Skip to main content

Unibet Bonus Oktober 2023

Bonus

40€

Bonus Code

Nicht erforderlich

Einzahlung

100 €
+

Wettbonus

40€
=

Guthaben

50€

Bedingungen

  • Einzahlung: 10 €
  • Bonus in %: 400%
  • Mindestquote: 1.4
  • Umsetzung: 10x
  • Zeitliche Frist: 30 Tage
Einzahlungsarten
  • bank-ueberweisung
  • mastercard
  • neteller
  • paysafecard
Zu Unibet

unibet LogoBonusangebote zählen zu den wertvollsten Werkzeugen, um bei einem Wettanbieter wie Unibet die Möglichkeit auf einen ordentlichen Gewinn zu maximieren. Wenn Du bei Unbet als neuer Kunde 10€ auf Dein Spielerkonto einzahlst, erhältst Du über den 400% Unibet Bonus 40€ Bonusguthaben und startest mit satten 50€ in die spannende Welt der Sportwetten. In diesem Ratgeber erfährst Du, ob Du zur Aktivierung einen Unibet Bonus Code benötigst und wie die Experten aus unserer Redaktion die Bonusbedingungen des Buchmachers erfüllen konnten, um den Unibet Wettbonus zur Auszahlung zu bringen.

📢 ACHTUNG: Leider ist Unibet in Deutschland nicht mehr verfügbar! Das sind die besten Alternativen:


Maximaler Bonus:40 € Wettbonus
Bonusart:Einzahlungsbonus
Bonus in Prozent:400 %
Bonus Code:Nicht erforderlich
Mindesteinzahlung:10 Euro
Mindestquote:1,40
Umsetzung:10 x Bonus
Zeitliche Frist:30 Tage
Zahlungsmethoden:Bank- und Sofortüberweisung, VISA und Mastercard, Trustly

Testergebnis: 70/100

Inhaltsverzeichnis

🎁 » Neukundenbonus» Bonus freispielen
💰 » Den Bonus sichern💳 » Einzahlungsarten
🔎 » Bonusbedingungen 💰 » Bestandskunden
Unsere Meinung🏆 Bewertung: 70 / 100

Unibet Bonus im Detail

Ein renommierter Buchmacher wie Unibet weiß natürlich, dass Kunden mit einem ordentlichen Bonus willkommen geheißen werden sollten. Schließlich handelt es sich bei einem solchen Angebot nicht nur um eine effiziente Werbemaßnahme für den OnlineWettanbieter, sondern gleichzeitig auch um eine nützliche Einstiegshilfe für Sportwetten-Fans. Damit sich ein Anbieter auf dem Markt durchsetzen kann, ist ein attraktiver Unibet Bonus daher unerlässlich.

Nach Deiner Registrierung bei Unibet hast Du die Möglichkeit, Dir einen Einzahlungsbonus zu sichern, wenn Du Dein Konto erstmalig auflädst. Und dieses Angebot hat es wirklich in sich. Vor allem die Tatsache, dass Ersteinzahlungen mit 400% Bonusguthaben belohnt werden, verleiht dem Unibet Bonus ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Die meisten Wettanbieter setzen auf einen 100% Bonus und spendieren Dir wie beim Bet3000 Bonus bis zu 100€ Zusatzguthaben.

Die Mindesteinzahlung zur Aktivierung wird in den Bonusbedingungen auf 10€ festgelegt, was laut Zahlungs-Info gleichzeitig auch dem unteren Limit für Geldtransfers entspricht. Und mit diesem mageren Betrag kannst Du den Unibet Wettbonus auch in maximaler Höhe ausschöpfen. Der Wettanbieter spendiert Dir in diesem Fall 40€ Zusatzguthaben, so dass Du mit 50€ auf dem Wettkonto ins Portfolio starten kannst.

