Skip to main content

Wettanbieter Beschwerden – Die häufigsten Probleme und Lösungen

Es gibt ein paar leidige Themen rund um die Sportwetten, die immer wieder Fragen aufwerfen: Dazu zählen abgelehnte Kontoeröffnungen oder Auszahlungen, fehlerhafte Wettauswertungen und sonstige Schwierigkeiten, die beim Wettanbieter auftreten können. Wir nennen die häufigsten Probleme mit Wettanbietern beim Namen und haben die Lösungsansätze.

Probleme mit Wettanbietern

Probleme mit Wettanbietern? Beschwerde hier platzieren.

Anmeldung

Das erste Problem beginnt bei manch einem seriösen Wettanbieter bereits bei der Anmeldung. Was dabei schieflaufen und was man danach tun kann, erklären wir in den folgenden Abschnitten. Wir hoffen, Dir so bei der Lösung Deines Problems helfen zu können.

Meine Anmeldung wurde abgelehnt

Problem: Du willst Dich mit einem neuen Wettaccount bei einem Wettanbieter wie bet365 oder Tipico registrieren, hast Deiner Ansicht nach alles richtig gemacht, die Registrierung oder der betway Login funktioniert aber nicht. Woran kann das liegen und was ist die Lösung des Problems?

Lösung: Neben fehlerhaften Eingaben gibt es drei weitere Gründe, weshalb Deine Anmeldung abgelehnt wurde.

  1. Du bist nicht volljährig. Dann darfst Du keinen Wettaccount einrichten.
  2. Du befindest Dich in einem Land, in welchem Du keinen Wettaccount besitzen darfst. Bist Du im Urlaub und hast Deinen Hauptwohnsitz in Deutschland, musst Du warten, bis Du wieder in der Heimat bist. Alternativ kannst Du einen VPN-Server nutzen.
  3. Du hast Dich zuvor bereits mit einem Wettaccount beim Buchmacher registriert. Die Anmeldung eines zweiten Wettkontos ist nicht erlaubt.

Fehlerhafte Eingaben bei der Registrierung

Problem: Du hast alle Eingaben bei der Registrierung durchgeführt, erhältst jedoch die Meldung, dass dabei ein oder mehrere Fehler aufgetreten sind. Was könnten die Ursachen dafür sein?

Lösung: Fehlerhafte Eingaben können an vielen Stellen auftreten. Überprüfe, ob die Postleitzahl und die Vorwahl zu Deiner Mobilfunknummer korrekt sind. Eventuell hast Du auch einen Benutzernamen verwendet, der schon genutzt wird. Außerdem musst Du die Vorgaben des Bookies zur Passwortfestlegung beachten und Dein Geburtstag korrekt angeben – sofern Du mindestens 18 Jahre alt bist.

Spielerkonto

Auch wenn Du bereits ein Spielerkonto eröffnet hast, kann es zu verschiedenen Problemen kommen. Wir nennen die häufigsten mit den dazugehörigen Lösungsansätzen.

Wettkonto anlegen bei Interwetten

Beispiel: Wettkonto anlegen bei Interwetten

Konto wurde deaktiviert oder gesperrt

Probleme: Du hast ein Wettkonto, kannst Dich in dieses aber nicht einloggen. Als Fehlermeldung erhältst Du die Nachricht, dass Dein Wettkonto deaktiviert oder gesperrt sei. Das kann verschiedene Gründe haben.

Lösung: Zum einen kann es sein, dass Du Dich zu oft mit einem falschen Passwort angemeldet hast. Dann wird Dein Wettaccount aus Sicherheitsgründen gesperrt. Um ihn wieder zu entsperren, musst Du mit dem Support Kontakt aufnehmen, eine Aktivierung sollte dann kein Problem darstellen. Zum anderen ist es möglich, dass Du Dich innerhalb von kurzer Zeit von unterschiedlichen Geräten beziehungsweise IP-Adressen aus eingeloggt hast. Auch dann kann der Support Deinen Account sperren. In diesem Fall nimmst Du ebenfalls Kontakt mit ihm auf und musst diesem glaubhaft machen, dass lediglich Du Zugriff auf Dein Wettkonto hattest.

