Skip to main content

Eishockey Wetten – Die besten Tipps & Strategien

Eishockey IconEishockey ist eine der populärsten Sportarten bei den Sportwetten, jeder Buchmacher hat den Kufensport mittlerweile in sein Wettprogramm aufgenommen. Bereitstehen neben diversen Ligen und Wettbewerben auch eine hohe Anzahl an Wettoptionen. Wir setzen uns in diesem Artikel intensiv mit den Eishockey Wetten auseinander, nennen ein paar Wettstrategien und stellen die Buchmacher vor, die bei den Eishockey Wetten eine gute Figur abgeben. Zudem gehen wir im Detail auf die populärsten Wettarten beim Eishockey ein.

Allgemeine Tipps für den Erfolg bei Sportwetten

Wir haben beruhend auf unseren Erfahrungen ein paar Tipps gesammelt, mit denen die Erfolgschancen beim Sportwetten gesteigert werden können:

  • Tippe nur auf die Ligen und Wettbewerbe, in denen Du Dich auskennst. Fachwissen und ausgiebige Spielanalysen sind die Grundlage einer jeden fundierten Wette.
  • Wette diszipliniert und mit festgelegten Einsätzen. Ein gutes Money Management ist unerlässlich, wenn man langfristig in der Gewinnzone landen möchte.
  • Einzelwetten oder Kombiwetten mit wenigen Spielen versprechen die größte Chance auf Erfolg. Beachte: Jede weitere Partie in einer Kombiwette steigert das Risiko, bei mindestens einem Tipp falsch zu liegen.
  • Das Verhältnis zwischen Einsatz und Quote muss stimmen. Tippe nicht auf kleine Quoten mit hohem Einsatz, denn hier passt die Balance zwischen Gewinnchance und Verlustrisiko in den meisten Fällen nicht.
Online Eishockey Wetten

Hockeypieler auf dem Eis laden zu den Eishockeywetten ein

TOP 5 Wettstrategien für Eishockey Wetten

Anzahl der Tore: Beim Eishockey kann extrem viel passieren, der Favorit setzt sich beruhend auf unseren Erfahrungen im Vergleich seltener durch als zum Beispiel bei den Fussball Wetten. Deswegen bieten sich Torwetten an, bei denen es völlig egal ist, welches der beiden Teams im welchem Maß zu einer bestimmten Torsumme im Spiel beträgt. Statistiken können Anhaltspunkte geben, ob eine Partie eher torreich oder torarm verlaufen wird.

Die Handicap Wetten: Bei der Handicap-Wette geht ein Team mit einem imaginären Vorsprung oder Rückstand in die Partie. Wir empfehlen Tipps auf den Außenseiter, wenn Du diesem ein relativ offenes Spiel zutraust. Dann gewinnst Du mit einem +Handicap bereits, wenn die Partie nach der regulären Spielzeit mit einem Unentschieden endet oder – je nach Handicap-Variante – der Außenseiter nur knapp verliert.

Remis im ersten Drittel: Statistiken zeigen, dass rund 60% aller Spiele beim Eishockey mit einem Unentschieden in die erste Drittelpause gehen. Die Quoten für ein Unentschieden nach dem ersten Drittel liegen bei 2.0 bis 2.50 – und somit bei einer Wahrscheinlichkeit von bis zu 60%. Deswegen haben wir es im Schnitt mit einem Valuebet zutun, der statistisch gesehen langfristig einen Gewinn abwerfen sollte. Wir empfehlen zunächst kleine Einsätze, um zu testen, wie erfolgversprechend die Variante auf lange Sicht ist.

Live-Torwetten Strategie:
Torwetten haben wir eingangs bereits angesprochen. Sie bieten sich auch als Livewette super an. Dabei tippen wir gerne gegen den Trend, da dann die Quoten sehr lukrativ sind. Sind bei einem Spiel im ersten oder den ersten beiden Dritteln zum Beispiel weniger Tore gefallen als zu Spielbeginn erwartet, tippen wir auf das „Über“ zur lukrativen Quote.

