Skip to main content

bwin App – Alle Infos und direkter Download

bwin App IconJeder Buchmacher bietet seine Wetten auch mobil an. Am unkompliziertesten klappt die Wettabgabe per Wett-App, die ebenfalls jeder ordentliche Buchmacher bereitstellt, so auch bwin. Wir haben die bwin App im Test auf ihre Alltagstauglichkeit geprüft und erklären in den einzelnen Abschnitten, was bei unseren Beobachtungen herausgekommen ist.

Alles wichtige rund um den Wettanbieter bwin

bwin bietet bereits seit 1997 Wetten an und hat seitdem mehr als 20 Millionen Kunden für sich gewinnen können. Unsere bwin Erfahrungen sind gut, wenn auch nicht herausragend. Das liegt an den Quoten, die im Vergleich zu den meisten Konkurrenten wie zum Beispiel bet365 oder Tipico schwächer ausfallen. Überzeugen kann bwin hingegen mit einer riesigen Auswahl an Wetten und einer gelungenen Website. Zudem ist bwin im Livebereich hervorragend aufgestellt. Einen bwin Bonus für Neukunden gibt es auch, jedoch nur in Form einer Jokerwette. Die bekommst Du im Wert von maximal 100 Euro, wenn Du bei Deiner ersten bwin-Wette falsch liegen solltest.

bwin App Download und Verfügbarkeit

Sowohl iOS- als auch Android-Nutzer können auf die Sportwetten App von bwin zurückgreifen. Allerdings: Während Du die IOS-Variante ganz normal aus dem App Store herunterladen kannst, ist dies im Google Play Store für Android nicht möglich.

Bwin App für das iPhone im iTunes Store

Bwin App für das iPhone im iTunes Store

Damit stellt bwin keine Ausnahme dar, denn im Play Store werden grundsätzlich keine Apps für Sportwetten angeboten. Deswegen musst Du als Besitzer eines Android-Geräts aber nicht auf die bwin-App verzichten:

Bwin App für Android

Bwin App für Android kann auf der Internetseite kostenlos geladen werden

Auf der Website kannst Du Dir die Android-Variante als APK-Datei mit Deinem Smartphone herunterladen und von dort aus problemlos starten.

Vor- und Nachteile einer Applikation

  • Das Wettangebot steht nach Start der App unmittelbar zur Verfügung.
  • Die Wettabgabe per App bzw. Smartphone extrem einfach.
  • Wett-App beinhaltet alle Funktionen, die auch die Website hat.
  • Eine Wett-App benötigt zusätzlichen Speicherplatz auf dem Smartphone.
  • In seltenen Fällen kann es zu einem Absturz der App kommen. Das ist bei uns im Test allerdings nicht passiert.

bwin App installieren – Die einzelnen Systeme

Mobile Website: Wenn Du keine zusätzliche Wett-App auf Deinem Smartphone installieren möchtest, kannst Du die Website von bwin auch über Deinen mobilen Browser aufrufen. Die Inhalte werden dann mobil-optimiert auf Deinem Screen dargestellt und können ganz einfach abgerufen werden. Mit einer Einschränkung beim Funktionsumfang musst Du nicht rechnen, im Test lief alles einwandfrei.

Android: Falls Du über ein Android-Smartphone verfügst, kannst Du Dir die passende App nicht aus dem Google Play Store herunterladen, denn dort werden generell keine Sportwetten-Apps angeboten. Dennoch gibt es eine App-Variante für Android, die Du auf www.bwin.com findest. Nach einem Klick wird die App automatisch auf Deinem Smartphone installiert, von wo aus Du sie im Anschluss starten kannst.

iPhone: Ganz unproblematisch erfolgt der Download der iOS-Variante. Begib Dich einfach in den Appstore und rufe die Applikation über die Suchfunktion auf. Danach lädst Du die Wett-App runter, die automatisch auf Deinem Smartphone installiert wird. Auch hier lief im Test alles problemfrei, die App war binnen weniger Sekunden auf unserem Gerät abrufbar.

Nach dem Download kommt die Registrierung

Solltest Du noch keinen Account bei bwin eröffnet haben, kannst Du diesen auch via Mobile-App erstellen. Lade die App herunter, starte sie und klicke im Anschluss oben rechts in der Ecke auf den gelb hinterlegten Button „REGISTRIEREN“.