Probleme mit der Verifizierung

Problem: Du hast Dein Konto bereits verifiziert, bekommst vom Kundensupport aber die Mitteilung, dass dabei etwas nicht funktioniert hat. Bevor Du das Konto nicht vollständig verifiziert hast, kannst Du keine Auszahlung von diesem vornehmen.

Lösung: Wahrscheinlich ist eines der von Dir hochgeladenen Dokumente nicht korrekt beziehungsweise es entspricht nicht den Richtlinien Deines Bookies. Nutzt Du zum Beispiel eine Kreditkarte, müssen Dein Name, das Logo und die meisten Zahlen auf der Karte sichtbar sein – welche, sagt Dir der Kundensupport. Die anderen Dokumente wie zum Beispiel ein Beleg Deiner Adresse müssen so aktuell wie möglich sein. Auch kann es sein, dass ein Buchmacher zu einem späteren Zeitpunkt erneut Dokumente verlangt, obwohl Du Deinen Account bereits vollständig verifiziert hast.

Ich kann mich nicht mehr einloggen

Problem: Du hast einen funktionieren Wett Account, kannst Dich in diesen aber nicht mehr einloggen. Was könnte der Grund dafür sein und was kannst Du machen, um das Problem zu lösen?

Lösung: Unsere Erfahrungen zeigen: In den meisten Fällen wurde das Passwort zu oft falsch eingegeben. Dann kannst Du unter der Passworteingabe direkt ein neues Passwort beim Wettanbieter anfordern, der Dir weitere Informationen dazu an Deine E-Mail-Adresse versendet.

Einzahlungen

Manchmal kann es auch zu Problemen bei einer Einzahlung auf Deinen Wettaccount kommen. Dabei gibt es zwei verschieden Fälle, die wir in den folgenden Zeilen aufgreifen und die jeweiligen Lösungsansätze vorstellen.

Einzahlung bei wetten.com

Sichere Einzahlungsmöglichkeiten von wetten.com

Die Einzahlung wurde abgelehnt

Problem: Du hast eine Einzahlung vorgenommen, diese wurde vom Buchmacher aber abgelehnt. Das heißt, auf Deinem Account ist auch kein Geld eingegangen.

Lösung: In den meiste Fällen befindet sich der gewünschte Betrag nicht auf Deinem E-Wallet, der Paysafecard oder Deinem Bankkonto. Überprüfe deswegen zunächst den aktuellen Stand. Eventuell hast Du auch eine der benötigten Eingaben falsch vorgenommen. Ein weiterer Grund kann die Überschreitung eines Limits sein, das Du vorher selbst festgelegt hast. Falls keiner der Gründe plausibel erscheint, begib Dich in den Live-Chat und erfrage dort die mögliche Ursache für die Ablehnung der Zahlung.

Meine Einzahlung ist nicht auf dem Wettkonto

Problem: Du nimmst eine Einzahlung vor, der Buchmacher zeigt Dir keine Fehlermeldung an, es ist aber kein neues Guthaben auf Deinem Wettaccount verfügbar.

Lösung: Zunächst solltest Du die Website des Bookies einmal manuell über den Webbrowser aktualisieren. Steht dann immer noch kein neues Guthaben bereit, gilt es zu prüfen, ob das Geld von Deinem E-Wallet, Bankkonto oder der Paysafecard bereits abgebucht worden ist. Falls ja, solltest Du Dich direkt mit dem Support per Live-Chat in Verbindung setzen und das Problem schildern. Falls nicht, liegt ein technischer Fehler vor und Du solltest den Vorgang ein zweites Mal wiederholen.

Auszahlungen

Leider kommt es auch bei Auszahlungen immer wieder zu Schwierigkeiten bei dem ein oder anderen Buchmacher. Wir haben die wichtigsten Probleme in diesem Bereich gesammelt und nennen mögliche Lösungen, um sie zu beheben.

