Skip to main content

Wettanbieter Schweiz – Legale Sportwetten in der Schweiz

Die Situation der Wettanbieter in der Schweiz ist etwas kompliziert und undurchsichtig. Es gibt zwar viele schweizer Wettanbieter, doch nicht alle Sportwetten in der Schweiz sind legal. In diesem Artikel werden wir die legalen „Wettanbieter Schweiz“ etwas genauer betrachten und uns anschauen, welche Vor- und Nachteile diese für Sportwettenfans haben. Vielleicht gibt es ja auch Alternativen?


Wettanbieter Schweiz Banner

Legale Sportwetten in der Schweiz – Die aktuelle Rechtslage

Sportwetten im Internet anzubieten ist in der Schweiz legal, solange der Buchmacher seinen Sitz in der Schweiz hat. Diese Voraussetzung erfüllen allerdings gerade nur die staatlichen Wettanbieter. Somit sind alle anderen privaten Sportwetten Anbieter theoretisch illegal. Hat das Auswirkungen auf Sportwetten? Müssen Sportwettenfans deswegen vorsichtig sein, wo sie ihre Sportwetten abschließen?

Nein, für Freunde von Sportwetten hat diese Gesetzeslage geradezu keine Auswirkungen. Das liegt daran, dass zwar das Ausrichten und Anbieten von Sportwetten in der Schweiz illegal ist, wenn der Buchmacher über keine schweizer Betriebsgründungsstätte und schweizer Lizenz verfügt, das Teilnehmen und Abgeben von Sportwetten allerdings nicht.

Die Rechtslage rund um Sportwetten in der Schweiz ist momentan die, dass im Zuge der Strafverfolgung und Tatvereitelung Webseiten der Buchmacher auf eine Sperrliste gesetzt werden. Meist werden aber schnell neue Wettanbieter online gestellt, sodass das dem Wettbetrieb keinen Abbruch tut. Auch das Geld und die Daten der Kunden sind hier sicher, denn dieser Speichern die Sportwetten Anbieter natürlich dezentral und verbinden sie erneut, wenn die neue Webseite online geht.

Für alle, die sich wegen der Rechtslage immer noch Sorgen machen, gibt es zwei wichtige Fakten:

  • Die Kunden machen sich nicht strafbar
  • Wettanbieter mit EU Lizenz sind seriös

Legale Wettanbieter in der Schweiz – Unsere TOP 5 im Überblick

Hier ist unsere Top 5 der besten legalen Wettanbieter Schweiz. Die folgenden Wettanbieter haben wir lang und ausgiebig getestet und sind zu dem Schluss gekommen, dass sie im Vergleich zu ihren Konkurrenten deutlich besser abschneiden. Beispielsweise in Kategorien wie Quoten, Wettangebot oder Auszahlungsgeschwindigkeit.

Rabona – Bester Wettanbieter der Schweiz 2022

Rabona LogoRabona glänzt auf den ersten Blick mit Professionalität und einem extrem guten Benutzererlebnis. Das ist aber noch lange nicht alles. Der Wettanbieter, der mit einer seriösen Lizenz in Curacao registriert ist, bietet den Spielern außerdem eine riesige Auswahl an verschiedenen Wetten und Sportarten, sowie eine reiche Auswahl von Zahlungsmethoden und einen 24/7 Kundenservice. Auch die Möglichkeit, Live wetten abzuschließen, hat Rabona im Angebot.

Für Neukunden gibt es einen Rabona Bonus, der sich sehen lassen kann. Auf Einzahlungen von mindestens EUR 10 wird dir jeder eingezahlte Euro verdoppelt. Das heißt nach einer Einzahlung von EUR 10 bekommst Du weitere EUR 10 gutgeschrieben, das entspricht einem Neukundenbonus von EUR 200 und dieser ist bis zu Einzahlungen von EUR 100 gültig.

