Skip to main content

BildBet App – Android & iPhone Download & Installation

Bildbet App IconWir hatten bereits zum Release über die BildBet App berichtet. Leider stand damals noch keine Variante zum Download bereit. Dieser Umstand hat sich jetzt zum Glück geändert, was uns natürlich direkt auf den Plan gerufen hat. Wir haben uns die BildBet App im Detail angeschaut und berichten in diesem Artikel vom Download, bis hin zur Installation. Wir verraten Dir außerdem, was uns positiv und negativ aufgefallen ist.
Jetzt mobiles Angebot testen

Fakten und Highlights der BildBet App

  • Download einer Applikation für Android (APK) und iPhone
  • Schnörkellose Aufmachung sorgt für saubere Navigation
  • Alle Sportarten sind in verschiedene Sektionen unterteilt
  • Cash Out kann auch über das Handy aufgerufen werden
  • Bei diversen Spielen wird ein Quoten Boost angeboten

Download und Verfügbarkeit von Android und iOS

BildBet bietet eine Download App sowohl für Android als auch für iOS Apple an. Während es die Android Version auf der Website als APK Datei zum Download gibt, kann die iOS Version direkt aus dem App Store heruntergeladen werden. Am schnellsten gelingt das über die entsprechende Suchfunktion.

Wer keinen zusätzlichen Speicherplatz auf seinem Handy oder Tablet verbrauchen möchte, kann auch auf die mobile Webvariante vom Anbieter zurückgreifen. Alle Versionen liefen in unserem Test einwandfrei. Auch die Webvariante lief sehr flüssig und stellt eine absolut brauchbare Alternative dar.

Download für iOS und Android
Bildbet Mobile Ap

Eine BildBet App steht für alle mobile Systeme zum Download bereit.

BildBet App installieren – Eine kurze Anleitung

Die Installation der BildBet App ist denkbar einfach und sollte keinen vor größeren Hürden stellen. Zunächst zur iOS App. Die findest Du im AppStore von Apple. Rufe diesen auf und suche in der entsprechenden Suchfunktion die App von BildBet. Download und Installation werden im Anschluss in einem Schritt verzogen. Danach kannst Du die Applikation ganz einfach per Klick auf das Icon über den Screen Deines Tablets oder Smartphones starten.

Bildbet App im iTunes Store von Apple

Bildbet App im iTunes Store von Apple für den Download vom iPhone und iPad

Etwas anders sieht es hingegen bei der Android-Variante aus. Diese gibt es als APK Datei auf der Website von BildBet. Dort gelangst Du zu einem entsprechenden Reiter. Hier kannst du die APK Datei für das Android Handy herunterladen. Nach dem Download der Datei, folgt die entsprechende Installation. Die Anwendung kann dann ebenfalls über den Screen des mobilen Endgeräts gestartet werden.

Meine BildBet App funktioniert nicht

Es kommt immer mal vor, dass eine Applikation nicht so läuft wie sie soll. In den meisten Fällen gibt es dafür eine einfache Lösung. Wir raten zunächst dazu, das mobile Endgerät einmal komplett neu zu starten. Hilft das nicht, lösche die Anwendung am besten und installiere sie neu.

Grundsätzlich ist natürlich eine gute Interverbindung und ausreichend verfügbares Datenvolumen die Grundvoraussetzung dafür, dass die BildBet App ungehindert ihren Dienst verrichten kann. Haben die einzelnen Maßnahmen jetzt immer noch nicht geholfen, ist zu guter Letzt ein Besuch im Live-Chat vom Wettanbieter ratsam. Ansonsten gilt: Mobile Website nutzen und auf den Download verzichten.

Sichere Einzahlungen über das Handy

Einzahlungen kannst Du auf verschiedenen Wegen vornehmen. Der Buchmacher bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten an. So kannst Du neben den Klassikern wie VISA, Mastercard, Giropayund Sofort auch auf PayPal, Skrill, Neteller, Trustlysowie die Paysafecard zurückgreifen. Gebühren fallen bei den einzelnen Transaktionen keine an.

Bildbet Mobile App Einzahlungsmöglichkeiten

Bildbet bietet seinen Spielern mit der Mobile App auch alle Möglichkeiten zur Einzahlung an. Egal ob am Android Handy oder am Apple Gerät.

