Skip to main content

Sportingbet Bonus – Sportingbet Erfahrungen

Wettbonus100% Wettbonus bis zu 180€
Bonus CodeKein Bonus Code erforderlich
Bonusbedingungen7x Bonus | 1.7 Quote | 30 Tage
ZahlungsmethodenPayPal, Kreditkarte, Sofort
WettsteuerKeine Steuer auf Kombiwetten
AppiOS, Android, Mobile
LizenzGC (Gambling Commission)

Gesamtbewertung

89.4%

"Fazit: Gut"

Wettbonus
93%
Sehr gut
Wettquoten
88%
Gut
Wettauswahl
86%
Gut
Kundenservice
90%
Gut
Webseite
90%
Gut

Sportingebet Erfahrungen – Sportingbet Bonus Code & Bonusbedingungen

Sportingbet Logo

Sportingbet ist ein alter Hase im Wettbusiness und bietet bereits seit 1998 Wetten an. Wir haben den erfahrenen Wettanbieter unter die Lupe genommen und berichten in diesem Artikel von unseren Sportingbet Erfahrungen.

Darin erfährst Du auch alle wichtigen Infos zum Sportingbet Bonus und den dazugehörigen Bonusbedingungen. Ob der Wettbonus uns überzeugen konnte? Lass dich einfach überraschen.

Bei Sportingbet anmelden – Schritt für Schritt Erklärung

Die Anmeldung bei einem Sportwetten Anbieter ist schnell erledigt. Das ist auch bei Sportingbet nicht anders. Damit bei der Registrierung alles glatt läuft, erklären wir die Anmeldung bei Sportingbet Schritt für Schritt:

  1. Begib Dich auf die Startseite von Sportingbet. Dort findest Du oben rechts in der Ecke das grüne Feld „Jetzt registrieren!“. Nach einem Klick öffnet sich ein Anmeldeformular.
  2. Im Anschluss musst Du ein paar persönliche Angaben eintippen, so zum Beispiel zu Deinen Namen, Wohnort, Handynummer und E-Mail-Adresse.
  3. Jetzt legst Du einen Benutzernamen, ein Passwort und die dazugehörige Sicherheitsfrage fest.
  4. Nachdem Du die AGB von Sportingbet akzeptierst hast, kannst Du Deine Registrierung über ein finales „Jetzt anmelden“ abschließen. Danach erhältst Du per E-Mail einen Aktivierungslink, über den Du Deinen Wettaccount aktivieren kannst.
  5. Nun kannst Du Dich in Dein neues Sportwetten Konto einloggen und es im vollen Umfang nutzen.

Sportingbet registrieren – Neue Spieler machen ab und an Fehler

Wie bereits erwähnt, stellt die Einrichtung eines neuen Wettaccounts keine große Hürde dar. Allerdings solltest Du darauf achten, dass sich keine Tippfehler in Deine Angaben einschleichen. Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass diese immer wieder unbemerkt vorkommen. Nimm Dir deswegen ausreichend Zeit und prüfe jede Eingabe ein zweites Mal, bevor Du sie bestätigst.

Denn Achtung: Auch Tippfehler sind streng genommen Falschangaben und können dazu führen, dass Dir der Wettanbieter spätere Auszahlungen verweigert.

Sportingbet Bonus – 150€ + 30€ warten auf Neukunden

Wenn Du bei Sportingbet ein neues Wettkonto eröffnest, bekommst Du zum Start einen Neukundenbonus von über 100%.

Sportingbet Bonus

Dieser wird auf die erste Einzahlung von bis zu 150 € gewährt. Zahlst Du also 150 € ein, werden Dir 300 € auf Deinem Wettaccount gutgeschrieben. Der Mindestbetrag liegt bei 10 €. So gehst Du vor, um den Wettbonus für Neukunden zu erhalten:

  1. Registriere Dich mit einem neuen Wettkonto bei Sportingbet.
  2. Melde Dich in Deinem Account an und wähle Deine bevorzugte Einzahlungsmethode. Aufgepasst: Skrill und Neteller können für die Bonus Aktivierung nicht verwendet werden.
  3. Zahle nun Deinen gewünschten Betrag ein.
  4. Im Anschluss wird Dein Einzahlungsbetrag automatisch verdoppelt und auf Deinem Account gutgeschrieben. Die Eingabe eines Codes wird nicht benötigt.

