Skip to main content

EM 2021 Quoten – Übersicht & Wettmöglichkeiten

Logo der Fussball EM 2020Die Fußball-Europameisterschaft ist aus Wettsicht jedes Mal ein Großereignis – so auch im Jahr 2021, wenn die EM erstmalig in mehr als zwei Ländern Europas stattfindet.

Wir haben uns die aktuellen EM 2021 Quoten angeschaut, berichten über unsere Favoriten und erklären, auf was man neben dem EM-Sieg sonst noch alles tippen kann.

Auf was kann man bei der EM 2021 wetten?

Zur EM2021 schnüren die Wettanbieter ein großes Paket an verschiedenen Wettmöglichkeiten. So kannst Du nicht nur auf die einzelnen Spiele tippen, sondern auch Wetten darauf platzieren, welches Team die jeweilige Gruppe gewinnen wird. Der klassische Tipp auf den Europameister ist natürlich ebenso möglich wie auf den Torschützenkönig des Turniers. Darüber hinaus kannst Du bei einigen Anbietern tippen, wie weit ein Team im Turnierverlauf kommt.

Alle Wettquoten für Deutschland im Überblick

Deutschland gehört bei der EM 2021 nicht zu ganz großen Favoriten, findet sich aber immerhin auf dem fünften Platz, was die Quoten bei bwin betrifft, wieder. Dort bekommst Du eine 8,50 für den EM-Erfolg der Löw-Elf. Bei Interwetten gibt es eine 9,25, bet3000 bietet gar eine 10,0 an. Auch auf den Gruppensieg der deutschen Mannschaft kannst Du tippen. Dort fallen die Quoten im Schnitt relativ gering aus, wenn man bedenkt, dass Deutschland auf Frankreich und Portugal trifft.

DFB-Team

DFB-Team nach Sieg in der Vorrunde der EM 2021

Für einen deutschen Gruppensieg gibt es bei bet365 und Interwetten zum Beispiel nur eine 2,1, obwohl die Buchmacher Frankreich eher den Titel zutrauen als Deutschland. Bei betsson kannst Du darauf tippen, wie weit die deutsche Mannschaft bei der EM2021 kommt – für ein Ausscheiden im Achtelfinale gibt es eine 4,0, ein Aus im Viertelfinale wird mit einer 5,25 quotiert.

Alle Quoten zur deutschen Nationalmannschaft

EM Favoriten Quoten im Check – Die Top 5

  • England ist zurück im Kreis der Top-Favoriten. In der Qualifikation holte man 7 Siege aus 8 Spielen und überzeugte zudem in der Nations League. Für den EM-Titel des WM-Vierten von 2018 gibt es eine 5,0.
  • Belgien spielt berauschenden Offensiv-Fußball. Der WM-Dritte von 2018 verfügt mittlerweile auch über die nötige Erfahrung, die es für einen Titel braucht. Spieler wie Courtois, Witsel, Hazard und Lukaku sind seit Jahren internationale Top-Stars. Siegquote: 6,0.
  • Frankreich als Weltmeister spielte eine überzeugende EM-Quali und gehört mit Spielern wie Mbappé, Griezmann, Pogba, Coman zurecht zu den ganz großen Favoriten bei der EM2021. Für die Quote von 7,0 will Frankreich die Niederlage im EM-Finale von 2016 vergessen machen.
  • Niederlange spielte mit einem jungen Team eine überzeugende EM-Quali und überzeugt in allen Mannschaftsteilen. Der Europameister von 1988 gilt als das Team der Stunde: van Dijk und de Ligt halten hinten den Laden dicht, offensiv wirbeln unter anderem van de Beek, Wijnaldum und Depay. Der EM-Triumph der Niederlande bringt eine 7,50.
  • Spanien ist traditionell einer der Top-Anwärter auf den Titel, auch wenn man nicht mehr ganz so glänzt wie vor einigen Jahren. Busquets, Ramos und Alcántara bilden das Gerüst des Teams. Für den EM-Sieg von Spanien winkt eine 9,0.

