Skip to main content

Über Unter Wetten – Besten Tipps sowie Arten & Varianten

Neben der klassischen 3-Weg-Wette hat sich die Wettvariante „Über / Unter“ als eine der beliebtesten Optionen beim Online Wettanbieter etabliert. Wir erklären die populäre Torwette en detail, nennen die besten „Über / Unter“ Bookies und stellen ein paar Wettstrategien vor, die aus unserer Sicht erfolgsversprechend sind.

Erklärung und Infos zu Über Unter Wetten

Bei einer Über/Unter Wette tippst darauf, ob mehr oder weniger Tore in einer Partie erzielt werden, als der Buchmacher vorgibt. Dabei setzten Wettanbieter wie zum Beispiel Tipico, Interwetten oder bet365 eine sogenannte „Line“ und Du wettest, ob mehr oder weniger Treffer im Spiel erzielt werden als der Wert, den die Line aufweist.

Über Unter Wetten 2,5

Unter Über Wetten mit 2,5 bis 6,5 Toren

Auch Wetten auf die gespielten Ecken, erzielten gelben Karten und Ähnliches ist möglich. Über/Unter Wetten gibt es mit verschiedenen Lines und für diverse Sportarten. Besonders beliebt ist die Variante beim Fussballwetten, aber auch beim Basketball, Volleyball, Handball, Tennis und Eishockey steht die Option bei den Wettfans hoch im Kurs. Eigentlich ist das Über/Unter bei fast jeder Sportart anzutreffen, wenn auch in unterschiedlichen Variationen.

Die Vor- und Nachteile für Sportwetten

  • Bei Über Unter Wetten ist es völlig egal, wer der beiden Teams ein Tor erzielt. Es kommt einzig darauf an, wie viele Treffer insgesamt während einer Begegnung erzielt werden.
  • Aussichtlose Situationen wie bei einer 3-Weg-Wette sind kaum möglich: Denn auch zu einem späten Zeitpunkt während einer Partie, können noch Tore erzielt werden. Du bist nicht darauf angewiesen, dass ein Team zwingend einen Rückstand drehen muss.
  • Die Wettart gibt es in verschiedenen Varianten – von relativ sicher bis sehr unsicher.
  • Teilweise sind sehr hohe Quoten bei einem sehr niedrigen oder sehr hohen Over Under möglich.
  • Selbst bei klaren Tendenzen und kleinen Wettquoten kann ein Spiel komplett in die andere Richtung laufen, als zunächst erwartet.

Halbe oder ganze Werte – Unterschied und Erklärung

Das Über / Unter gibt es in zwei grundlegenden Formen. Bei den halben Werten tritt auf jeden Fall eines der gespielten Ereignisse ein. Tippst Du Unter 2,5, dürfen nicht mehr als 2 Tore erzielt werden, sonst hast Du verloren. Bei einem Über / Unter mit ganzem Wert liegt die „Line“ zum Beispiel bei 2. Hier kommt eine dritte Möglichkeit hinzu, wenn nämlich bei einem 1:1, 2:0 oder 0:2 exakt zwei Treffer erzielt werden. In diesem Fall bekommst Du Deinen Einsatz zurück, egal ob Du Über oder Unter 2 Tore gespielt hast.

Halben Werte – Statistik zu Over Under

Beim Über / Unter, auch Over / Under genannt, geht es darum, dass in einer Partie mehr oder weniger Punkte beziehungsweise Tore erzielt werden als der Buchmacher vorgibt. In der folgenden Darstellung findest Du exemplarisch das Über 2,5 aufgeschlüsselt. Gelingt nur null, ein oder zwei Tore (roter Bereich), lautet das Ergebnis „Unter 2,5“. Fallen drei, vier (grüner Bereich) oder sogar mehr Tore, lautet das Ergebnis „Über 2,5“ und die Wetten gilt als gewonnen.