Meine Auszahlung dauert ungewöhnlich lange

Problem: Du hast eine Auszahlung beantragt, das Geld ist aber ungewöhnlich lange unterwegs beziehungsweise die Zahlungsdauer entspricht nicht der, die der Wettanbieter angibt. Was können die Gründe dafür sein?

Lösung: Falls Deine Auszahlung länger als normal auf sich warten lässt, kann das Problem eigentlich nur beim Wettanbieter liegen. Auf Basis unserer Erfahrungen kommt es im Vergleich nur ganz selten vor, das Bankinstitute oder Dienstleister wie Neteller oder PayPal Zahlungen unnötig verzögern. Wende Dich deswegen unmittelbar an Deinen Wettanbieter und gehe dem Problem auf dem Grund. Einem vernünftigen Buchmacher sollte es daran gelegen sein, einen Kunden nicht durch verzögerte oder gar nicht eintreffende Auszahlungen zu vergraulen.

Der Wettanbieter verweigert die Auszahlung

Problem: Du hast eine Auszahlung beantragt, der Buchmacher jedoch verweigert diese. Aus Deiner Sicht hast Du allerdings alles korrekt gemacht. Was kann dafür verantwortlich sein, dass der Bookie eine Auszahlung nicht ausführt?

Lösung: Wenn Dir der Buchmacher eine Auszahlung verweigert, kann es sein, dass Du noch nicht alle Bonusbedingungen erfüllt hast, sofern Du zuvor einen Bonus in Anspruch genommen hast. Ein weiterer Grund könnte darin bestehen, dass Du Deinen Wettaccount noch nicht ausreichend verifiziert hast. Manche Buchmacher fahren eine Hinhaltetaktik und hoffen, dass der Kunde seine Geduld verliert und seine Auszahlung abbricht – die meisten Bookies bieten diese Funktion an. Bewahre die Ruhe und lass Dich auf keinen Fall zu einem Auszahlungsabbruch verleiten!

Auszahlungen nur über eine Zahlungsmethode

Probleme: Dein Wettanbieter gibt an, dass Deine angeforderte Auszahlung über die gewählte Option nicht möglich ist. Stattdessen sollst Du die Zahlungsmethode verwenden, die Du auch bei Deiner ersten Auszahlung genutzt hast.

Lösung: Es gibt in den Fall nicht die Möglichkeit, eine andere Zahlungsmethode für Deine Auszahlung zu verwenden. Du musst in jedem Fall die Option nutzen, über die Du auch Deine letzte Auszahlung durchgeführt hast. Die meisten Buchmacher haben dies auch in ihren AGBs festgelegt, sodass Du keine Chance auf eine alternative Option hast.

Wettbonus

Beim Thema Wettbonus kommt es immer wieder zu Problemen. Wir haben die häufigsten von ihnen zusammengetragen, beschreiben sie und erklären, was Du tun kannst, um das jeweilige Problem zu lösen.

Probleme Wettbonus bei 22Bet

Aktion von 22Bet: Der 100% Wettbonus

Ich habe keinen Bonus erhalten

Problem: Der Wettanbieter wirbt mit einem Bonus, Du hast diesen in Anspruch genommen, aber keinen Bonus auf Deinem Wettkonto erhalten. Was kannst Du machen, um den Bonusbetrag doch noch zu bekommen?

Lösung: Zum einen kann es sein, dass Du mit einer Transaktionsmethode eingezahlt hast, die für die Bonusaktivierung nicht zugelassen ist. In dem Fall kannst Du den Support bitten, auf die nächste Einzahlung einen Bonus zu erhalten, die erste Einzahlung wird wahrscheinlich nicht mehr mit einem Bonus belohnt. Zum anderen kann ein technischer Fehler vorliegen. Auch dann nimmst Du Kontakt mit dem Kundensupport auf, der Dir den Bonus manuell gutschreiben kann. Du solltest aber erst ein paar Minuten warten, denn manchmal liegt einfach nur eine zeitliche Verzögerung der Gutschrift vor.