Die Geheimfavoriten der Europameisterschaft 2021

Nationalmannschaft Italien LogoZu den Geheimfavoriten bei der EM2021 zählen Italien, Portugal und auch Kroatien. Italien spielte sich beeindruckend ohne Punktverlust durch die Qualifikation und erzielte dabei 37:4 Tore – mittlerweile steht man nicht nur defensiv stark, sondern hat auch die Lust am Toreschießen entdeckt.

Nationalmannschaft Portugal LogoFür einen EM-Sieg der „Squadra Azzurra“ wartet eine 11,0. Portugal ist der Titelverteidiger und galt jahrelang als Geheimfavorit. Viel hängt vom absoluten Superstar Cristiano Ronaldo ab. Wenn alles perfekt läuft, kann Portugal für eine Überraschung sorgen. Immer rechnen muss man mit Kroatien, das 2018 erstmalig ein WM-Finale erreichen konnte. Die „goldene Generation“ um Modríc, Perišic und Rakitic will sich zum Ende ihres Schaffens mit dem Titel krönen.

Wettanbieter mit den besten EM 2021 Quoten

Welcher Wettanbieter haben bei der EM 2021 die besten Quoten im Programm? Wir haben uns umgeschaut und stellen einige unserer Favoriten in den folgenden Zeilen kurz und knapp vor.

bet-at-home: Der Wettanbieter bet-at-home ist für gute Quoten beim Fußball bekannt – bis zu 94% – 95% sind hier möglich. Die Auswahl an Wetten ist ordentlich, der 50% Neukundebonus schmeißt bis zu 200 Euro extra ab – wenn die erste Einzahlung genauso hoch ausfällt.

AnbieterBonusBedingungenBonus CodeZum Bonus
bet at home Logo
bet at home Bonus
Bis zu 200€
+15€ Wettgutschein
4x Bonus
1.70 Quote
90 Tage
Aktueller Code
„FIRST“
Bonus sichern

betway: Bei betway klettern die Quoten beim Fußball im Schnitt bis auf 96%. Die Auswahl an Wetten kann sich sehen lassen, zudem bietet der Bookie einen der höchsten 100% Neukundenboni der Branche an – bis zu 250 Euro gibt es auf die erste Einzahlung.

AnbieterBonusBedingungenBonus CodeZum Bonus
betway Logo
betway Bonus
Bis zu 250€
100% Einzahlungsbonus
6x Bonus
1.75 Quote
30 Tage
Kein Code
erforderlich
Bonus sichern

bet365: bet365 bietet generell gute Quoten bei einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 94 bis 95% an, beim Fußball wird es in der Regel nochmal ein wenig mehr. Die Auswahl an Wetten ist bei bet365 unerreicht, Neukunden bekommen einen 100% bet365 Bonus von bis zu 100 Euro zum Start.

AnbieterBonusBedingungenBonus CodeZum Bonus
bet365 Logo
bet365 Bonus
Bis zu 100€
Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB
2x Bonus
1.50 Quote
90 Tage
Kein Code
erforderlich
Bonus sichern

Wetten auf Außenseiter bringen am meisten Gewinn

Wetten auf Außenseiter sind auch bei der EM 2021 deutlich lukrativer als Favoriten-Tipps. Zwar sind sie dementsprechend mit einem höheren Risiko verbunden, die Quoten fallen aber deutlich besser aus als bei Wetten auf die großen Favoriten.

Unsere Empfehlung: Mehrere Tipps auf zwei bis drei Außenseiter zu hohen Quoten, dann kann auch der Einsatz vergleichsweise klein ausfallen.

EM 2021 Quoten für den Gruppensieg

Vor der K.o.-Phase gilt es, zunächst die Vorrunde erfolgreich zu überstehen. Wir erklären, welche Nationen in den jeweiligen Gruppen die besten Karten haben und wie hoch die Quoten für den Gruppensieg im Schnitt ausfallen.