Bwin App Anmeldung

Registrierung über die Bwin App

Danach musst Du die üblichen Eingaben vornehmen, die Du auch bei der Registrierung über den Browser tätigen musst. Nach Abschluss der Registrierung startest Du die mobile Applikation erneut und kannst Dich dann in Deinen neuen Wettaccount einloggen.

Das wichtigste über die bwin App kompakt

Wie bewertet man eine Sportwetten App, ohne das dabei wichtige Details entgehen? Wir haben uns Gedanken gemacht, ein paar Kriterien gesammelt und diese im Fall von bwin Schritt für Schritt bewertet. Die Ergebnisse unserer Beobachtungen servieren wir Dir einzeln in den folgenden Abschnitten.

Der Aufbau und die Navigation

Der Aufbau der App-Inhalte ist ähnlich gut gelöst wie auf der normalen Website. Heißt: Ganz oben scrollst Du Dich von links nach rechts zu den verschiedenen Sportarten.

Menü auf der Bwin App

Menü auf der Bwin App

Links kannst Du unter „Heute“ das Tagesprogramm einsehen, daneben geht es zu den Promotions. Auch zu den Kontodetails sowie den Ein- und Auszahlungen gelangst Du in der App ohne Umwege: Direkt neben dem Kontostand oben rechts in der Ecke kannst Du mit einem Klick auf das Männchen-Symbol Deine Kontodetails aufrufen und dort die gewünschte Option auswählen.

Das Wettangebot über die App

Das Wettangebot in der App umfasst alle Sportarten, Ligen und Wettvarianten, die bwin auf seiner Website bereitstellt. Ganz oben navigierst Du Dich zu den verschiedenen Sportarten. Danach kannst Du zwischen „Aktuell“, „Wettbewerbe“ und „Kalender“ Deine Favoriten auswählen. Dank der Einteilung in die verschiedenen Kategorien ist die Orientierung in der Wett-App extrem einfach, bwin kann uns hier ganz klar überzeugen.

Der Wettschein über das Handy

Wir haben uns den Wettschein in der bwin-App im Detail angeschaut. Sobald Du eine Quote anklickst, wandert Dein Tipp in den Wettschein, der ganz unten mittig in der App angezeigt wird. Wie viele Spiele sich aktuell in der Deiner Auswahl befinden, erkennst Du an der gelben Zahl, die an den Wettschein geheftet ist. Klickst Du das Wettschein-Symbol an, öffnet sich Deine Wettauswahl.

Bwin Wettschein auf der App

Bwin Wettschein auf der App

Dort kannst Du einzelne Wetten vor der Abgabe des Wettscheins auch wieder entfernen, falls Du Dich umentscheiden solltest.

Das Abschließen von Sportwetten

Nachdem Du Deinen Wettschein zusammengestellt hast, kannst Du Deine Wette abgeben. Zunächst musst Du festlegen, ob Du Deinen Wettschein als Einzel-, Kombi- oder Systemwette spielst. Hier gilt es wachsam zu sein, denn auch uns ist es schon passiert, dass wir anstatt einer Kombiwette diverse Einzelwetten platziert haben.

Anschließend legst Du den Wetteinsatz fest. Handelt es sich um eine Systemwette, bezieht sich Dein Einsatz „pro Wette“, das heißt, er wird mit der Gesamtzahl aller möglichen Kombinationen multipliziert. Dies kannst Du aber auch dem Gesamteinsatz ganz unten im Wettschein entnehmen, wo Du außerdem den möglichen Gewinn einsehen kannst. Passt alles, gibst Du Deinen Wettschein mit einem Klick auf „WETTE PLATZIEREN“ final ab.

Nach der Nutzung ist das Ausloggen Pflicht

Wir empfehlen, Dich grundsätzlich aus Deinem Wettaccount auszuloggen, wenn Du keine Wetten mehr tätigen möchtest. Zwar wirst Du nach einer gewissen Zeit sowieso automatisch ausgeloggt, wir gehen aber lieber auf Nummer sicher. Denn wenn Du Dein Smartphone verlierst, bist Du vermutlich weiterhin in Deinem bwin-Account angemeldet und eine fremde Person hat eventuell Zugriff auf Dein Guthaben.

