Skip to main content

Tipster Erfahrungen – Test und Bewertung 2020

Tipster LogoTipster bietet Wetten seit 2012 an, hat es im Schatten der großen Buchmacher aber noch nicht so ganz ins Rampenlicht geschafft. Allerdings ist der Anbieter in den letzten Jahren immer bekannter geworden, weshalb auch wir unsere eigenen Tipster Erfahrungen im Test gesammelt haben. Was dabei herausgekommen ist, sagen wir Dir in diesem Artikel.

„Viele Tipster Erfahrungen kann man aktuell im Internet nicht lesen. Wir haben uns den jungen Wettanbieter angesehen und ausführlich getestet.“

Startseite Tipster

Startseite von Tipster.de (Screenshot)


Die wichtigsten Stärken & Schwächen

  • Die Tipster Quoten bewegen sich bei einem Quotenschlüssel von 95%
  • Die Website macht einen gut strukturierten, durchdachten Eindruck
  • Diverse Zahlungsmöglichkeiten können gebührenfrei genutzt werden
  • Beim Support steht ein Kontaktformular und ein Live-Chat bereit
  • Es gibt eine App, die im Test einwandfrei ihren Dienst verrichtete
  • Die Wettlizenz bezieht Tipster aus Malta
  • Neukunden erhalten einen 111% Willkommensbonus auf die erste Einzahlung
  • 11-Mal muss der Bonus umgesetzt werden. Das ist extrem viel
  • Bonus-Aktionen für Bestandskunden haben wir im Test keine entdeckt
  • Das Wettprogramm gibt verhältnismäßig wenige Sportarten und Optionen her

Tipster Erfahrungen 2020 – Testbericht aller Kriterien

Wie gehen wir bei einem Buchmacher-Test von Tipster, 888sport oder bet3000 vor? Wir haben eine Checkliste mit verschiedenen Kriterien, die wir uns in jedem Test anschauen. Dazu gehören die Wettquoten, der Neukundenbonus, das Wettprogramm und der Kundenservice. Hinzu kommen weitere Aspekte wie das mobile Angebot und die Zahlungsmöglichkeiten. Alle unsere Tipster Erfahrungen fließen in das Fazit ein, das unseren Test abschließt und das Wichtigste kompakt zusammenfasst.

FirmaTipster Ltd.
RechtsformKapitalgesellschaft
Gründung2010
FirmensitzMalta, Ta' Xbiex
Mitarbeiterca. 200
Unser Erfahrung mit Tipster

 


Bei Tipster anmelden – So läuft die Registrierung ab

Die Anmeldung bei Tipster ist kein Hexenwerk, ganz im Gegenteil. Wir erklären, wie die Registrierung Schritt für Schritt erledigt wird.

  1. Öffne Deinen Browser und rufe die Website www.Tipster.de auf.
  2. Oben rechts hast Du über den Button REGISTRIEREN die Möglichkeit, den Anmeldeprozess zu starten.
  3. Jetzt öffnet sich die Anmeldemaske, wo Du zunächst Deine E-Mail-Adresse, Usernamen und Login-Passwort festlegst.
  4. Danach folgen ein paar Angaben zu Dir. Achte drauf, ausschließlich korrekte Angaben zu machen.
  5. Jetzt musst Du nur noch die AGB des Buchmachers akzeptieren und hast einen neuen Wettaccount eröffnet.
  6. Nach der ersten Einzahlung sollte der Bonus auf dem Wettkonto bereitliegen und die Freispielung kann beginnen.

Anleitung Wettanbieter anmelden
Jetzt 100€ Bonus sichern

Tipster registrieren – Die häufigsten Fehler und Probleme

Tipster Anmeldung

Anmeldeformular Tipster

Was kann bei der Registrierung eines neuen Wettkontos alles schiefgehen? Eigentlich nicht viel, wenn man sich ein wenig Zeit nimmt. Denn wenn es bei der Dateneingabe zu schnell geht, hat sich schnell ein Tippfehler eingeschlichen, und der kann als Falschangabe interpretiert werden. Die Folge: Der seriöse Wettanbieter hat das gute Recht, eine spätere Auszahlung zu verweigern. Damit es soweit nicht kommt, empfehlen wir, jede Eingabe mindestens zweimal zu überprüfen. Viel Zeit nimmt die Registrierung ohnehin nicht in Anspruch. Außerdem gilt: Ein Wettkonto dürfen nur Personen eröffnen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Auch hier führen Falschangaben dazu, dass Auszahlungen nicht durchgeführt werden können.