Sportwetten auf späte Tore: Je nach Spielverlauf steigt die Möglichkeit, dass gegen Spielende noch Treffer erzielt werden, Wetten auf späte Tore bieten sich hier an. Eine Situation, die eine solche Wette begünstigt, ist zum Beispiel ein knappes Ergebnis, denn dann nimmt das Rückstand liegende Team manchmal den Keeper raus, um eine Überzahl zu erzielen.

Was ist die beste Live Wetten Strategie?

Es ist grundsätzlich immer schwierig, sich auf eine Wettstrategie als „die beste“ bei den Live Wetten festzulegen. Wir glauben aber beruhend auf unseren Erfahrungen, dass Wetten auf späte Tore ein hohes Potenzial haben.

Eishockey Livewetten

Livewetten auf Eishockey inkl. Livestream

Denn: Zum einen fällt in der Schlussphase nicht selten noch der ein oder andere Treffer, vor allem, wenn ein Team seinen Keeper herausnimmt, um eine Überzahl herzustellen. Zum anderen sind zu einem späten Zeitpunkt in einer Partie die Wettquoten recht ansprechend. Das Verhältnis zwischen Verlustrisiko und Gewinnchance passt bei dieser Live Wetten Strategie für uns ganz gut.

Diese Merkmale zeichnen einen guten Anbieter aus

Ein guter Wettanbieter sollte in den wichtigsten Bereichen mindestens gut bis sehr gut aufgestellt sein. Dazu zählen neben dem Neukundenbonus, das Niveau der Wettquoten und die Auswahl bei den Wetten – der Quotenschlüssel sollte mindestens bei 93% liegen, bei der Wettauswahl sind nicht nur Sportarten und Spiele, sondern auch die Menge an Wettoptionen je Begegnung entscheidend.

Weitere Aspekte, die eine Rolle spielen, sind der Kundensupport und die Zahlungsmöglichkeiten. Ein guter Kundensupport zeichnet sich nicht nur durch kompetente Mitarbeiter, sondern auch durch Erreichbarkeit rund um die Uhr aus. Bei den Einzahlungsmöglichkeiten sollten die wichtigsten bereitstehen, zudem sind zusätzliche Gebühren auf bestimmte Transaktionsmethoden für uns Grund genug, um einen Wettanbieter zu meiden.

Gute Wettanbieter für Eishockey 2020 im Überblick

Wir haben es zu Beginn dieses Artikels bereits angesprochen: Jeder Buchmacher, den wir uns bisher im Test angeschaut haben, bietet Wetten zum Eishockey an. Aber nicht jeder von diesen Bookies konnte uns auch komplett überzeugen. Wir haben eine Auswahl der Wettanbieter zusammengestellt, sie sich für Eishockey Wetten besonders gut anbieten. Wieso und weshalb wir uns für diese Anbieter entschieden haben, erklären wir in den folgenden Abschnitten.

Betsson

Eishockey ist Volkssport in den skandinavischen Ländern. Dementsprechend sind die Buchmacher aus dem Norden Europas besonders gut bei den Wetten zum Eishockey aufgestellt. Dazu gehört auch der Wettriese Betsson. Bereit stehen extrem viele Wetten zum Kufensport, darunter neben der NHL zum Beispiel Spiele in den Ligen aus Finnland, Norwegen, Schweden, Dänemark und der deutschen DEL. Die Quoten bei Betsson liegen mit rund 93% im Branchenschnitt, beim Eishockey klettern die Quoten zum Teil noch einmal zwei Prozentpunkte nach oben.

