Skip to main content

Mybet App Erfahrungen

Mybet App IconWir haben die Mybet App getestet und unsere Erfahrungen aus dem Mybet Test in einem Erfahrungsbericht zusammengefasst. Wenn du also genau wissen willst, was dich bei der Mybet App erwartet, welche Vorteile und Nachteile sie hat, wie du die Mybet App perfekt nutzt, dann lies unseren Testbericht! Damit du die Ergebnisse aus dem Mybet App Test mit anderen Erfahrungsberichten vergleichen kannst, haben wir wie immer dies selben Kriterien für unseren Test verwendet. Finde alles über die Mybet App heraus, direkt hier!

DAS erwartet Dich beim Wettanbieter Mybet

Mybet gehört zu den ältesten Sportwettenanbietern am deutschen Markt. Wegen dieses Faktes bezeichnet sich der Buchmacher auch als “Deutschland Pionier”. Seit 1998 ist der Anbieter für Sportwetten schon in Deutschland aktiv. Im Jahr 2019 startete der Buchmacher einen Relaunch der Webseite und überarbeitete das gesamte Design, woraufhin sich wirklich einiges verändert und verbessert hat. Man könnte denken, dass zu diesem Anlass der Anbieter auch eine eigene native App für Smartphones entwickelt hat. Das ist allerdings nicht der Fall. Stattdessen wurde die mobile App oder Web App von Mybet komplett überarbeitet und ist jetzt schicker denn je.

Lizenz und Sicherheit

Mybet ist mit einer maltesischen Wettlizenz ausgestattet. Diese Lizenz wird von der Malta Gaming Authority ausgestellt und ist in allen EU Ländern als eine seriöse Lizenz anerkannt.

Die Vorteile und Nachteile der Mybet App

Wir haben in unserem Test natürlich viele verschiedene Aspekte der App getestet und da nichts perfekt ist, haben wir auch einige Punkte gefunden, die uns besser gefallen haben als andere. Damit du dir ein eigenes Bild von der Mybet App machen kannst, einen ungefähren Überblick über die wichtigsten Aspekte der App hast und nicht komplett von der Review der Mybet App erschlagen wirst, haben wir dir hier die wichtigsten Vor- und Nachteile in aller Kürze zusammengefasst.

Vorteile der Mybet App

Die wichtigsten Pro Punkte, die uns in unserem Mybet Test aufgefallen sind und die sich nicht nur auf die App beschränken, aber auch mit dieser zu tun haben, sind:

  • Mybet bietet ein attraktiven Neukundenbonus von 100 Euro
  • Die Quoten von Mybet sind über dem Branchendurchschnitt
  • Mybet bietet (auch in der mobilen Version) PayPal Einzahlungen und Auszahlungen an
  • Die Auswahl der Wetten bietet über 35 verschiedene Sportarten
  • Die mobile Version lässt sich unumständlich und intuitiv bedienen

Nachteile der Mybet App

Natürlich haben alle guten Dinge auch Schattenseiten, die die wir bei Mybet gefunden haben, kannst du hier unten nachlesen:

  • Mybet bietet keine native App an
  • Mybet bietet keine anderen Bonusangebote, außer des Neukundenbonusses, an

Hoffentlich geben dir diese Punkte schonmal eine ungefähre Übersicht über den Sportwettenanbieter Mybet. Im Folgenden gehen wir noch ein Stückchen tiefer in den Buchmacher und schauen uns weitere wichtige Aspekte an. Die Devise heißt also: Dran bleiben!

Die Mybet App auf Android installieren

Wenn eine Installation nötig wäre, würdest du die App im Google Play Store herunterladen. Da das aber nicht der Fall ist und du die mobile App einfach in deinem mobilen Browser aufrufen kannst, kannst du dir diesen Schritt sparen. Du musst also nur von einem mobilen Browser deiner Wahl die Mybet Website aufrufen und schon bist du in der Mybet Web App gelandet.

Die Mybet App auf iOS installieren

Für IOS allerdings verhält sich das anders. Nein, nur ein Scherz. Bei IOS ist es natürlich genau das Gleiche: Du musst dir keine App herunterladen. Einfach in Safari (oder einen anderen Browser) gehen und die Mybet Seite aufrufen und schon landest du auf der mobilen Version.

