Quotenvergleich für Sportwetten – Infos zum Wettquoten Vergleich

Wer sich mit Sportwetten beschäftigt wird schnell feststellen, dass es bei unterschiedlichen Anbietern unterschiedliche Quoten gibt. Dabei ist es für den Spieler natürlich von großer Bedeutung die bestmöglichen Wettquoten zu bekommen. Das kann beispielsweise mit einem Wettquoten Vergleich sichergestellt werden. Denn bei einem Sportwetten Quotenvergleich kann der Spieler sich einen Überblick darüber verschaffen, welcher Buchmacher für das gewünschte Spiel aktuell die beste Quote anbietet.

Scrollen um den Quotenvergleich zu sehen

Info IconEinen Sportwetten Quotenvergleich zu nutzen ist gar nicht so schwer und ist ein kleiner, aber wichtiger Hinweis aus unserem Sportwetten Ratgeber. In der Regel ist ein Überprüfen von Odds in eine Internetseite eingebunden und mit wenigen Klicks erreichbar. Erst einmal muss der Nutzer das gewünschte Spiel suchen und auswählen. Sobald dies geschehen ist, werden alle dafür infrage kommenden Anbieter angezeigt. Dies kann für die Sportart Fußball oder viele andere der Fall sein. In der Regel bietet nicht ein Buchmacher die beste Quote für alle Resultate, sondern nur für jeweils eins. So kann der Spieler je nach der gewünschten Wette den Anbieter auswählen, der für diese Wette die beste Quote anbietet.

Welche Ligen werden beim Vergleich berücksichtig?

Wenn du deine Sportwetten im Internet platzieren willst, ist es sehr ratsam, dass du immer zuerst einen genauen Oddsvergleich durchführst. Hierdurch hast du die Möglichkeit, dir für deine Fußballwetten immer die besten Odds bei den verschiedenen Online Wettanbietern herauszusuchen. Durch einen Quotenvergleich kannst du viele verschiedene Ligen miteinander vergleichen.

In erster Linie stehen hierbei die europäischen Top Ligen, wie beispielsweise Deutschland, England, Spanien und Italien zur Verfügung. Aber auch viele unterklassige Ligen können ganz genau analysiert werden. Dies solltest du im Vorfeld immer genau ausführen, damit du dir stets die besten Wettquoten im Internet sichern kannst.

Welche Wettarten stehen zur Verfügung?

Durch einen Quotenvergleich hast du die Möglichkeit, viele verschiedene Wettmärkte exakt miteinander zu vergleichen. Hierbei stehen dir nicht nur alleine die klassischen Wetten für einen Sieg oder für eine Niederlage zur Verfügung. Durch einen Quotenvergleich ist es dir beispielsweise auch möglich, die Wetten auf die Anzahl der Tore ganz genau zu analysieren.

Außerdem kannst du durch einen Quotenvergleich auch die höchsten Quoten für verschiedene Handicap Wetten herausfinden. Des Weiteren werden dir auch die besten Quoten für das Ergebnis zur Halbzeit angezeigt. Auch weitere Wettmöglichkeiten wie beispielsweise die Doppelte Chance oder verschiedene Asian Handicap Linien können von dir durch einen Quotenvergleich ganz genau gegenübergestellt werden.

Was ist noch beim Quotenvergleich zu beachten?

Wer einen Quotenvergleich nutzt sollte selbstverständlich beachten, dass dabei meist nicht die regulär anfallende Wettsteuer in Höhe von 5% inkludiert ist. Die Quote muss also noch dementsprechend bereinigt werden. Außerdem sollte der Quotenvergleich kostenlos sein und kein Geld oder Gebühren beinhalten. Schließlich gibt es inzwischen viele Anbieter in Bezug auf Sportwetten, die alle Quoten vergleichen. Ein Vergleich der Quoten sollte zudem sehr übersichtlich und einfach zu bedienen sein.

Warum ist ein Quotenvergleich für Sportwetten so wichtig?

Wettbonus Tipp HinweisBei Sportwetten ist ein Quotenvergleich so unglaublich wichtig, weil es sich hierbei um die einzige Möglichkeit handelt zuverlässig den Anbieter mit der besten Quote zu finden. Eine Quotendifferenz von wenigen Prozent mag erst einmal unerheblich sein, doch über mehrere Wetten hinweg kann sich das durchaus zu einem signifikanten Betrag aufsummieren. Das vergleichen von Wettquoten mag zwar für den Spieler eher aufwändig erscheinen ist aber zu empfehlen. Es müssen außerdem mehrere Konten bei verschiedenen Anbietern erstellt werden, doch es ist die einzige Möglichkeit um Bestquoten zu garantieren.