AnbieterBonusBedingungenBonus CodeZum Bonus
betsson Logo
betsson Bonus
Bis zu 100€
100% Einzahlungsbonus
4x Bonus
1.80 Quote
30 Tage
Kein Code
erforderlich
Bonus sichern

Unibet

Ebenso wie Betsson kommt Unibet ursprünglich aus Schweden und legt einen seiner Schwerpunkte auf das Eishockey. Wetten kannst Du neben der NHL auf diverse europäische Top-Ligen und in Schweden sogar auf untere Klassen. Die Quoten liegen ebenso wie bei Betsson im Branchenschnitt, beim Eishockey sieht es in der Regel noch ein wenig besser aus. Unibet ist bereits seit 1997 auf dem Wettmarkt aktiv und hat sich seitdem zu einem angesehen Buchmacher in der Wettszene entwickelt.

AnbieterBonusBedingungenBonus CodeZum Bonus
unibet Logo
unibet Bonus
Bis zu 150€
200% Einzahlungsbonus
6x Bonus
1.40 Quote
30 Tage
Kein Code
erforderlich
Bonus sichern

bet365

bet365 ist zwar kein Buchmacher mit ausgewiesenem Schwerpunkt auf dem Eishockey, ist aber grundsätzlich in jeder Sportart extrem gut aufgestellt. So kannst Du bei dem britischen Schwergewicht unter den Wettanbietern auf diverse Ligen zurückgreifen – von der NHL über die europäischen Ligen bis hin zum Frauen-Eishockey ist hier alles vertreten. Die Auswahl bei den Wettoptionen ist riesig, die Quoten bewegen sich konstant über dem Durchschnitt. Neukunden gehen mit einem 100% bet365 Bonus an den Start, mit dem 100 Euro auf die erste Einzahlung zusätzlich möglich sind.

AnbieterBonusBedingungenBonus CodeZum Bonus
bet365 Logo
bet365 Bonus
Bis zu 100€
Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB
2x Bonus
1.50 Quote
90 Tage
Kein Code
erforderlich
Bonus sichern

bet-at-home

Der Wettanbieter bet-at-home ist eine der bekannteren Adressen auf dem internationalen Wettmarkt. Als Buchmacher mit österreichischen Wurzeln setzt bet-at-home auf eine großzügige Auswahl von Eishockey-Wetten, denn in der Alpenrepublik kommt dem Sport auf Kufen traditionell eine große Bedeutung zu. Tippen kannst Du auf die österreichische und weitere Ligen in Mitteleuropa sowie Skandinavien und die NHL. Quotentechnisch liegt bet-at-home im Schnitt, Neukunden erhalten einen 50% bet at home Bonus, mit dem maximal 200 Euro on top generiert werden können.

AnbieterBonusBedingungenBonus CodeZum Bonus
bet at home Logo
bet at home Bonus
Bis zu 200€
+15€ Wettgutschein
4x Bonus
1.70 Quote
90 Tage
Aktueller Code
„FIRST“
Bonus sichern

Tipico

Tipico zählt zu den populärsten Buchmachern in Deutschland. Neben Fußball, Tennis und Basketball gehört Eishockey zu den Kernsportarten im gut aufgestelltem Wettangebot von Tipico – sowohl pre-match als auch live. Auf die populärsten Ligen und Wettbewerbe kannst Du bei Tipico immer zurückgreifen. In Sachen Wettoptionen reicht es bei Tipico nicht für die Champions League, die wichtigsten Wettarten stehen aber bereit. Bei den Wettquoten liegt Tipico über dem Durchschnitt der Branche, Neukunden starten mit einem 100% Wettbonus von bis zu 100 Euro.

AnbieterBonusBedingungenBonus CodeZum Bonus
Tipico Logo
Tipico Bonus
Bis zu 100€
100% Neukundenbonus
6x Bonus
1.50 Quote
30 Tage
Kein Code
erforderlich
Bonus sichern

Die Seltenheit – Wettanbieter mit Eishockey Streams

Es gibt ein paar wenige Buchmacher, bei denen Du ausgewählte Eishockey-Spiele im Livestream verfolgen kannst. Diese Wettanbieter sind aber ganz klar die Ausnahme. Fündig werden kannst Du zum Beispiel bei Unibet, Betsson, bet365 und bwin.