Weiter unten erklären wir dir wie du weitere 30€ Bonus bekommen kannst.

Keinen Sportingbet Bonus erhalten – Wer kann helfen?

Technische Übertragungsfehler können immer mal wieder dazu führen, dass ein Bonus nicht wie gewünscht automatisch gutgeschrieben wird. Das kommt sehr selten vor und ist kein Grund zur Panik. Sportingbet bietet diverse Kontaktmöglichkeiten an, um mit dem Kundensupport in Verbindung zu treten. Am schnellsten geht das erfahrungsgemäß über den Live-Chat. Eine Anfrage dort sollte reichen, damit Dir der Bonus über den manuellen Weg vom Mitarbeiter gutgeschrieben werden kann.

Sportingbet Bonusbedingungen im Detail aufgelistet

AGB und Bedingungen Icon

Es ist bei jedem Buchmacher die gleiche Prozedur: Bevor Du einen Bonus samt erspielter Gewinne auf das eigene Bankkonto auszahlen lassen kannst, müssen erst ein paar Bonusbedingungen erfüllt werden, die der Wettanbieter individuell festlegt. Welches das im Fall von Sportingbet sind, erfährst Du kurz und knapp in den folgenden Abschnitten.

Erlaubte Zahlungsmethoden – Achtung bei e-Wallets

Um den Bonus für Neukunden zu erhalten, kannst Du bei Sportingbet alle zur Verfügung stehenden Einzahlungsmethoden nutzen – bis auf zwei Ausnahmen: Die e-Wallets Skrill und Neteller dürfen nicht verwendet werden. Das dürfte aber nicht weiter schlimm sein, denn Du kannst bei Sportingbet auf diverse Alternativen zurückgreifen, über die Dein Geld ebenso schnell und zuverlässig auf Deinem Sportwetten Account landet.

Die 10€ Mindesteinzahlung

Um den 100% Neukundenbonus zu erhalten, musst Du mindestens 10 € bei Deiner ersten Einzahlung transferieren. Das ist in der Branche ein üblicher Standard. Allerdings hält Sportingbet für Neukunden ein Zusatzangebot bereit, über das Du an den drei Monatsersten nach Deiner ersten Einzahlung jeweils eine Bonuswette im Wert von 10 € erhältst.

Einzig Bedingung: Deine erste Einzahlung liegt bei mindestens 50 €.

1 Monat – Frist für die Umsetzung

Die Bonusbedingungen müssen in einer zeitlichen Frist erfüllt werden, die der Buchmacher festlegt. Sportingbet sieht 30 Tage vor, was im Vergleich zur Konkurrenz einem gängigen Durchschnittswert entspricht, der durchaus fair ist. Wir glauben, dass sich innerhalb eines Monats genug Wetten finden lassen, die auf den Bonusumsatz angerechnet werden können.

Achte jedoch darauf, den Bonus dann zu aktivieren, wenn die wichtigsten Ligen und Wettbewerbe stattfinden – also am besten nicht dann, wenn sich die großen Fußballligen in der Sommerpause befinden.

Geforderte Mindestquote liegt bei 1,70

Nur Wetten, die eine vom Buchmacher festgelegte Mindestquote aufweisen, werden auf den Bonusumsatz angerechnet. Das ist auch bei Sportingbet nicht anders. Eine 1,70 muss es mindestens sein, damit ein Tipp zum Bonusumsatz beiträgt. Das ist ein fairer Wert, den wir auch bei vielen anderen Sportwetten Anbietern antreffen. Dabei sind auch Kombiwetten erlaubt, die eine Mindestquote von 1,70 erzielen.

Umsetzungsbedigung: 7 x den Wettbonus einsetzen

Sieben Mal müssen sowohl Einzahlungs- als auch Bonusbetrag in Wetten platziert werden, bevor der Bonus und die mit ihm erzielten Gewinne ausgezahlt werden dürfen. Das ist im Vergleich zu anderen Wettanbietern eine ziemlich hohe Hausnummer, weshalb der Bonus vielleicht nicht für jeden Kunden in Betracht kommt. Allerdings fällt er besonders hoch aus, weshalb die Bedingungen dementsprechend ein wenig relativiert werden müssen.

