Skip to main content

Deutsche Wettanbieter 2019 – Sportwettenanbieter Deutschland

Deutsche Wettanbieter wie beispielsweise Tipico oder bet3000 haben einen guten Ruf und liefern gute Gründe, sich bei ihnen mit einem neuen Sportwetten Konto zu registrieren. Wir sagen Dir in diesem Bericht, was für deutsche Bookies spricht und welche wir aktuell zu den besten deutschen Anbietern von Sportwetten auf dem Markt zählen.

Beste deutsche Wettanbieter in der Übersicht

Made in Germany - Deutsche WettanbieterDeutsche Wettanbieter gibt es mittlerweile einige und es kommen immer wieder neue hinzu. Wir haben uns die deutschen Bookies im Detail angeschaut und sagen Dir, welche uns von ihnen am meisten überzeugen konnten. Die Zusammenfassung findest Du in unserer großen Übersicht.

Bet3000

Bet3000 ist bereits seit dem Jahr 2019 auf dem Wettmarkt vertreten und hat zudem rund 400 Wettshops in ganz Deutschland eröffnet, in denen Du vor Ort Wetten platzieren kannst. Als Neukunde bekommst Du bei Bet3000 einen der höchsten 100% Neuboni, die wir aktuell finden konnten – bis zu 150 Euro sind bei der ersten Einzahlung möglich.

Auch bei den Quoten liegt der Wettanbieter vorne: Der durchschnittliche Quotenschlüssel kratzt an der 96 Prozentmarke und erreicht damit einen ausgezeichneten Wert. Positiv ist zudem die Tatsache, dass auf eine Kombiwette, die aus mindestens vier Partien besteht, keine Wettsteuer bei Bet3000 berechnet wird, das gilt ebenfalls für Live Wetten.

Bet3000 Bonus – Bet3000 Erfahrungen

bet-at-home

Seit genau 20 Jahren bietet bet-at-home Sportwetten an und hat in der Zeit einen Kundenstamm von mehr als 5 Millionen Kunden aufbauen können. Zu den Stärken des Buchmachers, der ursprünglich in Österreich gegründet wurde, jedoch in Düsseldorf sitzt, zählen unter anderem ein breit aufgestelltes Angebot an Sportwetten und ein guter Kundenservice.

Die bet-at-home Quoten bewegen sich im Branchenschnitt, einen klassischen 100% Bonus gibt es bei bet-at-home nicht – dafür aber einen 50% Bonus für Neukunden von bis zu 50 Euro. bet-at-home gehört zu den renommiertesten Wettanbietern der Branche, weshalb eine unseriöse Arbeitsweise des Wettanbieters nicht zu befürchten ist.

bet-at-home Bonus – bet-at-home Erfahrungen

bwin

bwin hat einst den Wettmarkt als der erste große Buchmacher in Deutschland überhaupt erobert. Auch heute ist bwin immer noch ein Big Player in der Wettbranche und tritt zudem durch Partnerschaften mit großen Clubs wie Real Madrid oder dem AC Mailand in Erscheinung. Das bwin Wettangebot ist herausragend, das gilt auch für den Live Bereich. Die Website ist gelungen, was ebenfalls auf den Kundenservice zutrifft. Die bwin Quoten liegen hingegen nur im Durchschnitt.

Als Neukunde bekommst Du bei bwin eine Jokerwette, wenn Du Deine erste Wette verlierst – das ist ein ordentliches, wenn auch nicht das beste Bonus-Angebot für Neukunden, das wir bisher gefunden haben.

bwin Bonus – bwin Erfahrungen

Interwetten

Wenn einer von sich behaupten kann, auf dem deutschen Wettmarkt von Anfang an mitgemischt zu haben, dann Interwetten. 1990 wurde das Unternehmen gegründet, das damals noch Tipps per Telefon anbot. Heute ist Interwetten ein Online-Buchmacher, der durch ein sehr gutes Wettangebot aus rund 40 Sportarten, faire Wettquoten und einem sehr guten Kundenservice überzeugt. Als Neukunde bekommst Du bei Interwetten einen 100% Bonus, der in fünf Stufen freigespielt werden kann – insgesamt sind dabei bis zu 100 Euro möglich.