Eishockey Live Stream

Beispiel wie ein Eishockey Live Stream aussehen könnte

Welche Partien gestreamt werden, kannst Du den Live-Kalendern auf den Websites der Anbieter entnehmen. Manche Streams werden von einem Kommentator begleitet, andere von der reinen Stadionatmosphäre. Um einen Stream verfolgen zu können, musst Du einen Account beim jeweiligen Wettanbieter besitzen, Dich in diesen einloggen und über ein geringes Mindestguthaben verfügen. Alternativ reicht bei einigen Wettanbietern auch eine platzierte Wette in den letzten 24 beziehungsweise 48 Stunden.

Spezielle Eishockey Bonus-Angebote der Anbieter

Wenn Du Dich mit einem neuen Wettaccount bei einem Buchmacher wie Interwetten, Tipico oder Betsson registrierst, bekommst Du fast immer einen Wettbonus. Der ist aber nicht an ein spezielles Angebot für Eishockey Wetten gekoppelt. Hingegen gibt es ein paar wenige Wettanbieter, bei denen Du einen Kombibonus kassierst. Dabei werden auch Eishockey-Tipps berücksichtigt. Ob Dein Buchmacher dabei ist, entnimmst Du den Bonusaktionen, die jeder vernünftige Bookie auf seine Website stellt.

Gratis Sportwetten dank Wettbonus ohne Einzahlung

Der Wettbonus ohne Einzahlung steht vor allem bei Wettneulingen hoch im Kurs, denn um ihn zu bekommen ist – der Name nimmt es bereits vorweg – ist keine Einzahlung beim Wettanbieter erforderlich. Der Betrag beläuft sich in der Regel auf nicht mehr als fünf oder zehn Euro, die möglichen Gewinnbeträge sind limitiert, zudem müssen ein paar Bonusbedingungen erfüllt werden. Ein Wettbonus ohne Einzahlung ist als Willkommensangebot zu verstehen, um den jeweiligen Buchmacher besser kennenzulernen. Er kann fast immer auch für Eishockey Wetten genutzt werden. Welche Anbieter einen Wettbonus ohne Einzahlung im Programm haben, kannst Du den Testberichten auf Wettbonus360 entnehmen.

Die beliebtesten Wettarten im Überblick

  • Beim Eishockey sind Wetten auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage möglich, sowohl als Zweiweg- als auch als Dreiweg-Wette.
  • Einzelne Drittelergebnisse könnten pre-match und live getippt werden.
  • Eine Zweiweg-Wette auf Sieg ist inklusive Verlängerung oder Penaltyschießen möglich.
  • In der Regel stehen verschiedene Über / Unter Varianten bereit, auch Torwetten auf die einzelnen Drittel sind möglich.
  • Die meisten Buchmacher bieten Wetten auf das genaue Ergebnis oder den Torabstand an. Die Wettquoten sind bei diesen Optionen besonders gut.
  • Handicap-Wetten können bei fast allen Spielen in verschiedenen Varianten gespielt werden.

Alles wichtige zu den Eishockey Wettquoten

Beim Eishockey kann häufiger unerwartetes passieren, als bei manch anderer Sportart wie zum Beispiel dem Fußball. Einschätzungen sind deswegen recht schwierig, es sei denn, es handelt sich um einen sehr klaren Favoriten-Tipp. Aber auch von diesen raten wir ab. Wir empfehlen Wettquoten um die 2,0 und vorzugsweise Außenseiter-Wetten. Da die Quoten recht gut sind, reichen moderate Einsätze aus und Du musst nicht jeden Tipp treffen, um trotzdem im Plus zu landen. Zudem gilt es, den richtigen Zeitpunkt bei einer Livewette abzupassen, da jederzeit ein Tor fallen kann. Dies ist zwar auch bei anderen Sportarten der Fall, beim Eishockey geht das Ganze meist aber noch ein kleines bisschen schneller.