  • Bonus

    200€

    Bedingungen

    5x | 1.5 | 30 Tage

    Bonus Code

    Nicht erforderlich

Playzilla – Neuer und sehr moderner Wettanbieter

Playzilla LogoPlayzilla ist einer der neuesten Wettanbieter Schweiz. Im Lichte dessen könnte man erwarten, dass es noch einige Startschwierigkeiten gibt. Davon kann aber keineswegs die Rede sein. Der Sportwetten Anbieter macht sich bereits sehr gut. Ein Kritikpunkt, der uns im Test aufgefallen ist, ist, dass wir unter den Zahlungsmethoden leider kein PayPal finden konnten. Dafür ist an der Auswahl verschiedener Wetten allerdings überhaupt nichts auszusetzen, so zahlreich und abwechslungsreich sind die Wettmöglichkeiten bei Playzilla.

Der Willkommensbonus für Schweizer hat es allerdings in sich. Deutsche Spieler bekommen 100 % auf 100 €, während die Schweizer dagegen den Sportwetten Bonus bis zu CHF 150 beanspruchen können. Die Mindestquote für den Neukundenbonus ist mit 2.00 zwar noch annehmbar bewegt sich allerdings schon im oberen Durchschnitt und könnte somit ein wenig besser sein. Dafür gibt es bei Playzilla aber die Möglichkeit, eine ganze Reihe regelmäßiger Angebote in Anspruch zu nehmen, von denen auch Stammkunden weiter profitieren können.

  • Bonus

    100€

    Bedingungen

    5x | 2,00 | 30 Tage

    Bonus Code

    Nicht erforderlich

Bwin – Altbewährter Wettanbieter seit 1997

Bwin LogoBwin ist einer der ältesten und bewährtesten Buchmacher auf dem Markt, nicht nur auf dem schweizer Markt, sondern international. „Sportwetten Schweiz“ sind bei Bwin möglich, seitdem es online Sportwetten gibt. Aus dieser langen Geschichte des Buchmachers ergibt sich natürlich viel Erfahrung. Die Sportwetten Bonus Angebote, die Du bei Bwin bekommst sind dementsprechend auch aus viel Felderfahrung geschaffen und attraktiv. Live Wetten werden natürlich auch angeboten.

Neukunden und Sportfans, die zum ersten Mal Tipps bei Bwin abgeben wollen, gibt es einladende Neukundenbonusangebote. Über CHF 100 bekommst Du, wenn Du mindestens 10 schweizer Franken einzahlst. Auch weitere Promotionen findest Du bei Bwin, die das Wetterlebnis noch spannend und lukrativ halten, auch wenn Du schon eine Weile dabei bist. Wetten in der Schweiz auf Bwin ist seit 2019 nicht mehr möglich, da sich der Buchmacher aus dem schweizer Markt zurückgezogen hat.

  • Bonus

    100€

    Bedingungen

    1x | 1.01 | 7 Tage

    Bonus Code

    Nicht erforderlich

FEZbet – TOP Wettquoten unter den schweizer Wettanbietern 2022

FEZbet LogoBei FEZbet haben wir es mit einem kleinen Sonderling unter dem schweizer Wettanbietern zu tun. Einem guten Sonderling, denn die Quoten bei FEZbet schlagen die Konkurrenz bei Weitem. Natürlich hat der Sportwetten Anbieter für Wettfreunde noch einiges mehr zu bieten: Die Auswahl der Sportarten, auf die Du bei FEZbet tippen kannst, ist riesenhaft. Auch ein spezifisches Angebot für die Alpenrepublik ist vorhanden. Eine mehr als ausreichende Auswahl an Zahlungsmethoden findest Du auf der Seite, sowie einen 24/7 Kundenservice, der dir auf Deutsch zur Seite steht, wird ebenfalls angeboten. Neben Live Wetten und Wetten auf E Sport wird auf der auch ein Online Casino angeboten.