Halben Wert Wetten auf Über Unter

Grafik: Wann sind halbe Über / Unterwetten gewonnen

Ganzen Werte – Statistik zu Over Under

An dieser Stelle möchten wir das Over / Unter 2,0 grafisch darstellen. Wie Du siehst, wird das Spiel als „Under“ gewertet, wenn nur ein Treffer im Spiel gelingt (grüner Bereich). Gelingen exakt zwei Tore, gibt es den Einsatz zurück (grauer Bereich). Bei drei oder vier Treffern wird das Spiel als „Über 2,0“ gewertet. Gleiches fällt für den Fall, dass noch mehr als vier Treffer gelingen.

Over Under 2,0 Wette Grafik

Grafik: Over/ Under 2,0 Wette

Wettanbieter Empfehlung für Über Unter Tore

Wir haben im Test keinen Buchmacher gefunden, der die Variante Über/Unter nicht in verschiedenen Arten anbietet. Aber auch hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Wir stellen unsere favorisierten Bookies vor, bei denen Du das Über/Unter spielen kannst.

Tipico

Tipico gilt als erste Adresse unter den deutschen Wettanbietern. Bei den meisten Fußballspielen kannst Du auf diverse Varianten beim Über/Unter zurückgreifen, auch ein ÜberUnter 6,5 ist dort möglich. Die verschiedenen Optionen öffnen sich über das Pluszeichen neben den Wettquoten der klassischen 3-Weg-Wette. Apropos Wettquoten: Die liegen bei Tipico konstant in einem guten Bereich. Insgesamt macht Tipico einen guten Job, der Kunden Support ist hervorragend, zum Start mit einem neuen Wettaccount gibt es einen 100% Bonus von bis zu 100 Euro, die Bonusbedingungen sind fair.

bet365

bet365 ist der Wettriese schlechthin aus Großbritannien. Der Buchmacher überzeugt mit einer extrem großen Auswahl an Wetten, bei der natürlich auch Das ÜberUnter Berücksichtigung findet. Bis zum ÜberUnter 7,5 kannst Du pre-match spielen, im Livebereich passt der Bookie die Auswahl am aktuellen Spielstand orientiert an. Auch ÜberUnter Varianten auf nur eines der beiden Teams bietet der Buchmacher an. Die Wettquoten bei bet365 sind konstant gut, für den Wettanbieter sprechen neben diversen Livestreams ein 100% Bonus, über den es bis zu maximal 100 Euro extra gibt.

100€

Wettbonus

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
  • Zahlungsmethoden: PayPal, Skrill, Paysafecard
  • Wettsteuer: 5% Steuer vom Bruttogewinn
  • Lizenz: MGA (Malta Gaming Authority)

bet-at-home

bet-at-home ist eine der großen Nummern im Wettzirkus. Selbstverständlich kannst Du dort auf eine ordentliche Anzahl an Über/Unter Wetten zurückgreifen – von 0,5 bis 5,5 ist hier standardmäßig meist alles vertreten. Zudem kannst Du auch darauf tippen, wie viele Tore die einzelnen Mannschaften erzielen. Die Auswahl an Wetten ist ausgesprochen gut, Neukunden erhalten zum Start einen 50% Bonus von bis zu 200 Euro. Das ist einer der höchsten Beträge, die es als Willkommensgeschenk aktuell auf dem Wettmarkt zu kassieren gibt.

Die beliebtesten Varianten von Over Under Wetten

Jeder ordentliche Buchmacher bietet verschiedene Wettarten der OverUnder Wetten an. Wir stellen die populärsten von ihnen vor und erklären, wie viele Tore in einer Partie erzielt werden müssen, damit ein Wettereignis eintrifft oder eben nicht.

