Skip to main content

Tipico Störung – Probleme und Lösungen

Tipico LogoWenn sich Fragen oder Probleme ergeben, können sich Kunden an den Support wenden. Was aber kann man selbst machen, wenn eine Störung beim Wettanbieter vorliegt und was können die Gründe für sie sein? Wir haben uns mit dem Thema ausgiebig beschäftigt, denn Störungen treten häufiger aus, als man im ersten Moment vermuten mag. In diesem Artikel geht es um die Tipico Störung.

Erste Schritte bei einer Tipico Störung

Fast jede Website unterlag wahrscheinlich schon einmal einer Störung – mal dauert es länger, mal kürzer; mal hat eine Störung schwerwiegende Konsequenzen, mal gar keine. Erschwerend kommt hinzu, dass manchmal gar nicht so einfach zu erkennen ist, ob eine Störung beim Wettanbieter vorliegt, oder ob das Problem von der eigenen Internetverbindung hervorgerufen wird.

Störung Tipico

Immer wieder kommt es zu Störungen bei Tipico. Die Seite lädt nicht richtig.

Im ersten Schritt gilt es dies also zu prüfen, und zwar ganz einfach unter folgendem Link: https://allestörungen.de/stoerung/tipico/ Danach tappst Du nicht mehr im Dunkeln und weist zumindest, wo die Störung besteht.

Ursachen für eine Störung beim Wettanbieter

Server überlastet: Zu viele Zugriffe zur gleichen Zeit können dazu führen, dass der Server überlastet ist. Dann lädt die Webseite extrem langsam und bricht eventuell sogar ganz zusammen. Das haben wir bei Tipico und anderen Wettanbietern bisher aber nur sehr selten feststellen müssen. Falls es doch zu einer Serverüberlastung kommt, ist das Wochenende besonders anfällig, wenn regelmäßig die meisten Sportwetten im Internet mobil und auf der Website von Tipico platziert werden. Wir raten deswegen dazu, Wetten zur Bundesliga nicht erst fünf Minuten vor Spielbeginn abzugeben, um nicht unter Zugzwang zu geraten.

Wartungsarbeiten: Tipico und andere Wettanbieter wie bet365 oder bet-at-home führen regelmäßig Wartungsarbeiten an ihren Websites durch. So wird gewährleistet, dass die jeweilige Webseite optimal läuft und die Inhalte zu jeder Zeit den gängigen Standards entsprechen. Falls Wartungsarbeiten stattfinden, kannst Du nur abwarten, bis diese erledigt sind. Meist finden sie allerdings in den Morgenstunden statt und werden vom Anbieter auf der Webseite frühzeitig angekündigt. Wartungsarbeiten sind der häufigste der drei Gründe, weshalb Wettanbieter im Internet vorübergehend nicht erreichbar sind.

Wartungsarbeiten bei Tipico

Exemplarisches Bild für die Wartungsarbeiten auf der Tipico Website

Hackerangriff: Auch wenn die Sicherheitsstandards hoch sind, können Hackerangriffe nicht ausgeschlossen werden. Das haben wir bei Tipico bisher zwar noch nie erlebt, möglich ist es dennoch. Im Falle eines Hackangriffs ist die Website vermutlich etwas länger nicht erreichbar, denn dieser hat in den meisten Fällen weitreichende Folgen. Wir hoffen deswegen, dass Tipico und andere Buchmacher davon in Zukunft verschont bleiben.

Weitere Ursachen für eine Tipico Störung

Wlan IconInternetverbindung überprüfen: Wenn Du die Website von Tipico nicht erreichen kannst, könnte dafür eine fehlende Internetverbindung der Grund sein. Falls Du Dich im WLAN befindest, prüfe, ob die aktuelle Verbindung besteht und stabil ist. Ist dies nicht der Fall, kann es helfen, einfach mal den Router neu zu starten und sich im Anschluss erneut mit dem WLAN zu verbinden.

Den Browser wechseln: Auch der Webbrowser kann abstürzen, wenn Du zu viele Fenster gleichzeitig öffnest oder es an anderer Stelle zu einer Überlastung kommt. Vielleicht verfügst Du aber auch nicht über die aktuellste Browser-Version, weshalb die Website nicht korrekt dargestellt werden kann. Unser Tipp: Wechsle den Browser und prüfe, ob das Problem gelöst ist.

Verwendete Plugins oder Addons: Was wir im Abschnitt zuvor in puncto Browser-Update bereits angesprochen haben, gilt auch für Plugins und Addons. Diese kannst Du in den Einstellungen des Browsers deaktivieren, falls sie sich nicht mit der Tipico-Website vertragen. Der Zugriff sollte dann wieder möglich sein.

Den Router neustarten: Auch darauf sind wir eingangs dieses Abschnittes schon kurz drauf eingegangen: Starte Deinen Router neu, falls Deine Internetverbindung nicht mehr funktioniert. Wenn es dann immer noch nicht rundläuft, liegt das Problem mit hoher Wahrscheinlichkeit beim Wettanbieter und nicht bei Deiner Internetverbindung.

Das Endgerät wechseln: Was für den Browser gilt, lässt sich auch auf das benutzte Endgerät übertragen: Leg Dein Laptop oder Smartphone zur Seite und verwende ein anderes Gerät, sollte es Dir zur Verfügung stehen. So kannst Du auf die schnellste Weise überprüfen, ob das Problem auf Dich oder den Buchmacher zurückzuführen ist.