Der Neukundenbonus im Check – Darauf solltest Du achten

Zur Aktivierung des Unibet Neukundenbonus musst Du keinen speziellen Promo Code angeben. Den Verzicht auf einen solchen Code bewerten wird grundsätzlich als besonders kundenfreundlich, da Du die Eingabe so auch nicht versehentlich vergessen kannst. Dennoch gibt es ein paar Fakten, die Du beachten solltest, um von diesem Bonusangebot zu profitieren.

Zunächst einmal schließt der Wettanbieter in seinen AGB Überweisungen mit den Zahlungsmethoden Skrill und Neteller von der Bonusaktivierung aus. Das bedeutet, dass Du Dich zumindest bei Deinen ersten Einzahlungen für eine andere Option entscheiden musst. Übrigens ist diese Regulierung normal und erwartet Dich beispielsweise auch bei der Gratiswette des Willkommensbonus von Betfair.

Außerdem gilt es, nach der Gutschrift Wetteinsätze in zehnfacher Höhe des Bonusbetrags zu platzieren, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen und den Einzahlungsbonus von Unibet zur Auszahlung zu bringen. Dabei werden ausschließlich Pre Match Wetten oder Live Wetten gewertet, die eine Mindestquote von 1,40 oder höher aufweisen. Um die Unibet Bonus Bedingungen zu meistern, gibt Dir der Anbieter 30 Tage, also genau einen Monat Zeit.

Den Unibet Bonus aktivieren

1

Gehe im ersten Schritt zu Unibet. In der oberen, grünen Menüleiste findest Du einen strahlend gelben Button mit der Aufschrift „Registrieren“. Damit öffnest Du das Anmeldeformular. Fülle die Felder des Formulars sorgfältig mit den erforderlichen Informationen aus. Gibt Deine E Mail Adresse und ein Passwort als Zugangsdaten für Dein Konto an

2

Die Kontoverifizierung ist laut AGB bei Unibet erst bei der ersten Auszahlung fällig. Du solltest diesen Prozess jedoch direkt absolvieren, um spätere Verzögerungen zu vermeiden.

3

Nach der Registrierung wird es Zeit, Dein Konto mit Echtgeld zu befüllen. Die Einzahlungsoption findet sich im Kassenbereich Deines Profils. Suche Dir eine Zahlungsmethode aus. Achtung! Skrill, Neteller und Paysafecard qualifizieren nicht für den Unibet Einzahlungsbonus.

4

Lege als Wert Deiner Einzahlung mindestens 10€ fest und stoße den Prozess an. Die Gutschrift vom Unibet Bonus erfolgt zeitgleich.

Keinen Unibet Neukundenbonus erhalten?

Unibet macht es dem User im Grunde wirklich leicht. Durch den Verzicht auf einen Unibet Bonus Code gibt es bei der Aktivierung dieses Sportwetten Bonus nicht allzu viele Stolperfallen. Falls Du nach Deiner ersten Einzahlung aber dennoch feststellen solltest, dass sich kein Bonusguthaben auf Deinem Wettkonto findet, beginnt die Suche nach dem Grund. Als erstes gehst Du diese Fragen durch:

  • Wurde die Mindesteinzahlung von 10€ unterschritten?
  • Welche Zahlungsmethode hast Du verwendet? Einzahlungen mit Skrill, Neteller und Paysafecard sind nicht relevant für den Neukundenbonus!
  • Hast Du schon einmal einen Unibet Bonus aktiviert und zählst somit zu den Bestandskunden?
  • Hast ein Familienmitglied mit identischer IP bei der Anmeldung den Unibet Bonus aktiviert?

Mit diesen Punkten deckst Du die häufigsten Fehlerquellen des Unibet Einzahlungsbonus ab. Wenn davon nichts auf Dich zutrifft, liegt eventuell einfach ein technisches Problem vor. In dem Fall solltest Du Dich an den Support des Wettanbieters wenden. Spieler aus Deutschland erreichen den Kundendienst von Unibet 24/7 per E Mail oder Live Chat.

