Skip to main content

William Hill Cashback – Bis zu 10% Geld zurück

William Hill LogoDer sogenannte Cashback ist ein lukratives Extra, welches recht wenige Buchmacher anbieten. William Hill ist einer von ihnen, das heißt, Du bekommst einen kleinen Prozentsatz von Deinen verlorenen Wetten zurück – allerdings nicht auf alle. Wie das im Detail funktioniert und was beachtet werden muss, erklären wir in diesem Artikel, in dem sich alles um den William Hill Cashback dreht.

William Hill Cashback auf Verluste bei Tennis Livewetten

Den Cashback von William Hill gibt es nur auf Tennis Live Wetten. Wie funktioniert die Aktion? Aus Wetten Tennis Live Wetten, die Du innerhalb einer Woche platzierst, wird der Nettoverlust berechnet. Eine „Woche“ dauert von Montag um 00:00 Uhr (UK-Zeit) bis Sonntag um 23:59 Uhr (UK-Zeit). Liegst Du im Plus, erhältst Du keinen Cashback. Solltest Du jedoch Verlust machen, bekommst Du 10% der verlorenen Summe in Form einer Gratiswette zu Beginn der nächsten zurückerstattet.

William Hill Cash Back Tennis

Aktion von William Hill – Es gibt 10% Cash Back im Sport Tennis

Beispiel: Verlierst Du insgesamt 50 Euro in einer Woche, bekommst Du eine Gratiswette im Wert von 5 Euro.

Die wichtigsten Teilnahmebedingungen im Detail

Für Die Aktion werden nur Tennis Live Wetten berücksichtigt. Nach Erhalt der Gratiswette hast Du 4 Tage, um diese auf ein Event Deiner Wahl zu platzieren. Eine Splittung der Gratiswette in mehrere Wette ist nicht möglich. Solltest Du die Gratiswette gewinnen, schreibt Dir der der Buchgewinner, den Reingewinn abzüglich des Einsatzes auf dem Wettkonto gut. Den Betrag kannst Du im Anschluss auszahlen. Der Einsatz hingegen verfällt.

Cash Back Bedingungen William Hill

Die wichtigsten Cash Back Bedingungen von William Hill. Alles findest du auf der Website des Buchmachers

Ist die Teilnahme an dieser Aktion zu empfehlen?

Grundsätzlich können wir eine Teilnahme an der Aktion empfehlen. Denn so gibt es zumindest einen – wenn auch kleinen – Teil des Wochenverlusts wieder. Allerdings mit einer wichtigen Einschränkung: Du solltest die Aktion nicht zum Anlass nehmen, auf Teufel kaum raus Live Tennis Wetten zu platzieren. Denn das endet garantiert mit einem satten Minus, die der Cashback bei Weitem nicht gutmachen kann. Zudem bekommst Du den Cashback nur im Falle eines Nettoverlusts. Es sollte generell das Ziel sein, genau diesen zu vermeiden. Trotzdem: Der Cashback ist ein nettes Trostpflaster, sollte es in der jeweiligen Woche in puncto Tennis Live Wetten nicht so gut laufen.

Gibt es den William Hill Cashback auch bei anderen Sportarten?

Aktuell bezieht sich der William Hill Cashback nur auf Tennis Wetten im Live-Bereich. Wir möchten aber nicht ausschließlich, dass die Aktion in Zukunft eventuell auch mal für weitere Sportarten angeboten wird. Andere Buchmacher bieten den Cashback in abgewandelter Form bereits auch auf andere Sportarten an. Zu diesen zählen unter anderem Wettanbieter bet365 und jeder kennt auch die Bet3000 Cashback Aktion. Wie die Aktionen im Detail aussehen, kannst du bei den Buchmachern auf der Website im Bonus-Bereich nachlesen.

Unser Fazit zum 10% William Hill Cashback

Der 10% Cashback von William Hill ist ein cooles Extra, das der Buchmacher allerdings nur auf Live Tennis Wetten anbietet. Einen Cashback gibt es zudem nur dann – das hat er grundsätzlich an sich – wenn Verluste anfallen. Im Fall von William Hill werden diese wöchentlich berechnet. Landest Du im Laufe einer Woche in der Verlustzone, bekommst Du 10% Deines Wochenverlusts zurückerstattet. Ganz klar: Das ist besser als nichts, sollte aber dennoch nicht dazu führen, dass Du zu viele Tennis-Tipps spielst. Denn hohe Verluste ist kein Cashback der Welt wert!


Alle Testergebnisse von William Hill

TestTestsbericht
BewertungWilliam Hill Bewertung
BonusWilliam Hill Bonus
AppWilliam Hill App
CashbackWilliam Hill Cashback
DartsWilliam Hill Darts