Interwetten Bonus – Interwetten Erfahrungen

Tipico

Ohne Frage gehört Tipico zu den beliebtesten Sportwetten Anbietern in Deutschland. Wetten findest Du bei Tipico nicht nur online, sondern auch in den rund 1.000 Tipico-Wettshops, die bundesweit geöffnet sind. Der Buchmacher, der unter anderem Sponsor vom Hamburger SV und dem FC Bayern München ist, hält ein riesiges Wettangebot bereit, bietet erstklassige Quoten bei einem durchschnittlichen von 94 Prozent und einen ausgezeichneten Kundenservice. Neukunden starten bei Tipico mit einem klassischen 100% Wettbonus, über den bis zu 100 Euro generiert werden können und der zudem an faire Bonusbedingungen geknüpft ist. Wetten können auch über die Tipico Wett-App platziert werden, die durchweg eine gute Performance liefert.

Tipico Bonus – Tipico Erfahrungen

wetten.com

Seit 2016 bietet wetten.com Wetten an und hat sich dabei stark auf den deutschen Markt fokussiert. Das zeigt sich vor allem beim Wettangebot, hier sind Fußball Wetten bis in die deutschen Regionalligen möglich. In puncto Seriosität ist der Buchmacher über jeden Zweifel erhaben, Auszahlungen werden problemlos und sehr schnell abgewickelt – insgesamt leistet der Kundensupport sehr gute Arbeit.

Die Quoten bewegen sich mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 94 Prozent knapp über dem Branchenschnitt, bei den Spielen von Premier League und Bundesliga klettern Quoten nicht selten nochmal zwei Prozentpunkte an. Neukunden bekommen bei wetten.com einen 100% Bonus von bis zu maximal 100 Euro – auch Bestandskunden können von wechselnden Bonus Angeboten profitieren.

wetten.com Bonus – wetten.com Erfahrungen

sportwetten.de

Der neue Wettanbieter sportwetten.de ist seit 2017 aktiv und gehört zu Cashpoint – jenem Schwergewicht in der Wettbranche, das bereits seit 1996 Wetten anbietet. Deswegen kommen an der seriösen Arbeit von sportwetten.de erst gar keine Zweifel auf. Quotentechnisch gehört der Buchmacher zu den besseren Vertretern: Der durchschnittliche Quotenschlüssel liegt zwischen 93 und 94 Prozent, bei den Partien in Champions League, Bundesliga oder Premier League steigen die Quoten noch einmal an. Neueinsteiger erhalten bei sportwetten.de einen klassischen 100% Bonus von bis zu 100 Euro. Nicht ganz so gut gefiel uns im Test der Kundensupport: Einen Live-Chat gibt es nicht und die deutsche Hotline ist leider nicht gebührenfrei.

sportwetten.de Bonus – sportwetten.de Erfahrungen

Tipbet

Tipbet ist ein relativ neuer deutscher Anbieter von Sportwetten, der auch ein paar Wettshops quer in der Republik eröffnet hat. Wenn Du Dich mit einem neuen Wettkonto bei Tipbet registrierst, bekommst Du einen 100% Bonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung – allerdings sind die Bonusbedingungen schwer zu erfüllen, sodass wir den Bonus nicht uneingeschränkt empfehlen können.

Ansonsten ist bei Tipbet, sei es beim Wettangebot oder den Wettquoten, viel Durchschnitt – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Eine Servicehotline gibt es bei Tipbet nicht, dafür aber einen Live-Chat, der selbstverständlich in deutscher Sprache verfügbar ist.

Tipbet Bonus – Tipbet Erfahrungen

XTiP

XTiP bietet nicht nur seit 2013 Sportwetten online an, sondern ist in Deutschland auch mit diversen Wettshops vertreten. Für Neukunden gibt es zu Beginn einen 100% Bonus auf die erste Einzahlung von bis zu 100 Euro. Gewettet werden kann auf rund 30 verschiedene Sportarten, auch eSports ist vertreten. Bei den Wettoptionen stehen beim Fußball nicht selten Wetten im dreistelligen Bereich bereit. Quotentechnisch liegt XTiP im Branchenschnitt. Insgesamt ist der Wettanbieter eine sehr gute Wahl, der kaum Wünsche offen lässt.