Wettquoten – Mit die besten am Markt

Die Quoten von Tipster schaffen es im Schnitt auf rund 95%. Das ist ein ausgesprochen guter Wert, der durchschnittliche Quotenschlüssel der Branche liegt bei 93%. Da fällt es auch nicht allzu schwer ins Gewicht, dass bei Tipster eine Wettsteuer anfällt.

Wettquoten Tipster

Darstellung der Wettquoten auf Tipster.de (Screenshot)

Was gibt es sonst zu den Quoten zu sagen? Im Grunde das, was auch für alle anderen ernstzunehmenden Buchmacher gilt: Bei den Fußball-Top-Ligen steigt der Quotenschlüssel, bei den weniger populären Ligen und Sportarten hingegen sinkt er – in der Regel aber nicht so weit, dass die Quoten nicht spielbar wären. Alles in allem gibt Tipster in puncto Wettquoten ein überzeugendes Bild ab.

Zusammenfassung Wettquoten:

  • Sehr gute Wettquoten und ungefähr 95%
  • Quoten liegen über dem Durchschnitt

Wettauswahl – Eine solide Wettarten

Wir haben einen Blick ins Tipster Wettprogramm geworfen und müssen feststellen, dass sich der Buchmacher hier auf das Wesentliche beschränkt. Nur 11 Sportarten standen im Test zur Verfügung. Wer auf der Suche nach einer vermeintlich exotischen Sportart ist, sollte sich eventuell besser nach einem anderen Wettanbieter umsehen. Auch in Sachen Wettoptionen macht Tipster nicht mehr als nötig. In der Bundesliga stehen zu den Partien meist nur rund 30 Varianten bereit. Das ist sehr wenig, wenn man sich andere Buchmacher wie Tipico oder XTip anschaut. Je nachdem, auf welche Wettvarianten man sich spezialisiert, könnte es auch hier dünn werden.

Zusammenfassung Wettauswahl:

  • Leider nur wenige Sportarten verfügbar
  • Rund 30 Wettvarianten pro Event möglich

Live Wetten – Die Auswahl und Quoten

Die Auswahl im Livebereich ähnelt dem pre-match-Umfang. Heißt im Klartext: Für den Durchschnittstipper sollte das Angebot ausreichen. Wer sich allerdings auf exotische Ligen oder Spezialwetten fokussiert, findet eventuell nicht das, wonach er sucht.

Livewetten Tipster

Die Livewetten bei tipster.de kommen mit einer kleinen Animation daher (Screenshot)

Die meisten Spiele stehen wie gewohnt beim Fußball bereit, die Anzahl der Wettoptionen klettert aber meist nicht über die 30er-Marke. Quotentechnisch performed der Anbieter auch im Livebereich gut. Neben einer Live-Animation stehen zu den verschiedenen Partien umfangreiche Statistiken zur Verfügung.

Zusammenfassung Live Wetten:

  • Auch bei Live Wetten besteht noch Verbesserungsbedarf
  • Bei Live Wetten sind ca. 30 Wettmöglichkeiten verfügbar

Wettbonus – Bis zu 100 Euro möglich

Beim Tipster Bonus sind für Neukunden bis zu 111 Euro extra möglich, denn es handelt sich um einen 111% Bonus. Zahlst Du 100 ein, kassierst Du den Maximalbetrag. Aktiviert wird der Wettbonus bereits ab einer ersten Einzahlung von mindestens 10 Euro.

Tipster Bonus

Aktueller Tipster Bonus: 111% von bis zu 100€

Die Umsatzbedingungen haben es in sich, denn der Bonusbetrag muss satte 11 Mal zu einer Quote von 1,80 aufwärts umgesetzt werden. Dafür bleiben 60 Tage Zeit, die aber auch bitter nötig sind. Alles in allem ist die maximale Bonussumme zwar lukrativ, die Freispielung aber vergleichsweise sehr schwierig.

Zusammenfassung Willkommensbonus:

  • Guter prozentualer Neukundenbonus von 110%
  • Solider Wettbonus in Höhe von bis zu 100€

Website – Das Design, der Aufbau und die Navigation

Die Website von Tipster gehört zu den besseren, die wir uns bisher angeschaut haben. Sie ist nicht überladen, sondern ordentlich strukturiert. Links findest Du die Top-Ligen sowie das restliche Wettangebot, das über eine Navigationsleiste angesteuert wird. Dort ist auch eine Filterfunktion integriert, mithilfe der die anstehenden Partien in den verschiedenen Zeitfenstern angezeigt werden. Hilfreich ist auch der Ergebnis-Bereich, wo die Resultate zu allen vergangen Wetten aufbereitet sind. Wir fanden uns auf Anhieb gut auf der Tipster Website zurecht, auch die Ladezeiten konnten uns überzeugen.