Bonusbedingungen von Unibet

Alle Sportwetten Anbieter knüpfen ihre Promotionen an Umsatzbedingungen. Für Dich als Kunde bedeutet das, dass Du bestimmte Voraussetzungen erfüllen musst, bevor Du Dir den Unibet Sportwetten Bonus und die damit erzielten Gewinne auszahlen darfst. Bei unserer Unibet Bonus Bewertung schauen wir uns an, ob der Buchmacher faire Konditionen für den Rollover festlegt. So sehen die Unibet Bonusbedingungen im Detail aus:

Mindesteinzahlung

Zur Aktivierung und maximalen Ausschöpfung des Unibet Bonus sind Einzahlungen im Wert von mageren 10€ ausreichend. So erhalten Spieler den vollen Neukundenbonus von 40€ und können direkt mit 50€ in die ersten Sportwetten starten. Achtung! Überweisungen mit Skrill, Neteller und Paysafecard sind nicht relevant für den Unibet Bonus.


Mindestquote

Um die Bonusbedingungen von Unibet zu erfüllen, musst Du Dich auf Wetten mit einer Quote von 1,40 oder höher konzentrieren. Mit dieser Vorgabe zeigt sich der Buchmacher sehr anfängerfreundlich, da die meisten Konkurrenten eine Mindestquote von 1.80 oder mehr fordern. Zum Beispiel der 100% Bildbet Bonus bis zu 100€.


Wettarten

Wichtig ist natürlich auch immer der Hinweis, welche Wettmärkte Du während des Rollovers verwenden darfst. Bei Unibet sind Einzelwetten auf sämtliche Sportarten zulässig. Du kannst also sowohl Pre Match als auch Live Wetten platzieren, um die Umsatzbedingungen zu meistern. Kombi- und Systemwetten sind ebenso wie Surebets ausgeschlossen.


Umsetzungsfrist

Üblicherweise musst Du die Bonusbedingungen innerhalb eines begrenzten Zeitfensters absolvieren. Das gilt auch für den Unibet Bonus. Mit einer Frist von 30 Tagen bewegt sich das Angebot in einem normalen Branchendurchschnitt. Verglichen mit dem 200% NeoBet Bonus bis zu 50€, bei dem Du ganze 100 Tage Zeit hast, ist diese Frist natürlich eng bemessen. Dennoch sollte es Dir leicht möglich sein, innerhalb eines Monats genügend passende Wetten zu finden.

Umsetzung

Wenn es einen Faktor gibt, der Zweifel daran aufkommen lässt, ob der Unibet Bonus wirklich ein anfängerfreundliches Angebot ist, dann der geforderte Umsatz. Nach unseren Unibet Erfahrungen muss der Bonusbetrag 10-fach in Sportwetten investiert werden, bevor eine Auszahlung möglich ist. Beim 40€ Unibet Sportwetten Bonus bedeutet das einen Umsatz von 400€ innerhalb von 30 Tagen.

Unibet Bonus freispielen

Für eine transparente und detaillierte Bewertung haben die Profis aus unserer Redaktion den Unibet Bonus natürlich selbst beansprucht. Dank unserer langjährigen Expertise können wir Stolperfallen erkennen und unsere Leser nach dem Praxistest mit ausführlichen Anleitungen versorgen. Das haben wir natürlich nicht nur mit dem Unibet Bonus gemacht, sondern beispielsweise auch mit dem 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€ von bet365. Diese Tipps können Dir helfen, den Rollover bei Unibet zu meistern:

Wettmärkte

Unibet legt in den Umsatzbedingungen eine Mindestquote von 1,40 fest. Sportwetten mit einer so niedrigen Quote verwenden zu können, hat für Dich gleich mehrere Vorteile. Zum einen gelten solche Wetten als tendenziell sicher, so dass das Verlustrisiko gering gehalten wird.

Und zum anderen wirst Du leicht Prognosen finden, die diese Vorgabe erfüllen. Du kannst Dich also zum Beispiel auf Live oder Pre Match Wetten auf Deinen Lieblings-Sport konzentrieren. Es muss sich lediglich um Einzelwetten handeln. Der Ausschluss von Kombiwetten ist dank der fairen Quotenvorgabe von Unibet nicht weiter schlimm.