XTiP Bonus – XTiP Erfahrungen

Cashpoint

Cashpoint war noch bis vor einigen Jahren sehr aktiv auf dem deutschen Wettmarkt. Mittlerweile hat sich der Buchmacher zurückgezogen, bietet aber in Form seines Ablegers XTiP weiterhin Wetten in Deutschland an – und das nicht nur online, sondern ebenfalls in diversen Wettshops, die quer in der Republik verteilt sind. Weitere Infos zu XTiP bekommst Du im vorherigen Abschnitt.

Cashpoint Bonus – Cashpoint Erfahrungen

Warum sind Deutsche Wettanbieter so beliebt?

Deutsche Buchmacher wie Tipico oder Bet3000 gelten generell als seriös und haben auf dem Markt einen guten Ruf. Das liegt zum einen anderen daran, dass man deutschen Unternehmen generell eine sehr zuverlässige und gründliche Arbeit nachsagt, zum anderen bieten deutsche Bookies einen deutschen Kundensupport, der die Kommunikation für deutschsprachige Kunden besonders einfach macht. Besonders hervorzuheben sind jene Buchmacher, die mit einer deutschen Wettlizenz ausgestattet sind, denn diese bekommen nur Wettanbieter, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Qualitätsmerkmale für deutsche Wettanbieter

Deutsche Wettanbieter Test LogoWie unterscheidet man einen guten von einem schlechten Sportwetten Anbieter? Wir haben uns Gedanken gemacht und die wichtigsten Qualitätsmerkmale zusammengetragen, anhand derer man einen guten Buchmacher identifiziert.

Viele positive Erfahrungsberichte: Erfahrungen von anderen Kunden sind die wertvollsten Informationen, die es gibt, wenn man bei dem Gedanken spielt, ein Sportwetten-Konto bei einem bestimmten Buchmacher zu eröffnen. Schau Dich deswegen in Wettforen und Portalen wie unserer Seite sorgfältig um und finde heraus, wie der Wettanbieter dort abschneidet.

Gültige Lizenz für Sportwetten: Um legal Wetten anbieten zu dürfen, benötigt ein Buchmacher eine gültige Wettlizenz. Noch besser ist es, wenn ein Wettanbieter neben einer europäischen Lizenz zusätzlich über eine deutsche Wettlizenz verfügt – diese besitzen aber nur ganze wenige Bookies. Verfügt er über gar keine Wettlizenz, raten wir von einem neuen Wettkonto zu 100% ab.

Sicherheit wird großgeschrieben: Ein Buchmacher wie zum Beispiel Interwetten, Tipico oder bet-at-home ist nur dann eine gute Wahl, wenn sensible Kundendaten bei ihm sicher sind. Fast alles Bookies, die wir uns angeschaut haben, verwenden deswegen die bewährte SSL-Verschlüsselungstechnologie. Je mehr Zertifikate hinzukommen, desto besser.

Faire Bonusbedingungen: Einen Neukundenbonus gibt es mittlerweile bei jedem anständigen Sportwetten Anbieter. Allerdings sollten die Bonusbedingungen auch fair sein, denn was nutzt der höchste Neukundenbonus, wenn die Bedingungen nicht zu erfüllen sind? Schau Dir diese deswegen zunächst im Detail an.

Ein kompetenter Kundenservice: Egal, ob bei Auszahlungsproblemen oder nicht ausgewerteten Wettscheinen: Ein guter Kundenservice sollte beim Buchmacher im Notfall Rede und Antwort stehen können. Am besten funktioniert das, wenn der Bookie einen Live-Chat auf seiner Website bereitstellt.

Sichere Ein- und Auszahlungen: Ein- und Auszahlungen sollten nicht nur sicher den Weg von Bankkonto zu Wettaccount und umgekehrt finden, sondern auch gebührenfrei sein. Auch hier gilt: Je mehr Transaktionsmethoden angeboten werden, desto besser.