Zusammenfassung Website:

  • Tipster hat eine durchweg moderne Website
  • Übersichtlichkeit und Navigation ist gut

Tipster App Download – Installation & Verfügbarkeit

Tipster App iconTipster bietet Wetten auch mobil per App an. Die steht sowohl für Android als auch für iOS zum Download bereit. Die Performance der Anwendung war im Test einwandfrei, auch Aufmachung und Navigation hinterließen bei uns einen guten Eindruck. In den folgenden zwei Abschnitten liefern wir die Installations-Infos zur App für beide Betriebssysteme.

iOS: Wir haben die Tipster App auf einem iPhone getestet. Dafür haben wir die Anwendung zunächst aus dem iOS App Store heruntergeladen. Am schnellsten findest Du die App über die Suchfunktion. Der Download nimmt nur wenige Sekunden Zeit in Anspruch. Danach kannst Du die Applikation über das Tipster-Icon auf Deinem Smartphone-Screen starten. Auch dabei gab es im Test keinerlei Komplikationen. Das gilt ebenso für die Nutzung per iPad.

Android: Samsung und Huawei sind zwei der beliebtesten Hersteller von Smartphones, die auf dem Betriebssystem Android laufen. Für Modelle der beiden Schwergewichte und für alle anderen Android-Geräte stellt Tipster ebenfalls eine Download-App bereit. Allerdings nicht im Play Store, denn dort werden grundsätzlich keine Wett-Apps angeboten. Die Android-App kannst Du hier herunterladen: https://app.tipster.de/android/. Im Test lief bei der Installation alles nach Plan.

Zusammenfassung Applikation:

  • Eine App für iOS und Android ist verfügbar
  • Auch die mobiele Website ist gut gelungen

Cash Out – Gewinne vorzeitig sichern

Die Cash Out Funktion liegt im Trend. Du kannst sie bei diversen Buchmachern nutzen, um eine Wette frühzeitig zu beenden. Der Anbieter unterbreitet Dir ein Angebot zu einem laufenden Tipp und Du kannst entscheiden, ob Du es annimmst. Auch Tipster bietet die Funktion an, pre-match und live, auf der Website und in der App. Jeweils in der klassischen Variante, einen Auto- oder partiellen Cash Out gibt es hingegen nicht. Ob Du die Angebote des Buchmachers am Ende annimmst, liegt bei Dir. Wir empfehlen, im Einzelfall genau abzuwägen, ob ein Verkauf der Wette sinnvoll ist.

Zusammenfassung Cash Out:

  • Cash Out für Pre-match und Live Wetten
  • Leider kein Partieller Cash Out möglich

Zahlungsmethoden – Viel Auswahl und keine Gebühren

Die Auswahl bei den Zahlungsmöglichkeiten sieht gut. Tipster bietet eine Fülle von Optionen an, esi werden keine Gebühren für die Nutzung fällig. Zudem verspricht der Anbieter auf seiner Website, dass Auszahlungen binnen 48 Stunden bearbeitet werden. Das sind die Zahlungsmöglichkeiten, bei denen jedoch PayPal und Trustly fehlen:

Tipster Ein- und Auszahlung

Tipster Ein- und Auszahlungsmethoden (Screenshot)

VISA und Mastercard: Einzahlungen per Kreditkarte werden unmittelbar gutgeschrieben. Eine Auszahlung sollte nach drei Tagen auf dem Bankkonto verfügbar sein. Der Mindestbetrag für eine Einzahlung liegt bei 10 Euro.

Banküberweisung: Der Klassiker unter der Zahlungsmethoden. Auch hier müssen mindestens 10 Euro eingezahlt werden. Eine Einzahlung ist ein bis drei Tage unterwegs. Das gilt ebenso für Auszahlungen.

Sofort und Giropay: Beide Dienste haben sich bei den meisten Buchmachern für das Online-Banking etabliert. So auch bei Tipster. Einzahlungen können direkt verwendet werden, Auszahlungen sind hingegen nicht möglich.

Skrill und Neteller: Mit Skrill und Neteller bietet Tipster auch die Nutzung zweier E-Wallets an, die bei den Wettfans hoch im Kurs stehen. Sowohl Ein- als auch Auszahlungen sind gebührenfrei möglich.