Für Neukunden gibt es bei diesem online Wettanbieter einen Wettbonus von bis zu 100 % auf CHF 200. Die Bonusbedingungen auf jede Wette, die Du abschließt, um den Sportwetten Bonus wieder herauszuspielen, sind keineswegs schwierig zu erfüllen und bewegen sich im Rahmen der besonders guten Quoten bei FEZbet. Desweiteren ist einer der auffallend guten Aspekte, dass auch spätere online Wetten mit Boni und Sportbonus angeboten versehen sind.

  • Bonus

    100€

    Bedingungen

    5x | 2 | 30 Tage

    Bonus Code

    Nicht erforderlich

Bet3000 – Große Wettauswahl und super App

Bet3000 LogoBet3000 punktet nicht nur mit der Vielzahl von Wettbüros, die es im deutschsprachigen Raum wie Sand am mehr gibt, sondern erst recht mit der extremen Mobilität, die die herausragende Bet3000 Next App anbietet. Die App kannst Du Dir ganz einfach im PlayStore oder im App Store herunterladen. Von dort kannst Du alle wichtigen Aktionen vornehmen, Registrierung, Anmeldung, Einzahlung, natürlich Wetten abschließen und Gewinne auszahlen lassen.

Mit Bet3000 kriegst Du einen ziemlich normalen 100 % bis zu CHF 100 Bonus am Anfang. Auch die weiteren Boni bei Bet3000 sind nicht überwältigend, aber nichts worüber wir uns beschweren. Die Quoten und Wettauswahl kann sich auf jeden Fall sehen lassen und problemlos mit jeder Konkurrenz mithalten. Dazu gibt es auch ein Reihe von online Wetten auf E Sports, die Du bei Bet3000 abschließen kannst. Leider steht das Angebot von Bet3000 nur in Österreich und Deutschland zur Verfügung und der Anbieter ist aus der Schweiz nicht erreichbar.

  • Bonus

    100€

    Bedingungen

    5x | 2,00 | 45 Tage

    Bonus Code

    Nicht erforderlich

Wettlizenz – Gültige Lizenzen für Sportwetten in der Schweiz

Wie bereits weiter oben erwähnt, ist es ziemlich schwer für einen Wettanbieter, eine Lizenz vom Schweizer Staat zu bekommen. Das gilt insbesondere für ausländische Wettanbieter. Die Buchmacher, die wir hier aufgelistet haben, die auch in der Schweiz operieren, verfügen daher nicht über eine Konzession der Schweizer Behörden, sind dafür aber in zahlreichen EU-Ländern registriert und lizenziert.

Dementsprechend ist die Seriosität von staatlicher Seite überprüft und bestätigt. Die Kontrollen, die sich die Wettanbieter unterziehen müssen sind streng und werden regelmäßig unangekündigt durchgeführt. Wenn Du also herausfinden willst, ob ein bestimmter Wettanbieter der Schweiz seriös ist, gehst Du die ganz normalen Wege: Du schaust dir die Lizenz an und liest Bewertungen aus dem Internet.

Schweizer Wettanbieter – Welche Zahlungsmethoden gibt es?

Auch schweizer Wettanbieter nutzen herkömmliche Zahlungsmethoden wie beispielsweise Kreditkarten, Banküberweisungen oder E-Wallets. Besonders beliebt sind dabei natürlich die Kreditkarten, die auch von jedem schweizer Wettanbieter akzeptiert werden. Typischerweise können diese sowohl für Einzahlungen, als auch für Auszahlungen verwendet werden.

An zweiter Stelle hinter Mastercard und Visa kommen die E-Wallets. Die bekanntesten und bei schweizer Wettfans beliebtesten sind PayPal, Skrill und Neteller. Bei den E-Wallets steht immer die Kompatibilität mit Internetwettanbietern im Vordergrund, weswegen die Überweisungen hier besonders schnell vonstattengehen.