Wie sicher sind Zahlungen über das Smartphone? Prinzipiell ist dies genau so sicher wie über den heimischen Laptop oder PC. Denn auch mobile Zahlungen sind durch Sicherheitszertifikate geschützt. Allerdings solltest Du Dich bei einer Transaktion nicht unbedingt in einer Menschenmenge aufhalten. Dort könnte Dir jemand ganz einfach und unbemerkt über die Schulter schauen. Ansonsten haben wir bei einer mobilen Zahlung aber keine Bedenken.

Ausführlicher Test zur BildBetApp

Wir haben und die BetBild App ganz genau angeschaut. Womit kann die Applikation punkten und in welchen Bereichen gibt es noch Optimierungsbedarf? Wir gehen in den folgenden Abschnitten Stück für Stück auf die wichtigsten Aspekte ein und hoffen, so einen guten Gesamtüberblick geben zu können.

Bildbet App Download Android und iOS

Die Bildbet App steht zum Download bereit. Android und iOS werden mit der Applikation bedient.

Aufbau und Navigation

Die BildBetApp kommt im klassischen Design daher, einen Schönheitspreis gewinnt die Anwendung allerdings nicht. Das ist auch nicht unbedingt notwendig, sofern Aufbau und Navigation überzeugen. Genau das ist nach unserer Einschätzung der Fall.

Die einzelnen Sportarten kannst Du unten links aufrufen, danach geht es weiter zu den verschiedenen Schwerpunkten. Im unteren Bereich findest Du zudem Deine aktuellen Tipps sowie die Cash Out Option. Mehr gibt es eigentlich gar nicht zu berichten. Wie gesagt, die Anwendung kommt recht klassisch daher, beschränkt sich auf das Wesentliche und verzichtet auf Schnickschnack.

Mobile Wettangebot

Links in der Ecke über den Button „Menü“ gelangst Du in das Wettangebot. Danach können in der linken Spalte ganz klassisch die verschiedenen Sportarten, Highlights und Wettbewerbe wie Bundesliga oder Premier League ausgewählt werden. Hilfreich ist zudem die Möglichkeit, sich die nächsten Spiele und eine Übersicht aller Wettoptionen anzeigen zu lassen.

Wer einen Screen zu weit nach vorne gesprungen ist, kann über den Pfeil-Button zur vorherigen Anzeige zurückkehren. Das kennt man von anderen Websites und sollte deswegen selbsterklärend sein. Unterschiede zum Wettangebot auf der Website gibt es übrigens nicht. Aber das gilt auch für alle anderen Buchmacher, die wir uns bisher im Test angeschaut haben.

Abgabe von Wetten

Wie sieht die Wettabgabe in der BildBet App aus? Auch das wollten wir wissen und haben es ausprobiert. Große Unterscheide zu anderen Wettapps konnten wir nicht entdecken. Nach einem Klick auf die verschiedenen Wettquoten, wandern diese direkt in unsere Wettauswahl. Diese kannst Du dir unten über den Menüpunkt „Wettschein“ aufrufen. Danach kann je nach Bedarf zwischen Einzelwette, Kombiwette und Systemwette gewählt werden.

Weiter geht es mit der Festlegung des Einsatzes und der finalen Abgabe der Wette über den hellgrün hinterlegten Button „Wette Abschließen“. Achte darauf, sowohl die korrekte Wettvariante zu wählen als auch die Spiele zu tippen, die Du Dir vorgenommen hast. Fehler können nach der Wettabgabe nicht mehr korrigiert werden, eine Stornierung der Wette funktioniert nicht.

Live Wetten Angebot

Die Live Wetten haben sich mittlerweile zum beliebtesten Segment bei den Sportwetten etabliert. Dementsprechend sind sie natürlich auch in dieser Wettapp zu finden. Du startest die Auswahl oben links über den Button „Live“. Dort hast Du dann Zugriff auf das aktuelle Angebot. Wettoptionen stehen reichlich zur Verfügung, neben Statistiken hat der Wettanbieter auch eine Live-Animation integriert, die das Spielgeschehen schematisch darstellt.

Bildbet App Live Wetten Annimation

Die Livewetten Annimation in der Bildbet App kann sich echt sehen lassen. Ein scharfes Bild und ein tolles Design verwöhnen die Augen.