Paysafecard: Die Paysafecard kann bei vielen Wettanbietern genutzt werden, die Einzahlung erfolgt per PIN. Das gilt auch bei Tipster. Auszahlungen per Paysafecard sind grundsätzlich nicht möglich.

Tipster Steuer – Wegfall der 22bet Wettsteuer

Tipster WettsteuerWettfans, die schon etwas länger dabei sind, wissen Bescheid: Seit 2012 wird auf Wetten in Deutschland eine Wettsteuer in Höhe von 5% fällig. Manche Buchmacher zahlen sie zugunsten des Kunden, die Mehrheit gibt sie allerdings an ihn weiter. So sieht es aktuell auch bei Tipster aus. Von jedem Gewinn, den Du erzielst, behält der Anbieter 5% ein. Aber: Die Quoten bei Tipster sind gut, was den Verlust, der durch die Steuer entsteht, auf lange Sicht mehr als gutmacht.

Zusammenfassung Steuer:

  • Spieler tragen die 5% Wettsteuer selbst
  • 5% Wettsteuer auf alle Sportwetten

Kontakt – Der Support im Tipster Test

Wenn Du Tipster-Kunde bist und Fragen rund um das Thema Wetten hast, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um mit dem Support Kontakt aufzunehmen. Unter KONTAKT stehen neben der E-Mail-Adresse des Supports auch ein Kontaktformular für Anfragen sowie ein Live-Chat zur Verfügung. Der Live-Chat ist heute die wichtigste Option, um mit Support-Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Er ist von 10 bis 22 Uhr täglich geöffnet – auch deutschsprachig. Tipster kann in Sachen Support überzeugen, so jedenfalls unser Testeindruck.

Zusammenfassung Kontakt:

  • Kundenkontakt über Kontaktformular und Live-Chat
  • Leider kein telefonischer Kontakt möglich

Sicherheit und Lizenz – Gute Testergebnisse

Wettanbieterlizenz MGADamit Deine Daten bei Tipster sicher sind, werden sie durch bestimmte Zertifikate verschlüsselt. Zudem greift der Buchmacher auf Sicherheitskonzepte von PCI Security Standards Council zurück. Eine gütige Wettlizenz bezieht Tipster aus Malta (MGA/B2C/191/2010). Diese ist vergleichsweise höher angesehen als die Wettlizenz aus Curacao, auf die andere Buchmacher zurückgreifen. Insgesamt kamen im Test keine Zweifel daran auf, dass es bei Tipster mit rechten Dingen zugeht.

Tipster Trustsymbole

Aktuelle Trustsymbole auf der Website von tipster.de


Echte Tipster Erfahrungen aus dem Internet

Die Online-Kommentare, die wir zu Tipster gefunden haben, sind eher durchwachsen. Einige Nutzer beschweren sich über Auszahlungsverzögerungen, auch wenn in vielen Fällen das Geld dann doch noch, wenn auch verspätet, auf dem Bankkonto gelandet ist.

Jonny meint: „Versuche seit mehreren Wochen, eine Auszahlung zu beantragen, was aber nicht funktioniert.“

Cona87 sieht es ähnlich: „Ganz, ganz komischer Bookie. Hatte eingezahlt und die App heruntergeladen. Fand die Wettauswahl schon komisch, da sehr viel Restzeit angeboten wird. Wenn man sich nicht auskennt, kann man da schnell die falsche Auswahl treffen.“

Phreakyyy berichtet hingegen von guten Erfahrungen: „Ich habe mich vor 3 Wochen bei Tipster registriert. Dann hoch gewonnen, Auszahlung wurde zunächst abgelehnt. An den Support geschrieben. 16 Stunden später kam eine Antwort per E-Mail, dass das Problem gelöst wurde und ich konnte die ganze Summe auszahlen.“

Tipster Account löschen – Dies sollte man beachten

Wenn Du Deinen Tipster Account löschen möchtest, kannst Du dies tun, indem Du ohne Angabe von Gründen eine E-Mail an den Support sendest: [email protected] Bitte in Deiner E-Mail darum, dass Dir der Support die Schließung schriftlich bestätigt. Bevor Du das machst, gilt es jedoch zwei Dinge zu beachten. Und genau darum geht es in den beiden folgenden zwei Abschnitten.

