangenen Spieltag sogar noch ganze sechs Akteure, die auf Grund einer Corona Infektion passen mussten. Trotzdem konnten die Schwaben einen Punkt aus Gladbach entführen und gingen zwischenzeitlich sogar mit 1:0 in Führung. So konnte man bei der formstarken Borussia endlich mal wieder ein kleines Ausrufezeichen setzen, steht aktuell aber immer noch auf dem zwölften Rang und hat nur drei Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Nach vier sieglosen Spielen haben das erwähnte Unentschieden und der vorangegangene 3:1 Heimerfolg über Hoffenheim, aber wieder für eine kleine Aufbruchsstimmung gesorgt. Auch daheim präsentierte man sich bisher allerdings durchwachsen und gewann bei Niederlagen auch erst zwei Spiele und stellt dabei mit acht Gegentreffern die drittschwächste Defensive der Heimteams.

Union:

Bundesliga Logo 1 FC Union BerlinUnion verzaubert die Liga weiterhin und konnte auch gegen den VFL Wolfsburg den nächsten Triumpf einfahren. Durch das 2:0 daheim gegen die Wölfe konnte man an diesen vorbeiziehen und sich auf einen überragenden fünften Platz bringen. Man verlor in dieser Spielzeit bisher nur gegen den BVB beim spektakulären 2:4 in Dortmund und hat selbst auf die Bayern lediglich vier Punkte Rückstand. Der einzige Wermutstropfen, wenn man davon überhaupt sprechen kann, sind die vier Punkte aus den drei Auswärtsspielen plus der Auswärtsniederlage in Prag in der Conference-League. Auswärts ist man also noch nicht in der Form, in der M´man daheim auftritt, was bei dem zweitbesten Heimteam der Liga aber auch ganz natürlich ist.

Die Aufgabe wird für den VFB also ganz sicher nicht einfacher, auch wenn man daheim im Schwabenland auftreten darf. Für eine spannende Partie spricht nämlich auch die direkte Bilanz, in der sich beide, bei jeweils einem Sieg, in den letzten fünf Aufeinandertreffen drei Mal Remis trennten. In fünf der sechs bisherigen Duelle trafen allerdings jeweils beide und in vier davon fielen auch mindestens drei Treffer. Auch dieses mal gibt es keinen Grund hier etwas anderes zu erwarten, da beide gerade offensiv in den letzten eineinhalb Jahren uns wirklich viel Spaß bereitet haben.

Tipp Stuttgart gegen Union:

Wir tippen daher darauf, dass mindestens drei Tore fallen.


Bayern – Hoffenheim 23.10.2021 um 15:30 Uhr

Beide Teams sorgten am vergangenen Wochenende mit zwei Kantersiegen für Furore, wobei es in dieser Partie nur einen klaren Favoriten gibt.

Bayern:

Bundesliga Logo Bayern MünchenDie Bayern konnten auf die erste Saisonniederlage und erste Heimspielniederlage seit fast zwei Jahren, in gewohnter Mia san Mia Mentalität antworten. Das Opfer war kein geringerer als der Zweite aus Leverkusen, der bereits zur Pause mit 0:5 in Rückstand lag. Dabei kassierte die Werkself in acht Minuten vier Gegentreffer und konnte froh sein, dass die Bayern im zweiten Abschnitt mindestens zwei Gänge zurückgeschaltet haben. Ansonsten hätte es deutlich schlimmer als 1:5 enden können. Damit bestätigte der FCB die Tabellenführung und liegt mit 19 Punkten weiterhin einen vorm BVB. Auch unter der Woche konnte man diesen Trend fortsetzen. Zwar stand es bei Benfica 70 Minuten lang 0:0, doch in der Bayern-Manier drehte man letztendlich nochmal auf und gewann auch hier noch mit 4:0. Gerade offensiv wirken die Bayern noch eine Klasse besser, als in der vergangenen Spielzeit. Mit 29 Treffern stellt man natürlich die gefährlichste Offensivreihe und hat bereits sieben Tore mehr geschossen als der Zweite.