Gegen die Bonusbedingungen verstoßen

Problem: Du hast einen Bonus vom Wettanbieter erhalten, kannst diesen und auch die mit ihm erspielten Gewinne aber nicht auf Dein Bankkonto auszahlen lassen. Der Buchmacher erklärt, dass Du gegen die Bonusbestimmungen verstoßen hast.

Lösung: Wenn der Buchmacher angibt, dass Du gegen eine oder mehrere Bonusbestimmungen verstoßen hast, wird das mit hoher Wahrscheinlichkeit auch so sein. Du kannst das Ganze selbst noch einmal überprüfen und eine Beschwerde einlegen, falls Du keinen Verstoß feststellen kannst. Im Normalfall musst Du den Verlust des Bonus und der erspielten Gewinne aber leider in Kauf nehmen.

Vorwurf des Missbrauchs vom Wettbonus

Problem: Dein Buchmacher wirft Dir vor, dass Du den Wettbonus unrechtmäßig verwendet hast. Du weißt allerdings nicht, warum. Was könnte also der Auslöser für die Behauptung des Wettanbieters sein?

Lösung: Vermutlich hast Du auffällig getippt, was zum Beispiel auf das sogenannte „Matched Betting“ hinweisen könnte. Das ist ein System, um Boni über geschicktes Platzieren bei verschiedenen Buchmachern freizuspielen. Falls Du das System praktizierst, ist der Vorwurf des Wettanbieters berechtigt, auch wenn Matched Betting an sich nicht illegal ist. Falls die Vorwürfe des Buchmachers haltlos sind, solltest Du beim Kundensupport auf jeden Fall nachfragen, was die Gründe für sein Verhalten sind.

Der Sportwetten Bonus wurde entfernt

Problem: Es befand sich ein Sportwetten Bonus auf Deinem Wettaccount, der nach einiger Zeit entfernt wurde. Der Bonus steht Dir aber eigentlich zu und Du fragst Dich, wieso Du ihn nicht mehr nutzen kannst.

Lösung: Wahrscheinlich ist der Bonus abgelaufen. Jeder Wettanbieter gibt eine zeitliche Frist vor, in der ein Bonus genutzt werden muss. Ansonsten verfällt er und steht dann nicht mehr zur Verfügung. Wende Dich aber trotzdem an den Kundensupport, vielleicht drückt dieser ein Auge zu und schreibt Dir den Wettbonus aus Kulanzgründen erneut gut.

Quoten Boosts

Beim Quoten Boost erhältst Du Sonderquoten zu ausgewählten Spielen oder Kombiwetten, die deutlich besser als die herkömmlichen Quoten sind. Dabei können verschiedene Probleme auftreten, um die es folgend geht.

Probleme mit Quotenboost bei Betsson

Wöchentlich gibt es erhöhte Quoten bei Betsson

Die erhöhte Wettquote wird nicht angezeigt

Problem: Der Buchmacher wirbt mit einem Quoten Boost auf ausgewählte Einzelspiele, die Wettquoten werden Dir aber nur zu den normalen Werten angezeigt. Was läuft hier falsch?

Lösung: Bei manchen Wettanbietern musst Du Dich als Kunde in Deinen Wettaccount einloggen, um die verbesserten Wettquoten sehen zu können. Anderenfalls siehst Du nur die normalen Wettquoten ohne Boost. Hier liegt also kein großes Problem vor, der einfache Login sollte die Lösung sein.

Ich habe keine erhöhte Quote erhalten

Problem: Das Problem bezieht sich höchstwahrscheinlich auf eine Kombiwette, zu der Dein Buchmacher mit einem Quoten Boost wirbt. Du hast eine Kombiwette gespielt, aber keinen Boost erhalten. Warum?