Aktive Wettscheine: Falls sich noch ein laufender Wettschein auf Deinem Wettkonto befindet, solltest Du Deinen Wettaccount noch nicht schließen. Warte erst, bis alle Tipps ausgewertet und vom Wettanbieter bereit bezahlt wurden. Klar, klingt logisch, kann aber im Eifer des Gefechts doch mal in Vergessenheit geraten. Speziell, wenn die Spiele auf einem Wettschein an verschiedenen Tagen stattfinden. Also: Letzter Blick in die Wettdetails und erst dann den Account dicht machen!

Restguthaben beachten: In der Regel ist ein Wettkonto leer, bevor sich jemand dazu entschließt, seinen Account zu löschen. Falls dem aber nicht so ist, sollte das Restguthaben ausgezahlt werden. Ansonsten kann es passieren, dass der Buchmacher das Geld einbehält. Wir gehen zwar nicht davon aus, würden es aber vorziehen, auf Nummer sicher zu gehen: Geld auszahlen, auf die Genehmigung des Supports warten, und erst dann den Account löschen!


Fazit – Tipster Erfahrungen 2020 im Test

Tipster TestberichteLicht und Schatten wechseln in unserem Fazit zu Tipster. Beginnen möchten wir mit dem Positiven: Die Quoten liegen mit 95% zwei Prozentpunkte über dem Branchenschnitt, was auf langer Distanz einen gewaltigen Unterschied zu manch anderem Anbieter ausmachen kann. Überzeugen konnte uns auch der Kundensupport, der sowohl per Kontaktformular als auch via Live-Chat kontaktiert werden kann. Auch die Website weiß durch ein sauberes Design sowie eine ordentliche Struktur zu gefallen. Ausbaufähig ist hingegen die Auswahl bei den Sportarten. Auch die Anzahl der Wettvarianten muss hinterfragt werden. Selbst bei Spielen der Bundesliga stehen hier oft nur rund 30 Optionen bereit. Für den Durchschnittstipper mag das reichen, wer sich auf bestimmte Varianten konzentriert, ist bei Tipster hingegen vielleicht falsch. Noch ein paar Worte zum Neukundenbonus. Das 111% Angebot ist lukrativ. Allerdings sollte man sich genau überlegen, ob der 11-malige Mindestumsatz realistisch erfüllbar ist. Denn hier ist ein Höchstmaß an Disziplin gefragt.

FAQ – Fragen und Antworten

Wie fallen unsere Tipster Erfahrungen 2020 aus?

Unsere Tipster Erfahrungen sind ganz ordentlich, auch wenn uns der Buchmacher nicht komplett überzeugt. Die Quoten sind top, der Kundensupport gut. Auch die Website ist gelungen. Nicht so gut schneidet die Auswahl der Wetten und Wettoptionen ab. Neukunden bekommen einen 111% Bonus von bis zu 111 Euro. Ein 11-maliger Bonusumsatz ist allerdings eine echte Herausforderung.

Fällt bei Sportwetten eine Tipster Steuer an?

Ja. Tipster geht den Weg, den die meisten Buchmacher in Sachen Wettsteuer gehen, und reicht die Wettgebühr an seine Kunden weiter. Bringst Du zum Beispiel einen Wettschein im Wert von 100 Euro ins Ziel, gehen 95 Euro davon an Dich. Die restlichen 5 Euro überweist der Buchmacher an das Finanzamt und Dein Gewinn ist dann rechtmäßig versteuert.

Wie groß ist die Auswahl an Einzahlungsmethoden?

Die Auswahl bei den Einzahlungsmethoden ist ordentlich, auch wenn es Trustly und Paypal nicht ins Transaktionsportfolio geschafft haben. Positiv: Gebühren erhebt der Buchmacher keine, Auszahlungen werden laut Aussage von Tipster innerhalb von 48 Stunden bearbeitet.

Wie einfach kann man sich bei Tipster anmelden?

Für die Registrierung bei Tipster rufst Du einfach die Website www.tipster.de auf und klickst oben rechts in der Ecke auf den Button REGISTRIEREN. In der Folge musst Du ein paar persönliche Daten eingeben sowie Benutzernamen und Passwort festlegen. Nachdem Du die AGB akzeptiert hast, steht der neue Tipster Account für die erste Wette bereit.


Alle Testergebnisse von Tipster

TestTestsbericht
BewertungTipster Erfahrungen
BonusTipster Bonus

HEUTE 15€ GRATIS !

GANZ EXKLUSIV NUR BEI UNS
Nach der Anmeldung kommt der Gutscheincode spätestens
nach 48 Stunden per E-Mail
close-link