Sportingbet Neukundenbonus freispielen – Tipps & Strategien

Tipp der Redaktion

Die Freispielung von einem Bonus ist gar nicht so einfach, wie manch einer vielleicht denkt. Wir haben ein paar nützliche Tipps und Strategien zusammengetragen, die dabei helfen können, den Sportingbet 100% Neukundenbonus freizuspielen und dabei vielleicht sogar noch einen Gewinn zu erzielen.

Ausreichend Zeit nehmen: Nimm Dir ausreichend Zeit für Deine Tipps. Sportingbet gewährt Dir 30 Tage, um alle Bonusbedingungen zu erfüllen. Diese solltest Du auch ausnutzen und nur die Tipps spielen, die aus Deiner Sicht wirklich Sinn machen. Aus Erfahrung können wir sagen, dass der Versuch, einen Bonus so schnell wie möglich freizuspielen, in der Regel nach hinten losgeht und mit einer Null auf dem Wettaccount endet.

Willkommensbonus wie Echtgeld behandeln: Auch wenn es sich bei einem Bonus um ein „geschenktes“ Guthaben handelt, solltest Du es als Dein eigenes, hart verdientes Geld betrachten. Das hilft Dir, sorgfältig und diszipliniert mit dem Willkommensbonus umzugehen. Generell ist ein gesundes Money Management einer der wichtigsten Faktoren für erfolgreiche Sportwetten.

Den Wettscheine gründlich analysieren: Jeder gute Wettschein erfordert zunächst eine ausführliche Analyse. Schau Dir Tabellen und aktuelle Formkurven an, beobachte die Verletztensituation und die allgemeine Stimmungslage eines Vereins, bevor Du eine Wette auf ihn platzierst. Auch ein Trainerwechsel kann den Ausschlag für oder gegen einen Tipp geben.

Natürlich spielt das eigene Bauchgefühl eine wichtige Rolle – wir glauben, dass objektive Daten gepaart mit der eigenen Einschätzung zu einer Partie eine gute Basis für eine Wette ergeben.

Das Wettverhalten nicht ändern: Jeder, der einmal Sportwetten betrieben hat, kennt das: Die verlorenen Wetten reihen sich aneinander, es gelingt kein erfolgreicher Wettschein mehr. Dies sollte Dich jedoch nicht dazu verleiten, Deine komplette Wettstrategie über den Haufen zu werfen und wild durcheinander zu tippen. Erst wenn sich auch nach einiger Zeit keine Gewinne einstellen, kannst Du Dich an einem neuen Ansatz ausprobieren und prüfen, ob Du damit erfolgreicher bist.

Es kann aber auch sein, dass Du einfach vom Pech verfolgt wirst und zudem bei Deinen Wetten die falschen Entscheidungen triffst. Sind dann die Verluste zu hoch, solltest Du darüber nachdenken, gar nicht mehr zu wetten!

Mögliche Wettstrategien anwenden: Stichwort Wettstrategien. Es gibt mittlerweile diverse Ansätze und Strategien beim Wetten. Diese findest Du in Wettforen oder Online-Plattformen wie unserer. Aber nicht jede Wettstrategie führt auch bei Jedem zum erhofften Erfolg. Probiere deswegen ein paar verschiedene Ansätze mit kleinen Einsätzen aus und entscheide dann, welche bei Deinem Wettverhalten am Erfolg versprechen.

Aktueller Sportingbet Bonus Code 2019

Bei manchen Sportwetten Anbietern muss zunächst ein Code in einem davor vorgesehenen Feld im Wettaccount eingegeben werden, bevor der Wettbonus gutgeschrieben werden kann. Den Code stellen die Buchmacher in der Regel direkt auf ihrer Website zur Verfügung.

Bei Sportingbet musst Du dem aber keine Beachtung schenken, denn einen Code benötigst Du nicht, um den Bonus für Neukunden zu erhalten – der Bonus wird automatisch nach Deiner ersten Einzahlung gutgeschrieben.