Vor- und Nachteile vom Quotenvergleich

  • Wer einen professionellen Quotenvergleich nutzt kann sich sicher sein, dass hier nur seriöse Anbieter gelistet sind. Es gibt also nicht die Gefahr bei unseriösen oder illegalen Anbietern zu landen.
  • Die beste Quote alleine zu finden ist nahezu unmöglich, da es zu viele Wettanbieter gibt, die nicht alle händisch kontrolliert werden können. Doch mit einem Quotenvergleich ist die beste Quote garantiert.
  • Wer auf eigene Faust nach einem Wettanbieter sucht, läuft Gefahr bei einer unseriösen Seite zu landen. Hier gibt es die Gefahr, dass Wetten annulliert werden oder es zu Problemen bei der Auszahlung kommt. Ärger für den Spieler ist also vorprogrammiert.
  • Wer versucht ohne Quotenvergleich eine gute Quote zu finden wird dafür sehr viel Zeit aufwenden müssen und hat trotzdem das Problem, dass er sich nicht über veränderte Quoten informieren kann.

Der Testsieger im großen Quotenvergleich ist?

In der Welt der Online Sportwetten gibt es nicht einen bestimmten Buchmacher, welcher grundsätzlich immer die attraktivsten Quoten für alle Spiele anbietet. Hierbei kann es von Spiel zu Spiel zu Unterschieden kommen und verschiedene Wettanbieter kommen für die beste Quote infrage. Dies liegt daran, dass die Berechnung für die einzelnen Quoten bei verschiedenen Spielen unterschiedlich gehandhabt wird. Manche Wettanbieter sind zudem für verschiedene Sportarten besser als andere. Sämtliche Wettanbieter haben somit sowohl ihre Vorteile als auch ihre Nachteile. Aus diesem Grund ist auch ein Quotenvergleich besonders wichtig, damit du dir immer die besten Quoten sichern kannst.

1xbet Logo

100€ Wettbonus

  • Keine 5% Wettsteuer

  • Top Wettquoten

  • Viele Aktionen

Jetzt 100€ Bonus sichern
bet-at-home Logo

100€ Wettbonus

  • Bonus ohne Einzahlung

  • Sehr gute App

  • TOP Wettquoten

Jetzt 100€ Bonus sichern
bwin Logo

100€ Wettbonus

  • Gratis Live Streams

  • Große Wettauswahl

  • Faire Bonusbedingungen

Jetzt 100€ Bonus sichern

Benötigt man bei jedem Wettanbieter ein Wettkonto?

Wenn du deine Sportwetten im Internet immer zu den besten Quoten abgeben möchtest, solltest du dich bei unterschiedlichen Buchmachern anmelden. In diesem Zusammenhang ist es aber vollkommen ausreichend, wenn du dich bei ca drei bis vier starken Online Wettanbietern anmeldest. Hierdurch bist du immer sehr gut ausgestattet und kannst jederzeit auf die besten verfügbaren Quoten zugreifen. Du musst dich selbstverständlich nicht bei jedem Wettanbieter registrieren, welchen du im Internet finden kannst.

Darum haben Anbieter unterschiedliche Quoten

Icon QuotenhöheDa jeder Wettanbieter eigene Berechnungen bezüglich der Quote für Fußball oder andere Sportarten durchführt, gibt es natürlich Abweichungen bei den Ergebnissen. Einige Buchmacher gewichten einige Faktoren höher, während diese für andere Anbieter nur eine untergeordnete Rolle spielen. Außerdem kann es natürlich sein, dass die Fans einer Mannschaft bevorzugt bei einem Anbieter wetten, was auch zu einer Verschiebung der Quote führen kann. Zwar sind die Unterschiede nicht enorm, doch es lohnt sich auf jeden Fall die Wettquoten zu vergleichen.

Maximalen Gewinn dank Quotenvergleich sichern

Ein genauer Quotenvergleich ist sehr wichtig, damit du das Maximum aus deinen Sportwetten herausholen kannst. Eine höhere Quote bedeutet nämlich automatisch auch höhere Gewinne bei einer erfolgreichen Sportwette. Wenn du die einzelnen Odds überprüfst und du deine Wetten immer nur zu den besten Quoten abgibst, wirst du besonders auf lange Sicht deutlich höhere Erträge erzielen können.