Die Vorteile liegen auf der Hand

Die Vorteile eines deutschen Wettanbieters wie beispielsweise bet3000 oder Tipico liegen auf der Hand. Zum einen arbeiten die meisten von ihnen äußerst seriös und verfügen in manchen, seltenen Fällen sogar über die deutsche Wettlizenz, die nur ganze wenige Wettanbieter erhalten. Zum andern stellen Sie in der Regel einen deutschen Kundensupport bereit, mit dem Du auf deutscher Sprache kommunizieren kannst – das macht den Kontakt bei Problemen oder Fragen deutlich einfacher. Hinzu kommt, dass das Wettangebot auf den deutschen Markt zugeschnitten ist, sodass hier beim Fußball nicht selten Wetten bis in die Regionalligen bereitstehen.

Haben auch internationale Anbieter Vorteile?

Aus den im vorherigen Abschnitt genannten Gründen glauben wir, dass ein deutscher Wettanbieter meist die bessere Wahl ist als ein internationaler Bookie. Das lässt sich aber nicht generell für alle Buchmacher auf dem Wettmarkt behaupten – so gehört bet365 zum Beispiel zu den besten Wettanbietern überhaupt. Ein Vorteil von internationalen Wettanbietern liegt darin, dass sie sich zum Teil auf Wetten konzentrieren, die regional sehr beliebt sind und dort oft auch bessere Quoten als die Konkurrenz anbieten.

Wer zum Beispiel regelmäßig auf Spiele in der NBA setzt, sollte besser auf einen US-Buchmacher zurückgreifen. Wer es auf Live Streams abgesehen hat wird bei deutschen Anbietern schnell an seine Grenzen stoßen.

888sport Bonus – 888sport Erfahrungen
bet365 Bonus – bet365 Erfahrungen

100,00 €

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
Zum Testbericht! Zum Wettbonus!
1xBet Bonus – 1xBet Erfahrungen

Sportwettenanbieter Deutschland – Das Wettangebot im Check

Wer sich bei einem deutschen Wettanbieter wie bet3000 oder Tipico anmeldet, muss eine eingeschränkte Auswahl an Wetten nicht befürchten: In der Regel bieten deutsche Buchmacher die gleichen Sportarten und Wettvarianten an, die Du auch bei internationalen Anbietern von Sportwetten findest – zum Teil kommen sogar noch landesspezifische Schwerpunkte hinzu. Zwar wirst Du nicht bei jedem Wettanbieter die gleichen Wetten finden, dass lässt sich aber generell beobachten und ist nicht davon abhängig, ob der Bookie aus Deutschland oder einem anderen Land kommt.

Wie viele Wettanbieter gibt es in Deutschland?

Wir können es zwar nicht an einer konkreten Zahl festmachen, schätzen aber, dass es mittlerweile mehr als 100 Sportwetten Anbieter in Deutschland gibt. Zudem können wir beobachten, dass es eher mehr als weniger werden. Klar, der ein oder andere Buchmacher bleibt bei der großen Konkurrenz auf der Strecke und stellt seine Geschäfte nach einiger Zeit wieder ein, es kommen aber immer wieder neue Bookies nach. Das erhöht die Auswahl, führt aber gleichzeitig auch zu der Herausforderung, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Achtung: Nicht jeder Wettanbieter hält, was er verspricht – schwarze Schafe gibt es auch in Deutschland.

Deutsche Wettanbieter erobern die Bundesliga

Bundesliga LogoSportwetten boomen in Deutschland, weshalb Wettanbieter auch für die Clubs der Ersten und Zweiten Fußball-Bundesliga seriöse und vor allem lukrative Geschäftspartner geworden sind. Dementsprechend findet man immer häufiger die Schriftzüge von bekannten Buchmachern in Stadion oder auf den Trikots der Bundesliga-Vereine.