Über die BildBet App werden zu ausgewählten Live Wetten auch diverse Quoten Boost angeboten. Durch diese Aktion fallen die Quoten noch mal ein wenig höher aus. Die Quoten sind mit „Boost“ gekennzeichnet und können ebenfalls im jeweiligen Live-Center zu den einzelnen Spielen gespielt werden.

Ist ein Download der App notwendig?

Wir haben es weiter oben in diesem Artikel bereits angesprochen. Es ist nicht notwendig, die App auf das Smartphone oder Tablet zu laden. Denn Du kannst die mobile Variante der Website auch ganz normal über Deinen mobilen Browser aufrufen. Anders als bei der der Download-Variante für iOS oder Android wird für die Nutzung kein zusätzlicher Speicherplatz benötigt.

Andererseits ist der Start über die BildBet App auf dem Screen schon ein wenig bequemer als die Eingabe in den Webbrowser. Was Dir am Ende mehr zusagt, musst Du natürlich selbst entscheiden. Beide Optionen haben aus den genannten Gründen ihre Daseinsberechtigung.

Abschließendes Fazit zur BildBet App

Die BildBet App lieferte im Test keinerlei Überraschungen, wobei das ist keineswegs negativ gemeint ist. Schließlich bedeutet es, dass im Test alles so lief, wie wir uns das vorgestellt haben. Alles problemlos eben. Vom Design her gibt es zwar schönere Wettapps, das dürfte die meisten Nutzer aber nicht stören. Denn abgesehen davon läuft die Anwendung einwandfrei und kann auch mit einer einfachen Navigation überzeugen.

Aus Wettsicht ist der Quoten Boost interessant, der zu einer Vielzahl von Live-Wetten bereitsteht und entsprechend gekennzeichnet ist. Unser Fazit fällt aufgrund der genannten Gründe also gut aus, und mehr gibt es an dieser Stelle auch gar nicht zu berichten.

FAQ

Wieso finde ich die App nicht im Google Play Store?

Die Erklärung dafür ist recht einfach: Es gibt im Google Play Store grundsätzlich keine Apps für Sportwetten oder Glücksspiel. Das wird sich in Deutschland in Zukunft vermutlich auch nicht ändern. Anders sieht es hingegen im AppStore von Apple aus. Dort kannst Du Dir die iOS App von BildBet ganz normal und ohne Umwege besorgen.

Wo gibt es die BildBet APK zum Download?

Wie im Abschnitt zuvor bereits erwähnt: Eine Download-Variante für Android gibt es im Google Play Store nicht. Du kannst Dir die App aber auf der Website von BildBet herunterladen. Am einfachsten geht es das über die Google-Suche – einfach „BildBet APK Android“ eingeben und den weiteren Hinweisen folgen.

Wie gut ist die Navigation über die App?

Die Navigation über die BildBet App machte in unserem Test einen guten Eindruck. Wir fanden uns auf Anhieb sehr gut zurecht. Dementsprechend gibt es aus unserer Sicht nichts gegen die Nutzung der BildBet App einzuwenden.

Wie gut ist das Wettangebot über das Handy?

Das Wettangebot über das Handy ist identisch mit dem, was der Wettanbieter auf seiner herkömmlichen Website bereitstellt. Das konnte uns im Test überzeugen, auch wenn die Auswahl nicht an das Angebot von Branchengrößen wie bet365 oder bet-at-home herankommt. Trotzdem wird es für die meisten Kunden auf jeden Fall reichen.

Gibt es einen Bonus über das Smartphone?

Für Neukunden gibt es bei BildBet einen Neukundenbonus in Form einer Gratis-Wette, die es dann gibt, wenn die erste Wette verloren geht. Es handelt sich also um eine Versicherung, vergleichbar mit der Joker-Wette von bwin. Möglich sind dabei bis zu 100€. Das Angebot kann auch über das Smartphone nach erfolgreicher Registrierung abgerufen werden.


Alle Testergebnisse von Bildbet

TestinhalteBildbet Testsbericht
BewertungBildbet Erfahrungen
BonusBildbet Bonus
MobileBildbet App
AnmeldungBildbet anmelden

HEUTE FREEBET SICHERN!

GANZ EXKLUSIV NUR BEI UNS
Der Newcomer des Jahres? Wir testen aktuell diesen Anbieter und freuen uns auf deine Rückmeldung zu BetMaster.
close-link