Hoffenheim:

Bundesliga Logo TSG HoffenheimAuch die TSG konnte am letzten Spieltag den 1.FC Köln mit 5:0 aus dem eigenen Stadion ballern und sich somit den Frust von der Seele schießen. Durch diesen Sieg steht man mit elf Punkten nämlich wieder auf dem neunten Rang und darf wieder am internationalen Geschäft schnuppern. Abseits des 4:0 Erfolg zu Beginn der Saison bei Augsburg läuft es auswärts allerdings alles andere als rund. So konnte man sich im Pokal bereits erst nach Verlängerung gegen den Drittligisten aus Köln durchsetzen und holte auch in den anderen drei Auswärtspartien in der Liga lediglich einen Zähler und das beim enttäuschenden 0:0 gegen Arminia Bielefeld.  Die letzten vier Partien stellen das Auf und Ab der TSG dabei exemplarisch dar. Während man gegen formstarke Kölner und den Champions-League Teilnehmer aus Wolfsburg souverän gewann, unterlag man den ersatzgeschwächten Stuttgartern und kam beim Abstiegskandidaten aus Bielefeld nicht über ein Remis hinaus.

Auswärts und dazu noch die Heimmacht aus München stellen also nicht die besten Vorzeichen für die TSG. In den letzten drei Spielzeiten konnte man den Rekordmeister zwar zwei mal ärgern, verlor die anderen fünf Aufeinandertreffen jedoch alle. Vor allem der 4:1 Erfolg daheim aus der vergangenen Spielzeit dürfte den Sinnsheimern dabei im Gedächtnis geblieben sein. Dafür fehlt uns in der aktuellen Situation, trotz Doppelbelastung der Bayern, allerdings jegliche Phantasie. Gerade auswärts agiert die Hoeneß-Elf viel zu harmlos und ist hinten immer für Gegentreffer zu haben.

Tipp Bayern gegen Hoffenheim:

Wir tippen daher, dass Bayern das Spiel mit einem Tor Handicap gewinnt.


Bundesliga Tipps von SMSBETS


Bielefeld – Dortmund 23.10.2021 um 15:30 Uhr

Abstiegskampf gegen Meisterschaftsambitionen. Auf dem Papier eigentlich eine eindeutige Partie, würde sich der BVB gegen die vermeintlich schwächeren Gegner in der Fremde nicht immer so schwer tun.

Bielefeld:

Arminia Bielefeld Logo

Die Arminia konnte am vergangenen Wochenende im nächsten direkten Duell um den Klassenerhalt, beim 1:1 gegen den FC Augsburg bereits das fünfte Remis einfahren. Bei drei Niederlagen kann man eins und eins zusammen zählen und kommt darauf, dass die Elf von der Alm bisher noch keinen Sieg erringen konnte. Zusammen mit den Fürthern stellt man damit die einzige sieglosen Teams der Liga und das obwohl man schon auf vier Teams aus der unteren Tabellenhälfte traf. Besonders die alte Baustelle in der Offensive macht den Bielefeldern erneut zu schaffen. Während man in den letzten vier Partien gerade einmal einen Treffer zustande brachte, traf man bisher noch nie öfter als einmal pro Partie und stellt mit insgesamt vier Toren ebenfalls die schwächste Offensivreihe der Liga. Auch daheim konnte man in den vier bisherigen Partien lediglich einmal treffen, verlor aber auch nur eine Begegnung, zuletzt nämlich mit 0:4 gegen Leverkusen.