Wettquoten Gruppe A für den Gruppensieg

Italien ist der klare Favorit in der Gruppe A. Die Italiener spielten eine sehr starke EM-Qualifikation und sind generell eine Turniermannschaft. Auch mit der Schweiz ist zu rechnen, das Team ist gespickt mit Spielern, die seit Jahren in Europas Top-Ligen wie der Bundesliga oder der Premier spielen. Die Türkei und Wales sind in der Außenseiterrolle, es müsste schon viel Unerwartetes geschehen, wenn eine der beiden Nationen als Gruppenerster in die nächste Runde einziehen sollte.

Gruppe A der EM 2020
  • Italien: @1,57
  • Schweiz: @5,50
  • Türkei: @7,00
  • Wales: @7,50

Wettquoten Gruppe B für den Gruppensieg

Belgien ist der Top-Favorit in der Gruppe B. Offensiv wie defensiv haben die Belgier internationale Stars in den eigenen Reihen, zuletzt wurde man bei der WM 2018 Dritter. Dänemark ist bei jeder EM ein Anwärter auf die K.o.-Runde, 1992 holte man gegen Deutschland überraschend den Titel. Wenn alles perfekt läuft, kann auch Dänemark als Gruppenerster weiterkommen. Gefährlich können auch die Russen werden, die als kompakte Einheit ohne die großen Einzelkönner ins Turnier gehen. Finnland ist das erste Mal überhaupt bei einer Europameisterschaft dabei und hat so gut wie keine Chancen auf ein Weiterkommen – schon gar nicht als Gruppenerster.

Gruppe B der EM 2020
  • Belgien: @1,80
  • Dänemark: @3,75
  • TRussland: @4,50
  • Finnland: @17,00

Wettquoten Gruppe C für den Gruppensieg

Nach einer überzeugenden EM-Quali ist das mit Stars gespickte Team der Niederlande der große Favorit auf den Gruppensieg in Gruppe C. Streitig machen kann ihnen diesen die Ukraine, ein Gruppensieg wäre allerdings überraschend. Nur als Außenseiter geht Österreich in die Gruppenphase, jedoch kommt die Alpenrepublik mit einer guten Mischung aus jungen Spielern und erfahrenen Internationalen zur EM, die vielleicht für eine Überraschung sorgen kann – der Gruppensieg dürfte am Ende aber eher nicht herausspringen. Das gilt ebenso für den vierten Gruppengegner, der noch in den Play-Offs ermittelt und als krasser Außenseiter ins Rennen gehen wird.

Gruppe C der EM 2020
  • Niederlande: @1,50
  • Ukraine: @4,50
  • Österreich: @6,00
  • Sieger Play-Off: @26,00

Wettquoten Gruppe D für den Gruppensieg

Der Gruppensieg in Gruppe D geht unter normalen Umständen an England. Die „Three Lions“ spielten eine hervorragende Qualifikation zur Europameisterschaft und sind hungrig auf den ganz großen Wurf. Den Gruppensieg streitig machen könnte lediglich Kroatien, die an einem sehr guten Tag auch gegen England bestehen können. Ganz klarere Außenseiter in Gruppe D ist Tschechien, für die allein das Weiterkommen ein schwieriges Unterfangen darstellen dürfte. Noch schlechtere Karten hat der Sieger aus der Play-Off Runde, der naturgemäß das schwächste Team der Gruppe darstellt.

Gruppe D der EM 2020
  • England: @1,40
  • Kroatien: @3,75
  • Tschechien: @15,00
  • Sieger Play-Off: @21,00

Wettquoten Gruppe E für den Gruppensieg

Wir glauben, Spanien wird in Gruppe A nicht zu stoppen sein und den Gruppensieg einfahren. Nichtsdestotrotz ist sowohl mit Polen als auch mit Schweden zu rechnen, die sich auf Augenhöhe begegnen. Wer weiß, ein Sahnetag gegen Spanien und vielleicht kann am Ende sogar der Gruppensieg herausspringen, wenn alles zusammenkommt. Der Sieger aus dem Play-Off Spiel wird mit aller Macht versuchen, irgendwie in nächste Runde zu kommen – mehr wird für ihn sehr wahrscheinlich in Gruppe E auch nicht möglich sein.