Neben diesen beiden beliebtesten Zahlungsmethoden, Kreditkarte und E-Wallet, gibt es noch andere, die nicht unbedingt weniger beliebt sind, dafür aber weniger nachgefragt und deswegen weniger weit verbreitet sind. Darunter fallen Beispielsweise Zahlungen mit Kryptowährungen, die auch nicht selten angeboten werden.

Welche schweizer Wettanbieter sind im Dezember 2022 legal?

Die schweizer Wettanbieter, die im Dezember 2022 legal sind, sind die staatlichen Wettanbieter mit einer Konzession. Darunter fallen zum jetzigen Zeitpunkt nur zwei Bookies. Beides sind staatliche Lotterien. Der Großteil der Spieler sind nicht besonders begeistert von den staatlichen Lotterien. Häufig werden die Quoten, die Wettauswahl und die Benutzerfreundlichkeit bemängelt.

Die zwei Buchmacher, die vom Staat betrieben werden und somit legal sind sind: Jouez Sport und Sporttip. Hinter diesen Seitens stehen jeweils die Lotterien Loterie Romande und Swisslos. Da diese Seiten für viele Spieler keine Optionen sind, wenden sich die meisten Spieler an ausländische Buchmacher. Von diesen landen einige dann auf der Sperrliste der GESPA.

Seiten, die auf der Sperrliste landen, sind nicht mehr von einer Schweizer IP-Adresse aus erreichbar. Dabei kommt es nicht selten vor, dass gleich mehrere Seiten eines Anbieters auf der Liste landen. Die gängige Praxis ist es, in einem solchen Fall einfach eine neue Seite online zu bringen, damit es keine Ausfälle bei den Wetten gibt. Das scheint in der Praxis gut zu funktionieren.

Sperrliste Schweiz Sportwetten GESPA

Wettanbieter Schweiz – Fast jeden Monat kommen neue Anbieter auf die Sperrliste.

Interkantonale Geldspielaufsicht – Was ist die Gespa?

Gespa Behörde LogoBis 2020 hieß die GESPA noch Comlot. Mit der Einführung des gesamtschweizerischen Geldspielkonkordats (GSK) wurde die Behörde aber umbenannt und heißt seitdem GESPA. Die interkantonale Geldspielaufsicht ist dafür zuständig, die Gllücksspielanbieter und Geldspielanbieter, darunter fallen auch online Wettanbieter, zu überprüfen und Lizenzen zu verteilen. Sie ist die Hüterin der Bundesgesetze für Geldspiele und sorgt für die Einhaltung des Gesetzes. Außerdem überprüft sie, dass es zu keinen Manipulationen bei Geldspielen kommt. Außerdem unterstützt sie die Strafverfolgungsbehörden bei der Verfolgung von Straftaten, hat dabei aber selbst keine exekutiven Befugnisse.

Sind auch ausländische Anbieter legal?

Wie wir bereits mehrfach gesagt haben, sind nur zwei Anbieter für Sportwetten Schweiz legal: Jouez-Sport und Sporttip. Das sind zwei schweizer Wettanbieter für Sportwetten in der Schweiz. Ausländische Sportwettenabieter sind in der Schweiz nicht legal. Das bedeutet aber lediglich, dass die Anbieter keine Sportwetten anbieten dürften. Die einzige strafbare Handlung ist das Anbieten von Online Sportwetten, das Teilnehmen oder Abschließen dieser ist keineswegs illegal.

Spieler und Wetter bei ausländischen Wettanbietern haben vom schweizer Gesetz nichts zu befürchten, da das Spielen und das Abschließen von Wetten nicht illegal ist. Das einzige Risiko, dass Spieler von ausländischen Anbietern eingehen, ist dass ihre präferierte Seite für einen kurzen Zeitraum nicht erreichbar ist, sollte diese auf die Sperrliste gesetzt worden sein. Allerdings waren bisher die gleichen Seiten, unter einer anderen Adresse, innerhalb kürzester Zeit wieder aufrufbar. Spieler haben also keinen Nachteil davon, bei ausländischen Anbietern zu wetten.