Unpopuläre Ligen haben bessere Wettquoten?

NHL Logo Zwar liegt der Quotenschlüssel bei den absoluten Top-Spielen relativ hoch, da bei ihnen viel Geld im Umlauf ist, aber auch bei den unpopulären Ligen sind die Quoten häufig besser als in den übrigen Klassen. Warum ist das so? In den bekannten Ligen ist die Informationslage für Buchmacher und Wettkunde relativ eindeutig, beiden stehen die gleichen Infos zur Verfügung. Bei den vergleichsweise unpopulären Ligen sieht das hingegen ein wenig anders aus: Insider können dort von Wissensvorsprüngen gegenüber dem Bookie profitieren und Valubets so leichter identifizieren.

Die wichtigsten Ligen und Wettbewerbe im Überblick

  • National Hockey League (NHL)
  • American Hockey League (AHL)
  • Deutsche Eishockey Liga (DEL)
  • Erste Bank Eishockey Liga (EBEL)
  • Kontinentale Hockey League (KHL)
  • Champions Hockey League (CHL)
  • Olympische Winterspiele

Grundlagen für erfolgreiche Sportwetten

Egal ob Fußball, Basketball oder Eishockey: Wir haben ein paar Tipps zusammengetragen, die beim Sportwetten grundlegend sind, um die Erfolgschancen langfristig zu steigern. Worum es dabei geht, erfährst Du in den folgenden fünf Abschnitten.

Das Money Management: Ein ordentlichen Money Management ist die Basis für erfolgreiche Sportwetten. Lege Einsätze fest und halte Dich an diese, auch wenn es einmal schlechter läuft. Schraube Deine Einsätze in Verlustphasen nicht nach oben, denn gerade dann ist ein Höchstmaß an Disziplin gefragt.

Werde zum Experten einer Liga: Fokussiere Dich auf eine Sportart und dort am besten auf nur wenige, wenn nicht sogar nur eine einzige Liga. Das verringert das Risiko, wahllos auf Ereignisse zu wetten, von denen Du keinen Plan hast. Zudem steigerst Du mit einem soliden Fachwissen die Chance auf den ein oder anderen gewonnenen Wettschein – garantiert sind richtige Wetten aber auch dann nicht!

Kaum Wetten auf Favoriten: Favoritenwetten sind zwar häufiger richtig als Tipps auf Außenseiter, bergen aber immer auch ein Risiko. Denn: Meist sind die Einsätze recht hoch, um trotz kleiner Wettquoten einen ordentlichen Gewinn einzustreichen. Ist die Wette falsch, ist dies deshalb besonders schmerzhaft. Tippe deswegen nur in Einzelfällen auf Favoriten, eine reine Favoritenstrategie ist in den meisten Fällen nicht profitabel.

Erstelle eine Wettanalyse: Schau Dir Statistiken, Tabellen und Formkurven an, um einen Tipp zu stützen. Objektive Daten können bei der Auswahl einer Wette entscheidend helfen, obwohl das eigene Bauchgefühl nicht außer Acht gelassen werden sollte.

Sportwetten ohne die Steuer: Es gibt Wettanbieter, bei Denen Du die Wettsteuer nicht selbst tragen musst. Die Wettgewinne sind dementsprechend höher. Allerdings sollten die Wettquoten gleichzeitig in einem ordentlichen Bereich liegen, damit der Buchmacher eine brauchbare Option darstellt.

Die Gier ausschalten: Wer mehrere Wetten gewinnt, neigt dazu, seine Einsätze in die Höhe zu schrauben und wahllos zu tippen, um noch mehr zu gewinnen – die Gier ist ein ganz schlechter Berater beim Sportwetten. Bleibe auch in Gewinnzeiten diszipliniert, es zahlt sich auf jeden Fall aus!