Gruppe E der EM 2020
  • Spanien: @1,40
  • Polen: @7,00
  • Schweden: @7,50
  • Sieger Play-Off: @15,00

Wettquoten Gruppe F für den Gruppensieg

Ganz klar: Die Gruppe F ist die am stärksten besetzte Gruppe bei der EM2021. Ausgerechnet Deutschland findet sich hier wieder und trifft mit Frankreich und Portugal auf zwei absolute Schwergewichte. Wir glauben, den Gruppensieg machen am Ende Deutschland und Frankreich unter sich aus und favorisieren dabei ganz leicht die Franzosen. Portugal kann ein deutliches Wörtchen mitsprechen, wird am Ende aber wohl nicht Gruppenerster – das Team aus dem Play Off Spiel wird wahrscheinlich in jedem Spiel das Nachsehen haben und dementsprechend nicht als Erster weiterkommen.

Gruppe F der EM 2020
  • Deutschland: @2,10
  • Frankreich: @2,25
  • Portugal: @7,00
  • Sieger Play-Off: @34,00

EM 2021 Quoten – Bester Torschütze

Möglicher Torschützenkönig der EM 2020 Harry KaneWie bei jedem großen Turnier kannst Du auch bei der EM 2021 darauf wetten, welcher Spieler die meisten Tore im Turnierverlauf schießen wird. Zugegeben, bei dieser Langzeitwette handelt es sich um einen höchst spekulativen Tipp, der aber dennoch seinen Reiz hat. Die Quoten und die entsprechenden Favoriten der Buchmacher haben wir bisher noch nicht finden können, denn bis zur EM kann viel passieren, auch Verletzungen können die Superstars noch stoppen. Zu den Favoriten werden aber erfahrungsgemäß die Topspieler der Topteams zählen, die möglichst lange im Turnier mitspielen. Nennen möchten wir an dieser Stelle Harry Kane (England), Antonie Griezmann (Frankreich), Kylian Mbappé (Frankreich), Romelu Lukaku (Belgien) und Raheem Sterling (England). Vielleicht geht aber auch der Stern von Deutschlands Timo Werner auf und er scheißt die Löw-Elf mit seinen Treffern ganz weit nach vorne.

Welche Mannschaft erzielt die meisten Tore?

Einige Buchmacher bieten die Möglichkeit, darauf zu tippen, welche Mannschaft bei der EM 2021 die meisten Tore erzielt. Quoten haben wir dazu bisher allerdings nicht finden können. Die Chance auf viele Tore steigt natürlich bei den Teams, die lange im Turnier dabei sind. Das sind, gepaart mit einer geballten Offensivpower, England, die Niederlande, Deutschland und Spanien. Aber auch mit Frankreich und Italien ist zu rechnen, obwohl diese bei großen Turnieren eher aus einer kompakten Defensive heraus agieren. Beachtet werden sollte außerdem, welche Teams gegen vermeintliches „Kanonenfutter“ in der Vorrunde antreten. Allein hier kann die ein oder andere Nation einiges für das eigene Torkonto tun.

Quoten für Langzeitwetten zur Europameisterschaft

Neben verschiedenen Tipps auf die Spiele bei der Europameisterschaft, kannst Du beim Buchmacher auch auf diverse Langzweitwetten zurückgreifen. Dazu zählen zum Beispiel Wetten auf den Europameister und die jeweiligen Gruppensieger. Hier haben verschiedene Wettanbieter bereits Quoten im Programm. Hinzu kommen Wetten auf den Torschützenkönig, auf das Team mit den meisten erzielten Toren und weitere Spezialwetten. Langzeitwetten kannst Du in der Regel pre-match oder live, wenn das Turnier bereits begonnen hat, platzieren – dann, je nach Turnierverlauf, zu den jeweiligen Quotenanpassungen.

Weitere Wettquoten zur Europameisterschaft zusammengefasst

Anzahl an Punkten eines Teams während der Gruppenspiele: Einige wenige Buchmacher bieten Tipps auf die Punktzahl an, die ein Team während der Gruppenphase insgesamt sammelt. Wetten auf dieses Ereignis sind uns unserer Sicht allerdings höchst spekulativ, die Quoten entsprechend hoch.