Zeitfaktor berücksichtigen

Die Bonusbedingungen von Unibet müssen innerhalb von 30 Tagen abgeschlossen werden. Innerhalb dieser Frist musst Du insgesamt 400€ in Einsätze von Sportwetten mit 1,40er Quotierung investieren. Im Grunde kommt durch diese Vorgabe kein Druck auf. Dennoch ist es wichtig, dass Du die Zeit im Blick behältst.

Denn wenn es Dir nicht rechtzeitig gelingen sollte, einen ausreichenden Umsatz zu generieren, wird der Unibet Sportwetten Bonus storniert. Wichtig ist, dass nur die Einsätze abgerechneter Sportwetten zählen. Somit sind Langzeit-Wetten eher ungeeignet. Fokussiere Dich stattdessen auf Tipps mit einer kurzen Laufzeit. Zum Beispiel im Live Sektor von Unibet.

Wetteinsatz

An dieser Stelle noch ein wichtiger Hinweis. Unibet macht Dir keine Vorschriften hinsichtlich der Einsatzhöhe für Sportwetten während des Rollovers. Du solltest jedoch berücksichtigen, dass Du mit einem relativ knappen Budget von 50€ einen Umsatz von 400€ generieren musst.

Damit einzelne Fehlentscheidung nicht allzu sehr ins Gewicht fallen oder sogar den Erfolg der Umsatzbedingungen gefährden, empfehlen wir Dir, mit eher kleinen Beträgen zu arbeiten. Stattdessen platzierst Du einfach mehr Einzelwetten.

Unibet Bonus auszahlen

Wie bei den meisten Wettanbietern, wird auch in den AGB von Unibet festgelegt, dass Du den Bonusbetrag erst dann auszahlen darfst, wenn die Umsatzbedingungen vollständig abgeschlossen sind. Würdest Du vorher versuchen, eine Überweisung anzustoßen, wäre das ein Verstoß gegen die Bonusbedingungen.

Der Online Wettanbieter würde seine Angebote von Deinem Spieler-Konto löschen. Identisches erwartet Dich übrigens auch bei dem 100% Rabona Bonus bis zu 200€. Um diesen typischen Anfängerfehler zu vermeiden, wirfst Du vor der Auszahlung zunächst einen Blick in Dein Profil. Erst, wenn der Fortschritt vom Unibet Sportwetten Bonus auf 100% steht, stößt Du den Prozess an.

Einzahlungsmethoden

Um Dein Konto mit Guthaben zu befüllen und den Wettbonus von Unibet zu aktivieren, stehen Dir unterschiedliche Zahlungsmittel zur Auswahl. Dass hier eine große Vielfalt angeboten wird, finden wir enorm wichtig. Nur so finden wirklich alle Kunden eine passende Methode.

MethodeEinzahlungBearbeitungGebühr
Visa10€ -
5.000€
SofortKeine
Mastercard10€ -
5.000€
SofortKeine
Banküberweisung10€ -
5.000€
SofortKeine
Sofort10€ -
5.000€
SofortKeine
Trustly10€ -
5.000€
SofortKeine
Paysafecard10€ -
5.000€
SofortKeine
Neteller10€ -
5.000€
SofortKeine
Skrill10€ -
5.000€
SofortKeine

Für den Unibet Bonus darfst Du bei Deiner Einzahlung auf Bank- und Sofortüberweisungen, Kreditkartenzahlungen oder Trustly setzen. Darüber hinaus werden beispielsweise auch Paysafecard sowie die e-Wallets Skrill und Neteller abgedeckt. Eine Einzahlung mit diesem Methoden ist jedoch nicht bonusrelevant. Identisches erwartet Dich auch bei dem 888Sport Bonus mit bis zu 100€ Zusatzguthaben. Für Kunden aus Deutschland sind die Geldtransfers bei Unibet selbstverständlich gebührenfrei.