Ganz vorne mit dabei in puncto Sponsoring ist Tipico. Der Wettanbieter ist unter anderem Partner vom Hamburger SV, dem FC Bayern München, RB Leipzig und dem SC Freiburg. Auch andere Buchmacher sind in der Bundesliga vertreten: bwin arbeitet mit dem BVB und anderen Vereinen zusammen, bet-at-home ist Partner des FC Schalke 05. Aber auch Neulinge wie zum Beispiel MoPlay (Hertha BSC Berlin) treten als Sponsor in Erscheinung.

Wettsteuer – Infos und Hintergrund

Wettsteuer Finanzamt IconSeit 2012 haben Wettfreunde bittere Gewissheit: In Deutschland muss eine Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent auf jede gespielte Wette gezahlt werden. Diese wird in der Regel vom Online-Buchmacher einbehalten und an das zuständige Finanzamt weitergeleitet. Einige Wettanbieter gehen einen Sonderweg und zahlen die Wettsteuer zugunsten des Kunden aus eigener Tasche – das ist aber eher selten der Fall. Etwas Gutes hat die Wettsteuer aber auch: Wettgewinne sind bereits versteuert, sodass dies nicht mehr vom Kunden selbst gemacht werden muss.

Deutsche Wettanbieter ohne Steuer im Überblick

Wir haben es im Abschnitt zuvor bereits erwähnt: Es gibt Wettanbieter, die keine Wettsteuer erheben. Bei deutschen Buchmachern ist es bisher nur Tipico, der diese kundenfreundliche Vorgehensweise praktiziert – das gilt allerdings nicht für die Wettshops von Tipico, in denen ganz regulär die Wettsteuer erhoben wird. Solltest Du weitere Sportwetten Anbieter aus Deutschland kennen, die keine Wettsteuer berechnen, informiere uns gerne und wir nehmen die Informationen in unseren Bericht auf.

Tipico Bonus – Tipico Erfahrungen

Wieso hat kein Wettanbieter seinen Sitz in Deutschland?

Karte von MaltaIn der Vergangenheit gab es immer mal wieder Fälle von Wettanbietern, die in Deutschland keine Wettlizenz erhalten haben. Diese haben sich in andere Länder begeben und beziehen dort eine gültige Wettlizenz. Auch das ist seriös, sodass eine Wettlizenz aus Gibraltar oder Malta nicht zwangsläufig bedeutet, dass ein Anbieter schlechte Arbeit leistet.

Sportwetten Deutschland Rechtslage – Aktuelle Situation

Die Rechtslage beim Thema Sportwetten ist in Deutschland nach wie vor so schwer wie wohl in keinem anderen Land Europas. Zunächst wurden private Wettanbieter wie Tipico, bet3000, bet-at-home oder Interwetten im Jahr 2011 als rechtsgültig bewertet. Seitdem erhielten 20 Wettanbieter eine deutsche Wettlizenz „auf Probe“.

Zuletzt wurde die Lizenzvergabe allerdings wieder gekippt, da nicht berücksichtigte Buchmacher Klage einreichten und Recht bekamen. Seitdem bewegen sich die Sportwetten in Deutschland in einer Grauzone, zu befürchten haben Wettfans hierzulande aber trotzdem nichts. Denn: Wettanbieter berufen sich auf das europäische Recht, nach welchem Sportwetten bei privaten Buchmachern legal sind. Da dieses über dem deutschen Recht steht, können Wettbegeisterte auch weiterhin Wetten abgeben, ohne rechtlich dafür belangt zu werden.

Gültige Lizenzen für Sportwetten im Überblick

Aktuell gibt es zwei Wettlizenzen, die für deutsche Wettanbieter infrage kommen. Die erste ist die europäische Wettlizenz, die meistens aus Malta, Gibraltar oder der niederländischen Karibikinsel Curacao kommt – das klingt exotisch, ist aber ein legales Vorgehen. Einige ausgewählte Wettanbieter verfügen zudem über eine deutsche Wettlizenz, die bis 2019 das deutsche Bundesliga Schleswig-Holstein vergeben hat. Da diese nur wenige Buchmacher bekommen, die bestimmte Kriterien erfüllen, ist die deutsche Wettlizenz als hoher Qualitätsstandard zu bewerten.