Welche beiden Mannschaft kommen in das Finale: Bei diversen Wettanbietern kannst Du tippen, welche Mannschaften am Ende im Finale landen – eine gute Alternative für all diejenigen, die sich nicht auf einen Europameister festlegen können.

Aus welcher Gruppe kommt der zukünftige Europameister 2021: Gleich mehrere mögliche Turnierausgänge deckst Du mit dieser Wette ab. Tipps auf die Wettvariante machen vor allem bei jenen Gruppen Sinn, in denen mehr als ein Favorit auftaucht. Das gilt speziell für die deutsche Gruppe F.

Wann scheidet die deutsche Nationalmannschaft aus: Zur EM 2021 kannst Du bei einigen Wettanbietern darauf tippen, wann die deutsche Nationalmannschaft ausscheidet. Die Variante wirst Du vor allem bei den deutschen Wettanbietern finden.

Wie weit kommt Deutschland im Turnier: Hinter dieser Wette versteckt sich im Grunde das Gleiche wie hinter der Frage „Wann scheidet die deutsche Nationalmannschaft aus?“. Einzig die Frage ist etwas anders formuliert.

Welche Mannschaft schießt die wenigsten Tore: Ebenso wie auf die Mannschaft, die die meisten Tore im Turnier erzielt, kannst Du auch darauf tippen, welcher Mannschaft die wenigsten Treffer bei der Europameisterschaft gelingen. Allerdings gibt es diese Variante nur bei wenigen Wettanbietern.

Gewinnt Deutschland alle Gruppenspiele: Eine Variante, die nur ganz wenige Wettanbieter im Programm haben. Allerdings gehen wir nicht davon aus, dass Deutschland ohne Punktverlust durch die Gruppenspiele marschiert, zu stark scheinen Frankreich und Portugal.

EM Tipp Quoten – Das sollte man zu den Wettquoten wissen

Tipp der RedaktionWettquoten sind nicht gleich Wettquoten, denn es gibt einiges zu beachten. Schon die kleineste Abweichung kann schon nach wenigen Sportwetten verschenktes Geld sein. Wann lohnt sich eine Quote und warum sollte ein Quotenvergleich hinzugezogen werden? Wir geben in den folgenden Abschnitten die Antworten.

Wann lohnt es sich auf eine Quote zu wetten

Wir möchten nicht grundsätzlich davon abraten auf Favoriten zu wetten. Allerdings sollte die Quote doch soweit passen, dass das Verhältnis zwischen Verlustrisiko und Gewinnmöglichkeit stimmt. Heißt im Klartext: Quoten unterhalb einer 1,20 sind aus unserer Sicht kaum spielbar, da sie viel zu wenig abwerfen beziehungsweise die Einsätze vergleichsweise hoch ausfallen müssen, damit sich eine Wette lohnt. Denn eines darfst Du nicht vergessen: Selbst der größte Favorit kann bei einer EM gegen einen Außenseiter stolpern, ganz egal wie klein die Quote des Buchmachers ausfällt.

Quotenvergleich zahlt sich bei EM Wetten aus

Quoten fallen bei den verschiedenen Wettanbieter unterschiedlich aus, auch wenn es sich um das gleiche Spiel handelt. Deswegen haben wir Wettkonten bei zwei bis vier Wettanbietern, um jederzeit dort unsere nächste Wette abzugeben, wo wir aktuell die beste Wettquote kassieren. Das wirkt sich langfristig auf die Bilanz aus. Mehr als vier Konten möchten wir aber nicht empfehlen, um den Überblick zu wahren und nicht wahllos eine Wette nach der anderen in den Ring zu werfen.

Welche Chancen hat Titelverteidiger Portugal?

Christiano Ronaldo - Hoffnung von PortugalBei Portugal hängt alles von einem Mann ab: Cristiano Ronaldo. Läuft er zur Hochform auf, ist mit den Portugiesen immer zu rechnen, andererseits kann es bereits in der Vorrunde in einer Gruppe mit Frankreich und Deutschland mit dem Weiterkommen eng werden – wenn der Superstar auf dem Feld nicht die notwendige Unterstützung von seinen Mitspielern bekommt. Schon der EM-Titel von 2016 war eine riesige Überraschung, die Titelverteidigung wird umso schwerer. Wenn Portugal der erneute Erfolg gelingen soll, muss im Turnierverlauf schon alles passen. Wir glauben nicht daran.