Wettsteuer sollte beim Vergleich der Quoten berücksichtigt werden

Wettsteuer Finanzamt IconWenn du einen genauen Quotenvergleich durchführst, solltest du in diesem Zusammenhang ganz genau die Wettsteuer über 5% für Sportwetten Kunden aus Deutschland beachten. Sollte ein Buchmacher nämlich dieses Steuer komplett an die Kunden aus Deutschland weitergeben, musst du dies in deiner Kalkulation ebenfalls berücksichtigen. Auch wenn ein Buchmacher, welcher die Steuer weitergibt, auf den ersten Blick eine bessere Quote anbietet, kann dies im Ergebnis durch die Steuer wieder anders aussehen. Daher solltest du vor einem Quotenvergleich genau überprüfen, bei welchem Buchmacher du die Steuer selber zahlen muss und bei welchen das steuerfreie Wetten nach wie vor möglich ist.

Gibt es auch einen Quotenvergleich für Live Wetten?

Ein genauer Quotenvergleich für Livewetten wird leider nicht angeboten. Wenn du einen automatisierten Quotenvergleich durchführst, beziehen sich diese Ergebnisse immer nur auf Spiele, welche noch nicht begonnen haben. Dies solltest du immer genau berücksichtigen. Wenn du auch Quoten für die Livewetten vergleichen möchtest, musst du dies manuell durchführen. Beachte allerdings, dass dies einige Zeit in Anspruch nimmt und besonders unter den Livewetten die Quoten sehr schnell geändert werden können.

Was sind Wettquoten bei Sportwetten?

Icon WissenUm die Welt der Sportwetten genau verstehen zu können, ist es notwendig, sich darüber im Klaren zu sein, was Wettquoten eigentlich ganz genau aussagen. Durch eine Quote wird die Wahrscheinlichkeit für ein bestimmtes Spielereignis wiedergegeben. Bei der Berechnung der Quoten finden mehrere Faktoren ihre Anwendung. Hierbei werden von einem Online Wettanbieter die Stärken und Schwächen der Mannschaften genau miteinander verglichen und anschließend wird eine Quote ausgegeben.

Je niedriger eine Wettquote ist, desto höher schätzt der Buchmacher die Wahrscheinlichkeit des Eintreffens von diesem Ergebnis ein. Im umgekehrten Fall gilt, je höher eine Wettquote ist, desto unwahrscheinlicher wird das Eintreffen von einem Ergebnis durch den Buchmacher eingeschätzt. Durch Quoten kannst du außerdem ganz genau berechnen, wie viel Geld du gemessen an deinem Einsatz bei einer richtigen Sportwette zurückerhalten würdest.

Darum sinken und steigen die Wettquoten ständig

Wenn du dich schon einmal mit Sportwetten im Internet beschäftigt hast, wirst du sicherlich festgestellt haben, dass die Quoten in vielen Fällen starken Schwankungen vor dem Spiel unterliegen. Dies hat unterschiedliche Gründe, mit welchen du dich auch näher beschäftigen solltest. Wenn beispielsweise wichtige Schlüsselspieler einer Mannschaft aufgrund einer Verletzung in der Trainingswoche ausfallen, nimmt dies natürlich auch unmittelbaren Einfluss auf die Quoten. In diesem Fall wird die Quote der Mannschaft auf einen Sieg steigen, welche auf einen wichtigen Spieler verzichten muss.

Der Markt reagiert hierbei ständig auf Ereignisse, welche bis zum Anstoß passieren können. Im umgekehrten Fall kann es ebenfalls passieren, dass eine Quote bis zum Anstoß fällt, wenn sich überraschenderweise herausstellen sollte, dass Spieler, welche eigentlich noch als verletzt galten, schon früher auf das Feld zurückkehren können. Solche wichtigen Sportnachrichten solltest du im Laufe der Woche immer ganz genau im Auge behalten, damit du verstehst, inwiefern die Quoten hierdurch beeinflusst werden.

So werden Quoten bei Wetten festgelegt

Die Prozesse der Festlegung der Quoten sind natürlich nicht öffentlich und unterscheiden sich natürlich je nach Buchmacher ein wenig. Grundsätzlich werden aber vor allem historische Daten, Daten zur aktuellen Form der Mannschaft und Faktoren wie beispielsweise ein Heimspiel in die Berechnung mit einbezogen. Doch auch die Anzahl der bereits platzierten Einsätze hat eine erhebliche Auswirkung auf die Quote. Wenn ein Großteil der Einsätze auf Mannschaft 1 platziert wird ist dies für den Buchmacher ein Indiz, dass diese Quote zu niedrig ist. Die Quote wird also in kleinen Schritten angepasst, bis die Einsätze wieder ausgeglichener platziert werden.