Tipico-App geht nicht – Ursachen und Lösung

Auch Apps unterliegen Störungen. Das kann einerseits an Deinem Endgerät, andererseits an der Mobile-App, oder aber auch an der Internetverbindung liegen. Falls die App nicht rund oder gar nicht läuft, prüfe zuerst, ob Du die aktuellste Version auf Deinem Smartphone installiert hast. Zudem muss eine flüssige Internetverbindung bestehen, ansonsten läuft die App auch dann nicht einwandfrei.

Störung der Tipico App

Tipico Störungen auf der iOS App

Das ist ebenso der Fall, wenn Dein Datenvolumen aufgebraucht ist. Dann heißt es: Nachladen oder nur noch die Mobile-App nutzen, wenn Du Dich im WLAN aufhältst. Wenn gar nichts hilft, empfehlen wir einen Neustart der Anwendung beziehungsweise des Smartphones.

Keine Lust mehr auf eine Tipico Störung?

Solltest Du des Öfteren von Störungen bei Tipico genervt sein, gibt es zahlreiche Alternativen, die sich anbieten. Denn: Der Wettmarkt ist riesig und es kommen kontinuierlich neue Wettanbieter hinzu. Auch dort gibt es gute Quoten, einen lukrativen Bonus für Neukunden und eine umfangreiche Auswahl an Wetten. Hinzu kommt der ein oder andere Sportwetten Anbieter mit Live Streams im Programm, die Tipico nicht auf seiner Habenseite verbuchen kann.

Wenn alle Stricke reißen, hilft nur noch eins

Falls Du alle möglichen Ursachen geprüft, aber dennoch zu keinem Ergebnis gekommen bist, hilft nur eins: Ruhig bleiben, abwarten und zu einem späteren Zeitpunkt checken, ob die Website wieder erreichbar ist.

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle: Auch wenn Du dann vielleicht nicht mehr auf die Spiele tippen kannst, die Du eigentlich im Visier hattest, solltest Du „Frustwetten“ auf jeden Fall vermeiden.

Was geschieht mit meiner Sportwette bei Störungen?

Das kommt ganz darauf an, ob Deine Wette angenommen worden ist oder nicht. Logo, falls Du gerade eine Wette platzieren wolltest und der Server just in dem Moment abgestürzt ist, wird Deine Wette vermutlich nicht verbucht worden sein. Aufschluss gibt aber erst die spätere Einsicht in Deinen Wettaccount. Grundsätzlich sind Wetten auch dann gültig, wenn die Website des Buchmachers nicht verfügbar ist – sofern Du Deinen Wettschein zu einem früheren Zeitpunkt ohne Probleme platzieren konntest.

Was passiert bei Störungen während der Einzahlung?

Befindest Du Dich gerade in einem Einzahlungsprozess und eine Störung unterbricht diesen, ist die Einzahlung in der Regel nicht abgeschlossen. Das Geld ist dann nicht auf Deinem Wettaccount verfügbar. Etwas speziell wird es bei der Paysafecard. Nutzt Du diese für eine Einzahlung und es kommt zum Abbruch, kann es je nach Fortschritt des Transaktionsprozesses passieren, dass Dein Guthaben für eine Stunde geblockt wird. Dies geschieht aus Sicherheitsgründen. Nach Ablauf der Frist kannst Du die Einzahlung erneut vornehmen, der Betrag steht dann immer noch auf der Karte zur Verfügung, falls die vorherige Transaktion aufgrund des Problems nicht zustande gekommen ist.

Kann bei Problemen auch der Kundensupport helfen?

Grundsätzlich gilt: Kommst Du bei einem Problem rund um das Thema Sportwetten beziehungsweise Tipico selbst nicht weiter, kannst Du jederzeit den Kundensupport kontaktieren. Das funktioniert per Live-Chat oder E-Mail auf der Website des Bookies.

Tipico Chat

Störungen und trotzdem eingeloggt? Dann wende dich direkt per Chat an den Tipico Support!

Eine Störung ist jedoch ein besonderer Fall, bei welcher der Support meist selbst nicht genau weiß, wie es weiter geht. Versuchen solltest Du es mit einer Anfrage aber dennoch – falls der Support während einer Störung überhaupt erreichbar ist.

Fazit – Häufige Ursachen liegen beim Spieler

Kommt es zu einer Störung beim Aufrufen der Anbieter-Website, liegt das in den meisten Fällen nicht am Buchmacher, sondern an Deiner Verbindung. Prüfe deswegen im ersten Schritt, ob Du zum Internet verbunden bist und starte eventuell den Router neu. Erst, wenn es auch dann nicht funktioniert, kann der Fehler beim Buchmacher liegen. Der Grund für eine Störung sind in der Regel Wartungsarbeiten, die der Anbieter vorher aber ankündigt. Dann musst Du Dich ein wenig gedulden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Tipico so schnell wie möglich dafür sorgt, die Website wieder zum Laufen zu bekommen. Warum auch nicht, denn so lange die Site „down“ ist, werden keine Umsätze generiert.


Alle Testergebnisse von Tipico

TestTestbericht
Gesamtbewertungtipico Erfahrungen
Wettbonustipico Bonus
Quotetipico Quote
Störungtipico Störung
Apptipico App
Cash Outtipico Cash Out
Kontakttipico Kontakt
Gutscheintipico Gutschein
Live Wettentipico Live Wetten
Bundesliga6tipico Bundesliga6
Logintipico Login
Sixpäckchentipico Sixpäckchen
Ein- und Auszahlungtipico Auszahlung
PayPaltipico Paypal
Wettprogrammtipico Wettprogramm
Konto löschentipico Konto löschen

WIR HELFEN DIR...

Mit GRATIS WETT TIPPS inkl. ANALYSE per Telegram! 
Täglich Analysen, News, Tests, Gewinnspiele u.v.m.
ZUM GRATIS TELEGRAM SERVICE
close-link