Kostenlose Live Streams über die bwin App

Die bwin App bietet die Möglichkeit, einzelne Fussballspiele live im Stream zu verfolgen – Partien in der Fußball-Bundesliga kannst Du aufgrund fehlender Lizenzen allerdings nicht schauen. Die jeweiligen Spiele sind mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichnet.

Kostenlose Live Streams über die Bwin App

Kostenlose Live Streams über die Bwin App

Einzige Voraussetzung, um den Live Stream starten zu können, ist ein Mindestguthaben von 10 Euro auf Deinem Sportwetten-Konto. Tipp: Wenn Du Deine Wette im Live Stream schauen möchtest, solltest Du darauf achten, dass Du mit Deinem Smartphone im WLAN angemeldet ist. Denn ansonsten ist das Datenvolumen extrem schnell aufgebraucht.

Schnelle Ein- und Auszahlungen über das Handy

Auch Ein- und Auszahlungen kannst Du unkompliziert per App durchführen. Nachdem Du die App gestartet und Dich in Deinem Wettkonto angemeldet hast, findest Du oben rechts in der Ecke den nicht zu übersehenden Button „EINZAHLUNG“.

Auszahlung mit der Bwin App

Ein- und Auszahlung mit der Bwin App sind sehr einfach

Dort kannst Du den gewünschten Einzahlungsbetrag eingeben und Deine bevorzugte Transaktionsmethode festlegen. Die Bwin Auszahlungen nimmst Du über das Männchen-Symbol und im Anschluss mit einen Klick auf „Cashier (Kasse)“ vor.

Mobile Voraussetzungen für die Nutzung

Es gibt ein paar simple, wenngleich nicht ganz unwichtige Voraussetzungen, damit Du die Sportwetten-App von bwin nutzen kannst. Zunächst benötigst Du ausreichend Speicherplatz auf Deinem Mobile-Gerät, denn Apps beanspruchen bekanntlich ein wenig Speicher. Außerdem kann es nicht schaden, wenn Du über genügend Datenvolumen verfügst, denn sonst kommt die App nur schwer auf Touren. Zu guter Letzt brauchst Du natürlich eine stabile Internetverbindung.

bwin App funktioniert nicht – Ursachen und Hilfe

Sollte der Fall eintreten, dass die bwin App nur eingeschränkt oder gar nicht funktioniert, raten wir dazu, in einem ersten Schritt das Smartphone neu zu starten. So löst sich das Problem meist schon von allein. Falls nicht, hilft es, die App neu zu installieren – es sein denn, der Server ist grundsätzlich „down“ oder Wartungsarbeiten werden durchgeführt. Dann kannst Du nichts weiter machen, als abzuwarten, bis bwin die Probleme in den Griff bekommt. Falls Du die Ursache selbst nicht identifizieren kannst, wende Dich einfach via Live-Chat oder per E-Mail an den Kundensupport, der Dir in der Regel weiterhelfen kann.

Unser Fazit zur bwin App 2020

Starke Performance, eine gelungene Navigation und voller Funktionsumfang: Die Wett-App von bwin weiß in allen Belangen zu überzeugen. Selbst Streams kannst Du per App verfolgen, achte jedoch darauf, dass Du Dich in einem WLAN befindest, ansonsten musst Du mit einem sehr hohen Datenverbrauch rechnen. Da die App im Test einwandfrei seinen Dienst verrichtete und wir keinerlei Einschränkungen feststellen mussten, können wir eine Nutzung ohne Einwand empfehlen. Falls Du keine Lust hast, eine zusätzliche Anwendung auf Deinem Smartphone zu installieren, kannst Du alternativ auf die mobile Variante der bwin-Website mit Deinem mobilen Endgerät zurückgreifen.


Alle Testergebnisse von bwin

TestTestbericht
Gesamtbewertungbwin Erfahrungen
Wettbonusbwin Bonus
Livewettenbwin Live Wetten
Ein- und Auszahlungbwin Auszahlung
Appbwin App
Loginbwin Login
Paypalbwin Paypal
Konto löschenbwin Konto löschen
Premiumbwin Premium

WIR HELFEN DIR...

Mit GRATIS WETT TIPPS inkl. ANALYSE per Telegram! 
Täglich Analysen, News, Tests, Gewinnspiele u.v.m.
ZUM GRATIS TELEGRAM SERVICE
close-link