Tottenham gegen Manchester – 888sport Quotenboost am 13.1.2019

888sport Logo

Am 22. Spieltag empfangen die Tottenham Hotspur im Spitzenspiel Manchester United. Seit der Entlassung von Coach José Mourinho befinden sich die „Red Devils“ aus Manchester wieder im Aufschwung. Neu-Trainer Ole Gunnar Solskjær konnte bislang den englischen Rekordmeister zu fünf Siegen in fünf Pflichtspielen führen. Nun steht gegen Tottenham ein Härtetest an. Nach dieser Begegnung wird man sehen, wie gut das neue United wirklich ist. Passend dazu gibt es einen ganz besonderen 888 Wettbonus den wir euch ebenfalls hier vorstellen wollen. Doch nun erst einmal zu dem mega Spiel.

Tottenham Hotspur in guter Verfassung?

Die Tottenham Hotspur befinden sich derzeit in einer hervorragenden Verfassung. Von den letzten zehn Pflichtspielen ging nur das Ligaspiel gegen die Wolverhampton Wanderers verloren. Ansonsten gab es acht Siege und ein Remis in Barcelona. Die Spurs tanzen zur Zeit auf vier Hochzeiten. In der Premier League hat die Mannschaft von Trainer Mauricio Pochettino als Tabellendritter nur sechs Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Liverpool. In der Champions League hat man das Achtelfinale erreicht und trifft dort auf Borussia Dortmund. Im FA Cup triumphierten die Spurs mit 7:0 bei den Tranmere Rovers und stehen damit in der 4. Runde. Und im Ligapokal gewann Tottenham das Halbfinal-Hinspiel gegen Chelsea mit 1:0 und darf sich Hoffnungen auf das Finale machen. Vor allem in der Offensivabteilung verfügt Pochettino über Spitzenkräfte. Der Spurs-Angriff mit Harry Kane, Heung-Min Son und Dele Alli zählt mit zum Besten, das die Premier League im Moment zu bieten hat. Son wird nach dem Spiel gegen United in die Vereinigten Arabischen Emirate fliegen, um Südkorea bei der Asien-Meisterschaft (5. Januar bis 1. Februar) zu vertreten.

Noch mehr Tipps? Hier zu allen aktuellen Wett Tipps

Manchester United in Aufbruchstimmung

Bei Manchester United hat der neue Coach Ole Gunnar Solskjær für Aufbruchstimmung gesorgt. Das unter seinem Vorgänger José Mourinho vergiftete Binnenklima bei United hat sich in einem erheblichen Ausmaß verbessert. Die Spieler schwärmen vom neuen Arbeitsklima und auch der sportliche Erfolg stimmt. Bislang konnten die „Red Devils“ alle Spiele unter der Leitung Solskjærs für sich entscheiden. Gegen Cardiff City (5:1), Huddersfield Town (3:1), den AFC Bournemouth (4:1), Newcastle United (2:0) und den FC Reading (2:0) fuhr Manchester fünf Siege in Folge ein. Man kann den Aufschwung beim englischen Rekordmeister an Paul Pogba festmachen. War der amtierende Weltmeister unter Mourinho völlig außer Form, so fand er unter Solskjær in die Erfolgsspur zurück und ist nun wieder ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Gegen Tottenham wird man nun sehen, ob Pogba und United auch gegen ein Spitzenteam bestehen können. Die Spurs sind der erste echte Härtetest für die „Red Devils“ in der Ära Solskjær.

888sport Neukundenbonus 150 Euro
Zum 888sport Odds Boost – Sieg Manchester Quote 21.0

Kurzanleitung zum 888sport Quoten Boost

  • Folge einem unser Aktionsbuttons
  • Ein Bonuscode ist nicht erforderlich
  • Maximal dürfen 5€ gesetzt werden
  • Nach der Anmeldung die erste Wette auf das Spiel platzieren
Zum 888sport Odds Boost – Sieg Tottenham Quote 11.0

Risikofreie Wette richtig nutzen

Nach der Anmeldung beim Wettanbieter 888 suchst du das Spiel Tottenham gegen Manchester raus. Und setzt hier auf Sieg Manchester oder Tottenham. Dort platzierst du eine Siegwette mit 5€. Achtung!

  • Als Livewette kann die Aktion nicht genutzt werden
  • Keine Kombiwetten anspielen
  • Cash Out Funktion nicht nutzen

Wenn du diese Angaben befolgst, bekommst du bei einem Gewinn diesen mit der ursprünglichen Quote direkt auf dein Konto gutgeschrieben. Die Differenz zu der Sonderquote kommt als Freiwetten Gutscheine. Diese Wettgutscheine sind lediglich 7 Tage gültig.

Unser Redaktions Wett-Tipp: Tottenham – Manchester 13.1.2019

Mit den Tottenham Hotspur und Manchester United treffen zwei Mannschaften aufeinander, die derzeit einen Lauf haben. Wenn alles normal läuft, werden die Zuschauer in Wembley ein spannendes Spiel sehen. Ich traue dem wiedererstarkten United einiges zu und tippe daher auf ein 2:2.