Häufige Fehler von Spielern bei Sportwetten

Wir haben es bei unseren Tipps bereits angesprochen: Spezialisiere Dich auf eine oder zwei Ligen und belasse es dabei. Lass Dich zudem von der riesigen Auswahl im Livebereich nicht dazu verleiten, auf Wettoptionen wie „Wann fällt der erste Treffer?“ zu tippen. Der Glücksfaktor ist hier aus unserer Sicht einfach deutlich zu hoch. Grundsätzlich liegt die Kunst darin, ein hohes Maß an Disziplin zu wahren – der Kontrollverlust beim Wetten ist der Hauptgrund dafür, weshalb Sportwetter ihr gesamtes Wett-Guthaben verspielen.

Fazit – Keine Randsportart bei Sportwetten

Wetten sind beim Eishockey zwar lange nicht so populär wie beim Fußball, der Kufensport zählt beim Buchmacher jedoch ganz klar nicht zu den Randsportarten. Im Gegenteil: Die Auswahl an Wetten ist ordentlich, wie bei anderen Sportarten auch, können diverse Wettoptionen gespielt werden. Interessant sind aus unserer Sicht vor allem Außenseiter-Tipps, denn beim Eishockey ist es gar nicht so klar, dass sich am Ende immer der Favorit durchsetzt. Allerdings gilt: Fachfremde Wettfreunde sollten die Finger vom Eishockey lassen, denn auch hier bedarf es soliden Kenntnissen und guten Analysen, bevor es an eine Wette geht – wir raten ausdrücklich davon ab, sich aus purer Langeweile auf Live Wetten beim Eishockey zu stürzen, denn das geht fast immer nach hinten los!

FAQ – Fragen und Antworten

Sind Wetten auf Eishockey überall möglich?

Ja, Eishockey ist eine der beliebtesten Sportarten bei den Sportwetten und deswegen fester Bestandteil eines jeden Buchmachers. Es würde uns zumindest stark wundern, wenn es einen Wettanbieter gibt, der Eishockey noch nicht in sein Wettprogramm aufgenommen hat.

Welcher Wettanbieter hat die größte Wettauswahl?

Die meisten Buchmacher bieten eine gute Auswahl an Eishockey-Wetten an. Besonders überzeugen konnten uns die skandinavischen Wettanbieter Betsson und Unibet sowie bet-at-home, bet365 und Tipico. Aber auch ein paar andere Buchmacher wie zum Beispiel Interwetten geben in puncto Eishockey eine gute Figur ab.

Gibt es einen extra Wettbonus für die Sportart?

Einen speziellen Eishockey-Wettbonus gibt es nur ganz selten. Die Chancen stehen bei jenen Wettanbietern am besten, die sich auf Eishockey spezialisiert haben. Zu diesen zählen zum Beispiel Betsson und Unibet.

Auf was kann man bei Livewetten setzen?

Neben der klassischen Dreiweg- und Zweiweg-Wette stehen beim Eishockey diverse Optionen bei den Livewetten bereit. Dazu zählen verschiedene Varianten der Over/Under-Wette, Drittelwetten und weitere. Wir raten davon ab, auf Angebote wie „Wer erzielt den nächsten Treffer?“ zurückzugreifen. Der Glücksfaktor ist unserer Meinung viel zu hoch, als dass eine Wette auf derartige Varianten gerechtfertigt sein könnte.

Wo sind Eishockey-Live-Streams gratis verfügbar?

Live-Streams sind nur bei wenigen Buchmachern, dann aber gratis verfügbar. Buchmacher, bei denen Du zu ausgewählten Eishockeyspielen Live-Streams findest, sind zum Beispiel die skandinavischen Wettanbieter Betsson und Unibet sowie bet365 und bwin.