Beste Wettanbieter Schweiz – Hier muss ein Wettanbieter punkten

Wir stellen dir immer gerne Listen zusammen, der besten Wettanbieter der Schweiz und zeigen dir welche Vorteile die jeweils von uns ausgewählten Anbieter gegenüber ihren Konkurrenten haben. Damit Du Dir allerdings auch deine Meinung besser bilden kannst, zeigen wir dir hier, welche Kriterien für uns besonders wichtig sind bei dieser Bewertung.

Gültige Lizenz und Seriosität

Der Sportwetten Anbieter muss selbstverständlich über eine gültige Lizenz verfügen. Außerdem muss die Lizenz erfahrungsgemäß eine starke und seriöse Lizenz sein. Eine davon ist beispielsweise die der MGA auf Malta. Aber auch andere Faktoren spielen in unsere Bewertung der Seriosität mit rein, beispielsweise, ob der Anbieter negativ in den Medien aufgefallen ist.


Wettbonus für Neukunden

Damit sich Neukunden beim Wettanbieter anmelden, muss natürlich ein guter Willkommensbonus verfügbar sein. Doch auch Bestandskunden sollten beim Anbieter nicht leer ausgehen. Schließlich sollte die Treue belohnt werden. Diese Bonusangebote schauen wir uns an und vergleichen sie und bilden uns so unsere Meinung.


Allgemein hohe Wettquoten

Damit Spieler auch lukrative Wetten abschließen können, dürfen die Quoten natürlich nicht zu schlecht sein. Im Gegenteil gibt es inzwischen so viele Anbieter, dass die Konkurrenz und der Kampf um die besten Quoten im vollen Gange ist. Hier versuchen wir ständig einen aktuellen Überblick zu behalten und dich über etwaige Veränderungen zu informieren.


Große Auswahl an Wetten

Die Auswahl an verschiedenen Wetten und Wettarten spielt für uns ebenfalls eine zentrale Rolle für Sportwetten Schweiz. Nicht nur eine große Auswahl an verschiedenen Sportarten, sondern auch, dass innerhalb der Sportarten eine große Spanne an verschiedenen Wetten verfügbar ist. Auch hier informieren wir dich über etwaige Veränderungen und vergleichen die Angebote.


Viele Zahlungsmethoden

Die Menge der Zahlungsmethoden ist daher wichtig, desto mehr es gibt desto größer ist die Auswahl für den einzelnen Spieler. Natürlich müssen hier die wichtigsten Zahlungsmethoden vertreten sein, wie Kreditkarten und E-Wallets, aber auch ungewöhnliche Zahlungsmethoden machen eine bessere Gesamtnote bei uns aus.

Müssen Sportwetten Gewinne in der Schweiz versteuert werden?

Die Wettsteuer in der Schweiz funktioniert anders als in Deutschland. Während in Deutschland eine geringe Steuer auf jede Wette erhoben wird, die in vielen Fällen auch von den Anbietern übernommen wird, anstatt sie auf den Wettbetrag aufzuschlagen, werden in der Schweiz Gewinne aus Sportwetten gesondert abgeführt. In der Schweiz fallen Sportwetten unter den Begriff der Großspiele, die als Einkommen gelten, weswegen auch Wettgewinne unter die Einkommenssteuer fallen.

Allerdings wurde der Steuerfreibetrag auf Sportwetten in der Schweiz kürzlich angepasst und heraufgesetzt. Dieser steht nun bei einer Millionen schweizer Franken. Wer diese Grenze überschreitet, muss Steuern zahlen. Das betrifft allerdings nur die allerwenigsten. Genaue Informationen zu der Wettsteuer in der Schweiz, findest Du hier.