Dortmund:

Bundesliga Logo BVB DortmundDer BVB spielte richtig erfrischend auf, wobei der Alleinunterhalter Haaland dabei natürlich im Mittelpunkt des Geschehens stand. Aber auch der aktuelle Top-Torschütze der Bundesliga und vielleicht begehrteste Spieler der Welt zurzeit konnte das Debakel unter der Woche beim 0:4 in Amsterdam nicht verhindern. Nachdem man die ersten beiden Champions-League Partien gegen Lissabon und Besiktas erfolgreich bestritt und auch in der Liga fünf der letzten sechs Begegnungen gewinnen konnte, war diese Klatsche der Niederländer, so etwas wie der erste Weckruf in dieser Spielzeit. Das sich dies auf fremden Rasen ereignet hat, kam keineswegs überraschend. Bereits in der Liga konnte man nur drei Punkte aus den drei Partien auswärts einfahren, während man daheim alle fünf Spiele gewann.

Wenn die abstiegsgefährdete Arminia gegen diesen Gegner etwas holen möchte dann also im eigenen Stadion. Allerdings verlor man auch hier in der vergangenen Spielzeit mit 0:2, woran sich beim 3:0 in Dortmund nicht viel änderte. Ohne Gegentreffer wird die Elf von Frank Kramer hier nicht wegkommen, wodurch sich dann das Problem des eigenen Tore-Erzielens offenbart, das gegen wütende Dortmunder sicherlich nicht einfacher werden wird.

Tipp Bielefeld gegen Dortmund:

Wir tippen daher, dass Dortmund das Spiel gewinnt.

Wolfsburg – Freiburg 23.10.2021 um 15:30 Uhr

Ein weiteres Topspiel findet in der Autostadt in Niedersachsen statt, wo der Sechste das Überraschungsteam vom vierten Rang empfängt.

Wolfsburg:

Logo Vfl WolfsburgDie Wölfe sind nach tollem Saisonstart und der zwischenzeitlichen Tabellenführung im Tal angekommen. Seit sieben Pflichtspielen ist man mittlerweile ohne Sieg und droht in der Liga von den internationalen Rängen abzurutschen. Auch in der Champions-League steht man mit lediglich zwei Punkten auf dem letzten Rang und droht erneut in der Gruppenphase auszuscheiden. Gerade offensiv, bestes Beispiel ist Topstürmer Weghorst, hat man enorm an Durchschlagsstärke verloren. Man konnte in diesen sieben Pflichtspielen, nie öfter als einmal treffen und traf insgesamt nur fünf Mal. Ungewöhnlich offen steht dafür die Hintertür des VFL, die in vier der letzten fünf Spiele mindestens zwei Gegentreffer hinnehmen mussten. Auch daheim wartet man seit drei Spielen auf einen Sieg und konnte hier in dieser Spielzeit sogar noch nie mehr als einen eigenen Treffer erzielen.

Freiburg:

Bundesliga Logo SC FreiburgDer Streich-Elf gelang es auch in dieser Spielzeit wieder die Experten zu überraschen. Als die positive Entdeckung der bisherigen Saison liegt man aktuell auf einem überragenden vierten Tabellenplatz und ist die einzige Mannschaft, die noch keine Niederlage kassiert hat. Grundpfeiler dieses Erfolgs ist die mannschaftliche Geschlossenheit, aber vor allem auch die Arbeit gegen den Ball. Demnach kassierten die Breisgauer mit sechs Gegentreffern die wenigsten der gesamten Liga. Zum Vergleich fing sich der Dritte aus Leverkusen bereits doppelt so viele Gegentreffer und der Zweite aus Dortmund nochmal zwei Stück mehr. Auch auswärts trat man durchaus souverän auf und kassierte hier ebenfalls nur drei Gegentreffer, während man aus vier Spielen acht Zähler sammeln konnte. Auf ein Team aus der oberen Tabellenhälfte traf man auswärts bisher allerdings noch nicht.

Es erwartet uns also ein Duell zweier Defensivgiganten, denen die Defensivarbeit richtig Freude bereitet. Die letzten Wochen gelang dies dem VFL nicht ganz so prächtig, der die komplette vergangene Spielzeit aber durch seine defensive Kompaktheit glänzte. Ironischerweise fielen in vier der letzten sechs direkten Duelle mindestens drei Treffer, wobei die Tendenz dabei leicht in Richtung des Sportclubs zeigt. Wir erwarten heute jedoch ein Spiel, in dem keiner muss und beide zunächst darauf aus sein werden, über eine stabile Defensive in das Spiel zu finden. Die Wölfe haben den internationalen Wettbewerb in den Knochen und der Sportclub gastiert bei einem Topteam. Da werden sich beide sicherlich nicht über ein Unentschieden beschweren.

