Dortmund gegen Freiburg am 1.12.2018 – Betsson Quote 10.0

Betsson Logo

Am Samstag, dem 01.12.2018, kommt es in der Bundesliga zur Begegnung zwischen Tabellenführer Borussia Dortmund und dem Freiburger SC. Während die Schwarz-Gelben mit einem vollen Erfolg die Tabellenführung ausbauen möchte, könnten die Breisgauer vermeiden mit einer weiteren Niederlage mitten im Abstiegskampf zu landen. Es wird also spannend. Somit auch kein Wunder dass der Wettanbieter Betsson genau das Spiel an diesem Wochenende mit einer besonderen Wettquote ausstattet.

Borussia Dortmund weiter in Topform

Mit 30 Punkten aus 12 Spielen trohnt die Borussia aus Dortmund zurzeit souverän an der Spitze. Auch wenn das letzte Spiel gegen den FC Brügge mit einem torlosen Remis etwas enttäuschend verlief, ist nicht davon auszugehen, dass dies der tollen Form in der Bundesliga, wo die Dortmunder zuletzt von Sieg zu Sieg eilten, einen Abbruch tut. Zusätzliche Motivation könnte die fixe Verpflichtung von Paco Alcaser sein, der im Dortmunder Trikot bis dato auf eine beeindruckende Torquote verweisen kann.

Noch mehr Tipps? Hier zu allen aktuellen Wett Tipps

Freiburg will aus dem Formtief

Der SC Freiburg befindet sich seit geraumer Zeit in einem absoluten Formtief. Negativer Höhepunkt war hierbei Ende Oktober die 1:2 Pleite im DFB-Cup gegen Zweitligist Holstein Kiel. Der bislang letzte Sieg ist mittlerweile über einen Monat her und datiert vom 26.10, wo die Gladbacher mit 3:1 aus dem eigenen Stadion geschossen wurden. Seither war in der Bundesliga nicht mehr wirklich viel zu holen für die Breisgauer, die durch weitere Niederlagen im direkten Abstiegskampf in die Winterpause gehen könnten.

Alles andere als Dortmund-Sieg eine Überraschung

Bei einem Blick auf die Tabelle, die aktuelle Form der beiden Teams sowie die Qualität im Kader steht eines fest: Die Borussia aus Dortmund ist in diesem Duell der klare Favorit. Doch auch wenn in den letzten Runden eine gewisse Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit bei den Borussen zu spüren war, gilt es die Freiburger keinesfalls zu unterschätzen. Denn gerade, dass angesichts der aktuellen Situation praktisch keine Chance besteht, könnte genau dies die Chance für den SC Freiburg sein.

Immerhin erwarten selbst die wenigsten Freiburger Fans tatsächlich einen Punktgewinn auswärts beim dominierenden Tabellenführer. Auch wenn die Platzierung in der Tabelle die Gefahr birgt in den Abstiegskampf zu rutschen, sollten die Freiburger ob dem Duell David gegen Goliath befreit und ohne Druck aufspielen können. Für die Dortmunder gilt es hingegen die Serie an Siegen in der Bundesliga weiter zu prolongieren.

betsson 100 Euro Neukundenbonus
Zum Betsson Odds Boost – Sieg Dortmund Quote 10.0

Kurzanleitung zum Betsson Bonus Code

  • Folge einem unser Aktionsbuttons
  • Kein Bonus Code erforderlich
  • Setze genau 5€ auf das Spiel Dortmund gegen Freiburg
  • Gesetzt wird auf die normale Quote
  • Der Gewinn wird am folgenden Montag gutgeschrieben
Hier Quote 10.0 auf den Sieg von Dortmund sichern

Risikofreie Wette richtig nutzen

Nach der Anmeldung beim Wettanbieter betsson suchst du das Spiel Dortmund gegen Freiburg raus und dort wird der Sieg von Dortmund angespielt. Während des Spiels sind aber einige Sachen zu beachten:

  • Als Livewette kann die Aktion nicht genutzt werden
  • Keine Kombiwetten anspielen
  • Cash Out Funktion nicht nutzen

Ohne diese Aktion liegt der Sieg von Dortmund bei einer Quote von 1.31. Nach Abgabe des Spiels wird das Duell allerdings mit der Quote 10 gewertet und nicht der angezeigten kleinen Quote. Gewinnt Frankreich wird der Gewinn 1€ * 1.31 direkt ausgezahlt. Die Differenz zu 5€ * 10.0 wird am folgenden Montag als Bonus auf das Konto gutgeschrieben und steht dann für weitere Bets zur Verfügung.

Wett-Tipp Dortmund – Freiburg 1.12.2018 – Die Empfehlung der Redaktion

Auch wenn die Tabellensituation etwas Anderes zu verheißen mag, so ist durchaus mit einem rassigen Spiel und einem offenen Schlagabtausch mit mutigen Freiburgern in Dortmund zu rechnen. Mein Tipp wäre ein 3:2 Sieg der Dortmunder. Denn mit Fortdauer des Spiels werden sich auch die Freiburger vermehrt trauen offensiv Akzente zu setzen und vollkommen unüberwindbar scheint die Dortmunder Defensive nicht zu sein. Dennoch halte ich die offensive Qualität der Dortmunder letztendlich für überlegener und gehe daher von einem knappen, aber über 90 Minuten doch souveränen Sieg des Tabellenführers aus.