Dokumentation von Wetten – Beratung vom Steuerberater

Wenn Du wirklich viel Geld mit online Sportwetten in der Schweiz verdienst und dich keine Fragen über die Herkunft deiner Einkünfte aussetzen werden musst, solltest Du am besten die einzelnen Wetten dokumentieren. Am besten wendest Du Dich auch an einen Steuerberater, der dir dabei hilft in deiner Steuererklärung alles korrekt anzugeben und womöglich Absetzungsmöglichkeiten zu finden.

Fazit Wettanbieter Schweit – Eine schwierige Situation

fazit iconWetten in der Schweiz ist nicht schwierig. Wettanbieter Schweiz gibt es wie Sand am Meer. Allerdings sind nur zwei davon wirklich komplett in der Schweiz legal. Unter den zahlreichen anderen Online Sportwetten Anbietern gibt es allerdings genug Auswahl, hierbei ist allerdings im Hinterkopf zu behalten, dass diese nicht legal in der Schweiz angeboten werden. Auf den Spieler und seine Wetten hat das allerdings keine Auswirkung. Denn das Abgeben von online Wetten auf den Wettseiten ist im Wortlaut des Geldspielgesetzes keineswegs illegal.

Sportwetten Schweiz bieten eine Vielzahl an grandiosen international renommierten Buchmachern mit großartigen Wettmärkten und Bonusangeboten. Wir haben oben einige dieser Bonusangebote aufgelistet, wenn Du Dich selbst mit dem Thema auseinandersetzt, schau dir immer die AGB an, um die Bonusbedingungen zu verstehen.

Insgesamt könne wir sagen, dass wir ziemlich zufrieden sind, mit dem was die Wettangebote in der Schweiz im Jahr 2022 sind. Es gibt zahlreiche Wettanbieter in der Schweiz, das Wettangebot in der Schweiz ist mit Sportwetten dementsprechend enorm und mit extrem attraktiven Angeboten versehen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen und Antworten

In der Schweiz ist das Anbieten von Sportwetten illegal. Das Teilnehmen an Sportwetten Schweiz ist allerdings legal. Der Tipper muss sich also keine Sorgen machen auf allerlei Events zu tippen. Allerdings sind einige Seiten aus der Schweiz nicht erreichbar. Das passiert, wenn sie auf der Sperrliste landen.
? “ active=““]Aus unserer Sicht ist im Jahre 2022 der Buchmacher Rabona die beste Wahl für schweizer Wetter. Wir haben oben genau erklärt, warum wir das finden. Kurz gesagt ist aber das Angebot ein überragendes, von den Boni bis zu den Wettmärkten hat der online Buchmacher einiges zu bieten.
Nur der Anbieter Jouez Sport und Sporttip sind in der Schweiz legal. Allerdings haben Wetter nichts zu befürchten, wenn sie bei ausländischen Anbietern wetten. Die beiden genannten Wettanbieter sind die staatlichen Wettanbieter für Sportwetten in der Schweiz und somit legal.
Gewinne, die aus Sportwetten in der Schweiz erwirtschaftet wurden, sind dann zu versteuern, wenn sie den Einkommenssteuerfreibetrag von einer Millionen schweizer Franken übersteigen. Bei online Casinos gilt eine andere Regelung, da das Online Wetten unter Großspiele oder Geschicklichkeitsspiele und nicht Glücksspiele fällt.
Das kann verschiedene Gründe haben. Möglicherweise zeigt die Seite die standardisierte deutsche Seite an. Häufig ist das nämlich der Fall, dass wenn Du die Seite auf deutsch aufrufst, oder französisch / italienisch, dass dann automatisch Euro als Währung angezeigt wird, schweizer Franken aber trotzdem akzeptiert werden. Prüfe die AGB!
Auf Wettanbietern, die in der Schweiz angeboten werden, kannst Du immer auch in schweizer Franken einzahlen. Überprüfe zur Sicherheit die AGB, sodass Du im Zweifelsfall keine Wechselgebühren zahlen musst, aber in den allermeisten Fällen ist es keine Problem in schweizer Franken einzuzahlen.