Sportingbet Gutschein

Es gibt ein paar wenige Buchmacher, die Gutscheine anbieten. Diese kannst Du gegen ein geringes Guthaben, das meist zwischen 5 und 10 € liegt, in Deinem Sportwetten Konto einlösen. Einen Sportingbet Gutschein konnten wir während unserer Recherchen allerdings nicht finden. Falls es einen solchen Gutschein gibt, taucht dieser in Wettforen oder auf Online-Plattformen auf.

Manche Wettanbieter platzieren ihre Gutscheine auch in Zeitschriften wie der SportBild oder dem Kicker. Bookies, die dies praktizieren, sind zum Beispiel bwin, Interwetten und bet-at-home.

Sportingbet Bonus ohne Einzahlung

Einen Bonus ohne Einzahlung haben wir bei Sportingbet nicht entdecken können, dafür bietet der Buchmacher aber andere Aktionen auf seiner Website unter „Meine Promotions“ an. Dort kannst Du Dich zum Beispiel beim Sport Leaderboard anmelden und unter allen Teilnehmern jede Woche Freebets und Direkt-Boni gewinnen. Genau Infos zur Aktion und weitere Boni findest Du auf der Homepage von Sportingbet.

Die Sportingbet 30€ Gratiswetten

Sportingbet bietet neben dem Neukundenbonus über 100% auch Gratiswetten an. Diese bekommst Du, wenn Deine erste Einzahlung, über die Du den Bonus für Neukunden generierst, bei mindestens 50 € liegt.

Ist dies der Fall, bekommst Du jeweils zum Monatsersten der drei folgenden Monate nach Deiner ersten Einzahlung eine Gratiswette im Wert von 10 €. Auch diese Gratiswetten sind an ein paar Bonusbedingungen geknüpft, die Sportingbet festlegt und auf seiner Website angibt.

Übersicht aller verfügbaren Zahlungsmethoden

Sportingbet bietet eine riesige Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten an, die allesamt gebührenfrei bleiben. Das sind die Details:

  • Banküberweisung: Bei einer klassischen Banküberweisung steht Dir eine Einzahlung nach drei bis fünf Tagen zur Verfügung. Einzahlungen sind ab 10 und bis zu 20.000 Euro möglich.
  • VISA und Master Card: Eine Einzahlung mit der Kreditkarte steht direkt bereit und kann zwischen 10 und 3.500 Euro betragen.
  • PayPal, Skrill, Neteller, MuchBetter: Neben den etablierten e-Wallets wird auch der Newcomer MuchBetter angeboten. Eine Einzahlung ist jeweils von 10 bis zu 32.000 Euro möglich, bei Muchbetter liegt die Obergrenze bei 25.000.
  • Sofortüberweisung, Giropay, Trustly: Alle drei Dienste werden angeboten. Das Guthaben steht direkt bereit, Einzahlungen sind zwischen 10 und 20.000 Euro möglich.
  • Paysafecard: Auch die beliebte Prepaid Card steht für Einzahlungen ab 10 Euro bereit.
Zahlungsmethoden der Wettanbieter

Zahlungsmöglichkeiten Netteler und Skrill lösen keinen Bonus aus

Die meisten Sportwetten Anbieter schließen bestimmte Zahlungsmethoden aus, um den Bonus für Neukunden zu aktivieren. Welche das sind, entscheiden die einzelnen Buchmacher individuell. Bei Sportingbet sind dies die beiden Zahlungsdienstleister Neteller und Skrill.

Sportinbet bietet allerdings eine Vielzahl anderer Einzahlungsoptionen an, über die der 100% Neukundenbonus von bis zu 150 Euro problemlos aktiviert werden kann.

Sportingebt Bonus auszahlen – Den Neukundenbonus auszahlen

Auch bei Sportingbet gilt: Erst müssen alle erforderlichen Bonusbedingungen erfüllt werden, bevor ein Wettbonus und die mit ihm erspielten Gewinne auf das eigene Bankkonto transferiert werden können. Zudem muss die Auszahlung über jene Einzahlungsmethode durchgeführt werden, die Du auch bei der letzten Einzahlung verwendet hast. Das ist in der Branche eine übliche Bestimmung, um einer möglichen Geldwäsche vorzubeugen. Deswegen ist Sportingbet hier kein Einzelfall.