Erhöhte EM-Quoten 2021 – Was ist das?

Es gibt Bookies, die auf bestimmte Spiele den sogenannten Quotenboost gewähren. Dann bekommst Du eine deutliche höhere Quote als im Normalfall. Teilweise werden diese Aktion als Alternative zu einem guten Wettbonus angeboten. Die geboosteten Spiele bestimmte der Wettanbieter. Wir gehen davon aus, dass wir speziell zur EM 2021 den ein oder anderen Quotenboost bei verschiedenen Bookies antreffen werden.

Fazit Wettquoten EM – Große Auswahl und viele Möglichkeiten

Fazit zum Thema EM Quoten 2020Fußballgroßereignisse wie die EM 2021 werfen ihre Schatten voraus. Wir haben uns deswegen im Vorfeld schon einmal umgeschaut, was die Buchmacher wetttechnisch zur Europameisterschaft anzubieten haben. Zum Teil stehen zwar noch nicht alle Wettquoten fest, bei den Anwärtern auf den Titel sieht es hingegen schon jetzt nach einem engen Rennen aus: England, die Niederlande, Spanien, Frankreich, Deutschland und Belgien sind die ganz heißen Favoriten, auch Italien und Portugal werden Chancen eingeräumt. Dabei stellen auch Wetten auf die jeweiligen Gruppensieger interessante Optionen dar. Wir freuen uns auf die EM 2021 und halten Dich bis zum Start im Sommer auf dem Laufenden. Am Ende wird vieles von der aktuellen Form der einzelnen Akteure abhängen und so wird es auch bei unserer DFB Elf sein.

FAQ -Fragen und Antworten zu den EM 2021 Quoten

Wie hoch sind die EM Sieger Quoten?

Je nachdem, wer für Dich am Ende das Rennen macht. Es geht los mit einer 5,0 auf die favorisierten Engländer und reicht bis zu einer 34,0 für den krassen Außenseiter in der deutschen Gruppe, der noch in einem Play-Off Spiel ermittelt werden muss. Die EM 2021 Quoten werden sich aber auch täglich ändern.

Warum sind EM Wetten bei vielen so beliebt?

Die Fußball-Europameisterschaft ruft auch jene Fußballfans in Sachen Sportwetten auf den Plan, die sich ansonsten eher weniger für Wetten interessieren. Der ein oder andere platziert dann ein paar Tipps zu den Spielen, um auch die Partien ohne deutsche Beteiligung ein wenig spannender zu gestalten.

Warum ist der Quotenvergleich wichtig?

Wettquoten unterscheiden sich von Wettanbieter zu Wettanbieter. Das wird auch beim Thema EM 2021 Quoten so sein. Ein Quotenvergleich kann helfen, immer dort die nächste Wette zu platzieren, wo es aktuell die beste Wettquote für den jeweiligen Tipp gibt.

Gibt es Live Wetten zur Europameisterschaft?

Selbstverständlich. Die Europameisterschaft ist ein Sportgroßereignis, das bei den Wettfans ganz hoch im Kurs steht. Dementsprechend wird dort bei den Livewetten auch eine sehr hohe Anzahl an Wettvarianten angeboten.

Lohnen sich die EM Wettquoten überhaupt?

Die Wettquoten bei der EM 2021 Quoten unterscheiden sich grundsätzlich nicht von denen für andere Ligen und Wettbewerbe. Speziell die Langzeitwetten auf den Titelgewinner oder die Gruppensieger sind lukrativ und können im Gewinnfall eine nette Summe einspielen.

HEUTE 15€ GRATIS !

GANZ EXKLUSIV NUR BEI UNS
Nach der Anmeldung kommt der Gutscheincode spätestens
nach 48 Stunden per E-Mail
close-link