Lösung: Um den Quoten Boost auf eine Kombiwette zu erhalten, musst Du ein paar Bedingungen erfüllen. Einerseits muss die Kombi eine Mindestanzahl an Tipps enthalten, andererseits müssen diese – je nach Anbieter – Mindestquoten erreichen. Hinzu kommt die Tatsache, dass bei manchen Buchmachern nur bestimmte Ligen beziehungsweise Wettbewerbe berücksichtigt werden. Die genauen Details entnimmst Du den Bedingungen des Wettanbieters auf seiner Website oder fragst einfach den Kundensupport.

Cash Out

Die Cash Out Funktion hat mittlerweile fast jeder vernünftige Wettanbieter im Programm. Trotzdem steht die Funktion nicht immer zur Verfügung. Was könnten mögliche Ursachen sein und was kann man als Kunde dagegen tun?

Warum wird kein Cash Out angeboten

Problem: Du hast eine Wette laufen und würdest Dich am liebsten frühzeitig aus dieser auskaufen. Dein Buchmacher bietet die Cash Out Funktion grundsätzlich zwar an, zu Deinem Spiel ist der Cash Out aber gar nicht beziehungsweise nur zeitweise möglich.

Lösung: Ein Aussetzen der Cash Out Funktion kann verschiedene Gründe haben. Sie steht zum Beispiel nicht live bereit, wenn gerade etwas Spielentscheidendes passiert. Auch wenn dem Wettanbieter selbst keine Livebilder zu einer Partie zur Verfügung stehen, ist ein Cash Out in der Regel nicht möglich. Ebenso können technische Probleme oder Ursachen, die Du als Kunde nicht einsehen kannst, der Grund sein. In all diesen Fällen musst Du einfach abwarten, ob die Funktion vielleicht doch noch während Deiner Wette genutzt werden kann – der Bookie ist jedoch nicht dazu verpflichtet, sie bereitzustellen.

Sonstige Beschwerden

Es gibt noch ein paar weitere Beschwerden, die wir keiner der Kategorien in diesem Artikel konkret zuordnen können. Um diese Beschwerden geht es in diesem Abschnitt.

Meine Wette wurde ohne Grund storniert

Problem: Du hast eine Wette gespielt, die richtig ist, aber storniert wurde. Vielleicht handelt es sich auch um eine Wette, die noch gar nicht angefangen hat und ebenfalls storniert wurde. Was ist der Grund dafür und gibt es für dieses Problem eine Lösung?

Lösung: Es gibt verschiedene Gründe, die stornierten Wetten zugrunde liegen können. Es kann zum Beispiel sein, dass ein Spiel abgebrochen und nicht innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens, den der Buchmacher in seinen AGBs festgelegt hat, fortgesetzt worden ist. Ebenso ist es möglich, dass der Wettanbieter eine Quote aufgrund eines technischen Fehlers extrem falsch bewertet hat. Auch dann kann er eine Wette stornieren. In beiden Fällen kannst Du dagegen nichts machen. Liegt keiner der beiden Gründe vor, empfehlen wir, mit dem Kundensupport Kontakt aufzunehmen.

Noch mehr Probleme? Schreib uns eine E-Mail!

Jan Weber hilft bei Problemen mit Wettanbietern

Jan Weber hilft!

Wir haben in diesem Artikel beruhend auf unseren Erfahrungen versucht, die häufigsten Probleme in Sachen Sportwetten zu sammeln und mögliche Lösungen zu formulieren. Trotzdem kann es natürlich sein, dass es weitere Probleme gibt, die wir nicht angesprochen haben. Solltest Du ein solches Problem mit Deinem Wettanbieter haben, melde Dich einfach über www.wettbonus360.com/kontakt bei uns und wir nehmen Dein Thema in unseren Artikel auf.

HEUTE 15€ GRATIS !

GANZ EXKLUSIV NUR BEI UNS
Nach der Anmeldung kommt der Gutscheincode spätestens
nach 48 Stunden per E-Mail
close-link