Sportingbet Erfahrungen – Alle Kriterien im großen Test

Damit wir die einzelnen Buchmacher nicht nur testen, sondern sie auch im Vergleich gegenüberstellen können, schauen wir uns immer die gleichen Kriterien an und bewerten diese. Dazu zählen selbstverständlich das Angebot an Wetten, das Quotenniveau sowie der Neukundenbonus und weitere Boni Aktionen.

Hinzu kommt der Kundenservice, die Performance der Website, die Auswahl der Einzahlungsmöglichkeiten und einige mehr. Alle Bewertungen der einzelnen Kriterien fließen in unser Fazit ein, das Du am Ende eines jeden Tests findest.

Wettquoten – Quoten liegen im Branchenschnitt

Der durchschnittliche Quotenschlüssel gibt an, in welchem Bereich die Quoten eines Buchmachers liegen. Sportingbet kommt auf rund 92 bis 93 Prozent, was gerade so im Branchenschnitt liegt. Hier gibt es also Steigerungspotenzial. Etwas besser fallen die Quoten bei den Top-Spielen in Premier League, Champions League oder Bundesliga aus, in den kleineren Ligen wird es schwächer. So sind die Quoten zwar spielbar, glänzen kann Sportingbet hier jedoch nicht.

Wettauswahl – Bis zu 8.000 Sportwetten pro Tag

Das Angebot an Wetten bei Sportingbet ist herausragend. Bis zu 8.000 Wetten stehen pro Tag bereit, 30 Sportarten umfasst die Wettauswahl. Die meisten Wetten gibt es wie erwartet beim Fußball, wo Du auf dem deutschen Markt bis in die Regionalligen herunter Wetten platzieren kannst. Neben den klassischen Wett-Sportarten Fußball, Tennis, Handball, Volleyball und Basketball werden auch Exoten wie Unihockey oder Schach angeboten. Darüber hinaus sind auch Wetten in den Bereichen Politik und Unterhaltung möglich.

Website – Klassisches Design und einfache Navigation im Test

Die Sportingbet Website kommt recht klassisch daher – die jeweilige Sportart kannst Du über eine obere Leiste auswählen und gelangst dann zu den verschiedenen Ligen und Partien. Mit der Setzung eines Sternchens kannst Du Deine Favoriten markieren, die dann gesondert im linken Navigationsbereich erscheinen. Insgesamt macht die Website von Sportingbet nicht nur strukturell einen gelungenen Eindruck, auch in puncto Performance kann sie überzeugen – mit langen Ladezeiten mussten wir uns während unseres Tests nicht herumschlagen.

Live Wetten – Die Auswahl und Quoten

Live Wetten sind mittlerweile ein fester Bestandteil eines jeden Online Buchmachers. Dementsprechend hat auch Sportingbet eine entsprechende Sparte auf seiner Webseite eingerichtet. Dominiert wird der Live Bereich durch den Fußball, gefolgt von Tennis, Basketball und Volleyball. Zu den jeweiligen Partien gibt es wie bei den meisten Konkurrenten ein Live Center, in dem Du aktuelle Statistiken und Infos zum Spielverlauf findest.

Zudem gibt es eine Live Animation, anhand der das Spielgeschehen verfolgt werden kann. Hinzu kommt: Sportingbet ist einer der wenigen Wettanbieter, der Live Streams bereitstellt. Diese kann Du in einem kleinen Fenster öffnen und parallel die aktuellen Live Wetten einsehen.

Cash Out – Gewinne vorzeitig sichern

Die Cash Out Funktion gehört seit ein paar Jahren zum Standardangebot von Online Wettanbietern. Der Buchmacher bietet Dir ein Angebot zu Deiner Wette an, sodass Du Dir schon vor Spielende eine Wette ausbezahlen und die Wette beenden kannst. Gefällt Dir das Angebot nicht, lässt Du die Wette entsprechend weiterlaufen und hoffst, dass Du am Ende richtig liegst.