Bonus für Bestandskunden

Ein guter Buchmacher versorgt Neu- und Bestandskunden gleichermaßen mit attraktiven Bonusangeboten. Schließlich möchtest Du bei Deinen Sportwetten auch dann von den maximalen Gewinnchancen profitieren, wenn der Ersteinzahlungsbonus verbraucht ist.

Der erfahrene Online Wettanbieter Unibet lieferte im Test mit unterschiedlichen Aktionen für Stammkunden ab. Unter anderem kannst Du Dir jede Woche Gratiswetten abholen oder die Quoten ausgesuchter Live- und Kombiwetten boosten. Auch, wenn Unibet kein klassisches VIP-Programm anbietet, sind wir uns somit dennoch sicher, dass hier auch Bestandskunden niemals leer ausgehen.

Unibet Bonus im Vergleich

Um bewerten zu können, ob sich der Wettbonus von Unibet wirklich lohnt, haben wir dieses Angebot mit den Promotionen anderer Buchmacher verglichen. Diese Belohnungen erwarten Dich nach Deiner Anmeldung bei den besten Anbietern auf dem aktuellen Markt:

Betano LogoNeobet Logobet365 Logobwin Logo
Bonus:40 €100 €100 €100 €100 €
Prozent:400 %100 %100 %100 %100 %
Quote:1,401,651,501,501,01
Frist:30 Tage90 Tage100 Tage90 Tage7 Tage
Umsatz:10 x5 x5 x3 x1 x

Stellt man den Unibet Wettbonus beispielsweise mit der Verdopplung der ersten Einzahlung bei XTiP um bis zu 100€ gegenüber, wird schnell deutlich, wo die größten Unterschiede liegen. Das Angebot von Unibet weist einen Prozentwert von stolzen 400% auf, ist dafür aber auch auf maximal 40€ limitiert. Somit eignet sich dieser Echtgeld-Bonus hervorragend für Neueinsteiger, die bei Unibet erste Sportwetten-Erfahrungen sammeln möchten.

Ist der Unibet Bonus gut?

fazit iconDer skandinavische Buchmacher Unibet ist bereits seit 1997 auf dem Markt aktiv und weiß daher ganz genau, wie er Neukunden überzeugen kann. Dass Deine erste Einzahlung hier mit satten 400% Zusatzguthaben belohnt wird, ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal, mit dem nur wenige Konkurrenten mithalten können. Dies macht den Unibet Bonus für Neukunden fast einzigartig.

Allerdings fällt der maximale Bonusbetrag mit 40€ etwas niedrig aus, so dass sich dieser Wettbonus eher für Neueinsteiger eignet. Dank der niedrigen Mindestquote und der Tatsache, dass Einzelwetten auf sämtliche Sportarten erlaubt sind, werden Anfänger hier auch keine Schwierigkeiten haben, den Rollover zu meistern. Und anschließend kannst Du Dich von den Bestandskunden-Angeboten von Unibet weiterhin ordentlich verwöhnen lassen.

FAQ

Ja. Die erste Einzahlung nach der Registrierung bei Unibet wird mit satten 400% Zusatzguthaben bis zu 40€ belohnt.
Nein. Du kannst Dir den Unibet Bonus ohne Angabe eines Codes mit einer qualifizierenden Einzahlung von 10€ sichern.
Nein, Du musst auch bei Unibet zunächst den Rollover absolvieren, indem Du den Bonusbetrag zehnfach in Wetten mit einer Mindestquote von 1,40 investierst.
Statt mit einem Standard-Stammkundenprogramm versorgt Unibet treue Kunden mit wechselnden Bonusaktionen.

Alle Testergebnisse von Unibet

TestinhalteUnibet Testbericht
🏆 ErfahrungenUnibet Erfahrungen
🎁 BonusUnibet Bonus
📱 App Unibet App
💻 LoginUnibet Login
AuszahlungUnibet Auszahlung
PaypalUnibet Paypal
KontaktUnibet Kontakt


Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]