Skip to main content

Bet3000 App – Infos, Download und Installation

Bet3000 LogoDie bet3000 App im Test. Statistiken zufolge platzieren rund 80% aller Tipper ihre Wetten mobil, am liebsten per Wettapp. Doch nicht alle Buchmacher bieten eine App zum Download an. Erfreulicher Weise steht Spieler eine Bet3000 App aus dem jeweiligem Store zur Verfügung. Wie der Download genau funktioniert und ob die Applikation überzeugen kann, erfährst Du hier.

Zum Bet3000 App Download

Allgemeine Fakten zu Bet3000

Bet3000 hat sich in den letzten Jahren einen Namen in der Wettbranche gemacht. Unter anderem auch deshalb, weil der Wettanbieter diverse Wettshops in deutschen Großstädten eröffnete. Wir fokussieren uns hingegen auf das Online-Angebot, und hier kann der Wettanbieter überzeugen. Die Quoten sind überdurchschnittlich gut, Neukunden bekommen mit einem 100% Bet3000 Bonus von bis zu maximal 150 Euro. Dies ist einer der höchsten Boni in der Wettbranche. Nicht ganz so gut waren unsere Bet3000 Erfahrungen mit der Auswahl an Wetten. Die wichtigsten Sportarten und Wettoptionen werden zwar angeboten, allerdings kann der Anbieter in beiden Punkten nicht mit Konkurrenten mithalten.

Darstellung der bet3000 App für iOS im Appstore

Download der bet3000 App im iTunes Store

Bet3000 App Download und Verfügbarkeit

Die Bet3000 App ist als Downloadversion sowohl für iOS als auch für Android verfügbar. Wenn Du die Applikation nicht auf Deinem Smartphone oder Deinem Tablet installieren möchtest, kannst Du alternativ auch die Website über Deinen mobilen Browser aufrufen. Die Inhalte werden Dir dann in einer optimierten Mobile-Variante dargestellt, die im Test überzeugen konnte. Allerdings spricht aus unserer Sicht nichts gegen eine Downloadvariante. Denn diese hat in unserem Test sehr gut abgeschnitten.

Zum Download der Wettapp

Bet3000 App installieren – Die einzelnen Systeme

Android-Nutzer: Der Download von Wettapps als Android-Variante ist ein leidiges Thema. Denn im PlaySore sind leider so gut wie keine Applikationen von Wettanbietern erlaubt. Auf die Bet3000 App musst Du deswegen aber nicht verzichten. Du kannst sie als sogenannte APK Datei direkt auf der Website des Buchmachers herunterladen. Auch der Download der APK Datei verlief in unserem Test problemlos. Die Android-App gibt es unter m.bet3000.com/bet3000.apk.

iPhone-Nutzer: Wenn Du ihn Besitzt von einem Apple iPhone bist, kannst Du Dir die iOS-App ganz bequem aus dem iTunes AppStore herunterladen. Am schnellsten findest Du die Applikation über die Suchfunktion. Tippe dazu im Suchfeld einfach den Namen des Wettanbieters ein. Der Download verlief im Test übrigens sehr zügig. Die Applikation konnten wir danach über unser Display ohne Schwierigkeiten das erste Mal starten.

Mobile Website: Für die Nutzung der mobilen Website ist keine Installation notwendig. Du rufst die Website von Bet3000 einfach in Deinem mobilen Browser auf und kannst dann ganz normal auf die bekannten Inhalte zurückgreifen. Im Test konnte uns das überzeugen, denn die Website öffnet sich automatisch in einem angepassten Mobile-Format. Die Steuerung auf dem mobilen Endgerät stellte dabei keinerlei Probleme dar.

Die Registrierung nach dem Download

Wenn Du noch nicht über einen Account beim Wettanbieter verfügst, kannst Du diesen nach dem Download erstellen. Dafür startest Du zunächst die iOS- beziehungsweise Android-Variante. Je nachdem was für ein Handy Du nutzt. Danach klickst Du oben rechts in der Ecke auf das Icon, welches den Kopf eines Männchens darstellt. Danach öffnet sich eine kleine Navigationsleiste, in der Du bis nach ganz untern durchscrollst.

Registrierung mit der bet3000 App

Das Registrierungsformular auf der bet3000 App funktioniert ohne Probleme mobile. 

Klicke dort auf das orange hinterlegte Feld „REGISTRIERE DICH JETZT“. Gibt danach alle geforderten Informationen sorgfältig ein. Nach nur zwei bis drei Minuten hast Du einen neuen Wettaccount eröffnet und kannst mit den ersten Wetten beginnen. Dazu musst du dich nur über den Bet3000 Login einwählen.

Alle wichtigen Funktionen im Test

Eine gute Sportwetten App liefert den kompletten Funktionsumfang, der auch auf der herkömmlichen Website zur Verfügung steht. Dabei sollten Aufbau und Navigation sowie das Wettprogramm stimmen. Zudem sollten Wetten einfach abzugeben und Zahlungen unproblematisch durchführbar sein. Wir haben uns die einzelnen Aspekte in der Bet3000 App angeschaut und präsentieren unsere Ergebnisse.

Aufbau und Navigation

Egal ob iOS oder Android: Aufbau und Navigation sind absolut gelungen. Durch einen Klick ganz oben links in der Ecke, kannst Du zwischen verschiedenen Rubriken wählen. Danach kannst Du zwischen Highlights, Support, Live Wetten und weiteren Kategorien über eine Navigationsleiste wählen. Mittig kannst Du auf verschiedene Ligen und Partien zugreifen. Oben rechts in der Ecke geht es in Deine Kontoinformationen. Wer es ganz simpel mag, entscheidet sich unten in der App zwischen den vier Icons. Diese stehen für die Bereiche Casino, Sport, Live und Wettschein.

Mobile Wettangebot im Test

Das Angebot an Wetten ist in der Wettapp identisch mit der Auswahl auf der klassischen Website. Das Bedeutet: Das Angebot ist gut, wenn auch nicht überragend.

Mobile Ansicht der bet3000 Wetten

Darstellung der mobilen bet3000 Wettauswahl

Sehr gut gelungen ist hingegen die Navigation. Über einen Klick auf „Sport“ am linken Bildschirmrand geht es zu den verschiedenen Sportarten. Entscheidest Du Dich für eine von ihnen, öffnen sich direkt darunter die Ligen und Wettbewerbe, welche aktuell zur Verfügung stehen. Nach einem weiteren Klick werden Dir dann die jeweiligen Partien mittig dargestellt. Alles in allem ist die Darstellung des Wettangebots sehr gut gelungen.

Aufbau vom Wettschein über das Handy

Wenn Du eine Wette abgeben möchtest, musst Du zunächst die gewünschten Spiele anklicken. Diese werden in Deinem „Wettschein“ aufgelistet. Den Wettschein kannst Du ganz unten rechts über das Wettschein-Symbol aufrufen. Wie viele Spiele sich dort aktuell befinden, erkennst Du an der gelb hinterlegten Zahl.

Wettschein in der mobile Version von bet3000

Der Aufbau vom bet300 Wettschein auf einem iPhone

Nachdem Du den Wettschein geöffnet hast, kannst Du einzelne Partien je nach Bedarf über das Kreuz-Symbol wieder entfernen. Ebenso hast Du die Möglichkeit wieder in den Wettbereich zu wechseln und weitere Tipps hinzuzufügen. Alle bisherigen Spiele in Deinem Wettschein bleiben in diesem enthalten, sofern Du kein Spiel über das Kreuz entfernt hast.

Sportwetten mobile abschließen

Die Wettabgabe ist denkbar einfach. Nachdem Du Deinen Wettschein zusammengestellt hast, kannst Du in diesem festlege, ob Du eine Einzelwette, Kombiwette oder Systemwette spielen möchtest. Direkt darunter kannst Du den Einsatz Deiner Wette festlegen. Der Buchmacher zeigt Dir jetzt bereits live an, welchen Gewinn Du mit Deiner Wette erzielen kannst. Wenn soweit alle passt, kannst Du Deine Wette über den Button „WETTE ABGEBEN“ final platzieren.

Schnelle Ein- und Auszahlungen über das Handy

Für eine Ein- oder Auszahlung klickst Du auf das Kopf-Icon oben rechts in der Ecke und klickst dann auf die entsprechende Option. Auszahlungen kannst Du ausschließlich über den klassischen Banktransfer oder auch PayPal durchführen.

Einzahlung mit der bet3000 App

Möglichkeiten mit der bet3000 App eine Einzahlung vorzunehmen

Einzahlungen kannst Du hingegen sowohl über die iOS für das iPhone als auch die Android-Variante mit folgenden Zahlungsmethoden gebührenfrei vornehmen:

  • Banküberweisung
  • VISA und Mastercard
  • PayPal
  • Skrill
  • Sofortüberweisung mit KLARNA
  • Paysafecard

Voraussetzungen für die mobile Nutzung

Um die Bet3000 App auf Deinem mobilen Endgerät nutzen zu können, müssen natürlich alle technischen Voraussetzungen bestehen. Achte darauf, dass Du über genügend Speicherplatz auf Deinem Smartphone verfügst. Erst dann kannst du die Wettapp erfolgreich installieren.

Zudem sollte auch genügend Datenvolumen vorhanden sein. Denn Applikationen fressen in der Regel recht viele Daten. Außerdem raten wir dazu, das Betriebssystem (iOS oder Android) auf die neuste Version zu bringen und Dein Gerät ausreichen aufzuladen. Dann sollte einer Nutzung nichts mehr im Wege stehen.

Die Bet300 App funktioniert nicht?

Es kann leider immer mal passieren, dass die Bet3000 App nicht einwandfrei läuft. Etwaige Fehler konnten wir aber in unserem Test nicht feststellen. Sollte es dennoch Probleme geben, starte einfach mal Dein Smartphone erneut. Manchmal läuft es dann bereits erheblich besser. Klappt auch das nicht, installiere die Wettapp erneut und versuche es noch einmal.

Allerdings kann es auch sein, dass Serverprobleme vorliegen oder die Applikation gewartet wird. In diesem Fall bleibt Dir nichts anderes übrig, als zu warten. Alternativ kannst Du auch eine E-Mail an den Kundensupport verfassen und weitere Informationen einholen.

Abschließendes Fazit zur Bet3000 App

Die Bet3000 App gehört zu den besseren Wettapps, die wir bisher getestet haben. Sowohl bei der iOS-Variante als auch bei der Android-Version liefen die Applikation einwandfrei. So zumindest unsere Erfahrungen im Test. Überzeugen konnte die Wettapp außerdem mit einem klaren Aufbau und einer durchdachten Navigation. Von der Wettauswahl bis hin zur Wettabgabe dauert es meist nur wenige Sekunden. Unter Strich gibt es aus unserer Sicht deswegen keinen Grund, der gegen eine Nutzung der App spricht. Solltest Du jedoch andere Erfahrungen machen, gebe uns gerne Bescheid und wir werden dem auf den Grund geben.

Alle Testergebnisse von Bet3000

bet3000 TestTestbericht
GesamtbewertungBet3000 Erfahrungen
WettbonusBet3000 Bonus
LivewettenBet3000 Live Wetten
Ein- und AuszahlungBet3000 Auszahlung
Cash OutBet3000 Cash Out
AppBet3000 App
LoginBet3000 Login
PaypalBet3000 Paypal
WettprogrammBet3000 Wettprogramm
PowerkombiBet3000 Powerkombi
CashbackBet3000 Cashback

HEUTE 15€ GRATIS !

GANZ EXKLUSIV NUR BEI UNS
Nach der Anmeldung kommt der Gutscheincode spätestens
nach 48 Stunden per E-Mail
close-link