Auch Sportingbet bietet den Cash Out an, die entsprechende Offerte findest Du direkt unter dem jeweiligen Wettschein in Deinem Sportwetten Account.

Kontakt – Test vom Sportingbet Support

  • E-Mail: Über ein Kontaktformular auf der Sportingbet Website kannst Du mit dem Support direkt in Verbindung treten. Anfragen werden in der Regel schnell und kompetent bearbeitet.
  • Telefon-Hotline: Eine Hotline steht bereit, die Du aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unter einer eigenen Landesnummer erreichen kannst – Gebühren fallen somit keine an.
  • Live-Chat: Auf der Website gibt es einen Live-Chat – die schnellste Möglichkeit, um mit dem freundlichen Support von Sportingbet in Kontakt zu treten.
  • FAQ: Auch einen FAQ-Bereich gibt es, der die wichtigsten Fragen auf der Homepage von Sportingbet beantwortet.

Sicherheit – Das Thema Sicherheit im Test

In puncto Sicherheit setzt Sportingbet auf Bewährtes und verwendet wie fast alle Wettanbieter die SSL-Verschlüsselungstechnologie. Diese sorgt dafür, dass sensible Kundendaten vor Angriffen geschützt werden. Uns ist bisher nichts zu Ohren gekommen, was die Sicherheit bei Sportingbet infrage stellt. Sollten dennoch einmal Probleme aufkommen, gib uns gerne Bescheid – wir werden dem nachgehen und neue Beobachtungen gegebenenfalls in unsere Testberichte aufnehmen.

Lizenz – Diese Lizenz hat der Wettanbieter

Jeder Betreiber von Sportwetten muss über eine gültige Lizenz verfügen, um Wetten im legalen Rahmen anbieten zu dürfen. Sportingbet besitzt eine solche Lizenz, und war zweifach! Die erste Wettlizenz kommt aus Gibraltar, die zweite aus Schleswig-Holstein – eine Auszeichnung, die nur wenigen Buchmachern zuteilwird. Zudem ist Sportingbet durch diverse Partnerschaften mit Profivereinen wie Slavia Prag, den Wolverhampton Wanderers und den Tottenham Hotspurs in Erscheinung getreten. Dementsprechend haben wir an der seriösen Arbeit von Sportingbet keine Zweifel.

Alle Stärken & Schwächen zusammengefasst

  • Sportingbet gibt es bereits seit 1998. Somit gehört Sportingbet zu den erfahrenen Wettanbietern in der Branche.
  • Neben einer europäischen Wettlizenz bezieht der Buchmacher eine weitere Lizenz aus Deutschland, was ein hohes Maß an Seriosität gewährleistet.
  • Das Angebot an Wetten ist sehr gut.
  • Der Kundensupport überzeugt und ist auf diversen Wegen erreichbar.
  • Der 100% Neukundenbonus fällt mit bis zu 150 Euro sehr hoch aus.
  • Transaktionsmethoden gibt es reichlich, alle bleiben gebührenfrei.
  • Unter gewissen Voraussetzungen bleiben Kombiwetten steuerfrei.
  • Die Bonusbedingungen beim 100% Neukundenbonus sind schwer zu erfüllen.
  • Die Quoten bewegen sich nur im Durchschnitt.

Sportingbet Steuer – Fällt eine Sportingbet Wettsteuer an?

Sportingbet Steuer

Seit dem Jahr 2012 muss in Deutschland per Gesetz eine Wettsteuer in Höhe von 5 % auf jede platzierte Wette gezahlt werden. Die Zahlungen führen die Buchmacher durch, ziehen die Steuer aber von erzielten Gewinnen ab. Manche Anbieter gehen einen Sonderweg, übernehmen die Wettsteuer und zahlen sie aus der eigenen Tasche. Sportingbet schließt sich der Mehrheit der Wettanbieter an und übernimmt die Wettsteuer nicht.

Es gibt jedoch eine Ausnahme: Wenn Du eine Kombiwette abgibst, die aus mindestens drei Spielen zu einer Mindestquote von 1,40 besteht, bleibt diese steuerfrei.