Quotenschwankungen erkennen und nutzen

Die Quotenschwankungen für ein Fußballspiel kannst du dir selbstverständlich auch zunutze machen. Hierbei gilt es zunächst eine wichtige Faustregel im Hinterkopf zu behalten. Beim Ausnutzen von Quotenschwankungen geht es darum, sich durch die Verschiebungen der einzelnen Preise einen sicheren Gewinn abzuholen. Wenn du nun beispielsweise erfahren haben solltest, dass eine bestimmte Mannschaft auf einen sehr wichtigen Spieler verzichten muss, kannst du dies gewinnbringend für deine Wetten verwenden.

Platziere in diesem Fall eine Siegwette auf die andere Mannschaft. Hierbei solltest du im Vorfeld aber bereits genau kontrollieren, ob der Markt bei dem entsprechenden Online Wettanbieter bereits darauf reagiert hat oder ob du diese Informationen früher erhalten hast. Nun wird erwartungsgemäß die Quote auf die andere Mannschaft sinken. Diese Quoten Differenz kannst du dir nun zunutze machen und einen sicheren Gewinn aus dieser Wette ziehen. Letztendlich kommt es dann nicht mehr darauf an, wie das Spiel ausgeht. Viele verschiedene Online Wettanbieter haben hierfür die Cash Out Funktion im Programm. Durch den Quotenunterschied werden sichere Gewinne möglich.

Worauf ist noch bei Sportwetten zu achten?

Neben starken Wettquoten ist auch eine genaue Analyse der einzelnen Spiele besonders wichtig. Vor jeder Begegnung solltest du so viele Informationen wie möglich über die beiden Mannschaften heranziehen. Achte besonders darauf, wie die Form der beide Mannschaften ist und ob bestimmte Spieler für ein Spiel ausfallen werden. Zudem ist auch die Auswahl des richtigen Buchmachers besonders entscheidend. Hierbei solltest du darauf achten, dass ein Wettanbieter starke Bonusaktionen anbietet und auch über eine gültige Lizenz verfügt.

Gratis Quotenvergleich – Unser Fazit

Ein genauer Vergleich der Wettquoten ist besonders wichtig, damit du maximalen Erfolg durch deine Sportwetten erzielen kannst. Durch diese Vorgehensweise kannst du dir nämlich immer die besten verfügbaren Quoten zu den einzelnen Spielen sichern. Da du dies auch automatisiert durchführen kannst, nimmt dieser Vorgang nur wenige Minuten in Anspruch.

Zudem ist es ausreichend, wenn du dich bei den besten Wettanbietern anmeldest, um immer die besten Wettquoten zu erhalten. Auf jeden Fall ist es aber sehr wichtig, dass du auch die Wettsteuer für deutsche Kunden bei diesem Vergleich immer einbeziehst. Durch einen genauen Wettquoten Vergleich kannst du deine Wettscheine immer zu den besten Quoten abgeben und wirst besonders auf lange Sicht deutlich erfolgreicher sein.

FAQ zum Sportwetten Quotenvergleich

Was ist ein Sportwetten Quotenvergleich?

Bei einem Sportwetten Quotenvergleich werden die Quoten von vielen verschiedenen Wettanbietern gegenübergestellt. Auf diese Art und Weise kannst du einfach herausfinden, welcher Wettanbieter dir für die jeweiligen Tipps den größten Gewinn abwerfen.

Ist ein Vergleich der Wettquoten wichtig?

Ein Quotenvergleich ist sehr wichtig, damit du dir immer die größten Chancen auf einen hohen Gewinn sichern kannst. Durch die besten Quoten wirst du auch automatisch auf lange Sicht die stärksten Gewinne einfahren.

Bei wie vielen Anbietern sollte man ein Konto haben?

Spieler müssen nicht bei 10 Wettanbietern ein Konto besitzen. Es ist vollkommen ausreichend, wenn du dich bei drei bis vier unterschiedlichen Wettanbietern anmeldest. So bist du schon in der Lage mit den besten Odds deine Tipps abzugeben.

Warum schwanken die Quoten

Die Quoten schwanken aufgrund von Ereignissen, die bis zum Spielstart eintreffen können und das jeweilige Spiel beeinflussen. Auch eine große Wettabgabe der Spieler können Quotenschwankungen bei den Buchmachern auslösen.

Welcher Wettanbieter ist der beste?

Hier genau Tipps zu geben wäre nicht ganz richtig. Einen Wettanbieter, welcher grundsätzlich als der beste Buchmacher bezeichnet werden kann ist nicht vorhanden. Sämtliche Anbieter haben sowohl ihre Stärken als auch ihre Schwächen.