Über / Unter 0,5 Tore – Erklärung und Beispiel

Wenn Du beim Über / Unter 0,5 Tore auf Über tippst, muss mindestens ein Tor während einer Fußballpartie erzielt werden. Das ist, egal bei welcher Begegnung, sehr wahrscheinlich, weshalb die Quote sehr klein ausfällt. Das „Unter“ ist deswegen um einiges lukrativer und bietet sich dann an, wenn zwei extrem defensiv orientierte Teams aufeinander treffen – aber selbst dann ist die Wahrscheinlichkeit für ein torloses Unentschieden immer noch sehr gering. Tipp: Bei manchen Buchmachern ist die Wettquote für einen Ergebnistipp auf das 0:0 höher als auf das Unter 0,5, obwohl es sich um die gleiche Wette handelt. Schau Dir deswegen die Wettquoten der beiden Optionen an, bevor Du einen kleinen Quotenvorteil verschenkst.

Über Unter Wette 0,5

Grafik: Über Unter Wette 0,5

Über / Unter 1,5 Tore – Erklärung und Beispiel

Bei der Variante ÜberUnter 1.5 tippst Du darauf, ob weniger als 2 oder mehr als 1 Tor erzielt werden. Die Wettquoten auf das Unter 1,5 sind in der Regel sehr lukrativ, da bei den meisten Partien mehr Treffer gelingen als mindestens einer, also bereits bei einem 1:1, 0:2, oder 2:0. Wir raten bei dieser Variante deswegen zu einer Kombiwette aus drei bis vier „Über 1.5“ Spielen oder aber einem Live-Tipp, wenn ein Spiel lange 0:0 steht. Die Quoten sind zu einem späten Zeitpunkt des Spiels um einiges lukrativer als noch zu Spielbeginn.

Über Unter 1,5 Wette

Grafik: Über Unter Wette 1,5

Über / Unter 2,5 Tore- Erklärung und Beispiel

Das ÜberUnter 2,5 ist der Wett-Klassiker unter den Torwetten und bei der Wettgemeinschaft äußerst beliebt. Das liegt vor allem daran, dass die Quoten hier meist recht ausgeglichen sind. Warum ist das so? Weil bei den meisten Spielen eben nur bis zu zwei Tore oder drei und mehr Tore erzielt werden. Zwar geht die Tendenz allgemein eher in die Richtung, dass mehr als zwei Treffer pro Spiel erzielt werden, sehr dominant ist diese Ausprägung allerdings nicht. Das zeigen auch die Quoten, denn die Über-Quoten sind meist etwas schlechter als die Unter-Quoten. Das hängt natürlich immer auch von den einzelnen Spielen ab, treffen zwei defensivstarke Teams aufeinander, ist die Unter-Quote meist schlechter als die Über-Quote. Einen Über-Tipp triffst Du beim „Über 2,5“ bereits, wenn das Spiel 1-2, 2-1, 0-3, 3-0 oder höher ausgeht.

Über Unter Wette 2,5

Grafik: Über Unter Wette 2,5

Über / Unter 3,5 Tore – Erklärung und Beispiel

Beim Über 3,5 müssen mindestens vier Tore erzielt werden, damit Deine Wette gewinnt. Dementsprechend dürfen bis zu drei Treffer gelingen, wenn Du die Unter-Variante spielst. Ein Über-Tipp bietet sich dann an, wenn zwei extrem offensive Teams, oder ein klarer Favorit und ein Außenseiter aufeinandertreffen. Denn hier fallen in vielen Fällen einige Treffer, wobei das gewiss nicht garantiert ist. Das ÜberUnter 3,5 ist für uns, ähnlich wie die 1,5-Variante, eine geeignete Option, um live in eine Wette einzusteigen.

Über Unter Wette 3,5

Grafik: Über Unter Wette 3,5

Mehr Über Tore als Unter Tore in der Bundesliga

In der 1. Fußball-Bundesliga fallen im Schnitt häufiger mehr als zwei Tore in einem Spiel als zwei oder weniger Treffer erzielt werden. Das belegen Statistiken aus den letzten acht Spielzeiten. Allerdings: Ganz so klar ist die Tendenz nicht, vor allem in den letzten Jahren gleichen sich die Prozentzahlen immer weiter an, was eventuell auf eine Verschiebung hin zu einem eher defensiven Fußball zurückzuführen ist. In Stein gemeißelt ist das aber nicht, denn Spielstile und -systeme ändern sich heute viel schneller als früher und können jederzeit dazu führen, dass die Partien allgemein wieder torreicher werden.

Wetten werden nur bis zur 90. Minute gewertet

Aufgepasst: Über/Unter Wetten beziehen sich in fast allen Fällen nur auf das Ergebnis in der regulären Spielzeit, also den 90. Minuten plus Nachspielzeit. Spiele im Pokal, Champions League oder bei einer WM, die in die Verlängerungen oder gar ins Elfmeterschießen gehen, werden auch nur bis zur 90. Minute gewertet. Heißt im Klartext: Sollten dann noch weitere Treffer fallen, werden diese nicht in die Wette eingerechnet. Hier gibt es nur ganz selten ein paar Ausnahmen, die Buchmacher weisen dann entsprechend darauf hin.

Die besten Über Unter Wetten Tipps 2020

Es gibt ein paar Tipps, die dabei helfen können, eine gute OverUnder Wetten zu identifizieren. Achtung: Es handelt es sich dabei um Hinweise, die auf unseren Erfahrungen beruhen, eine 100%-Sicherheit dafür, dass die nächste Wette ein Treffer wird, können auch wir natürlich nicht geben. Ein Blick in die folgenden Tipps kann aber auf keinen Fall schaden.

Statistiken über beide Teams einholen

Das eigene Bauchgefühl solltest Du bei einem Tipp nicht außer Acht lassen. Auf Statistiken möchten wir bei unseren Wetten aber nicht verzichten. Über/Unter Tipps bieten eine Handvoll von Anhaltspunkten, an denen Statistiken eine Tendenz zum Spielausgang geben können. Deswegen: Das Bauchgefühl in Kombination mit ein paar statistischen Werten bieten eine solide Grundlage für einen erfolgreichen Tipp.

Statistik für Über Unter Wetten

Statistik für Over / Under Wetten – Besonders im Fokus die Tore

Bergangene Begegnungen analysieren

Wie sind die vergangenen Spiele zwischen zwei Teams ausgegangen? Bei manchen Konstellationen fallen häufig sehr viele oder sehr wenige Tore. Ist das in besonderer Ausprägung der Fall, spricht das für eine Wette in die entsprechende Richtung.

Der Torschnitt beider Mannschaften

Auch der bisherige Saisonverlauf kann Aufschluss geben: Sind die Begegnungen der beiden Teams besonders torreich oder eher durch eine Torarmut geprägt? Treffen zwei Teams aufeinander, die in der Regel für viele Tore bekannt sind, ist die Tendenz klar. Gleiches gilt, wenn sich zwei defensivstarke Mannschaften gegenüberstehen.

Prüfen ob wichtige Stürmer ausfallen

Ein weitere Indikator für eine gelungene Über/Unter Wette ist die aktuelle Personalsituation. Ist ein wichtiger Stürmer verletzt, kann das dazu führen, dass eher weniger Tore fallen werden. Andererseits spricht es für Tore, wenn ein oder zwei Stammverteidiger ausfallen. Schätze immer ab, wie wichtig ein Spieler für seine Mannschaft ist und wie sich das auf den Ausgang einer Partie auswirken könnte.

Statistik der verletzten Stürmer Über Unter Wetten

Statistik der verletzten Stürmer ist wichtig für Under/Over Wetten

Die aktuelle Formkurve beachten

Die aktuelle Form der Teams lässt erkennen, wie gut oder schlecht eine Mannschaft drauf ist. Das wiederum kann sich auf die Anzahl der erzielten Tore auswirken. Normalerweise offensiv spielende Mannschaften beispielsweise leiden häufig mal unter Ladehemmung, wenn es aktuell nicht läuft.

Anbieter mit der besten Quote nutzen

Wie bei allen anderen Wettvarianten gilt: Auch beim Über/Unter können sich die Wettquoten zum Teil stark unterscheiden. Ziehe deswegen in jedem Fall einen Quotenvergleich zwischen den verschiedenen Sportwetten Anbietern hinzu und gib Deinen Tipp bei dem Bookie ab, wo Du aktuell die beste Quote bekommst.

Verschiedene Möglichkeiten für Über Unter Wetten

Sportwetten auf Tore: Der Klassiker. Du tippst darauf, ob mehr oder weniger Tore fallen, als der Buchmacher vorgibt. Bei den Wetten auf Tore bieten die Bookies in der Regel verschiedene Wettarten an, bei denen unterschiedlich viele Tore fallen müssen.

Wetten auf Eckstöße: Wie viel Eckstöße fallen während einer Partie? Auch das kannst Du beim Wettanbieter tippen, ebenfalls zu verschiedenen Varianten. Allerdings ist diese Wettart ein wenig spekulativer als die Torwette und deswegen mit Vorsicht zu genießen.

Sportwetten Karten: Bei manchen Partien geht es hoch her, bei anderen weniger. Darauf kannst Du bei fast allen Buchmachern tippen, und zwar bei einer Wette auf „Über/Unter Karten“. Aber auch hier gilt: Es kann viel passieren, erst das Spiel beobachten, dann live einsteigen, lautet unsere Empfehlung.

Over Under bei Kombiwetten – Pro und Contra

Kombiwetten sind eine gute Option, um eine Wettquote in die Höhe zu treiben. Allerdings: Alle Spiele innerhalb einer Kombiwette müssen richtig sein. Das bedeutet auch, dass jedes zusätzliche Spiel in einer Kombiwette das Risiko erhöht. Kombiniere deswegen nicht zu viele OverUnder Wetten, mehr als vier Tipps sollten es basierend auf unseren Erfahrungen nicht sein. Auch live kann die Kombiwette eine gute Wahl sein, dann sind die Quoten umso höher, je näher es dem Spielende entgegengeht.

Lohnen sich Wetten in Bezug auf die Quoten?

Klar, solange ein gutes Verhältnis zwischen Verlustrisiko und Einsatzrisiko gegeben ist. Heißt im Klartext: Ist die Quote extrem klein, lohnt sich eine Wette kaum. Denn nur weil eine Quote niedrig ist, garantiert sie nicht zwangsläufig einen Gewinn. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass jede Begegnung einzeln betrachtet und quotentechnisch geprüft werden muss – ist die Quote fair, bietet sie „value“ oder liegt sie deutlich unter dem, was Du erwartet hast? Vergleiche auf jeden Fall die Quoten zwischen den verschiedenen Bookies, denn die sie unterscheiden sich zum Teil erheblich.

Over Under Wetten eignet sich ideal bei Livewetten

OverUnder Wetten sind besonders für Livewetten geeignet, wenn ein Spiel zunächst nicht so läuft wie erwartet. Dazu ein Beispiel: Beim Spiel Bayern gegen Nürnberg gehen wir von einem klaren Sieg der Bayern aus und vermuten, dass mindestens 4 Tore fallen. Wir bevorzugen deswegen eine Wette auf „Über 3,5“ – allerdings ist die Quote extrem schlecht. Deswegen warten wir das Spielgeschehen ab und schauen, was passiert. Steht es nun zur Halbzeit noch 0:0 oder 1:0, ist die Quote deutlich höher. Auch ein Tipp zu Ende des Spiels kann in vielen Fällen eine gute Option sein, da vor allem dann noch der ein oder andere Ball im Netz landet.

Live wetten auf Über und Unter Tore

Livewetten mit Über/Unter Tore

Welche Sportarten eignen sich für Über Unter Wetten?

Über/Unter Wetten eignen sich nicht nur beim Fußball, auch andere Sportarten wie Basketball, Handball oder Volleyball bieten sich an. Ebenso kannst Du beim Tennis, Eishockey und sogar dem Darts darauf tippen, wie viele Tore fallen beziehungsweise wie viele Sätze gespielt werden. Es gibt grundsätzlich keine Sportart, bei der wir von der Wettvariante abraten möchten. Ob eine Über/Unter Wette Sinn macht oder nicht, hängt vielmehr vom jeweiligen Einzelfall ab.

Fazit – Über Unter Wetten sind zurecht beliebt

Fazit Über Unter WettenWetten auf Über/Unter gehören neben der klassischen 3-Weg-Wette zu den populärsten Wettarten. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn es ist völlig egal, für welches Team ein Tor fällt, wer auf „Über“ tippt, kann sich über jeden Treffer freuen. Auch Unter-Wetten haben ihre Berechtigung, werden aber deutlich weniger platziert, eben weil der Faktor des „Mitfieberns“ deutlich geringer ist.

Torwetten eignen sich auch wunderbar für kleinere Kombiwetten, ebenso sind sie live eine gute Option. Das gilt vor allem zum Ende eines Spiels, denn dann findet nicht selten der ein oder andere Schuss doch noch den Weg ins Netz. Hier kann man sogar schon von einer kleinen Wettstrategie sprechen. Unerlässlich für Über / Unter Wetten sind aus unserer Sicht Statistiken. Sie geben einen ersten Anhaltspunkt, in welche Richtung sich eine Begegnung entwickeln könnte. Weitere Tipps findest Du weiter oben in diesem Artikel.

FAQ – Fragen und Antworten

Was sind Über Unter Wetten?

Bei der Über/Unter Wette tippst Du darauf, ob mehr oder Treffer beziehungsweise Punkte in einem Spiel fallen, als der Buchmacher vorgibt. Dabei gibt es verschiedene Varianten – auch jene, bei denen es nicht um die Anzahl der Tore, sondern um die gespielten Eckbälle, verteilten gelben Karten oder Sonstiges geht. Anders als bei zum Beispiel der 3-Weg-Wette sind nur zwei mögliche Ausgänge beim klassischen Über/Unter möglich.

Bietet jeder Wettanbieter Over Under an?

Das Über/Unter oder auch „OverUnder“ findest Du bei jedem Online Wettanbieter – jedenfalls bei denen, die wir uns bisher angeschaut haben, und das ist eine ganze Reihe. Bei den verschiedenen Varianten gibt es Unterschiede was die Anzahl betrifft, die wichtigsten Varianten sind aber bei jedem halbwegs vernünftigen Bookie vertreten.

Welche Variante ist am beliebtesten?

Ja, wir haben es im Abschnitt zuvor bereits angesprochen: Bei jedem guten Wettanbieter stehen diverse Varianten des Über/Unter zur Auswahl. Ist das nicht der Fall, spricht das in der Regel dafür, dass der jeweilige Bookie in Sachen Wettvarianten nicht allzu gut aufgestellt ist.

Gibt es Über Unter Wetten Tipps?

Ja, es gibt verschiedene Situationen, bei denen sich Über/Unter Wetten besonders anbieten. Welche das sind, erfährst Du in unseren Tipps etwas weiter oben in diesem Artikel. Eine wichtige Rolle kommt grundsätzlich den statistischen Daten zu.

Gibt es gute Über Unter Tore Vorhersagen?

Vorhersagen, die auf jeden Fall eintreffen, gibt es beim Sportwetten generell nicht. Statistiken können aber dabei helfen, eine Tendenz abzuleiten. Das gilt insbesondere für die Über/Unter Wetten.