Mehr Gewinn trotz der Sportingbet Steuer möglich

Wir müssen gestehen, dass Sportingbet eine Wettsteuer erhebt und die Quoten bei einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 92 bis 93 % gleichzeitig nicht sonderlich gut sind. Trotzdem ist der Wettanbieter eine brauchbare Alternative, da er nicht nur bei der Auswahl an Wetten, sondern im Vergleich mit der Konkurrenz auch beim Kundenservice sehr gut abschneidet. Hinzu kommt, dass Kombiwetten aus mindestens drei Spielen zu einer Mindestquote von 1,4 nicht mit der Wettsteuer belegt werden.

Sportingbet App Download – Installation & Verfügbarkeit

Sportingbet App Icon

Sportwetten sind mittlerweile auch ganz bequem per Smartphone oder Tablet möglich. Das gilt ebenfalls für Wetten bei Sportingbet. Die Sportingbet-Entwickler haben eine leistungsstarke Wett-App programmiert, über die die Wettabgabe so einfach wie möglich wird.

Auch eine Einzahlung beziehungsweise Auszahlung kannst Du über die Wett-App durchführen. Download und Installation verliefen in unserem Test einwandfrei, sodass für uns nichts gegen eine Nutzung der Sportingbet Wett-App spricht.

Sportingbet App iOS Download – App für iPhone & iPad

Für die Besitzer eines iPhones oder eines iPads stellt die Nutzung der iOS Wett-App von Sportingbet kein Problem dar. Der Download ist binnen weniger Sekunden erledigt, die Wett-App lieferte im Test eine gute Performance ab. Da alle wichtigen Funktionen in der Wett-App enthalten sind, bietet sie aus unserer Sicht einen echten Mehrwert, sofern man ein Wettkonto bei Sportingbet besitzt.

Sportingbet App Android Download – App für Samsung & Huawei

Was für die iOS Wett-App von Sportingbet gilt, lässt sich auch für die Android-Version für Endgeräte von Samsung oder Huawei behaupten: Download, Installation und Nutzung sind ohne Einschränkungen möglich. Von der Wettauswahl bis zur Wettausgabe vergehen aufgrund einer guten App-Performance nur wenige Sekunden.

Sportingbet Account löschen – Dies sollte man beachten

Es gibt diverse Gründe, weshalb man einen Wettaccount löscht. Das können Geld- und Zeitmangel oder auch die fehlende Lust an Sportwetten sein. Egal welche Beweggründe Deiner Entscheidung zugrunde liegen: Bewahre die Ruhe, bevor Du die Schließung beim Kundenservice in Auftrag gibst. Denn auch wenn die eigentliche Löschung relativ simpel ist, gibt es ein paar einfache Dinge zu beachten. Welche das sind, erfährst Du in den folgenden Zeilen.

Laufende Wettscheine

Bevor Du Deinen Sportwetten Account löschen lässt, solltest Du noch einmal checken, ob sich laufende Wettscheine auf Deinem Wettkonto befinden. Das klingt logisch, kann aber in Eile trotzdem vergessen werden. Falls noch offene Wetten auf Deinem Account liegen, warte ab, bis diese ausgewertet sind und gibt erst dann die Löschung Deines Wettkontos in Auftrag.

Restliches Wettguthaben

Auch das ist logisch, wir möchten an dieser Stelle aber trotzdem darauf hinweisen: Schließe Dein Wettkonto erst dann, wenn sich kein Guthaben mehr auf dem Wettaccount befindet. Manche Wettanbieter lassen sich damit extra lange Zeit, in der Hoffnung, dass Du Dein Guthaben für weitere Wetten einsetzt. Lass Dich darauf nicht ein kontaktiere den Support so oft, bis dieser Dein restliches Wettguthaben ausgezahlt hat.

Aus diesen Gründen ist Sportingbet seriös

Icon seriöse Wettanbieter

Zwei Wettlizenzen und Partnerschaften mit Profivereinen wie den Tottenham Hotspurs, Slavia Prag und den Wolverhampton Wanderers. Sportingbet bietet genug Gründe, damit an der Seriosität des Wettanbieters keine Zweifel aufkommen. Das bestätigt unseren positiven Eindruck von Sportingbet. Sollte Dir dennoch etwas auffallen, was die seriöse Arbeit des Buchmachers infrage stellt, melde Dich bei uns und wir werden der Sache nachgehen.