Wettanbieter Lizenzen

Was zeichnet allgemein einen seriösen Wettanbieter aus?

Ein seriöser Wettanbieter ist zunächst einmal mit einer gültigen Wettlizenz ausgestattet, die es ihm erlaubt, im legalen Rahmen Wetten anbieten zu dürfen. Darüber hinaus findest Du bei seriösen Buchmachern ein Impressum auf ihrer Website, aus der hervorgeht, wo sich der Unternehmenssitz des Bookies befindet. Fehlt das Impressum, empfehlen wir grundsätzlich, die Finger von einem Buchmacher zu lassen.

Zudem sollte ein genauer Blick auf die Website nicht fehlen: Sind die Inhalte korrekt übersetzt, funktionieren alle Unterseiten und eventuelle Verlinkungen zu den sozialen Kanälen des Bookies oder sind Seiten „tot“? All das können Hinweise darauf sein, wie seriös ein Wettanbieter seiner Arbeit nachkommt.

Fazit – Deutsche Sportwettenanbieter werden immer beliebter

Fazit der Redaktion zu den Wettanbietern in DeutschlandDeutsche Wettanbieter erfreuen sich einer großen Popularität. Da kommt es nicht von ungefähr, dass neue Buchmacher ein Stück vom Kuchen abhaben möchten und fast wöchentlich auf den Markt strömen.

Die Vorteile eines deutschen Wettanbieters sind nicht von der Hand zu weisen: Ein Höchstmaß an Seriosität, in der Regel ein gut aufgestellte Kundensupports in deutscher Sprache und lukrative Neukundenbonus-Aktionen locken neue Kundschaft.

Wir haben uns die bekannten deutschen Wettanbieter angeschaut und ausführlich getestet. Schau Dir am besten unseren großen Buchmacher Vergleich an und check, ob ein passender Sportwetten Anbieter für Dich dabei ist.

FAQ – Fragen und Antworten

Wie viele Sportwettenanbieter aus Deutschland gibt es?

Wir können an dieser Stelle zwar keine genaue Zahl nennen, schätzen aber, dass es aktuell bereits über 100 verschiedene deutsche Wettanbieter gibt. Basierend auf unseren Erfahrungen und dem Boom der Sportwetten können wir sagen, dass es in Zukunft vermutlich mehr Wettanbieter werden als weniger.

Warum sind Buchmacher aus Deutschland so gefragt?

Deutsche Wettanbieter sind deswegen so beliebt, weil sie für ihre sehr seriöse Arbeit bekannt sind und einen deutschen Kundensupport anbieten – das macht die Kommunikation für den Kunden bei Fragen oder Problemen einfacher. Zudem ist die Auswahl an Wetten meist speziell auf den deutschen Markt zugeschnitten.

Was zeichnet einen seriösen Sportwettenanbieter aus?

Seriöse Wettanbieter wie Interwetten, Tipico oder bet-at-home verfügen nicht nur über eine gültige Wettlizenz, sondern stellen auch einen kompetenten Kundensupport bereit. Auch die Bonusbedingungen sind erfüllbar. Darüber hinaus veröffentlichen sie ein Impressum auf ihrer Website, dem Du den Sitz des Unternehmens entnehmen kannst.

Haben auch internationale Anbieter gewisse Vorteile?

Auch bei den internationalen Wettanbietern sind sehr gute Vertreter dabei. Ein Vorteil liegt darin, dass sie sich zum Teil auf die populären Sportarten in ihrer Region fokussieren. So wirst Du bei einem US-Bookie in der Regel eine bessere Auswahl zu den Spielen der NBA finden als bei einem deutschen Wettanbieter. Auch die Quoten dürften meist besser ausfallen.

Welcher Buchmacher hat die besten Wettquoten?

Dazu gibt es keine klare Aussage. Bei den deutschen Buchmachern schneidet zum Beispiel Tipico sehr gut ab – aber auch andere Wettanbieter können sich sehen lassen. Im internationalen Vergleich liegen zum Beispiel bet365 und 1xBet quotentechnisch weit vorne.