Tipp Freiburg gegen Leipzig:

Wir tippen daher darauf, dass höchstens zwei Tore fallen.

Hertha – Gladbach 23.10.2021 um 18:30 Uhr

Am Freitagabend stehen die Hausherren schon etwas unter Druck, die dahin wollen, wo der 1.FC sich aktuell befindet.

Hertha:

Bundesliga Logo Hertha BSC BerlinDie Hertha kann ja doch Fußball spielen! Keiner weiß woher dieser Wandel kam, aber er wird den vielen Seelen der treuen Hertha Anhänger sehr gut getan haben. Demnach konnte man nämlich mit 2:1 bei den Bayern-Besiegern aus Frankfurt triumphieren und gewann diesmal, im Gegensatz zu den Siegen gegen Bochum und Fürth, auch völlig verdient. Damit konnte man neun Zähler aus den letzten fünf Partien sammeln, womit man in der Formtabelle zumindest auf dem siebten Rang steht. Betrachtet man die gesamte Saison, muss man sich noch mit dem 13. Rang zufrieden geben, aber die Tendenz zeigt eher in Richtung oben. Daheim gewann man bisher zwar nur denkbar knapp gegen Aufsteiger Fürth, verlor aber gegen zwei der Topteams der bisherigen Spielzeit mit Wolfsburg und Freiburg ebenfalls jeweils nur knapp mit 1:2.

Gladbach:

Bundesliga Logo Borussia Mönchen GladbachNoch etwas besser schnitten, die ebenfalls schwach gestarteten Fohlen, in den letzten fünf Partien ab. Diese konnten zehn Punkte holen, womit es nur zwei Teams gibt, die in diesem Zeitraum noch erfolgreicher waren. Dabei wäre aber noch deutlich mehr drin gewesen. Während man die Topteams aus Dortmund und Wolfsburg beide bezwang, verlor man nämlich bei den abstiegsgefährdeten Augsburgern und kam am letzten Wochenende nicht über ein 1:1 bei den ersatzgeschwächten Stuttgartern hinaus. Besonders in der Fremde ist man bisher ein Schatten seiner selbst und gewann bei drei Niederlagen mit nur einem erzielten Tor nur bei den erwähnten Wolfsburgern.

Der Hauptstadt-Club muss seine Leistung bestätigen und Gladbach sein sein Potential ausschöpfen, dann erwartet uns ein hochklassiges Spiel. Da beide Vereine aber bereits Licht- und Schattenseiten ihrer selbst haben aufglühen lassen, ist eine Vorhersage für diese Partien enorm schwierig. So ist auch die direkte Bilanz der letzten sieben Aufeinandertreffen vollkommen ausgeglichen, wobei beide bei drei Remis jeweils zwei Mal erfolgreich waren. Beide müssen und beide wollen, wie man in den letzten Wochen beobachten konnte. Entscheidend wird, wie in kaum einem anderen Spiel, hier die Tagesform beider sein.

Tipp Hertha gegen Gladbach:

Wir tippen daher darauf, dass beide Teams treffen.


Die neue Spielzeit hat wieder richtig Fahrt aufgenommen, die internationalen Wettbewerbe laufen wieder, die Stadien werden immer voller und wir freuen uns auf ein spannendes Fußballjahr 2021/22. Gerne könnt ihr unsere Empfehlungen, bei denen ihr auch ein gutes Gefühl habt, nachtippen. Viel Glück dabei! Und natürlich auch viel Spaß beim Schauen der Spiele!

Auf ein schönes Fußballwochenende! Wer unsere Tipps lieber als Podcast hören möchte hat hier die Chancen dazu:



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *