//Wett Tipp Premier League 13. Spieltag – Saison 2018/19

Wett Tipp Premier League 13. Spieltag – Saison 2018/19

Premier League 13. Spieltag der Saison 2018/19 – Wett Tipps & Analyse

Wir haben die gesamte Premier League für den 13 Spieltag intensiv analysiert und daraus für euch die Wett Tipps abgeleitet. Endlich wieder Club-Fußball! Endlich wieder volle Stadien und Gänsehaut Atmosphäre! Denn sportlich geht es in die heiße Endphase der Hinrunde und es scheinen sich die ersten klenen Gruppen in dieser so ausgeglichenen dritten Liga zu bilden. Daher heißt es in der oberen Tabellenhälfte gerade für die Mannschaften, die sich immer weiter von dieser Gruppe entfernen, dran zu bleiben. Für die untere Gruppe geht es zeitgleich darum schnell aus dieser sich bildenden „Abstiegsgruppe“ herauszukommen und endlich Punkte einzufahren. Daher dürfen wir uns sowohl in der oberen, als in derunteren Tabellenregion wieder auf extrem  spannende und unterhaltsame Partien freuen. Wie ihr daraus auch noch einen eigenen Gewinn erzielen könnt, präsentiere ich euch im Folgenden.

BonkersBet neuer Wettanbieter mit 100€ Wettbonus
Zum 100€ BonkersBet Bonus

Brighton –  Leicester 24.11.2018 um 16:00 Uhr

Spiel Nummer drei nach dem tragischen Unfall von Klub-Boss Srivaddhanaprabha. An dieser Stelle natürlich auch nochmal unser Beileid an alle Hinterbliebenen. In so einer Situation sind die Farben, die man trägt, einfach egal und die große Fußballfamilie rückt ganz eng zusammen. Nun aber zum Sportlichen. Beide Mannschaften halten sich schon seit Wochen im Mittelfeld der Tabelle auf. Leicester belegt mit drei Punkten Vorsprung den zehnten Tabellenplatz vor Brighton auf dem zwölften Platz.

Da bei Brighton der Heimvorteil diese Saison eine große Rolle spielt (Heim 10 Punkte, Auswärts nur 4), sehen wir die „seagulls“ hier als leichten Favoriten an. Auch Leicester wird aber sicherlich alles daran setzen ihre Serie von drei ungeschlagenen Spielen auszunutzen und dabei aus der aktuell schlechten  Form von Brighton  beide letzte Spiele verloren)  zu profitieren.

Wir gehen daher von einem sehr ansehnlichen Spiel mit vielen Offensivszenen aus und tippen darauf, dass beide Mannschaften treffen werden.

Fulham – Southampton 24.11.2018 um 16:00 Uhr

Das Kellerduell des 13. Spieltags wird in Fulham ausgetragen. Am Samstagnachmittag heißt es hier 20. gegen 17., acht Punkte gegen fünf Punkte und schlechteste Defensive gegen schlechteste Offensive. Das Wort „Enttäuschung“ trifft die aktuelle Gefühlslage beider Seite wohl relativ deutlich. Der FC Fulham, der voller Euphorie nach dem Aufstieg in die Saison gestartet war steht nun, man kann schon fast sagen, hilflos (trotz einiger Verstärkungen im Sommer) am Ende der Tabelle. Ähnlich sieht es bei den „Saints“ aus, die alles daran gesetzt haben die letzte Saison schnell zu vergessen und jetzt wieder genau dort stehen, wo sie nicht wieder hin wollten.

Southampton ist seit mittlerweile acht Spielen sieglos und Fulham hat die letzten sieben Spiele sogar verloren.  Es geht in diesem Spiel, trotz der noch jungen Saison, also bereits um sehr viel. Genau so werden beide Mannschaften auch beginnen. Sie werden erst mal versuchen über Zweikämpfe in das Spiel zukommen und dann mit dem Spielverlauf versuchen mutiger zu werden und sich ein wenig Selbstvertrauen zu holen.

Daher tippen wir auf ein Unentschieden zur Halbzeit.

Everton – Cardiff 24.11.2018 um 16:00 Uhr

Die Hausherren sind in diesem Spiel wohl klarer Favorit. Everton ist momentan in guter Form und konnte drei der letzten fünf Spiele für sich entscheiden. Damit befinden sich die „toffees“ mitten im Kampf um die internationalen Plätze. Auch Cardiff scheint sich, nach einer blamablen Pleiterserie von sechs Niederlagen in Folge, wieder gefangen zu haben. Aus den letzten vier Spielen konnte Cardiff immerhin sechs Punkte holen und damit immerhin auf Platz 18vorstoßen und wieder ein wenig Hoffnung schaffen.

Sobald man jedoch wieder die Gesamtsituation und die Möglichkeiten beider Vereine betrachtet, kann es nur einen Sieger geben. Dazu kommt natürlich auch noch der Heimvorteil.

Wir gehen hier daher von einem Heimsieg des FC Everton aus.

West Ham – Manchester City 24.11.2018 um 16:00 Uhr

Auch ohne Kevin de Bruyne gibt es in diesem Spiel einen haushohen Favoriten und das sind die Jungs von Pep Guardiola. Nach nun mittlerweile zwölf Ligaspielen sind die „Citiziens“ noch immer ungeschlagen und marschieren genau nach dem Geschmack von Pep durch die Wettbewerbe. Nur zwei Mal musste ManCity ihre Punkte bisher teilen. Dies war allerdings beide Male als Gastmannschaft. Bei West Ham läuft es momentan allerdings nicht wirklich rund. Man konnte nur eins der letzten sechs Pflichtspiele gewinnen, dies aber wiederum zu Hause.

Sicherlich ist West Ham vor ihren Fans nicht chancenlos, gerade auch auf Grund der ebenfalls vorhandenen individuellen Qualität, aber gegen ein solch starkes City muss wirklich schon alles passen, um aus der Partie etwas mitzunehmen. Des Weiteren fehlen den Hausherren viele wichtige Kräfte, wie z.B. Yarmolenko.

Wir tippen daher auf einen Sieg von Manchester City mit einem einfachen Handicap (-1; 1:0).

Watford – Liverpool 24.11.2018 um 16:00 Uhr

Jürgen Klopp hat es in dieser Saison geschafft den FC Liverpool wieder zu einem ernsthaften Titelkandidaten zu machen. Auch Liverpool ist, zusammen mit Manchester City, in dieser Spielzeit noch ungeschlagen und spielte lediglich einmal mehr unentschieden. Daraus resultiert der zweite Tabellenplatz mit nur zwei Punkten Abstand zum Spitzenreiter ManCity. Auch wenn es in der Liga überragend läuft, gab es zuletzt bei der 2:0 Niederlage in Belgrad einen kleinen Stimmungsdämpfer. Von denen gab es bei Watford in letzter Zeit allerdings Einige. Die Überraschungsmannschaft der ersten Spieltage, konnte in letzter Zeit nur selten überzeugen und ist mittlerweile schon auf Tabellenplatz sieben abgerutscht. Dies ist in der Gesamtbetrachtung natürlich immer noch eine tolle Saison bisher!

Liverpool möchte die Belgrad-Blamage natürlich schleunigst vergessen machen und darf sich im Titelrennen keine Punktverluste erlauben. Watford wird auf ihr gewohntes offensives Spiel setzen und versuchen mit den eigenen Fans im Rücken Liverpool in die eigene Defensive zu zwängen.

Wir erwarten daher ein sehr intensives und offensiv Spiel beider Mannschaften und tippen auf mindestens drei Tore in diesem Spiel.

Noch mehr Tipps? Hier zu allen aktuellen Wett Tipps

Manchester United – Crystal Palace 24.11.2018 um 16:00 Uhr

Es ist nicht die Saison dieser beider Mannschaften. Die Frage ist nur für wen es momentan die schlimmere Lage ist. Für Man United, die momentan schon vier Punkte hinter einem internationalen Platz liegen oder für Palace, die sich im knallharten Abstiegskampf befinden und punktgleich mit dem 16. Der Liga da stehen.  Die aktuelle Form spricht allerdings ganz klar für die „Reds“, die nach katastrophalem Saisonstart sich langsam wieder nach oben gearbeitet haben.  So konnte man immerhin drei der letzten fünf Ligaspiele gewinnen und unterlag nur dem Stadtrivalen in diesem Zeitraum. Bei Crystal Palace sieht das wider um ganz anders aus. Hier konnte das Team in den letzten sieben Pflichtspielen keinen einzigen Sieg einfahren und sich lediglich ein Unentschieden erkämpfen. Des Weiteren konnte man lediglich vier eigene Tore in diesen Spielen erzielen.

Verlieren verboten für beide! Aber auf Grund der aktuellen Form denken wir daher, dass es in diesem Spiel nur einen Sieger geben kann. Dazu kommt dann auch noch der Heimvorteil.

Daher tippen wir auf einen Heimsieg von Manchester United mit einfachem Handicap (-1).

Tottenham – Chelsea 24.11.2018 um 18:30 Uhr

Das Topspiel des 13. Spieltags! Vierter gegen dritter, 27 gegen 28  Punkte, Topstars wo man nur hinschaut und Stadtderby! Ich glaube vielmehr muss man nicht mehr zu diesem Spiel sagen. Beide sind in überragender Form und stehen in allen Wettbewerben sehr da. Die „Spurs“ konnten die letzten vier Pflichtspiele alle gewinnen und  die „Blues“ vor dem Unentschieden am vergangenen Spieltag gegen Everton (0:0) sogar die letzten fünf Spiele.

Hier bringen die Analysen wohl nicht viel, denn am Ende wird in diesem Duell auf Augenhöhe wohl die Tagesform entscheidend sein.  Wir denken aber, dass das Spiel auf jeden Fall in der Offensive entschieden wird und die Offensiv-Akteure den Defensiven hier überlegen sein werden.

Daher tippen wir darauf, dass beide Teams treffen werden.

Bournemouth – Arsenal 25.11.2018 um 14:30 Uhr

Die „Gunners“ haben sich in den letzten Monaten eine sensationelle Serie aufgebaut und sind mittlerweile seit 16 Spielen wettbewerbsübergreifend ungeschlagen. Nach schwachem Start konnte man sich so wieder auf Tabellenplatz Nummer fünf katapultiert und wieder auf die Führungsgruppe aufgeschlossen.  In den letzten drei Spielen ist Arsenal allerdings auch nie über ein Unentschieden hinaus gekommen. Auch Bournemouth hat sich in den letzten Wochen in einen kleinen Rausch gespielt und konnte zwischenzeitlich fünf von sechs Spielen gewinnen. Zuletzt ging die Formkurve allerdings wieder ein wenig nach unten und man verlor die letzten beiden Spiele mit jeweils 1:2 gegen man United und Newcastle.

Der FC Arsenal ist gerade in der Ferne immer für einen Ausrutscher gut und Bournemouth gelingt es immer wieder gegen größere Teams zu überraschen. Daher schließen wir die Überraschung in diesem Spiel keineswegs aus. Sicher sind wir uns allerdings, dass beide Mannschaften versuchen werden an ihre vergangenen Serien wieder anzuknüpfen. Daher gehen wir von einem sehr offenen und offensiven Spiel aus.

Unser Tipp lautet daher, dass mindestens drei Tore fallen.

Wolves – Huddersfield 25.11.2018 um 17:00 Uhr

Die Wolves haben sich richtig gut eingefunden in das oberste Spielhaus des englischen Fußballs. Auch wenn es jetzt zuletzt, trotz des beachtlichen Unentschieden beim FC Arsenal, nicht mehr wirklich rund läuft (4 Spiele sieglos; davon drei Niederlagen), steht man auf einem gefestigten elften Tabellenplatz. Durch diese Erfolge konnte man sich bereits ein Polster von acht Punkten auf die Abstiegsplätze aufbauen. Bei Huddersfield herrscht da schon eine ganze andere Atmosphäre. Den Huddersfieldern gelang am vorletzten Spieltag zwar der erste Sieg (1:0 gegen Fulham) und auch am letzten Spieltag verlor man nicht. Allerdings waren dies auch die einzigen drei Punkte, die man in dieser Spielzeit erreichen konnte. Denn mit sieben Punkten steht man aktuell auf Tabellenplatz 19. Dazu kommt noch die schlechteste Offensive der Liga.

Gerade durch die Offensiv- und Auswärtsschwäche (erst zwei Punkte in der Ferne) von Huddersfield,  gehen die Wolves eindeutig als Favorit in dieses Spiel. Da aber auch die Wolves nicht für ihre Konstanz bekannt sind, ist eine Überraschung hier dennoch möglich.

Wir tippen daher auf mindestens zwei Tore von den Wolves.

Mr Green Wettbonus von 100€ in Echtgeld
Zum 100€ MrGreen Wettbonus

3. Bundesliga Tipps: Zusammenfassung und Tipp der Redaktion

Unsere Wett Tipps für die PremierLeague haben wir euch nun vorgestellt. Wieder dürfen wir uns auf einige sehr spannende Spiele, sowohl an der Tabellenspitze, als auch im Tabellenkeller, freuen. Es fängt so langsam an ernst zu werden und erste Richtungen sind mittlerweile zu erkennen. Gerade deshalb geht es schon jetzt, im Hinblick auf die Endtabelle, um jeden Punkt. Gerade für Man United heißt es nicht den Anschluss an die Spitzengruppe zu verlieren. Trotz der extremen Ausgeglichenheit der Liga freuen wir uns auch diese Woche auf einige saftige Quoten. Gerne könnt ihr unsere Empfehlungen, bei denen ihr auch ein gutes Gefühl habt, nachtippen. Viel Glück dabei! Und natürlich auch viel Spaß beim Schauen der Spiele!

Auf ein schönes Drittliga Fußballwochenende!

By |24. November, 2018 |Categories: Wett Tipp|0 Comments

About the Author:

Pete Mitchell
Meine Name ist Pete Mitchell und wenn man fast von seinen Sportwetten Tipps leben kann wird man wohl als Profi auf seinem Gebiet eingestuft.Während meines Studiums in England habe ich gemerkt, dass ich wohl ein Händchen für die Premier League habe. Schnell konnte ich durch die Sportwetten mein Lebensunterhalt bestreiten und war wohl einer der Studenten mit den besseren Einkommen.Aber was soll ich sagen. Die Analysen und Wetten sind zeitintensiv. Das Studium habe ich nicht abgeschlossen und nun bin ich zurück in Deutschland. Doch von meiner Erfahrungen aus England profitiere ich noch heute.

HEUTE 10€ GRATIS !

Ohne eigene Einzahlung Wetten platzieren
Nach der Anmeldung kommt der Gutscheincode spätestens
nach 48 Stunden per E-Mail
close-link