Fazit – Sportingbet Erfahrungen 2019 im Test

Testbericht SportingbetSportingbet ist ein erfahrener Anbieter von Sportwetten, der seit der Unternehmensgründung im Jahr 1998 einen seriösen Job macht. In unserem Test überzeugte der Buchmacher mit einer großen Auswahl an Sportwetten, einer vernünftigen Website und einem sehr guten Kundenservice.

Auch einen 100% Neukundenbonus gibt es, über den bis zu 150 € generiert werden können – eine hohe Summe, die jedoch einen Haken hat, denn die Umsatzbedingungen, die relativ schwer zu erfüllen sind. Unmöglich ist es nicht, allerdings sollte man zweimal hinschauen, bevor man sich für den Bonus entscheidet.

Verbesserungspotenzial sehen wir bei den Quoten, die zwar spielbar sind, aber nicht weiter als biederen Durschnitt bieten. Positiv hervorheben möchten wir die Tatsache, das Kombiwetten aus 1998mindestens drei Partien mit einer Mindestquote von 1,40 steuerfrei bleiben.

FAQ – Fragen und Antworten

Wie hoch fällt der Sportingbet Neukundenbonus aus?

Wenn Du bei Sportingbet an den Start gehst, bekommst Du einen Neukundenbonus über 100%. Wenn Du diesen in Anspruch nimmst, kannst Du bis zu 150 Euro zusätzlich generieren. Allerdings sind die Bonusbedingungen im Vergleich mit der Konkurrenz recht „hart“, sodass Du Dir diese erst genau anschauen solltest, bevor Du Dich für oder gegen den 100% Neukundenbonus entscheidest.

Kann man sich den Sportingbet Bonus sofort auszahlen?

Nein, wie bei anderen Sportwetten Anbietern auch ist die Auszahlung eines Bonus nicht direkt möglich. Zwar handelt es sich um ein Willkommensgeschenk, ganz umsonst gibt es den Wettbonus aber nicht: Zunächst müssen ein paar Bonusbedingungen erfüllt werden, bevor Du den Bonus und die mit ihm erspielten Gewinne auf Dein Bankkonto auszahlen lassen kannst.

Fällt für Sportwetten eine Sportingbet Steuer an?

Ja, eine Wettsteuer wird auch bei Sportingbet fällig. Allerdings gibt es eine Ausnahme: Wenn Du eine Kombiwette aus drei Spielen platzierst und die Quote der einzelnen Spiele bei mindestens 1,40 liegt, wird keine Wettsteuer erhoben.

Wie fallen unsere Sportingbet Erfahrungen 2019 aus?

Unsere Erfahrungen mit Sportingbet sind positiv. Der Wettanbieter leistet einen seriösen Job, bietet eine breite Auswahl an Sportwetten und einen guten Kundenservice. Die Quoten bewegen sich im Mittelmaß, für Neukunden gibt es einen 100% Bonus auf die erste Einzahlung. Über diesen können bis zu 150 Euro erzielt werden, die Bonusbedingungen sind allerdings recht anspruchsvoll.

Gibt es einen Sportingbet Bonus ohne Einzahlung?

Einen Wettbonus ohne Einzahlung gibt es bei Sportingbet nicht. Allerdings schreibt der Wettanbieter nach der Beanspruchung des Neukundenbonus drei Gratiswetten über jeweils zehn Euro zu den Monatsersten der drei Folgemonate gut. Einzige Bedingungen: Die Einzahlung beim Neukundenbonus muss bei mindestens 50 Euro liegen.

Wie einfach kann man sich bei Sportingbet anmelden?

Eine Anmeldung bei Sportingbet stellt keine Hürde dar. Rufe einfach die Website des Buchmachers auf und folge den dortigen Erklärungen. Im Normalfall ist ein neues Wettkonto binnen weniger Minuten eröffnet.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


180,00 €