Die Mybet App richtig verwenden

Bei der Verwendung der Mybet App ist es ziemlich schwierig etwas falsch zu machen. Die wichtigsten Schritte könne wir trotzdem kurz erklären. Beispielsweise die Anmeldung in der Mybet App, diese funktioniert so:

  • Am oberen Ende der Seite auf den Button “Anmelden” beziehungsweise “Registrieren” klicken
  • E-Mail-Adresse und Passwort angeben und bestätigen
  • Handynummer, Vor- und Nachnamen, Geschlecht angeben
  • Adresse und Geburtsdatum angeben

Nachdem du alle relevanten persönlichen Daten angeben hast, kannst du eine Zahlungsmethode auswählen, mit der du dein erstes Guthaben einzahlen wirst. Du musst außerdem bevor du deine erste Auszahlung tätigen kannst, deine Daten verifizieren, indem du eine Minimalüberweisung auf dein Konto anforderst und den Code auf Mybet eingibst, oder mit dem Kundensupport sprichst, um deine Daten verifizieren zu lassen.

Ein sehr wichtiger und überaus angenehmer Punkt an der Mybet App ist, dass so gut wie alle Schaltflächen mit einer Hilfefunktion versehen sind. Das heißt, wenn du dir nicht ganz sicher bist, was eine bestimmte Schaltfläche tut oder wie du dich in einem Bereich zurechtfindest, dann bietet die Seite selbst Hilfe an.

Die Mybet App im ausführlichen Testbericht

Bei allen unseren Sportwettenabietertests gehen wir nach den gleichen Kriterien vor, damit eine Vergleichbarkeit bestehen bleibt und du dir anhand unserer Testberichte ein eigenes Bild machen kannst. Normalerweise widmen wir auch einen ziemlich großen Teil unseres Testberichts den Bonusangeboten, die ein Buchmacher auf seiner Seite zur Verfügung stellt, bei Mybet wird das aber (leider) nicht nötig sein, da der Buchmacher nur einen Bonus für Neukunden anbietet.

Design und Bedienbarkeit

Das Design der Mybet App ist sehr simpel gehalten und am Design der Webseite für den PC orientiert. Das bedeutet, dass jeder, der schonmal ein paar Minuten auf der Mybet Website aufgehalten hat, sich sofort auch in der Web App zurechtfinden wird. Die wichtigen und nicht nur die wichtigen Punkte und Abschnitte sind alle genau an den gleichen Stellen.

Insgesamt haben wir eine sehr positive Nutzungserfahrung mit der Mybet App gemacht. Wetten platzieren funktioniert sehr schnell und einfach. Der Wettschein öffnet sich separat und lässt sich durch einen Klick auf das X-Symbol wieder schließen, eine sehr angenehme Lösung. Weiter Funktionen, wie beispielsweise Einzahlungen und Auszahlungen, die Anmeldung und Verifizierung durchführen, funktionieren alle einwandfrei. Wir sind mit dem Design und der Bedienbarkeit der Web App von Mybet also durchaus sehr zufrieden.

Wettmärkte in der Mybet App

Die Wettmärkte in der Mybet App umfassen insgesamt über 35 verschiedene Sportarten, die im Fußball beispielsweise bis in die unteren Ligen reichen. Für jeden Sport sind eine ganze Reihe unterschiedlicher Wettmöglichkeiten einstell- und auswählbar. Die Wetten zu finden und zu verwenden, ist auch in der App nicht schwer. Bei Mybet gibt es sogar ungewöhnliche Wettkategorien wie E Sports oder Gesellschafts- und Politikwetten. Du wirst bei Mybet, und da machen wir jede Wette, jede Wette finden, die du gerne platzieren willst!

Das Mybet Live Wetten Angebot im Test

Auch im Live Wetten Angebot spart Mybet keineswegs. In vielen Sportarten bietet der Buchmacher die Option von Live Wetten an. Das Angebot ist hier auf keinen Fall spärlich gesät. In Wirklichkeit hast du sogar eine ziemlich große Auswahl verschiedener Live Wettmärkte. Natürlich steht der Fußballmarkt für Live Wetten im Zentrum der Aufmerksamkeit, doch auch andere Events bieten die Möglichkeite Wetten in Echtzeit zu platzieren.

Der Mybet Bonus für Neukunden

Der Mybet Bonus für Neukunden ist leider der einzige Bonus, den Mybet zurzeit anbietet. Dieser geht über 100 % auf Einzahlungen bis zu 100 Euro. Du musst mindestens eine Einzahlung von 10 Euro tätigen, um dich für den Neukundenbonus bei Mybet zu qualifizieren. Die Mybet Umsatzbedingungen sind auch nicht besonders schwierig zu erfüllen. Du musst nämlich schonmal keine Aktivierungswetten durchführen, das heißt, sobald der Bonus aktiv ist, ist er auch aktiv. Die Mindestquoten sind auf jeden Fall akzeptabel und außerdem hast du, nachdem du den Bonus umgesetzt hast, mit dem mybetmeister noch die Chance auf 5.000 Euro.

Was soll ich tun, wenn ich die Mybet App nicht installieren kann?

Nicht verzagen! Denn es gibt keine Mybet App, die du herunterladen musst. Um die mobile Version von Mybet zu nutzen, musst du einfach nur die Webseite in deinem mobilen Browser aufrufen und schon kannst du Wetten platzieren.

Spezieller Mybet Bonus in der App

Leider gibt es weder einen Mybet Bonus ohne Einzahlung noch einen Mybet App Bonus. Natürlich kannst du aber den Mybet Willkommensbonus für Neukunden auch in der App aktivieren und verwenden. Wir sind allerdings ein wenig enttäuscht, dass das Bonusangebot von Mybet sich nur auf den Neukundenbonus beschränkt. Wir hatten auf ein paar mehr Boni gehofft. Es gibt, um ehrlich zu sein, aber auch nichts worüber wir uns hier groß beschweren wollen, denn ein mobiler Bonus ist nicht unbedingt der Standard in der Branche, sondern eher eine herausstechende Besonderheit.

Hin und wieder zu besonderen Veranstaltungen bietet Mybet seinen Kunden Freiwettenangebote an.

Die Mybet Umsatzbedingungen

Den Bonus musst du nicht erst freischalten, indem du einige Aktivierungswetten setzt. Der Bonus steht dir sofort nach der ersten Einzahlung zur Verfügung. Um den Bonus dann auch freispielen zu könne und dementsprechend  abheben zu können, musst du einige Bonusbedingungen erfüllen. Diese Bedingungen umfassen eine Mindestquote von 1.60 und Umsatzanforderungen von fünf Mal des Einzahlungs- und Bonusbetrages. Du hast insgesamt 30 Tage Zeit, um die Bedingungen zu erfüllen.

Was tun, wenn ich Hilfe brauche: Der Mybet Kundenservice

Denn Mybet bietet außerdem einen exzellenten Kundenservice, der dir wirklich bei allen Fragen zur Seite steht. Leider war zu der Zeit unseres Test dieser auf der Seite nicht vorzufinden, auf Nachfrage wurde uns erklärt, dass es kurzzeitige Wartungsarbeiten gab. Normalerweise findest du auf der Seite allerdings einen Live Chat, bedauerlicherweise aber keine Kundenhotline.

Zu einem späteren Zeitpunkt konnten wir den Kundenservice dann testen. Wir waren in unserem Mybet Test erstaunt, wie schnell der Kundenservice auf unsere Anfragen geantwortet hat und wie hilfreich die Antworten tatsächlich waren. Natürlich sollte man davon ausgehen können, dass es ein Standard sein sollte, einen hilfreichen, schnellen und höflichen Kundenservice zur Verfügung zu stellen. Leider ist es das aber nicht, daher sticht Mybet hier besonders heraus und überraschte uns sehr positiv.

Den Kundenservice kannst du auf drei Wegen erreichen:

  • Live Chat: Du kannst den Mybet Kundenservice über einen Livechat in Echtzeit von der Seite aus erreichen.
  • E Mail: Es gibt eine E Mail Adresse, unter der du den Kundenservice erreichen kannst, Antworten können allerdings ein wenig länger dauern.
  • Hotline und FAQ: Leider steht für Mybet weder eine Hotline noch einen FAQ Bereich zur Verfügung.

Unser Fazit zu der Mybet App

Kommen wir nun zum Fazit unserer Mybet Review. Wir sind durchaus sehr zufrieden mit dem Gesamtangebot von Mybet. Speziell zur Mybet App können wir sagen, dass wir sehr überzeugt von dem mobilen Angebot der App sind, denn alle funktioniert wunderbar. Es gibt dementsprechend keine Probleme, die nur in der App auftreten und sowohl Neulinge auf der Seite, wie alte Hasen können sich auch auf ihrem Smartphone wunderbar auf der Mybet Seite zurechtfinden.

Mybet FAQ

Ja, Mybet ist mit einer seriösen Lizenz der MGA ausgestatte
Nein, die mobile Version von Mybet kannst du einfach in deinem Smartphonebrowser aufrufen.

Alle Testergebnisse von Mybet

TestinhalteMybet Testbericht
🏆 ErfahrungenMybet Erfahrungen
🎁 BonusMybet Bonus
📱 AppMybet App